Jump to content
leClement

Sex und Kunst

Empfohlener Beitrag

leClement
Geschrieben

Habt ihr Kunzt zuahsue die auf den sexuellen akt hinweist, habt ihr ein solches Bild im Wohnzimmer hängen oder doch leiber nur im Schlafzimemr oder sogar nur in irgend einer Schublade liegen. Hättest du gerne ein Gemälde von dir oder von dir und deinem Partner das euch/dich in eindeutiger pose zeigt
oder passt das gar nicht zusammen Sex und Kunst ...ist das alles eher nur der erotische Bereich, nuna ich mag eben ein bsischen über sexuelle und erotische Kunst reden ..wer redet mit


wildeute001
Geschrieben

Ich brauche keine Bilder mein ganzer Körper ist ein Kunstwerk..grins Bussi


Vala_Su
Geschrieben



Dies ist mein Lieblingsbild. Es hängt in meinem Flur.


leClement
Geschrieben



Dies ist mein Lieblingsbild. Es hängt in meinem Flur.




ja sehr schön..wie grossist es denn ?? gefällt mri auch sehr gut muss ich sagen...


Vala_Su
Geschrieben (bearbeitet)

Leider ist es sehr klein - ich habe es aus einem Kunstkatalog ausgeschnitten.. Der Maler heißt Willi Sitte. Sollte ich eines Tages einen Druck finden, werde ich auch einen passenden Platz in meiner Wohnung finden.


bearbeitet von Vala_Su
Geschrieben

Mann und Frau in zueinander gewandter Pose scheint ja eines seiner Lieblingsmotive zu sein. Weißt Du zufällig noch, wie das Bild heißt?


Vala_Su
Geschrieben

"Liebespaar zwischen Sein und Nichtsein"


Geschrieben

Danke..
Ich behalte es mal im Hinterkopf.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Brr, tut mir leid, aber ich finde das Bild schrecklich!!! Ich kann nicht mal sagen warum.

Nein, ich will eigentlich weder im Wohn- noch im Schlafzimmer erotische Kunst haben. Die meisten meiner Bilder sind allerdings ohnehin abstrakt.


2terFruehling
Geschrieben

ich finde das Bild auch total ekelig. Erinnert irgendwie an Körperwelten oder die Pathologie Stunden für das Medizinstudium


Geschrieben

Ich weiß nicht, wie ich das Bild finden soll- lasse mich schon die ganze Zeit von der Handtasche ablenken...- warum hat sie die noch um, obwohl sie schon nackt ist....


ispy36
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist keine Handtasche sondern ein BUKö.

Die Plastizität der Darstellung finde ich schön, aber aufhängen würde ich es mir nicht, da es mich nicht wirklich anspricht.

das hier, la dance von matisse in der orangefarbenen fassung als replik, hängt in meinem wohnzimmer


bearbeitet von ispy36
Vala_Su
Geschrieben

Mich hat damals, als ich dieses Bild gesehen habe, die Kraft und Nähe beeindruckt, die die Beiden ausstrahlen.

Über die Tasche habe ich manchmal auch schon nachgedacht. Aber warum die noch hängt, verstehe ich auch nicht.


love_affair66
Geschrieben

ich finde das bild irgendwie altbacken und die personen finde ich unästhetisch, von daher würde es bei mir keinen platz bekommen.

warum sie die tasche noch um hat weiss ich auch nicht, so sehr ich mir auch gedanken mache


Geschrieben (bearbeitet)

Das ist keine Handtasche sondern ein BUKö.




das hier, la dance von matisse in der orangefarbenen fassung als replik, hängt in meinem wohnzimmer

ist ja irre- bei mir hang es bis vor Kurzem in meinem Schlafzimmer, jetzt hängt es in meinem Büro, direkt über'm Schreibtisch.

DAS hängt jetzt im Schlafzimmer...


bearbeitet von Hallo_Jatropha
ispy36
Geschrieben

schmunze l


Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mir ja mehr Gedanken über ihre angefressenen Haare gemacht, als über die Handtasche.

Was will der Künstler uns damit sagen?

Vielleicht eine gewisse Angefressenheit auf das DDR-Regime insgesamt?

Oder gar als Outing des Künstlers selbst?

Vielleicht ein Zeichen seines Verdrusses über den sozialistischen Realismus ?

Mal wieder Fragen über Fragen.

Aber unabhängig davon, das Bild käme bei mir an keine Wand. Es ist für mich absolut unerotisch. Es fehlt der Moment der Sinnlichkeit.


LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben (bearbeitet)

[sB]**edit by MOD**[/sB]
DAS habe ich heute bei einem Bekannten in seinem Büro entdeckt...es hat ihn sehr amüsiert, dass ich mich nach dem Künstler erkundigte, weil die meisten seiner Besucher dieses Bild erst gar nicht erwähnen...


bearbeitet von dickmanns69
FSK 18 Bilder gelöscht
Vala_Su
Geschrieben

Und wie groß ist es??? Und was für einen Job hat der Mann, dass so ein Bild im Büro hängt???


Geschrieben

Und wie groß ist es??? Und was für einen Job hat der Mann, dass so ein Bild im Büro hängt???


Ganz ruhig Hübsche- er ist IT-Berater und hat keinen Kundenverkehr- nur private Besucher, die hin und wieder mal in sein Büro luken... Das Bild hat ca. A 1 Größe...er hat es aus dem I-Net bestellt. Den Künster- ist das eigentlich schon Kunst?...- weiß er nicht.


Vala_Su
Geschrieben

Da bin ich ja beruhigt. Hab schon überlegt, was für Chefs und Berufe solche Bilder zulassen, ohne Geschäftsschädigend zu sein. Außer Pornoproduzent war mir keiner eingefallen.


cuddly_witch
Geschrieben

als selbstbewußte single frau habe ich nen kalender mit so gut wie naggische kerlchen in der küche hängen, wenn ich mal einen kriege....legga....ok schon kunstvoll fotofiert


Geschrieben

Die schwebenden Kerzen, der Typ mit den fettigen Haaren und der Hakennase, dann der Typ mit der Brille und den Wuschelhaaren, das Ambiente...
Ob der Typ mit der Brille wohl eine blitzförmige Narbe auf der Stirn hat?
Ich glaube so etwas heißt Slash.


Geschrieben (bearbeitet)

Faber- ich bin beeindruckt....


bearbeitet von Hallo_Jatropha
Geschrieben

Isch happ nur häpie wiek-ent als Forlagen!


×