Jump to content
hemmerling

Vorschlag: [HIV-positiv] ersetzen durch [Sex eventuell auch ohne Kondom] :-)

Empfohlener Beitrag

hemmerling
Geschrieben

Verbesserungsvorschlag

Im Profil
[HIV-positiv] ersetzen durch [Sex eventuell auch ohne Kondom] :-),

weil wir den Eindruck hatten,
a) daß sich da bislang niemand als [HIV-positiv] outet
b) man mit der Suchfunktion eh nicht nach [HIV-positiv] suchen kann
c) noch kann man [HIV-positiv]-Teilnehmer aus der Suche ausschließen

Also weg damit.

c) Die jenigen Teilnehmer, die bislang umständlich im Beschreibungs-Fließtext [Sex auch ohne Kondom] als akzeptabel hinstellen oder gar wünschen, werden doch wohl kaum Probleme haben, sich auch in der Datenbank mit einem Attribut zu outen - sie SUCHEN ja gerade solche Kontakte. Und nicht nur die Solo-Männer...

Konseqenterweise sollte dann die Erweiterte Suchfunktion die Wahl bieten
1. KEINE Teilnehmer, die Sex auch ohne Kondom wollen, d.h. Ausschluss einer wichtigen Risikogruppe aus der Suchmenge ( das geht ja bislang NICHT )
2. Nur Teilnehmer, die auch Sex ohne Kondom wollen ( = Risikogruppe ), aber die sind ja noch lange nicht [HIV-positiv] oder haben gar AIDS oder andere Geschlechtskrankheiten. Gut da liefert die Datenbank dann halt nur ein paar Dutzend Treffer bei den Pärchen und Frauen... die alle zuweit weg voneinander wohnen um sich zu treffen :-).

Die bisherige Funktion unserer Datenbank "Kein solches Attribut auswerten" als dritte Option ist eigentlich überflüssig, weil sei ja Risikofreudige nicht ausschließt, und daher also grundsätzlich auch Risiko-Träger als Ergebnis bei Suchanfragen ausgibt.

Dann würde nämlich bei 2 Optionen ein ankreuzbares Kästchen reichen,
angekreuzt = [x] = ohne Risikogruppen
nicht angekreuzt = [ ] = Risikogruppen.

Aber meinetwegen könnte [ ] auch dazu herhalten, das Attribut nicht auszuwerten ( also kene Anzeige nur von Risikogruppen-Teilnehmern, sondern halt aller Teilnehmer egal ob sie für oder ohne Risiko den Kontakt suchen, es liegt bei uns dem Betreiber was vorzuschlagen ( also diskussionsfähig)

Und allen wäre hier geholfen, den Risikofreudigen und den Risikovermeidern. Und das ewige Mäkeln und Angiften hier im Forum würde aufhören, weil es ja ein unscheinbares Attribut gäbe, wo sich jeder outen könnte.

PS: 50% der Männer würden das Kreuzchen setzen, wetten ?
Grüße
Rolf


SpassimRaum7
Geschrieben

Hallo,

finde ich eine suppper Idee !

Man würde einfacher ein gegenüber finden das entweder risikofreudig oder nicht risikofreudig (safe) ist.

Evt. würde auch schon ein Feld "SaferSex" (ja/nein) helfen.

Bin mal gespannt was die Admins dazu sagen.

Gruss

Andy


Geschrieben

Auch von mir ein Lob, echt super Idee.


hemmerling
Geschrieben

Hallo,
Evt. würde auch schon ein Feld "SaferSex" (ja/nein) helfen.


Super.

Neuer Vorschlag
"Nur SaferSex" (ja/nein)
als Radiobutton in den Profil-Einstellungen,

und EIN Ankreuz-Feld in der Erweiteren Suchmaske
mit der Bedeutung

[ ] Nur SaferSex
[x] Kein SaferSex erwünscht,
so daß wer "nur" Risikogruppen sehen will, aktiv ankreuzen muss.

