Jump to content
LonesomeHeart

Fakes ausschließen

Empfohlener Beitrag

LonesomeHeart
Geschrieben

Hi, guten Abend....

Ich habe zwar gesehen, dass das Thema Fakes bereits unzählige Male hier diskutiert worden ist, aber ob es dazu einen konkreten Lösungsvorschlag gibt, habe ich eben nicht erkennen können. Deswegen hier ein Vorschlag von mir;

Da Poppen.de ohnehin alle eingehenden Bilder und Profile kontrolliert, könnte man es doch zur Pflicht machen, ein Bild einzusenden (welches nicht unbedingt ins Profil gestellt werden muss) auf dem man mit klar zu erkennendem Gesicht und Zettel in der Hand auf dem sowas wie "Poppen.de Check *gewünschter Mitgliedsname" und das Datum" drauf zu sehen sind.

Nochmals - dieses Bild kann, muss aber nicht vom User ins Profil gestellt werden. So bleibt es den Leuten, die hier erstmal unerkannt bleiben möchten immer noch frei, kein Bild im Profil zu haben. Aber die Leute hinter poppen.de können erkennen, ob da Bild und Beschreibung etc. zusammenpasst.

Für eventuelle Kommentare und/ oder Konkretisierungen zu diesem Vorschlag möchte ich nur sagen - seid friedlich, immerhin ist es eine Idee, die ich mal so in den Raum stelle...

Schönen Abend noch!

LonesomeHeart


Geschrieben

gähn.. da frage ich eine liebe freundin... komm trulla lass uns mal nen gag machen.. und schwups bin ich ein kerl mit nen frauenbild..

supä....


oder..

ich suche im weltweiten interent nach einem solchen bild.. den text auf dem zettel ist dank pohtoshop usw. schnell überarbeitet..

:-)


Geschrieben

und wer kontrolliert ob zukünftige profiländerungen noch korrekt sind??? was mit usern, die kein digitales bild haben? wer bezahlt den zusätzlichen aufwand des betreibers?

fakes wird einfach viel zuviel beachtung geschenkt...

wo machen sie denn konkret probleme???

sind doch meist angebliche frauen oder paare, die sich am chat oder bildertausch mit frauen und paaren aufgeilen...

das worüber sich männer aufregen sind meist keine fakes...

und solange jeder alles was ihm auf den geist geht, fake nennt, wird das problem nie angepackt werden können...

in meinen augen ist der gesunde menschenverstand und die kommunikation der beste fakeschutz... man bekommt eben nicht alles auf dem silbertablett serviert...


Sylphinja
Geschrieben

Ich versteh den Hickhack auch net.

Im Grunde geb ich dem Vorredner recht.....hergott wie oft hab ich mir schon anhören müssen, das ich ein Fake bin, nur weil derjenige vorher oder irgendwann ne Absage bekommen hat.

Ich behaupte mal die meisten Fakegerüchte werden wirklich von Leuten geschürt die einen Korb bekommen haben.- und das ist einfach nur Kindergartenkram.

Ich versteh auch net warum man da soviel gedöngs macht, es gibt 3 verschiedene Fakechecks und gut ist.

Wenn man sich dann bei nem real treffen raustellt das geschmuht wurde okay dann hakt man das unter "shit happens" ab und gut ist.

Kat


Geschrieben

wenn man angst vor fakes hat kann man sich auf gecheckte user beschränken... oder user, die von vielen als persönlich bekannt markiert sind (muss man allerdings premium sein) oder man vereinbart ein telefonat oder einen camchat...

wo ist das problem???

oder willst du noch ein zertifikat der weigt watchers, dass die gewichtsangabe stimmt??? und tüv-zertifizierte schwanz-längen und körbchengrößen???

aus deinem posting geht nicht hervor, welches problem du mit fakes hast und was du überhaupt darunter verstehst...

nur kannst du sicher sein, je aufwändiger die anmeldung und je mehr bedingungen desto weniger frauen werden hier sein...


Geschrieben

Jeder User sollte einen Fakecheck machen,am besten bei Check2Go
Klappt super
Klar ist aber auch,das Poppen das nicht will,weil dann die Userzahlen sinken,was sich schlecht auf die Werbebanner auswirkt

Und mir reicht ein Vergleich von Gesichtsfoto (achja,davon sollte auch jeder User eins haben)


Geschrieben

check2go ist ein alters-check kein fakecheck... nicht mal ein geschlechts-check... erst recht gibt er keine aussage über das wahre alter, größe, gewicht, familienstand und absicht eines profilinhabers...

aber eine echte altersverifikation wäre schon mal ein fortschritt...

nur würde dadurch vermutlich das ungleichgewicht zwischen männern und frauen noch mehr zunehmen...


Geschrieben

na ick habe meinen Ausweis und meine Runkelrübe in die Cam gehalten...

Ja,is mir auch klar,das nicht alle User eine Cam haben,angeblich

Aber Profile ohne getestete Bilder sollte es nicht mehr geben dürfen.


Geschrieben

check2go ist ein alters-check kein fakecheck...




wobei immer noch die Frage im Raum steht..was soll überhaupt nen Fake-Check sein

Oder was ist überhaupt nen Fake

Gruss..der_master .)


Geschrieben

@schotterknecht

und jetzt könntest du hier ein profil eröffnen, dass nicht mit deinen ausweisdaten übereinstimmt...

das passwort bei check2go stellt lediglich deine volljährigkeit fest...

ich habe einige sehr schöne kontakte mit userinnen ohne gecheckte bilder hier...

wie gesagt, ich kann das geschreie nach checks nicht nachvollziehen...

was sollte ein fake von dir, schotterknecht, wollen???

wäre mir neu, dass männer sich als frauen ausgeben, um männer anzumachen...

aber ich lerne gerne dazu...



hinzu kommt das, was der master schrieb, bevor man einen fakecheck konzipiert, muss man erstmal definieren, was ein fake ist, um einen entsprechenden check zu machen...


Geschrieben

Ich meine die Frauen,die man bei einem Date nich erkennt,weil sie ganz anders aussehen als auf ihren Fotos


Geschrieben

und was kann da check2go dran ändern???

meinst du dass in dem passwort, was du von denen bekommst alle äußeren merkmale enthalten sind und die kostenlose mitgliedschaft dazuz führt, dass sie lebenslang alle änderungen von dir in allen möglichen profilen auf allen möglichen seiten mit deinem erst-check abgleichen???

nicht wirklich, oder???

das passwort besagt nur, dass du einmalig auf deine volljährigkeit gecheckt wurdest...

für das andere darfst du dir vorher keine bilder ansehen oder du musst dich nur mit mädels treffen, die du vorher per cam kontrolliert hast...

viel spaß...


Geschrieben (bearbeitet)

Versteif dich doch bitte NICHT auf Check2go


bearbeitet von Schotterknecht
Geschrieben

@schotterknecht

das, was du getestet haben möchtest wird niemand ohne erheblichen aufwand testen können... und diesen aufwand werden wiederum nicht viele bezahlen wollen...

mir ist das völlig schnuppe... ich brauche keine getesteten leute...

letzten endes lernt man jemanden kennen und entscheidet dann, was sich daraus ergeben kann... ein bild ist dabei ein mosaikstein...

wenn du einen test durchführen willst, dann musst du deine datepartner eben vorab an die cam bitten und dich auf solche leute beschränken, die eine cam haben und das auch mitmachen...

check2go kam von dir und es ist ein gutes beispiel, wie wischiwaschi diese elende diskussion umm fakes ist... das, was du beschreibst würden die meisten nicht einmal fakes nennen...


×