Jump to content
Nina

Dringende Erweiterung der Nachrichtensystem Einstellungen!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nach dem (speziell) wir Frauen ja alles nur dumme, arogante, verhätschelte und selbstverliebte Kühe sind (hab ich was vergessen?), die zu faul, zu arogant, zu (hatten wir schon...) sind, jedem Vollpfosten seine PN zu beantworten (ausführlichst mit Meldeandresse und Rufnummer versteht sich), habe ich folgenden Verbesserungsvorschlag:

Mir dürfen nur User schreiben, die mein Profil gelesen haben


Das ganze am besten gekoppelt an bis zu 10 frei definierbare Fragen die korrekt beantwortet werden müßen und dann erst geht das Fenster für eine neue Nachricht auf.

Noch ein Jammerthread über respektlose Frauen die nie antworten und ich krieg nen Hals

Baba Nina

P.S.: Das ist der einzige Grund, weshalb ich meiner FI-Kennzeichnung ernsthaft und aufrichtig nachtrauere...


Myrff
Geschrieben

Wär mal ne Idee,den Usern hier einen Filter,der frei einstellbar ist(z.B. mit Fragen) hier einzuführen.
Damit könnte Frau zumindest einen Teil der Anfragen abblocken,aber nicht wirklich alle,denke ich mal.

------Off-Topic------------------

Schön das du wieder im Forum bist Nina


------End Off-Topic--------------


Geschrieben

Servus Myrff

sicher nicht alle, den Jungs mit den krummen Fingern wäre das zu blöde und die fallen dann nach meiner Schätzung zu wenigstens 90% raus.

Ich meine es gibt auch Männer die Ansprüche haben, so ist das ja nicht, auch sie könnten sich mit dieser Hürde so manch dämliche PN ersparen...

Baba Nina


Myrff
Geschrieben

Ja,auch die Liebhaber der Kopierten Massen-Mails fallen wahrscheinlich raus.
Vermutlich werden aber dennoch genug den Dreh rausbekommen,wie man diesen Filter austrickst und dann doch nicht auf das Profil eingehen.


hemmerling
Geschrieben (bearbeitet)

So so weitere Gängelung von den armen Kontakt-suchenden Männern.

Ich wüsste eine bessere Verbesserung freuen:
Frauen könnten Meldungen von Männern nicht einfach "ungelesen wegklicken",
und Männer hindernde Schreibsperre-Filter zu aktivieren wären für Frauen verboten.

D.h. nach jedem Lesen einer Nachricht eines Mannes müssen SIE die 10 Fragen zum Profil des Mannes beantworten,
sonst können sie
a) weitere Post nicht lesen
b) gar nicht weiter rumsurfen in Poppen.De ( so eine Art Blockade wie eine Zwangswerbung die sich vor die Bedienungselemente schiebt, schön ! )

Denn es ist doch nun mal Tatsache, daß Frauen liebevoll geschriebene Mails von Männern "einfach wegklicken" nur weil Mann in irgend einem kleinen Detail ihren arroganten Ansprüchen genügt... viele Frauen klicken offensichtlich auch auf das Profil des Mannes BEVOR sie die Antwort lesen, und kanzeln dann die Nachricht "ungelesen" ab.

Wenn die Männer attraktiver wären, müssten sie ja eh hier nicht suchen

Grüße
Rolf


bearbeitet von hemmerling
Geschrieben

Lieber Rolf

nehmen wir mal als Beispiel mein bescheidenes Profil, wenig Text, klar und eindeutig.

Ich habe nichts gegen Themen bezogene PN`s, ich habe auch nichts gegen PN`s die meine Beiträge im Forum betreffen, aber was bitte schön soll die dänliche anbaggerei wie

- Was hast`n grade an?
- Zeig Dich mal vor der Cam.
- Ruf mich an, bin gerade geil
- Oder auch (zugegeben) nette, mühevolle Zuschriften für ein Sexdate

Ich habe da extra diesen Satz drin stehen :

ich bitte das zu respektieren

Es tut mir leid, egal ob die Zuschrift mit oder ohne Niveau, nett und freundlich oder primitiv und dämlich erfolgt, entweder mangelt es einfach an Respekt, oder der "arme, gegängelte Kontakt suchende Mann" hast statt Groß- und Kleinhirn nur Hoden und Nebenhoden im Kopf

Ja, ich weiß, wir sind hier bei Poppen.de

Weißt Du was, wenn ich denn Spruch lese, dann fällt mir nur immer wieder ein: zahlen macht Friede. Vielleicht fällt es uns Frauen dann leichter sich damit abzufinden, daß Respekt ein Fremdwort ist und wir lediglich zum "Gebrauch" bestimmt sind.