Übrigens würde dann - das ist hart - ein Teilnehmer mit
"Nur SaferSex" = Nein
in seinem Attribut bei "normaler" Suche zur Strafe gar nicht gefunden...

das ist HÄRTER als wenn es lediglich die Möglichkeit gäbe, NonSaferSex Teilnehmer optional aus der Suche auszuschliessen... was dann im Zweifelsfalle kaum einer macht, weil ja eh die Ergebnisse fast gleich sind

Man MUSS dann also "[x] Kein SaverSex" ankreuzen um überhaupt solche Kandidaten zu finden... und zwar NUR DIESE. Also wären da dann z.B. einige Dutzend Frauen und Paare "allein" zu finden.
Für normale Kontaktsuchende wären sie quasi unsichtbar - denn für diese ist das Ausschließen von 90% aller Paare und Frauen uninteressant. Kein Nicht-Nach-Unsafer-Sex Suchender käme also in die Nähe der Risikokandidaten..

PS: Es ist immer aufwendig, krakelig programmierte Datenbanken zu erweitern, d.h. für die Betreiber ist es WIRKLICH einfacher, ein Attribut auszutauschen als eins anzufügen..
und die Suchseite bzw. Attributseite sollte ja übersichtlich bleiben. Nach dem Austausch müssen natürlich alle Attribut-Werte aller Teilnehmer zurückgesetzt werden, klar....

Grüße
Rolf


Geschrieben

3 Tage alt !
146 Hits !
5 positive Kommentare ! * Wir machen mal Nummer SEX draus .
Bisher 0 Antworten vom Admin ...

Dies mal zu den Stats .
Also wir haben hier auch noch nie ein Profil finden können , wo einer HIV Posi gewählt hat !
Dies könnte als wirklich auf Kondom oder Kondomfrei geändert werden .

Das Problem ist aber - die Admin´s können das Wort nicht einfach so ersetzen - sonst hätten alle Profile auf Schlag entweder ein Safe oder nonSafe in ihren Profil .

Wenn dann die Ankündigung nicht eindeutig erfolgt , kann es beim nächsten Treff dazu kommen , das ein Stecher die Lanze ohne Brustpanzer anwenden will - weil es ja so im Profil verankert war ^^

Wir sind jedenfalls für diese Option ! ... und hoffen das dieser Posting auch mal vom Team als gelesen ( kommentiert ) gepusht wird .


Geschrieben

Hm...

ich hab grad mal geschaut, ob man nach dem Punkt Behinderung ind HIV suchen kann, hab es nicht (mehr) gefunden, meine aber, daß das mal ging.

Wie dem auch sei, ich weiß jedenfalls, daß es damals auch User mit HIV positiv gegeben hat, die sich dazu auch im Forum geäußert haben.

Ich halte den Vorschlag nicht für gut und würde das auch nicht befürworten.

Ich befürchte, daß damit eher unsafer Sex gefördert wird.

Ebenso bin ich der Überzeugung, daß die Masse nicht so blöd sein wird und sich freiwillig outet - gesucht wird danach mit Sicherheit in Mengen. Von daher relativiert sich diese Funktion auch wieder.


Baba Nina


Geschrieben

@Nightdreams
ich habe nicht vor Dich aufzuklären (jedenfalls nicht zu HIV) oder zu verurteilen, bist ja schon ein großer Junge und weißt was Du tust

Das mit Deiner "Latexallergie" ist - sorry - der größte Bullshit der mir je untergekommen ist

Die Firma Durex bietet ein latexfreies Kondom aus Polyurethan an. Der Name Durex Avanti. Erhältlich im Fünfer oder Zehnerpack.

man gehe in ein Fachgeschäft, da werden Sie geholfen. Noch Fragen?

Welche "Gründe" gibt es denn da zum Beispiel noch?

Kein Schwanz wäre der einzige Grund der mir einfällt

Ich meine ich kenne unheimlich viele Ausreden der Männer, vielleicht lerne ich ja mal wieder was dazu

Weißt, ich kenn ja auch so meine Pappenheimer, mit Kondom vögeln ist ein RIESEN Problem, weiß ich alles, plötzlich geht`s dann doch wenn man einfach sagt "ist nicht".

Es gibt genügend, die vögeln mit und ohne, halt wie sich die Gelegenheit dazu bietet. Wenn bekannt werden würde, daß man bei Poppen.de gezielt nach AO Kontakten suchen kann, das würde es nicht begünstigen? Nein?

Meine Erfahrung ist unter anderem, daß es genügend gibt die ohne vögeln aber nicht akzeptieren wollen, daß der andere es nicht will und schwupps, drin isser - ich weiß nicht, ob man Poppen.de zu einem AO Paradiso machen sollte.

