Jump to content

Bild gegen Bild

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

was haltet ihr davon, wenn alle user nur bilder sehen könnten von anderen, wenn sie selbst bilder im profil haben ?

und auch nur dann können sie funktionen wie voting nutzen

nur mal wieder so ne idee............


Geschrieben

da ich bilder habe find ich die idee gut...

das voting wird eh zu wenig genutzt... man sollte eher voten müssen, um bilder ansehen zu können


linguafabulosa
Geschrieben

Also ich halt davon nix. Euch zwingt ja keiner Bilder für alle einzustellen - wenn ihr nicht wollt, dass jeder eure Bilder sehen kann, dann stellt doch die Bilder nur in die geheime Galerie. Schon könnt ihr entscheiden, wer die Bilder sehen darf und wer nicht.

Und wieso jemand zum Voten gezwungen werden soll - das kann ich noch weniger nachvollziehen. Zumal ich mich frage, wie das umgesetzt werden soll - muss ich dann erst an Eides Statt versichern, dass ich wirklich voten werde, bevor ich die Bilder auf dem Schirm habe?


HeisserSachse
Geschrieben

Man sollte eher diesen ganzen Bewertungsmist abschaffen.

Da gibts dann auch keine Probleme mit rauf- und runter bewerten, nur weil jemand nen anderen ärgern will.

Wenn ich Bilder nur bestimmten Personen zeigen will, stehn die in der Geheimen Galerie und gut.


Geschrieben

Im Grunde hätte ich ja nichts gegen "Bild gegen Bild" doch wenn man genauer drüber nachdenkt, bringt es doch nichts. Der geneigte User findet haufenweise Fotos im Netz, die er als seine ausgeben kann. Wird er/sie erwischt, wird eben ein neues Profil mit neuen Bildern angelegt.
Nein, wirklich wirken wird das nicht.


ostseepaar47
Geschrieben

Man sollte eher diesen ganzen Bewertungsmist abschaffen.

Da gibts dann auch keine Probleme mit rauf- und runter bewerten, nur weil jemand nen anderen ärgern will.

Wenn ich Bilder nur bestimmten Personen zeigen will, stehn die in der Geheimen Galerie und gut.



Dem stimmen wir voll zu, weg mit dem Bewertungskram.


HeideHase
Geschrieben

Wie soll das denn umgesetzt werden? Ideen in allen Ehren, aber jeder der n Bild vom Busen drin hat, darf Busenbilder sehn, jeder der Gesichtsbilder drin hat darf Gesichter sehn?Oder wie soll das laufen? Denn wenn nur bedingung wäre, n Bild drin zu haben, dann nehm ich irgend eines, was ich grad aufm rechner finde, egal wer das is, setz das rein und kann Bilder gucken wei ich lustig bin.. oder muss ich erst n Webcamchat machen mit Ganzkörperbetrachtung um nachzuweisen das der Ausschnitt wirklich von mir is? Na super.. überfordert p.de doch nich noch mehr


Geschrieben

ok,

sorry - wir haben es eingesehen

keiner ist vollkommen und auch wir machen nun nen jammerthread auf

thema bitte schliessen


Geschrieben (bearbeitet)

was haltet ihr davon, wenn alle user nur bilder sehen könnten von anderen, wenn sie selbst bilder im profil haben ?

und auch nur dann können sie funktionen wie voting nutzen

nur mal wieder so ne idee............




Die Betreiber versuchen die Seite nicht nur für alte Hasen hier sondern auch für Neulinge interessant zu gestalten. Stellt Dir mal vor, einer meldet sich hier an um erstmal sich umzuschauen, was hier so alles gibt und ob er hier länger bleiben und aktiv sein will. Derjenige wird nicht sofort noch tolles Profil erstellen, einen Fotographen beauftragen um schöne Fotos von sich machen zu lassen. Erstmal gucken, wie es kommt... Und wenn es Spass macht, dann tut man schon von allene und mit viel Spass Bilder von sich rein. Ging mir ja ebenso. Erst nachdem ich hier auf dieser Seite mich "eingelebt hab", habe ich ein Profil erstellt und erst Monate später Fotos von mir hochgeladen.


bearbeitet von Samanta1997
sleeping_beasty
Geschrieben

Also ich finde die Idee Bild-gegen-Bild gut. Schliesslich kann es ja durchaus was Harmloses sein. Auf irgendsoeiner Schulfreunde-Finder-Webseite wird das so gehandhabt und es ist schoen, dass man Fotos sehen kann.
Da die Software (irgendwo da draussen) existiert, waere es m.E. schoen, das hier auch sehen zu koennen. Ist fuer mich leicht zu sagen, da ich ohnehin eher auf die originellen Profile stehe und keine obszoenen Fotos sehen mag.
Aber wenn man dem Neuling Vorschlaege unterbreitet (z.B. mach ein Foto Deines linken Knies), gibt es vielleicht wirklich mehr Profile, die etwas Phantasievolles einstellen, statt ganz auf Fotos zu verzichten.