Das Leben wäre so simpel und einfach:

Read the fucking Profile!


Und Du könntest Dir Dein ganzes Gejammer über die ach so bösen, arroganten Frauen, die Nachrichten der "armen, gegängelten Kontakt suchenden Männer" einfach löschen oder auf Igno setzen, sparen

Zu Deinem Vorschlag ansich, Poppen hat auch eine Gay Seite habe ich gehört, dazu mußt Du diese Plattform nicht erst umfunktionieren

In diesem Sinne....

Nina


griselda
Geschrieben

Hey Nina, Du sprichst mir aus der Seele und ich bin voll und ganz dafür, dass es einen Zugangstest mit Fragen zum Profil gibt.

PN dürfen ja hier nicht veröffentlicht werden, aber zu Ninas wunderbaren Beispielen, die hier so ziemlich alle Frauen in der Art bekommen, fallen mir auch ein paar hübsche Fälle ein:
Frau bekommt PN unter aller Sau, Frau schreibt Absage (klar und deutlich), Frau bekommt PN auf Absage: Das ist aber schade, wäre doch schön, wenn wir in Kontakt bleiben könnten.
Hallo, war das gerade eine ganz definitive Absage? Nicht nur das Profil wird nicht gelesen, nein, die Antworten auf Zuschriften leider auch nicht.
Oder diesen beliebten Fall: Frau bekommt PN, Frau antwortet, Frau bekommt neue PN, dreimal hin und her, Frau merkt, dass der Anschreiber für sie gar nicht geht und teilt ihm das mit. Da kommt eine Nachricht angeflattert: Du bist eh viel zu fett, nimm ab. Öhm, ja, genau, steht auch gar nicht im Profil von Frau. Frau schreibt also freundlich zurück, dass es entzückend sei, die fette Frau eben noch ficken zu wollen und dann so auf ihren Unwillen zu reagieren, 6, setzen, ganz weit ins Aus geschossen.
Wunderbar auch immer: Ich habe Deine Profil gelesen, finde es toll, wohne zwar 500 km weit weg, aber man könnte ja mal...
Das geht natürlich mit etlichen Varianten, die im Profil ganz klar als Aus-Kriterium angegeben werden.

Männer wundern sich, warum ihre Nachrichten unbeantwortet im Müll landen. Master sagte es mal schön: Werbung, die ich nicht will, schmeisse ich weg.
Ich habe meine Zielgruppe definiert, wieso verstehen das die Männer bei poppen.de nicht?

Rolf, zu Dir sei gesagt: Es ist bedauerlich, dass es Menschen wie Dich gibt, aber wenn es mir gaaaaaaanz schlecht geht, dann gehe ich noch immer gerne auf Deine Webseite um festzustellen, dass es in Hannover einen Menschen gibt, dem es immer schlechter als mir gehen wird, da bin ich dann so hämisch und freue mich. Die Belustigungswebseite eines seit 1985 studierenden Mannes gibt es, wenn man mal nach seinem Nick googelt. Viel Spaß beim Betrachten der naiven Malerei.
Sollte es Dich tatsächlich noch wundern, dass Du zu absoluter Kontaktarmut verurteilt bist und niemand Dich ernst nehmen kann, ist Dir einfach nicht zu helfen.


suchdevotenmann
Geschrieben

hallo nina und griselda

bin gerne die dritteim bund, die die mangelnde bereitschaft der männer erkannt hat

den eigenen willen einer frau

zu respektieren

zu dir nina

ich könnte die kurzen inhaltlosen texte mancher männer von dir noch durchaus erweitern,
denke aber ich könnte damit dem rest der hier bemängelten männerwelt noch schützenhilfe leisten

zu dir griselda

werde mal auf rolf´s profil schauen,
denn normalerweise lese ich die profile immer erst, wenn ich sie positiv geantwortet habe,
der rest ist von anfang an uninteressant
ich gehöre zu den frauen, die aus dem bauch heraus entscheiden

danke für den tipp


Geschrieben (bearbeitet)


Wenn die Männer attraktiver wären, müssten sie ja eh hier nicht suchen




Wieso?

