Jump to content

mails durch punkte...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

habe heute mal so eine andere idee, weiss aber nicht, was ihr davon haltet...

wie wäre es, wenn man positive punkte durch "gutes benehmen" im chat und im forum erhalten könnte. anhand dieser punkte kann man dann mails schreiben.
heisst also: erstmal bewehren und punkte sammeln, dann los schreiben.
durch die punkte erhält man einen level, der einem 5, oder 10 oder wieviele mails auch immer, erlaubt.

wer "mist" im chat oder forum baut, bekommt punkte abgezogen und verliert wieder einen level...

das wäre mal wirklich ein spannendes punktesystem, und besser als bilderbewertung oder so...

aber vielleicht vierteilt ihr mich ja jetzt auch...


lichtgestalt66
Geschrieben

Hi FannyS

Keine schlecht Idee........
Nur was ist mit denen wo Im Forum/Chat nicht schreiben .... oder nur sehr wenig


Geschrieben

naja, das lässt sich doch sicher ausbauen, also erweitern.
zb. kann man ja auch die mails bewerten.
daraus macht man eine pflichtfunktion, und je mehr hoch bewertet mailpunkte man hat, umso besser...
da gibt es sicher etliche möglichkeiten.

man könnte ja sagen, dass jeder, der neu ist, pro tag erstmal 5 mails oder so schreiben kann.
die weiteren muss er sich dazu verdienen (ungeachtet des status premium oder vip) denn gutes benehmen kann man bekanntlich nicht mit geld erwerben...


Geschrieben

Fanny...

schon mal daran gedacht, welche unangenehmen Nebenwirkungen das haben kann???

z.B. bekommst Du von mir nen dösigen Spruch, wehrst Dich...

und die ganzen "Vasallen" die hinter dem Einzelnen von uns beiden stehen, hauen Dich, bzw. mich runter...

keine gute Idee, denke ich...


Geschrieben

nee, hl, überleg doch mal
es gibt ja verschiedene möglichkeiten des punkte sammelns.
da noch jemanden in die pfanne zu hauen, wird schwierig werden, wenn auch die bereits verschickten mails dazu zählen.
und wenn ich jemanden nicht mag, dann schreibe ich ihm ja auch nicht viele mails, die dann schlecht bewertet werden könnten, gelle


devilfire
Geschrieben

anhand dieser punkte kann man dann mails schreiben.

durch die punkte erhält man einen level, der einem 5, oder 10 oder wieviele mails auch immer, erlaubt.



Ich halte davon gar nichts, was macht man denn als Orga, wenn man plötzlich 50 User anschreiben muss, wegen einer kurzfristigen Locationänderung o.ä....ach ja, so ein paar private PN's möchte die Orga dann auch noch schreiben...

Was versteht du denn unter "Mist"..und wer soll es beurteilen?

Warum willst du denn plötzlich User begrenzen?...

Was machst du denn mit den Usern, die mies bewerten, weil sie mit einer Absage nicht klar kommen oder deinen Schreibstil nicht mögen?


Geschrieben

wenn einer einen schreibstil nicht mag, bekommt er einen schlechten punkt, das zieht ihn ja nicht direkt runter.

ich hatte halt so die idee, das niveau etwas zu erhöhen und die mailflut zu begrenzen.

und orga ist man ja auch nicht sofort, wenn man sich hier neu angemeldet hat...hoffe ich jedenfalls mal schwer


devilfire
Geschrieben



ich hatte halt so die idee, das niveau etwas zu erhöhen und die mailflut zu begrenzen.



Das Niveau ist aber abhängig von demjenigen der schreibt und ich denke mal nicht, das man es dadurch anhebt. Vielleicht überlegen sich die User dann etwas mehr, wen sie anschreiben oder aber es werden zweit und dritt Profile entstehen, solange die Erstellung eines neuen Profils so einfach ist.

