Jump to content
Engelschen_72

**Links setzen in PN`s**

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben

Hallöchen ,

es war mal möglich , in PN`s einen Link zu setzen , den der Empfänger dann nur anzuklicken brauchte und dann auf der entsprechenden Seite war .
Ich fand das immer klasse , wenn ich die Infos zum Bowling oder zum Stammi verschickt habe , weil ich halt dadurch direkt den Link zur entsprechenden Location setzen konnte .
Das Ganze ist mittlerweile weg und ich find`s sehr schade .
Ich wäre dafür , daß wieder einzuführen ...

Grüssle Geli

P.S. Was mir aufgefallen ist und das sehr , sehr positiv , daß die 30 Sekunden Sperre weggefallen ist , was grade beim Versenden von Orgazeug sehr hilfreich ist !


Engelschen_72
Geschrieben

*hochschubst*


Geschrieben

*mitschubs*

und hoffen das es gelesen wird


WetDress
Geschrieben

Mönsch, Geli, des wurd doch extra ausgebaut, weil's viel zu gefährlich is...

Da klickt der nichtsahnende PN-Empfänger einfach drauf, und schon öffnet sich ein Fenster mit dem Link...

Und den Schock ob dieses völlig unerwarteten Ereignisses will p.de eben net auf seine Kappe nehmen...

Net dass noch ne Klagewelle der "betroffenen" User auf p.de zurollt...

LG Mike


Engelschen_72
Geschrieben

Mir ist es in den letzten Tagen zweimal passiert , daß ich für`s Bowling und den Mainzer Stammi den Link kopiert habe und dem Empfänger in die PN gesetzt habe .
Jedesmal auch selber getestet , ob das Kopieren funzt und der Link auch richtig angezeigt wird , also man dahin gelangt , wo man soll .
Es gibt auch Leute , die damit wohl nicht klarkommen , also das nicht " geregelt " bekommen ( was ja auch nicht schlimm ist ! ) und genau aus diesem Grund wäre ich dafür , wenn die Funktion wieder eingebaut wird , daß man einen Link in einer PN setzen kann und dieser direkt anklickbar ist ...


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Zumal es ja eh PRIVATE Post ist wenn ich mich nicht irre

Ich wäre auch dafür!

Baba

Nina


yanet1972
Geschrieben

huhu nina und geile....

und was machen wir wenn wir keinen link setzen wollen sondern in der mitte liegen möchten????

kiss
yanet u georg


Geschrieben

Lieba anal als liberal

am Ende is eh allet für`n Ars@h

Also ick bin als notorisch faule S@u och für`n klick to go

Grüzi Mike


sleeping_beasty
Geschrieben

ist ja scharf!
die 30-Sekunden-Sperre war mich gar nicht aufgefallen - also, nicht dass ich sie vermisse

ich verschicke immer den kompletten Link, bin zu bloed, das in ein attraktivere Form zu bringen


Engelschen_72
Geschrieben

*nach oben holt*
Schade , daß hier keine Info erfolgt , ob daran gedacht wird , daß wieder " einzubauen " .


wsb40
Geschrieben

Man hat offensichtlich die Verwendung von HTML generell gesperrt, und da fallen so Sachen wie Grafik einbinden ein mailto:, oder einen direkt anklickbarer Link drunter.

Vermutlich wegen Sicherheitsbedenken.

Bleibt wohl nur die händische Methode mit Copy und Paste.


Sylphinja
Geschrieben

Voll dafür)

Wäre sehr praktisch

Kat


Ninas-Sexworld
Geschrieben

@wsb40
Sicherheitsbedenken?

Oder viel mehr die Poppen.de typische Ein-Weg-Verhinderung?

Ich meine, es handelt sich hier um einen internen Verbindungsweg, der sollte eigentlich nicht zensiert sein und auch dem sogenannten Post- und Fernmeldegeheimnis unterliegen.

Wenn ich Geli meine "Ferkel Links" privat zukommen lassen möchte, dann ist das das doch unsere Sache.

Ich frag mich, was ist damit gewonnen oder "sicherer"?

Null, Nix, Narda.

Bei den Profilen sehe ich es ja noch halbwegs ein, obwohl es ganz schön wäre, wenn man sein Profil etwas mit Stilen aufpeppen könnte.

Baba

Nina


wsb40
Geschrieben

Hi Nina,

letztendes muss Poppen.de Stellung nehmen für die Sperrung von HTML in PNs

Ich reime mir nur etwas zusammen.

Ferkel und auch sonstige links kann man ja immer noch zukommen lassen, nur erfordert das ein weiteres Eingreifen des Users als nur draufklicken. Man muss halt kopieren und in die Browserzeile wieder einfügen.

Für mich und viele andere No Problem.


HTML eröffnet natürlich den Weg über die Browser Schwachstellen. Da gab es genug die letzte Zeit, und gibt es immer noch. Denke das muss ich nicht genau erläutern, wenn doch, dann bitte um Nachricht.

Ich denke, es ist einfach eine Entscheidung HTML zuzulassen oder nicht.

Wenn man erfahren hat, was damit möglich ist (link auf Website mit Schadsoftware) die ganz normal im Browser dargestellt wird, dann kann ich nachvollziehen, dass man sich das Risiko nicht aufbuckeln möchte.


Duliner
Geschrieben


Geschrieben

ich glaube mit HTML konnte man früher die privatnachrichten auch nicht formatieren.

vermutlich gab es füher die funktion, daß webadressen, die in nachrichten stehen automatisch in links umgewandelt werden. diese scheint es nun nicht mehr zu geben. also muß ein user nun selbst aktiv werden um die adressen zu kopieren und anzuzeigen.

also wird nichts zensiert.



ps:
für den firefox gibt es das addon linkification, welches automatisch auf jeder webseite webadressen in links umwandelt, wenn diese noch kein links sind.


Engelschen_72
Geschrieben

Schade , daß bis heute keine " offizielle " Antwort kam , ob das wieder eingebaut wird oder so bleibt ...


wsb40
Geschrieben

Schade , daß bis heute keine " offizielle " Antwort kam , ob das wieder eingebaut wird oder so bleibt ...



Eben hatte ich gar mehrfach die Nachricht, dass in PNs kein HTML erlaubt wäre.

Nur hatte ich gar kein HTML verwendet, selbst nachdem ich die Kürzel für Smilys entfernt, sowie Doppelpunkt und Anführungszeichen entfernt habe, immer noch die gleiche Meldung.

Ob man sich bei Poppen.de an Schäuble anpasst??? ;D


Engelschen_72
Geschrieben

*hochschubst* *SO*


Geschrieben

da kann man jetzt mal sehen, wie lange ich diese funktion nicht mehr gebraucht habe.
aber ich kann nachvollziehen, dass die stammtisch-orgas diese funktion gut brauchen können...
also zum wohl der kommunikation:
wieder her damit


Engelschen_72
Geschrieben

Da ich grade gestern die Stammiinfos verschickt hab , schubbs ich das ganze mal wieder nach oben .


WetDress
Geschrieben

Hmm, im November 2006 wurde diese Funktion "ausgebaut"...

Seitdem wird sie vermisst...

Und hier wird sie schon über ein halbes Jahr vorgeschlagen bzw. nach den Gründen für die Abschaffung gefragt...

"Offizielle" Reaktionen? Fehlanzeige...

Äußerst schwaches Bild, das...
Eben typisch

LG Mike


×