Diese Seite hier ist nur eine WEITERE Möglichkeit Kontakte zu finden..nicht mehr und nicht weniger..

Wer sich alleine auf das Internet beschränkt um Leute kennen zu lernen, sollte sich nicht wundern, wenn das evtl nicht funzt.

Meiner Meinung nach ist es sogar einfacher im real life Menschen kennenzulernen, als hier anonym im Internet.

der_master

P.S.: @Rolf: Sowas habsch ja auch noch nicht gesehen hier, dass sich jmd mit REALEM Namen hier anmeldet...evtl solltest Du Deine Internettaktik mal überdenken..nur so als Tipp...denn google findet alles..


bearbeitet von der_master
griselda
Geschrieben

Schicke Seite, wa? Die belustigt mich seit Jaaaaaahren, ich hatte sie mal als Beispiel für schlechtes Webdesign in einem Vortrag. Mein Tip: Gästebucharchiv lesen, du rollst Dich weg.


Geschrieben

Bei so innovativen und ausführlichen Profiltexten wie "Mich kann man nicht beschreiben","frag mich einfach" und "Finde es raus"sind zehn Fragen eindeutig zuviel(falls ein Mann mit Niveau sich überhaupt herabläßt,auf so ein Fauli-Profil zu antworten...).

Oder "ich bin eine dauerfeuchte,tabulose Stute,die es immer und überall braucht" gibt ebenfalls wenig Substanz für zehn Fragen her.

Gern genommen wird auch ein "Wäh,alle Männer hier sind scheiße,weil...".

Besonders "originell" ist auch ein aus dem Netz reinkopiertes kitschiges Gothicgedicht,in dem es von "weinenden Engeln bei Vollmond" geht "die im dunklen Walde der verlorenen Liebe hinterher trauern".

Relativ wenig Frauen haben sich beim Profil erstellen wirklich Mühe gegeben und einen informativen,ausführlichen Text verfaßt.

Mit dem zusätzlichen Erstellen eines Fragebogens wäre dieses Klientel dann schlichtweg überfordert.

Viele sind ja nichtmal in der Lage,ihren Filter ihren Vorstellungen entsprechend einzustellen und heulen dann im Forum über die pösen Männer rum,von denen sie unverschämterweise angeschrieben werden!


hemmerling
Geschrieben (bearbeitet)


Frau bekommt PN unter aller Sau, Frau schreibt Absage (klar und deutlich), Frau bekommt PN auf Absage: Das ist aber schade, wäre doch schön, wenn wir in Kontakt bleiben könnten.


Sorry aber so funktioniert Anmache in der Männerwelt.
Jede Frau sagt beim ersten Mal nein.
Nur mit Beharrlichkeit und Belästigung bekommt ein Boy seine erste Freundin, und so gehts weiter in seinem Leben..

VON SELBER guckt uns durchschnittlichen Männer keine Frau an,
und wenn dann nur mit dem Blick auf den Geldbeutel "was machste denn so beruflich".

Und in der Werbung gibts das auch:
Nur durch wiederholte Belästigung ( Branchenwort: "Penetration" ) kommt der potentielle Käufer dahin, auch mal zu kaufen.
Fernsehwerbung funktioniert angeblich so ( als sie noch funktionerte...)

Ansonsten waren die Beispiele von Nina
nette harmlose Anmachversuche,
die in der Schule/Uni oder am Arbeitsplatz / in der Raucherecke FUNKTIONIEREN,
also in einer kommunikativen Situation funktionieren,
aber hier natürlich schwerlich, klar.