Du hast doch das Forum und kannst im Suchbereich doch nach AO Kontakten suchen. Schön, ist nicht ganz so anonym wie über die Suchfunktion nach einem Kreuz in einem Profil, man muß mit Diskussionen rechnen, aber das braucht Dich ja nicht interessieren, für andere ist es vielleicht dann wieder Aufklärung - hat so einen gewissen nützlichen Effekt, oder?

Ich hab versprochen, daß ich Dich nicht (zu HIV) aufkläre, bist ja was das testen anbelangt im Bilde, aber googel mal nach Sexually Transmitted Diseases[COLOR=Black] - man sollte es nicht glauben, die Welt ist tatsächlich keine Scheibe

Baba Nina
[/COLOR]


HeuteLust
Geschrieben

Hallo,

ich kann die Diskussion bzw. den Vorschlag auch nicht ganz nachvollziehen.

Wenn es mal zu einem Treffen und zum Sex kommt, dann entscheidet i.d.R. der oder die Klügere. Oder glaubt Ihr etwa, wenn einer es sich plötzlich anders überlegt hat und wünscht es nun doch mit Gummi zu treiben, daß der andere dann einen Ausdruck vom Poppen-Profil vorhält und sagt, hier guck!?
Sorry Leute, Aids und sonstige Krankheiten sind in letzter Zeit wieder stark gestiegen und warum das so ist, könnt ihr mal selber drüber nachdenken. Denkt aber bitte nicht immer nur an Euch selbst, die sich vlt. oder zum Glück noch nicht angesteckt haben.
Wenn einem nichts einfällt, einfach mal aufklären lassen.

Es freut sich doch fast jeder Kerl, wenn eine junge Frau schreit: Leute, wer will mich mal so richtig geil durchvögeln, aber bitte ohne Kondom - sonst keine Antwort!?
Die Zugriffszahlen sowie die Antworten sind teils erschreckend.
Ist genauso, als wenn alte Kerle die Väter sein könnten, sich auf die zu jungen Frauen/Mädchen regelrecht stürzen und mit zig dummen ausreden kommen.

Ich bin dagegen, da es wie gesagt vor Ort entschieden wird.

Es kann ja jeder seine Wünsche in das eigene Profil reinschreiben - von mir aus auch die Ausreden gleich mit.

Viele Grüße


Geschrieben

@Nightdreams
Ich hab sowas von Mitleid

Ernsthaft, daß ich darauf nicht selber gekommen bin

Wenn ich die Erkenntnis auf meine Homepage setze, sind 90% der Männer plötzlich "Diabetiker die schon eine Fortgeschrittene Nervenschädigung haben".

Was bringste denn überhaupt ein Beispiel, wenn Du weißt, daß es eine faule Ausrede ist und die Industrie längst darauf reagiert hat?

Bitte, bitte, bitte sei mir nicht böse, zum Kreis meiner Gäste gehören unheimlich viel Menschen mit Handicap und glaub mir, die haben weit aus größere Probleme. Trotz allem haben diese Menschen eine für sich wunderschöne Sexualität und finden ihre Befriedigung.

Und soll ich Dir noch was verraten? Da ist keiner so unbedingt scharf auf Tripper, Syphilis, Chlamydien, Herpes genitalis oder Feigwarzen - von HIV braucht man gar nicht reden.

Ich würde ja nicht mal was sagen, wenn ein einziger mal von sich aus auf die Idee käme zu sagen, ich leg Dir einen maximal 7 Tage alten kompletten STD Test auf den Tisch - da ist Mann ein bissel schamhaft, diese "Tortour" über sich ergehen zu lassen.

Hast recht, es geht hier nicht um Safersex, sondern um einen Verbesserungsvorschlag - was betraf den bitte noch mal genau? Ist mir grad entfallen...

Baba Nina


Sylphinja
Geschrieben

Hm die Idee an sich ist net schlecht, nur würd ich das HIV dadurch net ersetzen sondern ich würde die Profildaten um diesen Punkt ersetzen.

Das macht es in der Tat einfacher vorweg schon Leute auszusondieren die unbedingt ohne Gummie poppen wollen.-

Ich halte den Vorschlag nicht für gut und würde das auch nicht befürworten.

Ich befürchte, daß damit eher unsafer Sex gefördert wird.


Denke ich eigentlich net @Nina
Diejenigen die ohne wollen, werden das auch tun ob mit oder ohne diesem Punkt ist dabei egal.

Aber diejenigen die drauf bestehen, können solche Leute von vornherein abblitzen lassen, eh man vielleicht Zeit, Arbeit usw in einen Kontakt investiert der dann wegen sowas flach fällt.