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.


was haltet ihr davon, wenn alle user nur bilder sehen könnten von anderen, wenn sie selbst bilder im profil haben ?



Auch wenn ich bei Eurem Titel spontan an etwas anderes dachte, ich denke
das eine Bild-für-Bild Funktion allerhöchstens ein Anreiz sein kann selber Bilder
ins Profil zu stellen.

Ansonsten sehe ich Euren Vorschlag als andere Formulierung die Profilbilder, auch die nicht FSK-18 Bilder, für Gäste also nicht angemeldete Besucher nicht einsichtig zu
gestallten.

Spontan dachte ich allerdings beim Lesen des Titels an eine Funktion zum gleichberechtigtem temporärem Austausch von Bildern.

Beispiel:
User A und User B kommen in Kontakt, User A würde gern von User B ein
Bild sehen, User B würde einwilligen wenn User A ebenso handelt.

Nun haben User A & B evtl. unterschiedliche Messanger installiert, bzw. vertrauen
dem Mailverkehr nicht so. Wenn User A und User B hier jeweils ihr Bild hochgeladen
haben wird die Ansichtsseite für Beide für den Zeitraum X zur Ansicht beider Bilder
aktiviert, danach werden sie gelöscht. So kommen beide quasi zeitgleich an das Bild
des Gegenüber. Bleibt natürlich das Vertrauen das der andere auch das gewünschte
Bild hochlädt.

Das aber nur als Gedankenspiel aufgrund des Titels und nicht als wirklicher Vorschlag.

Tedt.


ForBodyAndSoul
Geschrieben

Ich würde es begrüßen, wenn jeder der hier Mitglied ist, ein Bild (oder auch mehrere Bilder) im FSK Bereich hochladen kann. Dass also der FSK-Bereich auch von nichtzahlenden Mitgliedern genutzt werden kann.

Wenn sich zwei Mitglieder darauf verständigt haben Bilder miteinander auszutauschen, sollte z.B. Mitglied A nur dann den FSK Bereich des Mitglieds B einsehen können, wenn er selbst auch seine eigenen Fotos für das andere Mitglied freigeschaltet hat. So wurde es wohl auch von milf_lover_nrw gesehen, wenn er schreibt:


Beispiel:
User A und User B kommen in Kontakt, User A würde gern von User B ein
Bild sehen, User B würde einwilligen wenn User A ebenso handelt.

Nun haben User A & B evtl. unterschiedliche Messanger installiert, bzw. vertrauen
dem Mailverkehr nicht so. Wenn User A und User B hier jeweils ihr Bild hochgeladen
haben wird die Ansichtsseite für Beide für den Zeitraum X zur Ansicht beider Bilder
aktiviert, danach werden sie gelöscht. So kommen beide quasi zeitgleich an das Bild
des Gegenüber. Bleibt natürlich das Vertrauen das der andere auch das gewünschte
Bild hochlädt.

Das aber nur als Gedankenspiel aufgrund des Titels und nicht als wirklicher Vorschlag.

Tedt.



Ansonsten bin ich ebenfalls für die Abschaffung der peinlichen Bilderbewertung. Diesen Unsinn könnte sich poppen.de sparen und die dadurch freiwerdenden Kapazitäten für sinnvollere Dinge (siehe oben und übrige Verbesserungsvorschläge) verwenden.


der_smarte
Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde es begrüßen, wenn jeder der hier Mitglied ist, ein Bild (oder auch mehrere Bilder) im FSK Bereich hochladen kann. Dass also der FSK-Bereich auch von nichtzahlenden Mitgliedern genutzt werden kann.


Klasse Idee..ich mach mich dann mal auf die Suche im weltweiten Internetz nach Pimmel-Fotos...


bearbeitet von der_smarte
Geschrieben

was haltet ihr davon, wenn alle user nur bilder sehen könnten von anderen, wenn sie selbst bilder im profil haben ?

und auch nur dann können sie funktionen wie voting nutzen

nur mal wieder so ne idee............


aber bitte nur FSK16.....ich würd glaub ich bei fsk18....so manchen schreck bekommen..ansonsten...dafür


×