Die größte Unverschämtheit sind übrigens AFAIK Frauen, die ( ähnlich wie ihre Vorgängerinnen in früheren Jahrzehnten, die Kleinanzeigen in Zeitungen aufgegben haben), die fordern daß Mann einen ach-so-individuellen Text mit stundenlangem Überlegen aufsetzt, auf ihren hirnlosen Text ( in den KAZen in früheren Zeiten auch nur 3-zeiler) hin,
weil sie sonst "Antwort-Dreizeiler, nichtindidviduelle Standardbriefe löscht",
aber wenn man sich soviel Mühe macht wie gefordert,
man am besten "ungelesen" in den Mülleimer wandert, nachdem die Frau einmal aufs Profil geschaut hat ( hier bei Poppen: Penisgröße, in allen anderen Forum und Poppen: Portraitbild, Alter).

Denn mehr als ein "Dreizeiler" lohnt sich doch bei keiner Frau, wenn Frau sowieso erstmal aufs Profil bzw. Profilbild schaut, und dann gnadenlos abserviert.

Ich bin schon froh, daß der Nachrichtenfilter bei Poppen nicht erst zuschlägt, wenn man als Mann die Mail schon mühselig formuliert hat...

Grüße
Rolf


bearbeitet von hemmerling
griselda
Geschrieben

Rolf, woher willst eigentlich ausgerechnet Du Dein Wissen darüber haben, wie ein Mann ERFOLGREICH eine Frau aufreissen kann? Jetzt bin ich gespannt.

Hier erklären Frauen, wie sie definitiv NICHT angemacht werden wollen, aber Du willst es besser wissen? Du weisst einen Scheiss, aber davon nen Berg.


hemmerling
Geschrieben

OT: Ja mein Gästebucharchiv kann ich auch empfehlen...
man trägt im Gästebuch ein, ich übertrage dann manuell,
und das Gehirn haben viele der grimmigen hasserfüllten anonymen Poster abgeschaltet... es ist wirklich unterhaltsam.

Da ich KEIN Karrieremensch bin, gibts in meinem Lebensweg genug Punkte, weswegen ein Personalchef "no" sagen könnte, da braucht er erst gar nicht ins Internet zu schauen LOL.

Andersherum nur WEIL ich so präsent bin im WWW, konnte letztlich mir jemand wichtiges ein FAX schicken, weil er auf leichte Art meine Faxnummer gefunden hatte, als es mit E-Mail wegen Blacklist-Sperre seines E-Mail Servers nicht geklappt hat zu kommunizieren mit mir...

Und Lob: Vor 4 Wochen hätte ich FAST eine attaktive Frau aus meiner Heimatstadt über Poppen.De als dauerhafte Bekannte (Kumpeline, nicht Geliebte..) für mich gewonnen, sie hat's sich nach der 3.ten Email allerdings anders überlegt.. naja, Schicksal, an Poppen.De lag's nicht.

Bin halt ein Solomann und bleibe das auch.

Grüße
Rolf


Geschrieben

Servus Gourmi

mal im Ernst, was die "dauerfeuchte,tabulose Stute,die es immer und überall braucht" eigentlich in über 90% der Fälle tatsächlich ist, brauch ma net diskutieren

Freilich gibt es eine Menge nichts sagender Profile auch auf weiblicher Seite, ebenso eine Menge vermeindlicher weiblicher Zuschriften dieser Art, auf der anderen Seite, warum soll ich mir als Frau die Mühe machen und ein aussagekräftiges Profil einstellen

Würde ich schreiben: leckt mich am Arsch - so garantiere ich Dir, 99,99% der Jungs könnten vor ihren Bildschirmen sitzend mit ihrem Schlabberlappen die Schuhe polieren und hätten nicht mal ansatzweise aufgenommen was da steht

Es geht mir auch nicht primär um Zuschriften unterhalb der Gürtellinie, das hält sich ja noch in Grenzen, es geht einfach darum, daß ich jetzt ohne mein gewerbliches Profil im Rücken massiv angegraben werde, auch nett und freundlich, mit Witz und Idee, nur frage ich mich, warum lesen selbst diese Männer nicht einfach mal den kurzen Text und respektieren was ich will oder auch nicht will?

Kennst mich ja, ich antworte grundsätzlich immer, nett, höflich, aber bestimmt und dann kommt genau daß, was Grise schon gesagt hat, wenn ich schon mal anworte, dann interessiert es kaum jemand was ich schreibe.

