Jump to content
Sylphinja

Nochmal das Thema Ignore rauskram

Empfohlener Beitrag

Sylphinja
Geschrieben

Also nachdem ich den Fall heute bestimmt schon wieder 10 Mal hatte...

Warum kann man es nicht einrichten, das Typen die einen auf der Ignore Liste haben, dann auch nichtmehr anschreiben können.
Denn das Anschreiben ist ja sinnfrei, wenn ich eh nicht antworten kann.

Aber ich find das echt Panne.
Da wurde man irgendwann mal von Mann X angebaggert, er hat sich nen Korb gefangen und einen aus Rache auf die Ignorelist geschmissen.
So Wochen später errinert er sich wieder an eine, oder krümmelt grade durch die Onlineliste und baggert einen wieder an.....und antworten kann man netmehr weil er einen ja auf ignore hat.

Ich fänd es echt klasse wenn irgendeine der Ideen in Betracht gezogen wird

1. der Typ kann einen nichtmehr anschreiben, weil man eben auf seiner Ignoreliste steht

2. oder aber eh er die PN abschickt,. sollte ein Hinweisfenster aufploppen ala "du hast User XY auf deiner Ignoreliste" denn so weis der Depp wenigstens das ihm die Frau eh nie antworten kann

Kat


Geschrieben

jep da muss ich mal zustimmend meine hand heben

oder auch beide


wsb40
Geschrieben

Warum nimmst Du die "Spezialisten" nicht auch auf Deine Ignore Liste?

1. wer ignoriert will sicher auch selbst nix mehr schreiben also kann man ihn auch ignorieren.

2. Wer grundlos ignoriert, sollte auch an der schwindenden Punktezahl sehen, dass dies nicht unbedingt Vorteile bringt.

3. wer jemand ignoriert und dann im Rytmus wieder anschreibt, der kann eigentlich nur ein "Copy & Paste PN Spammer" sein, der sollte dann auch zu Recht ignoriert werden. Normalerweise gehört ihm dann die doppelte Punktzahl abgezogen.


Sylphinja
Geschrieben

Warum ich die typen net drauf nehme? Nun weil ich das in aller Regel nicht mitgeteilt bekomme wer mich auf seiner Ignore liste hat

Und wenn ich dannach gehe, wäre das DIng bei mir übervoll

Auserdem muss ich mich ja wohl kaum auf das selbe niedrige Niveau runterlassen wie manche Dreibeiner hier, die in der Ignoreliste nur ein Trotzknopf für Absagen sehen

Kat


Geschrieben


Auserdem muss ich mich ja wohl kaum auf das selbe niedrige Niveau runterlassen





warum willst Du dann überhaupt antworten?


Sylphinja
Geschrieben

Ich glaube ihr versteht net was ich meine oder?

Also Beispielsweise wenn ich am Tag ca 100 Mails bekomme (durchaus realistische Zahl am WE)...dann weis ich 1 Monat später netmehr welche Typen mich angeschrieben haben oder net, sprich ich weis net ob User XY mir vor 1-2 oder mehr Monaten schonmal die selbe dusselige ANmache geschickt hat.

Da ich aber meist höfflich bin antworte ich auf Mails und wenns nur ne Absage ist.

Es nervt dann aber wenn man den herren eine Absage schicken will, und dann die Messi bekommt, du wirst ignoriert von User XY.

DA denk ich mir, warum schreibt der Dummdödel mich überhaupt an, und erwartet dann auch noch ne Antwort?

Kat


Geschrieben

jetzt mal ganz im ernst...

wenn Du dich nicht erinnern kannst, wieso sollte sich der von Dir gescholtene Dummdödel daran erinnern???


Sylphinja
Geschrieben

Drum die Idee mit dem Poppup Fenster das ihn daran erinert das er die Dame in seiner Ignore Liste hat

Oder aber er sollte sich mal die Mühe machen, die ab und an mal abzugleichen eh er seine sinnfreien "Copy+Paste" Mails verschickt.

