Jump to content

Fakecheck

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

wie allen klar ist sind hier ne Menge Fakes die nur die Männer ärgern und die Leitungen blockieren. Wäre es nicht sinnvoll das man den Fakecheck vor allem Für Frauen einsetzt oder ich rufe alle Frauen auf einen Fakecheck zu machen (kostet wirklich nicht viel Hotline zum Ortstarif)!! ich rufe die Frauen auf einen Fakecheck durchzuführen, warum ist sehr einfach denn somit verhindert Ihr, dass Männer euch böse emails schreiben, dass die richtigen Männer euch schneller finden, und vor allem das die Fakes keine Chance mehr haben und so gering wie möglich gehalten werden! Es ist nur zum Vorteil aller finde ich wenn die Fakes stärker kontrolliert werden, denn es macht und das für alle Beteilligte hier, wenig Spaß und Sinn sich hier auf zu halten wenn viele Fakes die wenige Zeit die man hat auch noch vermiesen.

Ich möchte nicht mehr dazu sagen obwohl ich mir sicher bin dem einen oder anderen, ich hoffe auch sehr dass sich die Frauen beteiligen werden, etwas dazu einfällt bzw vielleicht sogar noch einen besseren Vorschlag/Vorschläge dazu hat.

In diesem Sinne wünsche ich allen weiterhin viel Spaß hier
Mayoto


bearbeitet von mayoto
Geschrieben

na ich hab mal versucht den telefoncheck zu machen..vor 2 oder 3 tagen
warte immer noch auf nen code und den rückruf innerhalb von 5 minuten


Geschrieben (bearbeitet)

wie vielleicht schon viele mitbekommen haben ist der Rückrüf von Poppen.de nicht aktiv und man kann die Hotline zum Ortstarif anrufen:
Geschlechtercheckline unter der Nummer[BB]*edit by Mod: Bitte keine Telefonnummern - siehe Forenregeln*[/BB]. Zu erreichen
Montag - Freitag von 10:00 - 20:00 Uhr.
12 cent sind wirklich nicht die Welt


bearbeitet von babbl
Telefonnummer entfernt
babbl
Geschrieben

Die Nummer sieht jeder (Premium/VIP) unter Einstellungen/Fakecheck. Bitte nehmt sie immer von dort - es kann sein, dass sie sich auch mal ändert

Übrigens sind es derzeit 14ct aus dem Festnetz der DTAG und aus Mobilfunknetzen ggfs. abweichend.
Aber die 2 Minuten, die ein Fakecheck braucht, sollten kein sehr großes Loch in die Haushaltskasse reissen


Geschrieben

sorry möchte nur konstruktiv sein: aber, zum einen hatte ich die Info per mail von euch bekommen zum zweiten und genau das ist das Dilemma denn erst wenn man die Mitgliedschaft zum Premium hat oder sie machen möchte sieht man die Nummer für den Geschlechtercheck.
Ich finde Ihr habt die große Verantwortung, was nicht einfach ist, die Fakes im Zaum zu halten und was noch wichtiger ist die Menschen hier die zum einen auch die Mitgliedschaft bezahlen und die Eure Seite am leben erhalten vor Fakes zu schützen. Das liegt doch im Intersse aller!


Engelschen_72
Geschrieben

Da stell ich dem TE die Frage , was für dich ein Fake ist ?!?
Woran machst du es fest , wenn du von einem Fake sprichst ?


Geschrieben

lach na in erster Linie User die sich für jemand anderes ausgeben! die vorspielen jemand anderes zu sein.


Geschrieben

sorry möchte nur konstruktiv sein:

Ist doch ok...

Es gibt durchaus auch Fakechecks, die jeden "treffen" können, und die von Poppen.de aus gestartet werden. Man sieht das an allerlei Beschwerden in der Kritikecke, wo User, die einer Aufforderung zum Check nicht nachgekommen sind, sich über die "unverständliche" Sperrung beschweren.