Ich glaub schon, daß ich mich halbwegs klar und verständlich ausdrücken und ein paar Fragen mein Profil betreffend formulieren kann und die Frauen, die ich hier kennen gelernt habe und die auch tatsächlich Frauen sind, die können das auch

Allerdings ist mir schon klar, daß dieser Verbesserungsvorschlag nie umgesetzt werden wird, zumindest erfüllt er vielleicht den Sinn und Zweck, daß der eine oder andere vor dem schreiben sich mal die Mühe des lesens macht. Denn als Frau oder Paar (mit hier aktiver Frau), nur um Kontakte zu suchen, ohne Freunde und Bekannte oder andere Motivation wäre ich hier nach spätestens einem Monat total demotiviert und wieder weg.

Es geht auch anders, ich hab hier selbst schon jede Menge Männer aus allen Altersstufen kennen gelernt, ohne herrausragende oder besonders hervor stechende "Qualitäten", die haben alle schon Kontakte auf/über Poppen.de gefunden, nicht nur zufällig, sondern öfter.

@hemmerling
ich lese zuerst bevor mich ein Profil interessiert, denn durchschnittlich liebenswürdig ist in meinen Augen bei weitem angenehmer, als ein "schönes Arschloch"

Dann merke ich auch wie derjenige Tickt und an Hand der Nachricht weiß ich auch, ob der Schreiber tatsächlich mein Profil gelesen hat, mich ernst nimmt und zumindest oberflächlich auf mich bzw. mein Profil eingeht.

Man(n) vergisst beim schreiben immer ganz gern, daß der Adressat sein eigenes Profil in der Regel sehr gut kennt, sich vielleicht sogar etwas dabei gedacht hat und den Absender sofort danach beurteilt, ob man ernst genommen bzw. respektiert wird.

Man(n) kann auch hier im Forum, Chat oder auf Stammtischen mit Humor, Charme, Witz, Geist und anderen positiven Dingen auffallen und Interesse erzeugen, für viele vermutlich leichter als an den von Dir genannten realen Orten, nur: Man(n) muß halt etwas dafür tun, Man(n) muß dafür halt etwas investieren - nein, kein Geld, sondern sich selbst.

Kann nur sagen sorry, so reagiere zumindest ich auf "Belästigung" oder dämliche Anmache...

Nina


hemmerling
Geschrieben (bearbeitet)


@hemmerling
ich lese zuerst bevor mich ein Profil interessiert, denn durchschnittlich liebenswürdig ist in meinen Augen bei weitem angenehmer, als ein "schönes Arschloch"


Das ist unlogisch,
denn in seinem Profil steht, gerade im Freitext, doch viel mehr über ihn, und auch "besser" durchformuliert, als in einer müden Textantwort, bei der er sich ja sowieso auf 99% Absage einstellen muß ( 1% Rücklaufquote gilt in der Werbewirtschaft als Topp bei Kaltaquise = jemanden anmachen der einen nicht kennt ).

Nina, Du bist hier ja eh ein Spezialfall,
weil Du ja - warum auch immer - präsent sein möchtest aber letztlich keine Menschen kennenlernen möchtest, was ja schonmal dem Forumszweck widerspricht,

für so einen Fall empfehle ich halt doch die Sperre "Suche keine Männer" und statt des langen Profils die Kurzansage

"Bitte keine Solomänner melden".

Das versteht dann schon jeder, weil es jeder Mann schon 1000 mal gehört hat.

Grüße
Rolf


bearbeitet von hemmerling
Geschrieben

Servus Rolf

ich staune, solltest Du langsam verstehen?

Eben drum, warum soll ich mir eine Mogelpackung anschauen und bin dann am Ende davon enttäuscht, was tatsächlich drin steckt

Wichtig ist am Ende doch, wie ist jemand tatsächlich, anstatt eine Darstellung, die sich jemand mal gemacht hat oder vielleicht hat machen lassen?

