Jump to content

FAKE Liste erstellen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin dafür,eine FAKE LISTE zu erstellen.

Genauso diejenigen "Öffentlich an den Pranger" zu stellen,die ein DATE ohne Entschuldigung nicht wargenommen haben .

Kurz und knapp den Nick hier hineinstellen und schon ist man (FRAU) auf dem laufenden,was Verabredungen mit Diversen "Personen" hier betrifft !

Ich denke es gibt nichts Unangenehmeres,als sich Zeit und den Spritt / Ticket zu Investieren,zig Kilometer zu fahren und dann vor dem NICHTS zu stehen bzw. vergeblich zu warten !!!


Falsche Angaben führen Zwangsläufig dazu,sich einen "Schlechten Ruf" einzufahren !

Somit wären "Tatsächlich Interessierte" mehr geschützt !!

Gute oder weniger gute Idee ??


Geschrieben

ja Asterix.... kuuuhle Idee...

und bitte aber mit nem Bewertungssystem ala Ibey


samma, ist das Kraut gefährlich, das Du rauchst?


Lunatriel
Geschrieben

Das mit dem Date müssen die Leute unter sich ausmachen aber eine Fakeliste wäre nicht sinnvoll. Wenn man wirklich eine Fake erwischt hat, dann kann man das Profil auch gleich löschen (lassen) und gut ist.
Wenn der Fake erstmal enttarnt ist, dann wird er das Profil ohnehin kaum nutzen und sich ein neues anlegen.
Leute wegen einem nicht wahrgenommen Date an den Pranger zu stellen finden wir aber wirklich nicht sinnvoll.. das würde vermutlich nur in eine einzige Schlammschlacht ausarten.


Geschrieben

ich glaube, wir hatten vor Monaten / Jahren schon mal angedacht, einen Schlammschlachtbereich "aufzumachen":...

benutz mal die Suche....


Geschrieben

Wer will denn überprüfen ob das nun tatsächlich ein Fakeprofil ist oder nicht?? Die User hier????? boahhhhh dann würde hier jede Frau die den NEIN DANKE Button einsetzt als Fake angeprangert werden..... So ein quatsch......
Wenn ich einen tatsächlichen Fakeverdacht habe, dann melde ich das eben und gut ist.


Geschrieben

Also kann man hier sein und machen was man will,ohne das man dafür "bestraft" wird ??
Das fördert doch aber auch die Fake Erstellung und das Gleichgültige Handhaben von Verabredungen !


Mein Kraut nennt sich FAIR PLAY und der Laden nennt sich EBAY ,.....du gerupfte Henne


Geschrieben

Und wer bleibt dann noch übrig??????????????


linguafabulosa
Geschrieben

Ja klar - und wer kontrolliert bitte schön, ob die Angabe stimmt, dass der User XY tatsächlich nicht zum Date erschienen ist?

Ich bin dagegen, dass hier irgendwo Listen geführt werden, wo jeder einfach so jemanden an den Pranger stellen kann.

Wenn Du einen Fake-Verdacht hast, dann mach 'nen Screenshot und schick den zum Support. Dann kümmert sich jemand drum.


Geschrieben

Es ist auch so,daß in unserem Land schon alles und jeder durchsichtig ist.Wie weit soll das denn dann noch gehen? Die Stasizeiten sind vorbei! Wir können Leute, die ihren Nachbarn ansch... nicht leiden.


Geschrieben

Duhu... Asterix...


Du hast 124 Beiträge...

Ich, die gerupfte Henne , war schon öfter hier...
ich komme so ca. auf 2000, sicherlich auch sinnfreie Einträge im Forum
und etwa 1000 PN´s mit ner guten Quote (halt aus dem Dialog, also NICHTSSAGEND)

aber...

DU glaubst gar nicht, was sooooo hinter den Kulissen an Infos hin- und hergeschoben wird

Gruß

der, der fast vom Anfang an dabei war...


Dreier_FFm
Geschrieben

Was nützt den die Liste?!


Das der der auf der Liste erscheint sofort nen neuen wertfreien Nick anlegt und locker weiter macht.


hat also überhaupt keinen Vorteil ..... außer vielleicht das die Mitgliederzahl noch weiter steigt.