Geschrieben (bearbeitet)

lach na in erster Linie User die sich für jemand anderes ausgeben! die vorspielen jemand anderes zu sein.



machen wir das nicht alle hier im netz ???
sind wir hier wirklich die personen, die wir im privaten leben auch sind ???

da sollten wir doch mal ehrlich mit uns selber hier ins gericht gehen !!!

habe da so allgemein meine zweifel, da das internet ja die anonymität in gewisser hinsicht sichert.
mann/frau kann - aber muss sich nicht wirklich zu erkennen geben.

gebt ihr euch denn wirklich so zu erkennen - wie ihr im realen leben seid ?
wenn dem so ist, warum treten wir hier denn nicht mit unserem realen namen auf ?
warum haben hier alle einen "nicknamen" oder wie soll mann das bezeichnen.

da fängt die fakerei doch eigentlich schon an - genauer betrachtet.

hat nicht jeder von uns schon mal "den schwanz eingezogen" oder auf der anderen seite die "mösenlippen zusammengenkniffen" wenn es denn kurz davor war - aber mann/frau selbst nicht wirklich dazu bereit war im kopf ?
ich ja - gebe ich zu - und somit war ich wahrscheinlich für einen anderen user automatisch in dem moment "ein fake"

mal darüber nachdenken !!!


zeitreisender


bearbeitet von zeitreisender
Geschrieben

Hallo,
möchte zum Thema mal ne Frage loswerden: ist es üblich, dass man ( Frau ) den Fake - Check jedes Jahr wiederholen lassen muß ? Ich habe mich zwecks Check vor gut 1 Jahr telefonisch bei einem admin gemeldet und alles war gut. Jetzt bekomme ich neue Aufforderungen die ich natürlich ignoriert habe und prompt würg man mir unter Geschlecht ein rotes NEIN rein. Wenn es Tel. oder Adresse gewesen wäre - das ändert sich ja mal im Leben , aber das Geschlecht doch wohl eher sehr sehr selten.
Sorry, das ärgert mich.......

Gruß Nordi


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=zeitreisender]machen wir das nicht alle hier im netz ???
sind wir hier wirklich die personen, die wir im privaten leben auch sind ???

du hast nicht ganz unrecht, aber hier geht es nicht um "Schwanzeinziehen oder Mösenlippenquetschen" hier geht es darum, dass sich Menschen für eine andere Person ausgeben, speziell die Männer die sich als Frau ausgeben oder ein Mann gibt sich als Paar aus. Ich glaube nicht das Sich eine Frau als Mann ausgiebt oder oder, ganz auszuschließen ist es nicht aber eben! und das macht es sehr anstrengend und ärgert dann doch sehr.
Den Schwanz eingezogen hat jeder mal und das ist auch ok so denn jeder hat mal bedenken, ganz einfach. Auch gehören Fakes nicht an den Pranger ist doch doof man sollte im Vorfeld den Fakes keine Chance geben!

Und dann noch etwas was noch nicht angesprochen worden ist: Was ist mit all den Bildern die von falschen Personen eingestellt werden. Was ist damit? Jedem ist es bekannt das es beschämend für die Person ist die nichts damit zu tun hat und davon erfährt.

Grüße
Mayoto


bearbeitet von mayoto
Geschrieben (bearbeitet)

na - da frage mich nur, wie soll da eine wirklich effektive trennung zwischen den realos und den fakes geschafft werden.

halte ich für kaum durchführbar, ein fakefreies internet herzustellen. wer will das kontrollieren ???

und mal darüber nachgedacht

wer gibt dir als vielleicht sogar zahlender user die sicherheit, das nicht sogar von seiten der betreiber von internetseiten wie z. b. poppen.de oder vergleichbarer seiten im web (gibt reichlich - darf ich nur hier wohl nicht nennen - vermute ich mal ) den usern wie dir und mir und all den anderen möglichen realos (vielleicht bin ich ja auch ein fake ???) gefakte profile vor dem dödel gesetzt werden um uns damit eine schöne geile welt vorzugaukeln ???
möglicherweise, um somit kunden (zahlemänner und zahlefrauen) zu angeln, weil die ja benötigt werden für die kostenerstattung der ganzen geschichte. ist ja auch nicht gerade billig, so eine seite zu starten.

STOP STOP STOP STOP STOP STOP STOP

bevor hier grosser Proteststurm aufbraust - kommando zurück

ich will hier keinen etwas böses unterstellen - war nur mal ne these die ich ganz schamlos und ganz unbedacht in den web - raum geworfen habe. ;-)

nichts für ungut

macht doch spass bei euch zu sein ;-) fake hin oder her - damit kann mann/frau leben


bearbeitet von zeitreisender
Geschrieben

@zeitreisender

zuviel in der Zeit rumgereist? smile ist nur ein Scherz. wenn jeder so denken würde dann sieht es wirklich schlecht mit meinem Aufruf aus.

die völlige kontrolle ist nicht möglich das steht fest. und ja die Möglichkeit besteht sicherlich dass poppen.de mitmischt aber überleg dir mal den Aufwand den die Jungs aufrecht halten müssten??? come on das wäre doch ein wenig zuviel des Guten. Aber umso mehr bitte ich Jeden vor allem die Frauen den Aufruf ernst zu nehmen und einen Geschlechtercheck durchzuführen.