Bemerkenswert übrigens, daß Du Frauen in Deinen Beispielen mehr oder weniger zu einem Produkt machst, daß man mit marketing üblichen Strategien "erwerben" kann

Spezialfall? Du hast noch nicht mal jetzt meinen Profiltext gelesen oder meine Signatur beachtetn dann wäre die Frage nicht nötig gewesen was ich hier mache oder auch nicht. Ich suche lediglich keine seuellen Kontakte mehr - Schluss & Aus. Ansonsten hat mir schon immer schreiben können wer will, warum soll ich erwachsene Menschen ausfiltern oder ausgrenzen?

Wenn Du aufmerksam lesen würdest, es gibt hier eine ganze Reihe Frauen und Paare, die ihre(n) Partner bei/über Poppen.de gefunden und hier viele Freunde und Bekannte aus Forum, Chat oder den Stammtischen haben.

Respektier`s einfach, oder um es in Deinen Worten auszudrücken: "dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar" , egal wie oft Du versuchst es zu bestellen

Baba Nina


Geschrieben

5)Würdest Du wie ein dressiertes Hündchen diesen Mist tatsächlich ausfüllen?

a)ja
b)nein

Ich nehme mal ein "b".


Geschrieben

Ich nehm das c) - den Joker

Oder besser noch d) - ick schreib einfach schon aus Protest keene Weiba an

Grüzi Mike


Geschrieben

Nachdem Nina hier soviel schrieb , wurde ich auch mal neugierig und habe das Profil besucht .
Dort steht ja als erstes oben :

Sucht:
einen Mann
eine Frau
ein Paar
eine Transsexuelle

Für / Als:
One Night Stand
Seitensprung
Partnertausch
Hausfreund/in
Affaere

Das wird wohl der Grund sein , warum so viele PN´s bei dir landen - die du eigentlich nicht möchtest !
Wir als Paar können in unserem Text auch schreiben was wir suchen und was nicht - und dies scheint nicht wirklich zu funktionieren ! ( Wird vermutlich nur von 20 % gelesen )
Wir haben das Gefühl das 80 % sich das anschauen - dann schreiben :
1. gesucht wird
2. der Steckbrief der Frau wird überflogen
3. ihre Bilder werden inspiziert
und dann kommt das wilde Geschreibe !

Nehmt es nicht so tragisch - den Paaren ergeht es auch nicht anders , wie euch Frauen .


Geschrieben

Servus Realsexpaar

mein Profil ist auch ein Paarprofil

Die Einstellungen meines Profils sind und waren schon immer allgemein offen, ich seh auch nicht ein, daß ich Filter benutzen sollte.

Der eine Grund liegt in der "Vergangenheit", der andere Grund ist einfach der, daß ich so spielend heraus finde, wie mein Gegenüber tickt und ob man sich die wenige Mühe gemacht hat, mein Profil ganz zu lesen.

Tragisch nehme ich es nicht, ich weiß mich zu wehren und antworte entsprechend.

Mir ist nur aufgefallen, daß ich früher als ich mein gewerbliches Prodil noch hatte, seltsamer Weise auch auf meinem privaten Profil nicht so in der Form angeschrieben wurde. Die Leute die mich angeschrieben haben, hatten meinen Text sehr wohl gelesen und verstanden und auch nur diese haben sich bei mir gemeldet. Mein Text war früher mal anders.

Jetzt verstehe ich wenigstens die Frauen und Paare die sich im Forum beschweren oder ohne Reaktion löschen.

Baba Nina


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.

Ich gehöre zwar zu der Seite von der Du/Ihr liebe Nina die unerwünschten PMs bekommt, aber Deinen Vorschlag kann ich nachvollziehen und unterstützen.

Ich würde dazu aber folgenden Vorschlag machen:
Viele Damen und Paare verbergen im Text ihres Profils den Hinweis auf ein Codewort das doch bitte im Betreff der Mail zu benutzen sei.

Warum erweitert man den Mailfilter nicht so das man bei Bedarf diese Filterung auf ein bestimmtes Wort im Betreff aktivieren kann. Mails die dieses enthalten werden dann als neu angezeigt, Mails ohne bleiben im Posteingang werden aber direkt als gelöscht makiert. Oder noch besser, landen in einem eigenen Ordner.

Eine Ablehnung der Mail wie sonst beim Filter würde ich hier nicht sehen, da das dann zum Gästebuchspam führt.

Was haltet Ihr davon?

Tedt.