Kat


Geschrieben

Also ich kenne Nightdreams persönlich und weiß, dass er sehr auf sich und seine Gesundheit (HIV-Test) achtet.... Ausserdem springt er ja auch nicht von Bett zu Bett... Und es war auch keine Ausrede von ihm, das Männer mit Potenzprobleme dadurch noch eingeschränkter sind....


Geschrieben

@Nightdreams
Ich meine nirgendwo gelesen zu haben, daß ich mich löschen muß und nicht mehr im Forum posten oder chatten darf, wenn ich keine sexuellen Kontakte mehr suche.

Zum Rest: es ist keine Glaubensfrage, es ist am Ende eine Überlebensfrage.

Für die Latexallergie haben wir schon eine Problemlösung gefunden, meinst nicht solange die physische Funktion noch gegeben ist (laut Deinen Aussagen ist sie das, da nur das Kondom die Erektion verhindert), daß unsere moderne Medizin mit diversen Mittelchen nicht in der Lage ist, die Potenz zu verbessern?

Klar, das kostet Geld, das andere unter Umständen das Leben.

Und selbst wenn nicht, so würde ich mir als Mann eine feste Partnerin suchen und nicht mit "ich will unbedingt ohne" hausieren gehen.

Machen wir uns doch nichts vor, der überwiegende Teil wird selbstverständlich nicht ankreuzen, daß sie Sex ohne Kondom praktizieren, das senkt ihre Chancen bei den im Verhältnis hier anwesenden Frauen ungemein - siehe die teils sehr hitzigen Diskussionen und Angriffe gegen die Moderationen, weil AO Suchpostings nicht gelöscht werden. Dagegen bin ich im übrigen auch, jeder muß wissen was er tut - finde aber auf der anderen Seite, daß sachliche Kritik die aufklärend ist, ebenfalls nicht gelöscht werden sollte.

Wo ist dann nun die "Sicherheit", daß man sich auch tatsächlich darauf verlassen kann? Sehe ich nicht, sorry.

Das einzige was ich wirklich sehe, ist für "AO Fan`s" ein Eldorado, es wird massig Interessenten anziehen und die werden das mit Sicherheit nicht alle wahrheitsgemäß in ihrem Profil ankreuzen. Aufpassen muß man immer selbst.

Das eine (im Suchbereich) ist dulden, schließlich ist es nicht verboten. Das andere (als Suchkriterium im Profil) ist in meinen Augen fördern und genau das halte ich in der heutigen Zeit für unangebracht.

Pardon, daß ich dazu eine Meinung habe, auch wenn ich keine sexuellen Kontakte suche.

Nina


Eisberg25
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich finde es immer wieder überraschend, wie die Leute bei diesem Thema aufeinander einschlagen und die Sachlichkeit zu kurz kommt.

Das der Sex ohne Gummi gefährlich ist, dürfte mittlerweile wohl jedem klar sein. Aber man sollte denjenigen, die es wollen, doch ihr Vergnügen lassen.

Ich bin zusätzlich aber der Meinung, daß jeder, der wechselde Sexualpartner hat, sich regelmäßig testen und unteresuchen lassen sollte. Dies würde schon viel helfen.

Und einen Punkt sollte man hier auch noch erwähnen. Wer wissentlich Sex ohne Gummi hat, obwohl er weiß, daß er positiv ist, macht sich strafbar.

Im Forum einen zusätzlichen Punkt einzuführen, halte ich für sinnlos, da dann genausowenig ehrlichkeit herscht.

Gruß der Berg


Geschrieben

hallo,

also ehrlich - soviel diskussion und streit um dieses thema - ich versteh das nicht.

1.
hiv ist auf so einer plattform ein "heisses thema" das ist klar. aber es gibt ja - wie bereits festgestellt - auch andere krankheiten die man sich beim fröhlichen "treiben" holen kann

2.
wer glaubt, das jeder der im web ein profil erstellt immer 100%ig die wahrheit preisgibt, der ist sehr leichtgläubig. abgesehen davon - wenn ich heute ungeschützten gv habe, dann kann ich morgen schon krank sein. wer weiss das schon.