Eine reale Trennung der Fakes und den Realos könnte damit realisiert werden:

1.
wir selben machen einen Telefoncheck
2.
eine Wiederholung ist Sinnvoll weil man sicher mal den Nachbarn und -in mal nett Fragen ob er nicht mal kurz den Hörer halten kann
3.
doping Tests lach ne war nen Gag aber über über ein wenig mehr Initiative von Poppen.de würde sich jeder freuen!

so jetzt ist gut ich komme mir schon vor wie Morpheus und prangere die Rettung der Realos an --- wird auch bald verfilmt und auf Sat1 zu sehen ;-)


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=mayoto]@zeitreisender

zuviel in der Zeit rumgereist?

nein - im netz ;-)
habe auch so meine erfahrungen - machen dürfen

gute - und weniger gute

und mit den guten zehre ich die lust am weitermachen
und mit den schlechten auch - weil ich glaube an das gute ;-)

zeitreisender


bearbeitet von zeitreisender
Geschrieben

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine kompetente Antwort zu meinem oben angesprochenen Problem geben könnte. Ich habe es auch in meinem Profil erwähnt.
Sorry, aber momentan fühle ich mich nur der Willkür einer übellaunigen Co - Administratorin ausgesetzt.
Eure Nordi


devilfire
Geschrieben

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine kompetente Antwort zu meinem oben angesprochenen Problem geben könnte.



...dann solltest du ein Ticket schreiben und deine Problematik sachlich schildern und dann wird sich mit Sicherheit auch eine Unstimmigkeit klären...


Geschrieben

vielleicht müsstest du da wieder direkt an den admin ran ???
keine ahnung - weil kompetenz ist bei mir wahrscheinlich nicht vorhanden ;-)

egal

wenn ein fakescheck gemacht wurde, dann sollte man eigentlich meinen, das nie wieder einer gemacht werden muss solange gewisse rahmenkriterien gleichbleiben. aber - wenn dem nicht so ist, dann sollte die erläuterung schon von der macht - gemacht werden warum erneut ein scheck notwendig ist.

unsereins kennt wohl den genauen sachverhalt nicht.

zeitreisender


Engelchen_86
Geschrieben

tz tz männer können genauso fakes sein,so ein stuss das es nur frauen machen sollen


Lunatriel
Geschrieben

vielleicht wollen einige frauen keinen fake check machen! wenn nämlich erstmal raus ist, dass sie keine fakes sind, dann sind sie doch erst recht freiwild und werden mit messages zugeworfen


Engelschen_72
Geschrieben

@Lunatriel ...
Diese Argumentation kann ich überhaupt nicht nachvollziehen , sorry .
Also ich hab keinerlei Unterschied gemerkt , als ich damals dann den Fakecheck hatte zu vorher


Geschrieben

nun denne
fakescheck - mitgliederprüfung hin oder her. bringt das wirklich was ???

ich hatte vor einiger zeit das besondere erlebnis, das ich im "spiel-club" - denke mal der ist bekannt - von einem geprüften mitglied eindeutige avancen in richtung 0190/bezahlhomepages bekommen habe.
darauf angesprochen und meiner kritik in dem forum (vgl drei beiträge von mir weiter oben) wurde mir wenig später das aktuallisieren meines profiles und somit das weitermachen in dem "verein", wo ich in dem forum recht intensiv mitgewerkelt habe - mehr oder weniger untersagt um mich so herauszukomplementieren. war durch meine fragen und nachfragen zu einer "ungewünschten person" geworden, obwohl ich von anderen mitgliedern auf meine beiträge im forum regelmäßig zustimmenden feedback bekommen habe.

hierdurch hat sich meine meinung über die notwendigkeit von mitgliederprüfung oder mitgliederkontrolle - meinetwegen auch fakescheck genannt und besonders zur meinungsfreiheit im internet erheblich gewandelt.

vor allem - wer kontrolliert die kontrolleure ???


siegeil33
Geschrieben

diese Unsinnige Fakediskussion...

Was sind denn überhaupt Fakes ? Sind nicht Männer die zu Treffen nicht erscheinen genauso Fakes ? Sie tun so als ob sie suchen....haben aber Muffe zu Treffen zu erscheinen. Für mich sind das genauso Fakes nur wie will man sowas Checken ?