Aber ich persönlich würde mich dadurch eingeschränkt fühlen, denn ich möchte nicht drauf achten, wenn ich jemanden anschreibe wieviel PN's ich noch verschicken darf und ich vermute mal mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da.


Geschrieben

naja, zum thema profile habe ich ja auch schon etwas geschrieben.
da bin und bleibe auch bei der meinung, definitiv dafür, dass alle gecheckt werden.

das hat ja mit den punkten nichts weiter zu tun.

mach doch einfach mal einen anderen kreativen vorschlag dazu anstatt alles nur abzuwiegeln


devilfire
Geschrieben



mach doch einfach mal einen anderen kreativen vorschlag dazu anstatt alles nur abzuwiegeln



Ich wiegel nicht immer alles nur ab, nur ich kann dem Vorschlag, den PN-Verkehr einzuschränken nichts abgewinnen. Für mich war es damals ein Grund mit, auf dieser Seite zu bleiben, weil es in dieser Hinsicht keine Einschränkungen gibt.


Geschrieben

wer will beurteilen, ob die postings..mist sind...das ist sowas von subjektiv, so dass dieses für *gegner* immer ein gefundenes fressen wäre....auch dagegen bin


Geschrieben

Von einer grundsätzlichen PN-Beschränkung halte ich auch nichts. Oder davon, die PN von Forms-Aktivität abhängig zu machen.

Aber eine Einschränkung für Erstanschreiben, das könnte sinnvoll sein. Abhängig davon, wie die ankommenden PNs bewertet werden.

Grundidee: Wer Copy-Paste-PN ohne Ende verschickt, bekommt schlechte Bewertungen, und darf deshalb weniger Erstanschreiben verschicken.

Antworten werden nicht begrenzt, also ist nettes plaudern und Orga-Arbeit völlig unbehindert.

Aber wer neue Kontakte anleiern will, kommt ins überlegen, ob er jetzt unbedingt noch an 10 Damen ein "willze figgn" raushaut. Das gibt 8 Ohrlaschen per Bewertung, und dann schrumpft das Kontingent für Neuanschreiben.

Ist viel Arbeit so etwas umzusetzen, weil es einiges zu Bedenken gibt. Aber das Grundidee finde ich vernünftig.


Geschrieben (bearbeitet)

ich hatte halt so die idee, das niveau etwas zu erhöhen und die mailflut zu begrenzen.



Das Niveau wird nicht durch den SCHREIBSTIL definiert, sondern duch die INHALTE.

Auch Negatives kann man sachlich formulieren, z.B. dass ich Deinen Vorschlag kontraproduktiv finde! Bei nur noch "Wir-haben-uns-alle-lieb-Mails" würde ich durchdrehen. Der Mensch lebt und lernt auch durch Konflikte .. und nur dadurch bleibt ein Forum am Leben.

Wenn Dich jemand niveaulos anmailt --&gt lösch die Mail doch einfach kommentarlos!

Aber "Mist" zu bewerten, ist immer subjektiv .... sonst müssten Dir jetzt Punkte abgezogen werden, weil Du z.B. unhöflich konsequent kleinschreibst ... oder Dich kompromisslos gibst! Auch das wäre für so manchen ein Grund, DICH subjektiv als niveaulos zu beurteilen

"mist" liegt halt immer im auge des betrachters
da hat devilfire völlig recht!

... und bei wirklich bekloppten, hilft überlesen oder einfach ignorieren allemal am besten


bearbeitet von Andylol
Ergänzung
linguafabulosa
Geschrieben




Ich bin dagegen, dass das Schreiben von PN "verdient" werden soll.

Ich krieg auch die ein oder andere PN auf die ich gut und gerne hätte verzichten können. Und?
Tut mir nicht weh.

Ich hab auch kein Interesse daran, meine Zeit damit zu verschwenden, irgendwelche Bewertungen für PN abgeben zu müssen.

Von mir aus können die Mails weiter fluten - ich sortier dann schon aus.



×