Das beste wäre natürlich wenn er einen gar nichtmehr anschreiben könnte, denn wenn er mich ja eigentlich eh ignorieren will, ist auch das Anschreiben an sich von ihm völlig sinnfrei

Kat


HeideHase
Geschrieben

Auch wenn das Thema n Bart hat... aber mir passierts derzeit auch sehr oft, dass ich angeschrieben werde, ich will höflich antworten (denn wenn einem jemand n frohes neues jahr wünscht, wieso soll ich da nicht reagiern..) geht nicht.. weil er mich mal auf Igno gestellt hat... das mit dem hinweis ist gar nicht verkehrt.Wenn ich jemandem ins GB schreiben will, kommt auch der Hinweis, dem ich zustimmen muss, das beleidigungen usw nicht erwünscht usw. Wenn mich jemand ignoriert, stehts auch in meinem Fenster. Daher wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, wenn ein Fenster auftaucht, das derjenige die person auf Ignoriern hat und ob er die Person wirklich anschreiben möchte. Soll ja auch vorkommen, dass Menschen sich ändern.. daher denk ich ne zweite Chance ist fair..


Hydra78
Geschrieben

Finde nicht dass das Thema nen Bart hat.
Es ist absolut blöd, wenn man angeschrieben wird und nicht darauf reagieren darf. Warum auch immer!

Mit Gegen-Ignore zu reagieren mag sicher in etlichen Fällen ganz sinnvoll sein, aber mit Sicherheit nicht immer, denn scheinbar sind sich manche Profilinhaber über die Bedeutung dieser Funktion nicht ganz im Klaren. Aber vielleicht bin ich auch einfach nur naiv ...

Habe jetzt feststellen können dass ich ebenfalls auf einer Ignoreliste gelandet bin, nachdem ich vor ein paar Wochen eine freundliche Absage erteilt hatte. Tja nun wurde ich wieder von selbigen Profil mehrfach angetextet, kann jedoch nicht darauf reagieren ... Schöner Mist, denn auch wenn ich ne Absage erteilt hatte, war es dennoch ein recht interessanter Nachrichtenwechsel.

Ich denke, wenn ich jemanden antexte, sollte die angeschriebene Person stets die Möglichkeit haben, auf diese Nachricht antworten zu dürfen. Dies gehört einfach auch zum guten Ton. Egal was irgendeine Liste, die irgendwann mal angelegt wurde, vorschreibt. Der Absender kann ja bei Bedarf die Liste wieder erneuern.

Kleine technische Hilfestellung, kurze Abfrage beim Absenden der Nachricht:

DELETE *
FROM IgnoreListTable
WHERE UserID = [MyUserID] AND
IgnoredUserID = [CurrentRecipientID];



Ist vielleicht einfacher als zusätzliche Hinweise einzublenden.


Weibchen666
Geschrieben

Mein Reden...

Außerdem:

DELETE *
FROM IgnoreListTable
WHERE UserID = [MyUserID] AND
IgnoredUserID = [CurrentRecipientID];

(was heißt das?)


Hydra78
Geschrieben

Das ist nur mein Beitrag als konstruktive Kritik -

eine Pseudo-SQL-Anweisung, um die Datensätze aus der Datenbanktabelle zu löschen. Nur als Gedankenstütze für die Entwickler dieser Plattform.


Dreier_FFm
Geschrieben

Taso .. wie Du leider nicht gelesen hast .... Sie wollte Antworten .. konnte nur nicht weil SIE auf der Liste das Anschreibers war.

Jetzt fragt sich ja wirklich, warum schreibe ich jemanden an den ich auf der Ignore Liste habe?

Haste den dafür ne Erklärung?


Alle Vorschläge helfen natürlich nicht wenn ich jemanden Anschreibe und ihn dann auf Ignore setze, da gabs dann noch kein Warnfenster oder was auch immer.