Ich habe es erst aktuell gehabt, ich wollte mich mit mehreren Herren in einem Hotel in Bielefeld treffen 50 % der Männer die erscheinen wollten haben sich nach der Einladung nicht mehr gemeldet. 25% haben die dollsten Ausreden gehabt Magen/Darm, schwere plötzliche Erkältung, kein Guthaben auf dem Handy...

Das dollste war aber einer der sich im Hotel vertan hat...obwohl er die komplette Adresse hatte und genauen Treffpunkt, dann aber noch die Frechheit hatte mich als Fake zu beschimpfen....gut das einer der Jungs dann ein guten Fotohandy dabei hatte und ein Bild gemacht hat wie wir gerade dabei waren....


Geschrieben

diese Unsinnige Fakediskussion...

Was sind denn überhaupt Fakes ? Sind nicht Männer die zu Treffen nicht erscheinen genauso Fakes ? Sie tun so als ob sie suchen....haben aber Muffe zu Treffen zu erscheinen. Für mich sind das genauso Fakes nur wie will man sowas Checken ?

Ich habe es erst aktuell gehabt, ich wollte mich mit mehreren Herren in einem Hotel in Bielefeld treffen 50 % der Männer die erscheinen wollten haben sich nach der Einladung nicht mehr gemeldet. 25% haben die dollsten Ausreden gehabt Magen/Darm, schwere plötzliche Erkältung, kein Guthaben auf dem Handy...

Das dollste war aber einer der sich im Hotel vertan hat...obwohl er die komplette Adresse hatte und genauen Treffpunkt, dann aber noch die Frechheit hatte mich als Fake zu beschimpfen....gut das einer der Jungs dann ein guten Fotohandy dabei hatte und ein Bild gemacht hat wie wir gerade dabei waren....



klar - da hast du absolut recht
aber das habe ich oben auch schon so - geschrieben oder angedeutet
zeitreisender


HornyAC
Geschrieben

Ich schließe mich den beiden letzten Antworten an.

Ich habe mich mit etlichen Leuten getroffen, die weder Fotos noch Fakecheck hatten und sie waren real und es war toll.

Ich habe auch negative Erfahrungen mit sog. "gecheckten" Leuten gemacht, die zu einem Treffen ohne "Vorwarnung" nicht erschienen sind!

Es fehlt auch nicht an Naiven, die vom Folgenden ausgehen.
Wenn es bei einem Fakecheck alle Angaben mit grünem OK versehen sind, dann wird die Person auf jeden Fall alles einhalten, was sie verspricht und z.B. zu einem Treffen erscheinen

Sie dürfen weiter hoffen


Sylphinja
Geschrieben

wie allen klar ist sind hier ne Menge Fakes die nur die Männer ärgern und die Leitungen blockieren. Wäre es nicht sinnvoll das man den Fakecheck vor allem Für Frauen einsetzt oder ich rufe alle Frauen auf einen Fakecheck zu machen (kostet wirklich nicht viel Hotline zum Ortstarif)!! ich rufe die Frauen auf einen Fakecheck durchzuführen,



Du spinnst doch und was ist mit den Ganzen Kerlen die sich als Paare oder Weiber ausgeben um andere Weiber zum Fototausch rumzubekommen, um besser an ihre Wichsvorlagen ranzukommen,.

Und sorry ob und welche Fakechecks man absolviert hat, intersiert die meisten Kerle eh net.
Ich durfte mir schon zigmal von einigen Typen anhören das ich nurn Fake bin (natürlich von absolut ungecheckten) und dabei hab ich sogar alle 3 Tests durch.

Da stell ich dem TE die Frage , was für dich ein Fake ist ?!?
Woran machst du es fest , wenn du von einem Fake sprichst ?



Danke @Geile-das frag ich mich nämlich auch- wie definiert ihr fakes?
Weiber die sich net treffen wollen, die hier vielleicht mit der Körbchengröße etwas gemogelt haben.
Oder das man sich als Kerl für ne Frau ausgibt usw....
Nur warum sollten dann für die Dummheit der Kerle, alle anderen Frauen ranmüssen?


vielleicht wollen einige frauen keinen fake check machen! wenn nämlich erstmal raus ist, dass sie keine fakes sind, dann sind sie doch erst recht freiwild und werden mit messages zugeworfen


Ja denke auch, wenn erstmal raus ist, das es echt ne Frau ist, wird sie nochmehr zugespammt

Und gegen negative Erfahrungen schützt kein Faketest der Welt- da lieber sollte man manchmal nen IQ Test oder Niveautest hier machen

Kat


×