Jump to content
StefanKiessling

Die Mitglieder rausschmeißen, die sich nicht mehr anmelden!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!
Es kann nicht sein, dass ich lange auf dieser Homepage nach was passendem suche, das Paar oder die Frau per Mail anschreibe und meine Mails nach 4 Wochen noch nicht mal gelesen wurden.

Dauerabstinenzler, also Leute, die sich innerhalb eines Monats kein einziges Mal mehr hier eingeloggt haben, sollte man schlicht und einfach wieder rausschmeißen.

Die kosten Speicherplatz und erhöhen die Möglichkeit, dass sogenannte Fakes hier immer noch erscheinen!


Pegasus994
Geschrieben

Dann bleiben ja nur 100 Männer übrig...fg


Geschrieben

warum schreibst du die an wenn sie 4 wochen schon nicht mehr aktiv waren


so blöd kann man doch nicht sein oder doch?????



Peter


babbl
Geschrieben

Mitglieder, die sich eine gewisse Zeit nicht mehr eingeloggt haben, werden aus der Suche entfernt und können mit den normalen Suchfunktionen gar nicht mehr erst gefunden werden.
Ausserdem siehst du auf jedem Profil im Kasten "Statistik", wann sich dieses Mitglied zuletzt eingeloggt hat.


Pegasus994
Geschrieben (bearbeitet)

Außerdem sind Karteileichen wichtig!!!!!
Sie erhöhen nämlich die Mitgliederzahl und machen die Seite dann erstmal interessant... bis man begriffen hat und selber Karteileiche wird....

Wollen auch nich den Werbeetat vergessen, allein was "sofort ficken" und die ganzen Banner einbringen, richtet sich doch nach der Anzahl derer die hier angemeldet sind...

(nachher wird der Normalostatus auch noch kostenpflichtig, weil sonst keiner mehr ne goldene Nase verdient...fg)


bearbeitet von Pegasus994
sleeping_beasty
Geschrieben

Sehr schlaue Idee! Und nach jedem Urlaub oder jeder wie-auch-immer-bedingten Abwesenheit muessen wir uns neu anmelden. Besonders wir Frauen, die wir unsere Profile erst mit Fake-check einstellen duerfen, werden Deinen Vorschlag sehr begruessen. Oder hier verschwinden...


linguafabulosa
Geschrieben

Na - für den Wahnsinnsvorschlag bedank ich mich doch auch mal.

Wenn ich aus beruflichen oder privaten Gründen keine Möglichkeit hab mich einzuloggen - oder vielleicht auch einfach nur keine Lust über eine bestimmte Zeitspanne hinaus, dann soll ich gelöscht werden?


Du musst nur die Informationsmöglichkeiten nutzen, die Dir von der Plattform zur Verfügung gestellt werden - und schon verschickst Du keine Mails mehr an User oder Userinnen, die schon länger nicht mehr online waren.


Geschrieben

Es kann nicht sein, dass ich lange auf dieser Homepage nach was passendem suche, das Paar oder die Frau per Mail anschreibe und meine Mails nach 4 Wochen noch nicht mal gelesen wurden.



durch mail verschicken bekommt man keinen anspruch auf eine antwort.

vielleicht warst du für deine dir passenden empfänger nicht das passende.


Dauerabstinenzler, also Leute, die sich innerhalb eines Monats kein einziges Mal mehr hier eingeloggt haben, sollte man schlicht und einfach wieder rausschmeißen.



jeder muß und hat das recht selber zu entscheiden wann und wie oft er sich anmeldet und wem er antwortet.


Die kosten Speicherplatz und erhöhen die Möglichkeit, dass sogenannte Fakes hier immer noch erscheinen!



meinst du wirklich bei den aktuellen speicherplatzkosten, daß diese kleinsten datenmengen wirklich den braten fett machen? eher nicht.


wsb40
Geschrieben


Ausserdem siehst du auf jedem Profil im Kasten "Statistik", wann sich dieses Mitglied zuletzt eingeloggt hat.



wie wärs damit, nur das letzte Einlogg-Datum immer im Profil deutlich anzuzeigen und nicht erst beim "Statistik anklicken"?

