Jump to content

Regelmäßiges Lesen des Blogs durch Berechtigte

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Unser Vorschlag ist, dass die Kommentare im Blog regelmäßig von entsprechenden berechtigten Personen auch gelesen wird.

Wie kann es sonst sein, dass selbst dort schon Suchanzeigen geschaltet werden, ohne dass eine Reaktion eines Verantwortlichen erfolgt?
(http://www.poppen.de/blog/?p=51)

Alleine diese Tatsache zeigt doch, dass die Kommentare der User die Verantwortlichen hyperpolax peripher tangieren.

BDSMPaar6


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Der war richtig gut

Baba Nina


Geschrieben

Die Suchanzeige ist doch erst 6 Tage im Blog

Sooooo schnell geht das nun auch wieder nicht


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Ich sag nur Rom....

Sorry für´s spamen, aber von dem Blog halt ich definitiv nix, solange er nicht vernünftig und für jeden gut erreichbar eingebunden ist.

Baba Nina


Geschrieben


so wie Nina schon sagt , vom Blog ist eigentlich nix zu halten solange er nur ein unterwürfiges dasein fristet ....

man sollte ihn viel besser einbinden und auch grundsätzlich viel aktueller führen , auch mit mehr informationen aus dem hintergrund des poppen-teams ....

es müssen ja nicht nur umfrage ergebnisse oder veränderungen dort stehen .... auch witzige anekdoten ( vielleicht sogar in video-clip form ) könnte man dort einbinden. und bestimmt interessieren sich einige user auch für die vorgehensweise bei problemen ....

naja , aller anfang ist schwer ... der blog ist ja noch jung und entwickelt sich vielleicht noch zu einem wirklichem Großem Blog !!!!!

[SIZE=1][COLOR=Sienna]P.s : mit sicherheit sind auch werbepartner daran interessiert bei einem informativem , gut geführtem , ansprechendem und von vielen usern besuchten blog den ein oder anderen banner zu plazieren
[/COLOR][/SIZE]


Geschrieben


[SIZE=1][COLOR=Sienna]P.s : mit sicherheit sind auch werbepartner daran interessiert bei einem informativem , gut geführtem , ansprechendem und von vielen usern besuchten blog den ein oder anderen banner zu plazieren
[/COLOR][/SIZE]


Damit wir noch mehr Autos gewinnen ??

Mein Fuhrpark ist jetzt schon riesig (wenn die Autos dann mal ankommen )


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Wer will schon Autos...

Wenn, dann muß schon der Blasehase auf dem Beifahrersitz dabei sein

Baba

Nina


Geschrieben

Jedes zweite Auto mit Blasehase würde mir reichen

Schaff ich eh nicht alle


Geschrieben

@Nina

War das jetzt eine Diffamierung der User, die sich hier Blasehase nennen?

Du böse Du. Du darfst doch gem. den Forenregeln hier keine Personen namentlich ansprechen und diffamieren.

Aber in einem geben wir Dir recht, der Blog ist doch nur dafür da, dass die Forenbetreiber jetzt sagen können, wir haben einen.

Wir wollten uns nach 14 Tagen Urlaub mal informieren, was sich denn wichtiges getan hat.
Aus dem Forum konnten wir entnehmen, dass mal wieder enige Funktionen nicht einwandfrei liefen, aber im Blog war davon nichts zu lesen.

Wie sagte doch einige "wichtige" Personen einmal:

Lest im Blog, da stehen alle wichtigen Informationen - wir fragen uns nur: Welche?

LG

BDSMPaar6


Geschrieben


Wie sagte doch einige "wichtige" Personen einmal:

Lest im Blog, da stehen alle wichtigen Informationen - wir fragen uns nur: Welche?

LG

BDSMPaar6






da seid ihr nicht die einzigen die sich das fragen


Peter


Geschrieben

Aber eins muss man denen Jungs und Mädels lassen:

Sie lesen das Forum...

...denn der Eintrag im Blog ist jetzt weg

wie sagte schon meine Mum:

Kind, nicht aufregen, nur wundern!


Geschrieben

Da sagen wir doch einmal artig Danke, denn so schnell einen Verbesserungsvorschlag zumindest teilweise umzusetzen ist ja immerhin auch etwas.

Nebenbemerkung für diejenigen, die immer schreiben, dass hier doch keiner etwas liest:

Seht Ihr, Ihr Dauernörgler, Verbesserungsvorschläge werden doch umgesetzt.

BDSMPaar6


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Isses dann jetzt noch ein Verbesserungsvorschlag

Baba

Nina


Geschrieben

Nur dann, wenn jetzt noch Störungen oder absehbare Störungen durch Wartungsarbeiten etc. vorher im Blog angekündigt werden und nicht hinterher geschrieben wird, was passiert ist.

Das kann zwar ergänzend zum besseren Verständnis für die Störung gemacht werden, aber in Abwandlung einer alten Erkenntnis schreiben wir einmal:

Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern und hier auf den Blog bezogen:

Nichts ist so alt wie die Meldungen im Blog, denn dafür interssiert sich doch keine Sau, welche Störung gestern war.

Wir wollen wissen, welche Probleme aktuell sind und was das Systemteam gedenkt daran zu ändern mit evtl. Angaben über Art und Dauer der Störung.

Dazu sollte ein Blog dienen.

DAS würde vielleicht auch dazu führen, die Supportmeldungen zu reduzieren, wenn das System nicht richtig läuft [(quasi der Istzustand )Ja, der war jetzt wieder böse].

BDSMPaar6


×