Jump to content

Bewertungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin dafür das nur bezahlte, mitglieder, Profile und bilder bewerten dürfen.



Peter


Geschrieben

der ganze sch.... gehört in die tonne - wer braucht dat wirklich


Geschrieben

der ganze sch.... gehört in die tonne - wer braucht dat wirklich





der vorschlag ist noch besser




Peter


Geschrieben

Ich bin dafür das nur bezahlte, mitglieder, Profile und bilder bewerten dürfen.



Wäre ne Idee um das "Eigenvoting" mittels Mehrfachprofil einzudämmen, falls das überhaupt jmd interessiert.

Vermissen würde ich es jedenfalls nicht, falls ich als Normalo nicht mehr bewerten darf.

der_master


Geschrieben

Dieser ganze bewertungsmist ist doch eh für die Katz und nur was für Komplimenthascher und vorpupertäre...Sorry Ui das wird wieder schelte geben...Kopf einzieh


Geschrieben

wissen wir nicht alle selbst, wie geil wir sind ? *lol*


ostseepaar47
Geschrieben

Jo, weg damit, dem stimmen wir zu !! Da toben sich eh nur die Beleidigten mit ner Negativbewertung dran aus .
Die Standards haben hier eh viel zuviele Freiheiten, auf ähnlichen Seiten ist die kostenlose Mitgliedschaft viel mehr eingeschränkt und das finden wir gut, UNSERE MEINUNG !
Wer mehr will, muß dann halt zahlen und wer zahlt darf dann auch meckern ,


Geschrieben

Jo, weg damit, dem stimmen wir zu !! Da toben sich eh nur die Beleidigten mit ner Negativbewertung dran aus .
Die Standards haben hier eh viel zuviele Freiheiten, auf ähnlichen Seiten ist die kostenlose Mitgliedschaft viel mehr eingeschränkt und das finden wir gut, UNSERE MEINUNG !
Wer mehr will, muß dann halt zahlen und wer zahlt darf dann auch meckern ,




genauso sehen wir das auch !!!


Fotofreund7
Geschrieben

Wenn es schon Bewertungen geben soll, dann aber bitte andere Bewertungskriterien, bzw. Benennungen.

Derzeit wird ja wohl offensichtlich nach den Bildern "bewertet". Man findet sehr häufig Profile ohne auch nur ein Wort der eigenen Vorstellung oder von Wünschen. Schaut man mal in deren Statistik, dann wird sehr oft sexy genannt. Was ist daran sexy, wenn jemand nicht ein Wort Text schreibt und nur Bilder einstellt. Die Bilderwertung sollte, auch wenn es bereits so beschrieben ist, getrennt gesehen werden.

Andere, wie auch meines, werden von wem auch immer, mit zu brav bewertet, obwohl ich sehr viel zu mir und meinen Wünschen schreibe. Kapier ich nicht wirklich, wobei ich klar einräume, daß keine der derzeit genannten Bewertungskriterien passt.

Vielleicht wären da andere Auswahlkriterien angebracht. Auf jeden Fall dürfte ohne Textbeitrag wohl maximal als verbesserungswürdig oder garnicht bewertet werden können. Warum nimmt man nicht Bezeichnungen, wie "erotisch", "ansprechend", "aussagekräftig", "nichtssagend", "abtörnend", etc.

Das ganze sollte dann auch nicht als Wertung gehalten sein, aber im Endeffekt kann sie dann auch entfallen. Der Vorschlag, daß nur zahlende User werten können, wäre zumindest ein Anfang, wenn schon nichts geändert wird. Derzeit kann jeder Fake rumwerten, wozu denn. Es ist schon schlimm genug, daß verdammt viele nur primitive Sprüche in die Gästebücher schreiben, Bilder anschauen und ordinär sind. Das tritt leider in diesem Forum häufig auf, häufiger als in manch anderen Foren, die ich hier wohl nicht nennen darf. Ist natürlich echt die Frage, ob die Admins wirklich jeden Beitrag lesen können. Zum Schluß nur die dringende Bitte und Anregung an die "seriösen" User, daß sie beleidigende und ausfallende user den Admins nennen und diese dann auch reagieren. Letztendlich haben vieles die User selbst in der Hand, sofern sie aktiv werden.