Spart sicher einigen den obligatorischen Klick auf die Statistik.


Geschrieben

Also ... ich sehe schon ... hier sind viele Kritiker unterwegs - LACH!
Ich programmiere selber Homepages und weiß, dass es absolut einfach wäre, ein Zusatzprogramm zu entwickeln, welches dafür sorgt, dass Mitglieder, die schon länger nicht mehr anwesend waren, einfach gelöscht werden.

Und wenn sich jemand abmeldet, z.B. wegen urlaub, Beruf oder mangelnder Lust, dann kann man einen Button hierfür programmieren und wenn jemand die Seite des Betroffenen anklickt, dann erscheint gleich, dass er oder sie nicht mehr anwesend sind, weil .......

Und wenn ich ne Mail schreibe und nach 4 Wochen keine Antwort bekomme weil die Mail noch gar nicht gelesen wurde, liegt es ja wohl nicht an der Lust, oder?

Leute..... wenn ich hier online bin, dann will ich wissen, wer sich aus meiner Gegend so angemeldet hat und welche Mails ich erhalten habe.

Wie gesagt .... wäre alles kein Problem und für viele eine Sicherheit nicht in eine Sackgasse zu geraten!

Aber das Argument mit den Banners ist ja auch richtig!


Lunatriel
Geschrieben

Sowas ist doch etwas albern... Wir hatten auch schon Perioden in denen wir uns über gut vier Wochen nicht eingeloggt haben, weil wir zu viel zu tun hatten. Das kann bei jedem mal vorkommen und ist auch völlig normal. Ganz besonders bei den zahlenden Usern ist es nebenbei auch völlig unmöglich die rauszuwerfen (es sei den Ihr Vertrag läuft ab).

Und warum das die Wahrschienlichkeit erhöht auf Fakes zu treffen ist auch nicht wirklich schlüssig.... Was hindert denn einen Fake daran sich anzumelden, wenn er nach 4 Wochen Inaktivität rausgeworfen wird? Selbst wenn er rausfliegt, kann er sich jederzeit einen neuen Account machen.
Wenn's Dich stört und Du scheinbar ohnehin überprüfst, wann sich jemand das letzte Mal eingeloggt hat, dann schreib die Personen doch einfach nicht mehr an
Und wenn Dir jemand nach 4 Wochen ungelesen nicht antworten, dann hat die Person vielleicht überhaupt kein Bock Deine Mail zu lesen/zu löschen. Vielleicht passt Du einfach schon vom Alter oder Geschlecht nicht ins Raster. Aber ob man das dann löscht oder nicht ist doch auch jedem selbst überlassen. Jeder kann mit seinem Postfach anfangen was er will


Geschrieben

vielleicht sollte man dem threaderöffner die WIO (Wer ist online) Übersicht (links unten in der roten navigationsleiste) bzw. den link darunter mit "Alle Online-User zeigen" ans Herz legen bzw. sollte er mal bei der Usersuche die Suchoption "[x] Nur Benutzer die grade online sind" ausprobieren.


Geschrieben

@ babbl

Was nennst du eigendlich eine "Gewisse Zeit" ???

Ich war über 15 Monate nicht hier und konnte mich Problemlos hier mit meinen alten Daten einloggen und loslegen !!

Man kann mal Krank werden,im Urlaub sein oder oder oder,...aber sich hier mit 10.000 LEICHEN zu brüsten ist genauso BESCHISSEN wie die Aussage "Eine GEWISSE ZEIT" !!!

Eine INFO enthält HAND und Fuß und nicht so eine Äußerung mit der man NICHTS anfangen kann.

Ich kann auch sagen: "Ich erscheine im Laufe des Abends bei dir"
(Nur werde ich dir nicht sagen an welchem Abend)

Leute die länger als 20 Tage nicht eingeloggt hatten,müssen fliegen,damit die Sache hier Glaubhaftbleibt !!!


linguafabulosa
Geschrieben

@ babbl

Ich war über 15 Monate nicht hier und konnte mich Problemlos hier mit meinen alten Daten einloggen und loslegen !!