Geschrieben

Guten Morgen Tedt

hm, ich habe gerade in meinen Posteingang geschaut, da war bisher noch keine PN von Dir, weder erwünscht noch unerwünscht

Ich räume mal ganz offen ein - Gourmi hat`s eigentlich ganz gut erkannt - daß mein Verbesserungsvorschlag als solcher totaler Blödsinn ist. Das muß und könnte auch so ganz gut funktionieren, was mir ehrlich gesagt am liebsten wäre.

Immerhin gabe es darum eine kleine interessante Diskussion, die aufgezeigt hat, was für das weibliche Geschlecht ein Problem ist, aber auch daß es genug Männer gibt, die nicht für sich beanspruchen, daß Frau bei einer Zuschrift sofort und umgehend positiv zu reagieren hat.

Vielleicht schnallt ja auf der einen Seite der eine oder andere, daß es wenig Sinn macht alles anzuschreiben was nur annähernd Frau sein könnte - auf der anderen Seite schaut frau vielleicht doch wenigstens kurz auf den Inhalt einer Zuschrift, ist ja nicht gleich alles "Depp", nur weil Geschlecht Mann dahinter steht.

Hilfreich für viele wäre sicherlich, wenn irgendwann der Punkt "Ich suche nichts" mal dazu käme und das Profil aus der Suche heraus fällt.

Vielleicht verringert sich ja mal die Anzahl der Jammerthreads, wenn Mann versteht, daß Frauen nun mal anders ticken und Mann vielleicht vorher überlegen sollte wen oder was man anschreibt, anstatt die Suche und die Profile wie einen Versandhauskatalog zu verwenden.

Auf der anderen Seite verringern sich vielleicht auch mal die Beiträge, daß alle Männder ja nur ..... sind und die Bereitschaft den Posteingang wenigstens zu lesen, immerhin könnte ja genau der richtige dabei sein.

Diese Verbesserung finde ich viel besser!

Problem dabei:

Da ist nichts programmierbar, dazu bedarf es keiner Stellungnahme eines Admin oder der Betreiber - man braucht dazu einfach "nur" etwas Respekt und Vernunft.

Baba Nina


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen Nina.


hm, ich habe gerade in meinen Posteingang geschaut, da war bisher noch keine PN von Dir, weder erwünscht noch unerwünscht



Sei vorsichtig, ich könnte das als Einladung interpretieren.
Aber das gehört nicht zum Thema, eher in die PM.


Ich räume mal ganz offen ein - Gourmi hat`s eigentlich ganz gut erkannt - daß mein Verbesserungsvorschlag als solcher totaler Blödsinn ist. Das muß und könnte auch so ganz gut funktionieren, was mir ehrlich gesagt am liebsten wäre.



Na, generell finde ich den Vorschlag das Filersystem des PM durch einen freien Filter zu
erweitern gar nicht so blödsinning od. falsch. Nur, und da hast Du vollkommen recht, die
Uneinsichtigen wird man damit auch nicht vollständig ausklammern.

Daher


man braucht dazu einfach "nur" etwas Respekt und Vernunft.



ist das genau die Kernaussage die beim Umgang mit anderen Menschen immer zutrifft.


Tedt.


Geschrieben (bearbeitet)

Mach ich glatt

Problem: ich bin blond UND weiblich und kann mich wie vor einem Schuhregal nicht entscheiden, welches Kreuz ich wo drin lassen muß

Ist ja alles richtig, nur......

Such ich dicke/dünne/schlanke Männer
Such ich große/kleine/normale Schwän@e
Such ich blonde/schwarze/oder Männer mit Glatze

Da waren sie wieder unsere Probleme, das mit der geistigen Gehilfe nach dem Lottoverfahren funktioniert also nicht

&ltEbenso Kopfschüttel aber mitleidig verständnisvoll lächelnd&gt

Nina

Nachtrag:

Ich hab mir mal eben vorgestellt, ich müßte ne Handtasche kaufen (hass ich wie die Pest) und hab (wie befohlen) je ein Pflichtkreuz stehen lassen. 2 PN`s hab ich zwischenzeitlich schon

Morgen werd ich mit Tippex das eine Kreuz dann auch noch raus machen, das klappt dann 100 pro


bearbeitet von Nina
×