LG Pit


Geschrieben

der ganze sch.... gehört in die tonne - wer braucht dat wirklich



sehen wir genauso


Geschrieben (bearbeitet)

unser profil ist ja mal wieder köstlich garniert mit votings - 15 votings, schnitt von 2,5

supi, liebe grüsse an unsere helden an der front

so, und nu ? es stört uns nicht mal, sondern bringt ein müdes lächeln


bearbeitet von dieBichas
Geschrieben (bearbeitet)

unser profil ist ja mal wieder köstlich garniert mit votings


Unglaublich. Da waren Neider unterwegs, was?
Normalerweise machen wir Bewertungen nicht öffentlich, aber: Wir haben mal ALLE Bilder mit 10 bewertet und laden zum Nachmachen ein........

30erpaarnds

Nachtrag: natürlich bei den Bichas, nicht bei uns!!!


bearbeitet von 30erPaarNDS
Geschrieben

wir nennen es geschmackssache .................


Geschrieben

wir nennen es geschmackssache



Ja, jetzt wo ihr es sagt........haben wir uns die Bilder auch mal genau angesehen.........hmmm
Kann man auch MINUS 10 wählen? ggg


ostseepaar47
Geschrieben

unser profil ist ja mal wieder köstlich garniert mit votings - 15 votings, schnitt von 2,5

supi, liebe grüsse an unsere helden an der front

so, und nu ? es stört uns nicht mal, sondern bringt ein müdes lächeln



Bei uns das gleiche, und das waren garantiert "Standards" , wir haben 1 FSK 18 Foto und 1 Allgemeines Foto, das FSK 18 unberührt, das allgemeine auf 3.3 runtergewertet .
Die kapieren es nicht, wir brauchen KEINE Punkte und auf die Bewertung pfeiffen wir !!!
Wird langsam Zeit das die Standards hier eingeschränkt werden , die haben ja fast genauso viele möglichkeiten wie ein Premiummitglied, wir werden uns genau überlegen ob wir für das bißchen mehr unser Abbo verlängern.


Geschrieben

Wird langsam Zeit das die Standards hier eingeschränkt werden , die haben ja fast genauso viele möglichkeiten wie ein Premiummitglied, wir werden uns genau überlegen ob wir für das bißchen mehr unser Abbo verlängern.



hehe, bitte das voting nicht so verbissen sehen
habt spass hier und freut euch an netten dingen

weiterhin ganz viel spass und auch erfolg


Geschrieben

Spaßig ist es die Rubrik Beste Bilder zu verfolgen. Wenn man sich die 10er-Bewertungen anschaut und dann das aktuelle Voting (meist um die 5), dann sollte man meinen, dass Einige schon einen dicken rechten Zeigefinger vom Klicken haben müssen. Ich denke aber das ist unabhängig davon, ob die Klicker einen Bezahl- oder Freistatus haben. Solch ein Gehabe liegt eben in der Natur des Menschen.

Was würdet Ihr tun, wenn es im Betrieb einen Votingknopf für die Gehaltsverteilung gäbe und ihr wüßtet, wer wieviel verdient?

Die einzige Antwort auf eine "persönlich" ungerecht empfundene Bewertung wäre eine kleine technische Anpassung in Form eines neuen Votingmodells. Ich schlage daher dieses Modell vor:


WetDress
Geschrieben

Die einzige Antwort auf eine "persönlich" ungerecht empfundene Bewertung wäre eine kleine technische Anpassung in Form eines neuen Votingmodells. Ich schlage daher dieses Modell vor:

Super Idee, das...

LG Mike


×