Klar konntest Du das - weil Dein Profil solange bestehen bleibt, bis Du es selber löschst.
Babbl hat nur richtigerweise dargestellt, dass Dein Profil nach Ablauf einer gewissen Frist (wie lange die genau ist, weiß ich nicht - aber ein Ticket an den Support wird sicher auch hierzu eine Antwort liefern), nicht mehr angezeigt wird, wenn jemand die Suche bemüht.

Dein Profil kann dann nur noch aufgerufen werden, wenn jemand Deinen Nick eingibt um zielgerichtet genau auf Deinem Profil zu landen.



Ich programmiere selber Homepages und weiß, dass es absolut einfach wäre, ein Zusatzprogramm zu entwickeln, welches dafür sorgt, dass Mitglieder, die schon länger nicht mehr anwesend waren, einfach gelöscht werden.



Niemand bezweifelt, dass es möglich ist, ein Programm hierfür zu schreiben.



Und wenn sich jemand abmeldet, z.B. wegen urlaub, Beruf oder mangelnder Lust, dann kann man einen Button hierfür programmieren und wenn jemand die Seite des Betroffenen anklickt, dann erscheint gleich, dass er oder sie nicht mehr anwesend sind, weil .......



Logisch - ich meld mich bei poppen.de ab, wenn ich in Urlaub gehe.
Die Menschen, die mir wichtig sind, wissen wenn ich länger abwesend bin. Allen anderen steht es frei, in der Statistik nachzusehen, wann ich das letzte Mal online war.


Und wenn ich ne Mail schreibe und nach 4 Wochen keine Antwort bekomme weil die Mail noch gar nicht gelesen wurde, liegt es ja wohl nicht an der Lust, oder?



Wieso? Vielleicht hat die Empfängerin oder der Empfänger der Nachricht, einfach keine Lust, Deine Nachricht zu lesen?
In Zeiten, in denen ich viel zu tun habe, nehm ich mir auch die Freiheit heraus, nur Nachrichten von bekannten Absendern zu lesen - und die anderen einfach ungelesen in meinem Postfach liegen zu lassen.


Leute..... wenn ich hier online bin, dann will ich wissen, wer sich aus meiner Gegend so angemeldet hat und welche Mails ich erhalten habe.




Siehst Du doch: Such nach der PLZ - schon weißt Du, wer sich angemeldet hat.

Welche Mails Du erhalten hast, siehst Du doch auch: ich würd mal meinen Posteingang aufmachen an Deiner Stelle - schon siehst Du genau das.


Pegasus994
Geschrieben

... so ganz unrecht hat der TE ja nich gibt hier nämlich auch welche, die waren dieses Jahr noch garnicht on....
also Karteileichen die länger als ein Jahr nicht on waren kann man wohl ruhig löschen, die kommen eh nich wieder...


Geschrieben

naja weiß von anderen plattformen das es auch eine urlaubsfunktion gibt.
dort kann man auf urlaub stellen ,bis man wieder da ist .
praktisch für die leute ,die mal so nebenher eine weltreise mit den trettboot beginnen udn deswegen länger verschollen sind


Geschrieben

recht habt ihr ja alle

da bemerke ich einfach mal folgendes meinerseits

ich schaue schon auf die profile die ich anschreibe. besonders die statistik.

mir fällt nur auf, das oft auf relativ "neue" profile - in meiner näheren region - ein anschreiben bei mir in der ausgangsmailbox ewig blinkt. und die person dann, wenn ich nach gewisser zeit mal wieder die statistik bemühe - auch seit dem nie mehr aktuell online gewesen ist.

ein schelm - wer da böses denkt.

das im regionalen bereich betrachtet - hochgerechnet auf die republik ergibt ne menge karteileichen. speicherplatz hin oder her - ein fake wird verschwinden und zwei neue sind angemeldet.

wird kaum zu vermeiden sein.


Pegasus994
Geschrieben

Nochmal erinnert, Karteileichen sind gut fürs Geldscheffeln...


Geschrieben

Ich denke mal, wenn ich die Diskussion, die ich in Gange gesetzt habe, so verfolge, dass eigentlich jeder irgendwie Recht hat!