3.
jede/ jeder, der hier mit anderen verkehrt (poppt) sollte sich im klaren sein, das er immer ein gewisses restrisiko trägt. nicht umsonst gibt es den spruch "no risk - no fun".


ich bin kein "landkreisbesamer" hier - ich habe eine super nette bekanntschaft geschlossen und es ist ok, wenn es bei dieser einen bleibt. wir benutzen selbstverständlich kondome, auch wenn es wegen der verhütung nicht sein muß (ich bin sterilisiert). sollte jemand kondome nicht vertragen - es gibt sicher auch alternativen.

selbstverständlich möchte ich hier weitere personen kennenlernen - aber muß man denn immer dabei in die kiste springen?

glg nb93


Geschrieben

Noch ein fairer Verbesserungsvorschlag

Im Profil kann die Angabe "HIV-positiv" durch "regelmäßig HIV getestet - ein Testergebnis vorhanden" ersetzt werden.

Ich lasse mich regelmäßig 2 - 3 mal im Jahr testen und kann auch die Ergebnisse vorlegen.
Ob der Sexpartner trotzdem Sex ohne Kondom mitmachen will, wird natürlich ihm überlassen.

In den meisten Fällen wird in Profilen [HIV-positiv] mit "nein" angegeben, ohne sich tatsächlich getestet zu haben. Einfach eine Angabe nach Gefühl wie im "Frühstücksei" vom Loriot ;-)

Und machen wir uns nichts vor. Risikogruppenangabe ist einfach eine Augenwischerei.
Ich habe schon einige "hetero" Ehemänner kennengelernt, die alles geschluckt haben, was sie nur in Mund kriegen konnten!!!

Gruss an alle und einen schönen Abend noch


Geschrieben

Ich denke auch, dass der Punkt ersetzt werden sollte. Nicht, weil wir Sex ohne Kondom für gut bewerten sondern weil wir der Meinung sind es ist realistischer.
Wie zuvor schon gesagt, werden sich die wenigstens wirklich als HIV outen so macht es Sinn, den Punkt gegen "auch ohne Gummi" zu tauschen.
Für uns wäre das z.B. ein weiterer Indikator. Jemand der sich mit uns treffen will und "auch ohne Gummi" angekreuzt hat, zeigt in unseren Augen eine gehöre Portion verantwortungslosigkeit. Selbst wenn er/sie in dem Moment der Profilerstellung wirklich (noch) keine Erkrankung hat - gibt ja mehr als HIV, kann die Person anschliessend für die Verbreitung sorgen. Uns sind auch Leute zu riskant, die "sonst immer ohne" sind.

Zudem.. wenn jemand kein HIV haben sollte und das dann richtiger Weise nicht ankreuzt.. wer sagt, dass er nicht z.B. Hepatitis hat? Kondome schützen beim


olddaddy2
Geschrieben

Kann ich teilweise nicht gut heißen was hier einige von sich geben,
HIV, als test, als einziger test? Dazu benötigt man , um es ohne mit einem fremden zu tun, doch bitte zwei auf ein folgende tests, oder?
Oder eine menge MUT zum Spiel mit der Gesundheit, ob die eigene oder des Fremden, wer sagt denn dem Gast, das nicht auch der Gastgeber einen solchen vorlegen sollte das eine HIV Positive benotung nicht auch da vorliegt.
Hepatities,
hat mit HIV kaum was zu tun, ausser das es auch übertragbar ist. Und wie werden beiden arten übertragen?
Das sollte man hier mal eindeutig erläutern,HIV durch Blut und/oder Sekret übertragung man berichtige mich, falls es nicht zu treffend ist.
Und wann übertrage ich? Schon beim ORAL-VERKEHR
oder ist das schon wieder nicht richtig.

PS.: zu dem punkt, HIV (ankreuzen ja/nein) ganz abschaffen hier und die selbstbestimmung, das es leute gibt die ohne verkehren zu wollen, und sie gleich als schwindler und wild umher laufende sowie Verantwortungslose Mitbürger ab zu tun, wer nimmt sich das Recht heraus, so über die zu richten, die wirklich nicht HIV Positiv sind.

Wer es denn Ohne Gummi tun will, unter oder mit einander, sollte sich selbst mal fragen, ob er weiterhin gesund bleiben möchte, oder es nur mit wirklich guten freunden/bekannten zu tun gedenkt.
Denn auch unter EHEPAAREN gibt es die ansteckung, oder schlafen alle EHEPAARE, (paare, pärchen) nur mit Gummi?
wo bleibt dann noch der Gesunde Nachwuchs.!!!


×