Die machend das sicher um später hier guten Gewissen zu schreiben " ich hab 1000 Frauen angeschreiben und keine hat geantwortet"

Schöne Woche allen


Sylphinja
Geschrieben

@Tatso ganz einfach, ein paar meiner Bekannten sind nur sehr sporadisch online und haben nur einen 0815 Account.

Wie du sicher weist werden Mails nach 7 Tagen ins Archiv geschoben (auf das 0815erner aber kei Zugriff haben)

Nun kann man mir aber nur noch dann schreiben, wenn man mir auf eine Mail antworten kann, nur wie wenn dafür keine mehr da is?

Also is es Quatsch mein Filter so einzustellen.

Und ich bleibe auch dabei, warum sollte ICH mich ändern, nur weil Schwanzträger sich hier scheinbar net ganz unter Kontrolle haben.

Und ich bin auch net die einzige die das Problem hat, also von wegen einer labbert einen zum zigsten Mal dumm hat, hat einen irgendwann auf ignore gesetzt und man kann ihn net bitten das zu lassen.

Die eigne Ignorefunktion greift öfters net wie ich gemerkt habe.

Und was bitte hab ich als Kerl nen Grund wieder ne Frau anzumachen, die ich doch augenscheinlich ignorieren will und tue.

Also wäre da eine Funktion sinnvoll, das die einen gar netmehr anschreiben können.

Kat


sleeping_beasty
Geschrieben

ich denke, den Jungs ist nicht klar, was die Ignore-Funktion tut.
Wenn die davon ausgehen, dass sie Dich dann nicht mehr sehen, wenn sie Dich einmal ignoriert haben, denken sie natuerlich, sie kopieren jetzt nur noch neue Frauen an ihren Rundschreiben.
Das wuerde erklaeren, warum die gleiche mail alle paar Wochen wiederkommt.


Geschrieben

Mal so als Frage in den Raum gestellt:

Könnte man mit einer Funktion leben, die die Anzahl der Leute auf der Ignore-Liste begrenzt?

Dann hätte jeder einen Grund, sich seine Ignores etwas zu überlegen, und nicht völlig wahllos zu verteilen. Das müsste gerechterweise an die Aktivität im Postfach gekoppelt sein. Wer viele PN bekommt, baucht sicher mehr Ignores, als jemand, der wenig PNs bekommt.

Um mal eine Hausnummer zu nennen: 10-Ignore-Rechte für jeden, und pro 50 empfangene PN kommt eines dazu. Vielleicht wollen mal ein paar Premiums in ihre Statistik und ihre Listen schauen, ob man damit leben kann?


Sylphinja
Geschrieben

ch denke, den Jungs ist nicht klar, was die Ignore-Funktion tut.
Wenn die davon ausgehen, dass sie Dich dann nicht mehr sehen, wenn sie Dich einmal ignoriert haben, denken sie natuerlich, sie kopieren jetzt nur noch neue Frauen an ihren Rundschreiben.
Das wuerde erklaeren, warum die gleiche mail alle paar Wochen wiederkommt.



Nein meist ist es eher so, Mann schreibt einen an , kassiert ne Abfuhr - reagiert darauf mit ner Beleidigung+ignore-
So das du auf die Beleidigung noch netmal mehr was sagen kannst.

Nur da die wenigsten Schwanzträger wissen was sie tun, schreiben sie einen halt ständig wieder an, weil sie einfach nur TITTEN sehen

Kat


Dreier_FFm
Geschrieben

Ich glaube ja auch d so eine in beide Richtungen gehende Ignore Funktion sinn macht.

Wenns dann nicht zu viel Programmieraufwand ist, klar warum nicht einführen.

Geht dann ein Fenster auf wie beim Filter aber nicht mit , Leider hat die Person Ihren Filter sio ein gestellt das Du ihr nicht mehr schreiben kannst sondern ... Heeeee Blödel du hast doch selber das Profil auf deine Ignore Liste gesetzt. ......... fände ich spitze besonders wenn sich dann die ersten hier über den unverschämten Ton beschweren.


Schöne Woche noch allen


×