Und jeder hat seine Meinung, die er gerne äußern kann.
Ich finde es auf jeden Fall schön, dass alles hier sachlich bleibt!

Gegen Fakes auf solchen Seiten sind wir leider nicht gesichert.
Das geht auch nicht.

Also hoffe ich mal, dass ich bald ein echtes Paar treffe (es bahnt sich auch schon was an)!


Bluesbiker1
Geschrieben

Zu den nicht zahlenden Karteileichen die sich hier angemeldet haben und aus nicht ersichtlichen Gründen nicht wieder erscheinen, wäre sehr wohl die Möglichkeit, diese zu entfernen.
Andere Anbieter anderer Sparten machen das jedenfalls so.
Beim kostenlosen GMX-Account z.B. beträgt diese Frist 3 Monate.
Was bitte ist daran auszusetzen hier eine Frist von einem Jahr für diese Speicherplatzfresser zu setzen.


Geschrieben

Naja, da wird ja nun doch viel behauptet, gelle

z.B. - dass user, die "eine gewisse Zeit" nicht eingeloggt waren, hier nicht mehr auftauchen
oder - dass diese user nur in der Suchfunktion für Dritte nicht mehr auftauchen...

Achja, wieso konnte ich dann gestern beim Suchen auf ein Paar stoßen, dass seit Mai 2005 (!!!) hier nicht mehr eingeloggt war...

Sind also 2 1/2 Jahre noch keine "gewisse Zeit" ? Wann beginnt sie denn nun, die "gewisse Zeit" ?

Und Du, lieber Stefan, willst hier schon nach vier Wochen die user entfernen... dz,dz,dz ;-)))


babbl
Geschrieben

Airwave: Schickst du mir bitte mal per PN den Nicknamen dieses Paares, dann schau ich mir das gern mal an.


Geschrieben (bearbeitet)

Achja, wieso konnte ich dann gestern beim Suchen auf ein Paar stoßen, dass seit Mai 2005 (!!!) hier nicht mehr eingeloggt war...

Indem Du in der Schnellsuche den Namen eingegeben hast. Wer den Namen schon kennt, sucht schließlich nicht normal. Nach Namen kannst Du sogar Dein eigenes Profil finden.

Wenn ein User noch im System ist, muss es schließlich auch einen Weg zu ihm geben.

Alle anderen Varianten der Suchen blenden "Leichen" aus. Falls Du eine Macke in diesem System aufgedeckt haben solltest: Babbl hat um Meldung gebeten.


bearbeitet von SommerBrise
Tattooedrebel
Geschrieben

Es ist dennoch zeitraubend immer wieder Profile zu öffnen, deren "Besitzer" schon seit Monaten/Jahren nicht mehr eingeloggt waren!

Meiner Meinung nach, sollte der letzte LOG IN auf dem Profil deutlich sichtbar zu sehen sein. Denn es dauert oft ziemlich lange, bis sich die Statistik öffnet. Liegt wohl an der jeweiligen Serverauslastung?!

Es gibt, wenn mal will, viele Möglichkeiten es den Fakes richtig schwer zu machen. Nur würde dann die Mitgliederzahl auch hier rapide schrumpfen!

Das Argument mit dem "Geldscheffeln" ist übrigens nicht von der Hand zu weisen. So läuft das Geschäft halt!


Geschrieben

jemand der sich ne weile nicht angemeldet hat ist also auch ein fake???

und geld verdient man mit inaktiven profilen sicher nicht, man kann höchstens mit einer übertriebenen anzahl an mitgliedern protzen... aber die bringen nur geld, wenn man die kontaktdaten verkauft...

ansonsten zahlen werbetreibende für visits, views und sales...

auch wenn ihr es immer wieder behauptet... nicht alles lässt sich direkt auf die geldgier der betreiber zurückführen...

über alte profile stolpert man eigentlich nur über alte forumsbeiträge, links in freundeslisten und gästebüchern oder wie bereits gesagt über die namenssuche...

ich schau mir auch die statistik jeder frau an, die ich anschreibe, dann weiß ich ob ein account aktiv ist... ein vorteil der zahlenden... aber die müssen ja auch irgendwelche vorteile haben...


×