Schöne Woche noch allen


Engelschen_72
Geschrieben

@Domatrix ...

Wer soll überprüfen , ob es wirklich so war ?
Wer soll überprüfen , ob da nicht jemand einem anderen nur einen " reindrücken " will ?

Von daher zu deiner Frage

Gute oder weniger gute Idee ??


eine klare Antwort : Blöde Idee

( Shimoschi issn Fake *pääääääääääääääätzt* , die wollt misch nüscht mit heem nehmen ! )


AnneMcBeal
Geschrieben

N'Abend!

Also der Pranger (ich find sowas ja generell toll :rolleyes wäre hier eine wirklich blöde Idee, denn dann hätte man wirklich ständig gegen stimmungsbedingte Anprangerungen von beleidigten Korbempfänger(-inne)n zu kämpfen. Klar, die Fakes verschwinden dann wohl schnell, aber leider auch die Echten, die dann nach kurzer Zeit die Kiste dick haben!

Vielleicht könnte man auch einfach die kostenlose Mitgliedschaft derart einschränken, daß eigentlich keine wirklich aktive Teilnahme am Geschehen mehr möglich ist; Reglementierungen des Nachrichtenverkehrs, nur verschwommene Bilder etc. Das geht zwar auch wieder arg an die Mitgliederzahl, aber der Qualität dieser Plattform würde es sehr zugute kommen.

Wie ist das eigentlich mit den zufälligen Fakecheks bei Nichtzahlern? Führt Poppen.de die noch durch?


Geschrieben



( Shimoschi issn Fake *pääääääääääääääätzt* , die wollt misch nüscht mit heem nehmen ! )



Stimmt nicht die Geile72 iss en Fake die wollt nüscht mit in mein Wasserbett


Geschrieben

ja - endlich kann jeder blockwart werden. ich wollte schon immer alle anscheißen die mir (jetzt trag bitte jeder ein, was für ihn/sie stimmt) nicht antwortet / nicht das richtig antwortet / nicht sofort mit mir poppt / erst mal kaffee trinken will.

aber im ernst:scheißidee, da zu viele missbrauchsmöglichkeiten.


Geschrieben

ist jedes verpasste date direkt ein fake?

klar, dass man das denkt, aber es kann ja auch mal was unvorhergesehenes dazwischen kommen...

bin in dem fall auch nicht dafür


Geschrieben

das wäre anprangern und laut den regeln verboten


deswegen wird es hier nie eine fake liste geben




Wetten




Peter


Geschrieben

Also kann man hier sein und machen was man will,ohne das man dafür "bestraft" wird ??
Das fördert doch aber auch die Fake Erstellung und das Gleichgültige Handhaben von Verabredungen !


Mein Kraut nennt sich FAIR PLAY und der Laden nennt sich EBAY ,.....du gerupfte Henne



öhm...frage........wenn ich jetze behaupten würde...du hast dat date mit uns verbranzt......und du willst dich rausreden so mit...ich, ich würde euch doch nie daten..nie und nimmer........
wem wird denn dann geglaubt...schmunzel???

ergo...TOTAL SCHLECHTE idee


Geschrieben

N'Abend!

Vielleicht könnte man auch einfach die kostenlose Mitgliedschaft derart einschränken, daß eigentlich keine wirklich aktive Teilnahme am Geschehen mehr möglich ist; Reglementierungen des Nachrichtenverkehrs, nur verschwommene Bilder etc. Das geht zwar auch wieder arg an die Mitgliederzahl, aber der Qualität dieser Plattform würde es sehr zugute kommen.

Wie ist das eigentlich mit den zufälligen Fakecheks bei Nichtzahlern? Führt Poppen.de die noch durch?


Also das finde ich nicht so gut, denn und da gehe ich voll von mir aus, würde ich schon für die Mitgliedschaft hier zahlen, wenn ich das Geld dafür hätte.... von daher wäre es ungerecht denen gegenüber, die es machen würden....


Aber zum eigentlichen Thema:

Ich bin auch dafür, dass es keine Fakelliste geben sollte, weil es eben zu viele Möglichkeiten gibt, das ganze auszutricksen.


×