Jump to content

Gästebucheinträge

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi!

Warum dürfen eigentlich Mitglieder die hier nicht zahlen keine Gästebucheinträge machen?
Wir wurden nun schon wiederholt angeschrieben, das unsere Besucher uns sehr gerne einen netten Gästebucheintrag gemacht hätten, das aber leider nicht möglich ist, da sie kein zahlendes Mitglied sind.
Durch Gästebucheinträge, kann man ja schließlich auch feststellen, ob Fake oder nicht Fake. Wir finden diese Regelung irgendwie doof, und können uns nicht erklären, warum das nicht geht.
Vielleicht könnt ihr uns ja mal aufklären.

LG jrgle


Geschrieben

Hi!


Durch Gästebucheinträge, kann man ja schließlich auch feststellen, ob Fake oder nicht Fake.



öhm...aha..und wie geht die erkennung?


Geschrieben

öhm...aha..und wie geht die erkennung?



Da meinten wir jetzt diejenigen, bei denen die Gästebucheinträge gemacht werden, und nicht diejenigen, die ihn schreiben.


wsb40
Geschrieben

Und wie geht das?, könnte sich doch jeder per Zweitnick sich selbst ins Gästebuch schreiben, was er gern möchte.


Geschrieben

Jetzt reitet doch nicht auf dem einen Satz rum, den ich geschrieben habe.
Ich wollte nur wissen warum nichtzahlende Mitglieder keine Gästebucheinträge machen dürfen, können oder was auch immer.

Darauf hätte ich gerne eine Antwort.


Geschrieben

Weil es einfach so ist. Du kannst als nichtzahlendes Mitglied eben nicht das was Vip´s oder Premium Mitglieder können. Es ist ja auch alles beschrieben bei den "Mitgliedschaften" wo ist das Problem?
In nem 3 Sterne Hotel bekommst doch auch nicht das was es in nem 5 Sterne Hotel gibt.
Premium´s können doch auch nicht alles.
Informieren und lesen hilft da weiter


Geschrieben

Es gab eine Zeit, wo jeder in Gästebücher schreiben konnte, was dann darin stand, war teilweise nicht zum aushalten. Außerdem kamen massive Beschwerden, dass unter Umgehung des Nachrichtenfilters, nun doch jeder Mann, jede Frau nerven kann.

Darüberhinaus, sollte es auch gewisse Anreize geben eine Bezahlmitgliedschaft zu erwägen, dass wäre dann einer.

Wenn Ihr meint, euch über euer Gästebuch definieren zu müssen und annehmt, man würde euch weniger für ein Fake halten, so irrt Ihr.


×