Jump to content

Benachrichtigungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin recht neu im forum und finde es nicht schlecht wenn man über gewiese Treads ,die einem Intressieren ,eine Mail erhält.

was ist allerdings besser fände wenn , die Benachrichtigung ,hier in der posteingang kämme und nicht in meine normale E-Mail Adresse.

Da man ja eh hier eingeloggt ist und man nicht noch einen anderen Addy aufmachen muß.


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

das Forum ist zwar an die Hauptdatenbank gekoppelt, aber nicht an das PN-System, von daher können wir leider die Benachrichtigungen nur an die Emailadresse raussenden, tut mir leid.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


Geschrieben

war ja nur ne überlegung wert -da ich es bei einer anderen seite immer direkt ins interne postfach geht und man sofort sieht ob jemand seine meinung dazugeschrieben hatt.


Geschrieben

[tr]Hallo,

das Forum ist zwar an die Hauptdatenbank gekoppelt, aber nicht an das PN-System, von daher können wir leider die Benachrichtigungen nur an die Emailadresse raussenden, tut mir leid.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


Ich fände es wirklich schön, wenn Forum UND Support an das PN-System gekoppelt werden könnten UND würden! Das machte das poppen.de-Handling echt angenehmer. Irgendwie ist meine Email-Adresse so weit weg von p.de und wenn sämtlicher Austausch (inklusive Screenshots usw.) in Sachen einer Community auch innerhalb der Community stattfindet (es gibt da Beispiele auf anderen Plattformen), ist das wirklich 'ne prima Sache.



Ob das Thema irgendwo aktueller diskutiert wird, weiß ich nicht. Ich habe jedenfalls nichts gefunden.


BabetteOliver
Geschrieben

Du kannst Dir bei poppen.de eine mail-addy zulegen (van_essa@poppen.de) und diese auch über die Seite verwalten. Wenn Du nun im Forum und Deinem Profil diese Adresse als gültige Addy hinterlegst, bleibt alles auf der Seite.

Ein Risiko besteht allerdings. Wenn Du Dein Passwort vergisst, wird das neue an Deine Adresse hier gechickt, an die Du dann nicht dran kommst....

Oliver


Geschrieben

Ein Risiko besteht allerdings. Wenn Du Dein Passwort vergisst, wird das neue an Deine Adresse hier gechickt, an die Du dann nicht dran kommst....

Das dürfte einer der Gründe sein, warum das bei mir im Test nicht geklappt hat. Ich konnte meinen Account nicht so einrichten, dass er seine eigene @poppen.de E-Mail-Adresse als Kontaktadresse verwendet.


Geschrieben (bearbeitet)

Du kannst Dir bei poppen.de eine mail-addy zulegen (van_essa@poppen.de) und diese auch über die Seite verwalten. Wenn Du nun im Forum und Deinem Profil diese Adresse als gültige Addy hinterlegst, bleibt alles auf der Seite.

Ein Risiko besteht allerdings. Wenn Du Dein Passwort vergisst, wird das neue an Deine Adresse hier gechickt, an die Du dann nicht dran kommst....

Oliver


Danke für den Hinweis!
Dessen war ich aber durchaus schon bewusst. Es ist und bleibt aber eine E-Mail und keine PN. Darauf zielt wohl die Frage von vor zwei Jahren. Ist doch irgendwie kuscheliger als die Kommunikation auf zwei Wegen, oder? Ein Posteingang für alles, was poppen.de betrifft, mit Ausnahme der Bestätigungs-E-Mail und der Kündigungsbestätigung sowie natürlich auch der Zahlungsvorgänge, die ja ohnehin nicht direkt hier abgewickelt werden.

So wird dann wohl auch das Risiko mit dem Passwort verringert.



Um das Ganze noch ansprechender zu gestalten, könnte man ja das Versenden von Bildern gleich als zusätzliche Funktion in den PNs einbauen. Mit erheblichen Einschränkungen, also zum Beispiel NUR für Zahlemänner&Co. und nur nachdem man es einem User ausdrücklich per Klick in den Favoriten oder sowas erlaubt hat, Fotos zu schicken.


EDIT
Ich habe das gerade mal mit der E-Mail@poppen.de eingerichtet (NICHT mit meinem Nick vorneweg!)! DAS war ja im letzten oder vorletzten Jahr echt noch viel komplizierter, da war irgendwas von SMTP und so'nem Zeuchs zu lesen, was ich bei Outlook einrichten sollte, wovon mir persönlich immer übel wird.

Ist heute WIRKLICH viel besser!



Noch mal EDIT

Jetzt habe ich die neue @poppen.de-Adresse seit drei Stunden auch als meine Adresse bei den Einstellungen hinterlegt und bestätigt, bekomme aber die Benachrichtigungen zum Forum, (die letzte vor einer Minute!) trotzdem an meine alte Adresse geliefert. Drei Stunden sind echt schon viel Zeit für eine Umstellung, die nicht manuell geschehen dürfte, oder?

Beim Support könnte ich die Adresse ja manuell ändern (glaube ich), aber bei den anderen Nachrichten eben nicht.


bearbeitet von van_essa
BabetteOliver
Geschrieben

dass Du die Benachrichtigungen für die "alten" Threads noch an Deine bisher angegebene Adresse bekommst, liegt daran, dass die diese Vorgänge jeweils in dem Thread gespeichet werden, die Änderungen also nur zukünftig wirken. Bei den alten Threads musst Du tatsächlich von Hand ändern... oder abwarten, bis sie nicht mehr genutzt werden.


Geschrieben (bearbeitet)

dass Du die Benachrichtigungen für die "alten" Threads noch an Deine bisher angegebene Adresse bekommst, liegt daran, dass die diese Vorgänge jeweils in dem Thread gespeichet werden, die Änderungen also nur zukünftig wirken. Bei den alten Threads musst Du tatsächlich von Hand ändern... oder abwarten, bis sie nicht mehr genutzt werden.


Danke für die Erläuterung!

Naiv wie ich manchmal sein kann, dachte ich einfach mal so, dass mit dem Entfernen meiner alten E-Mail-Adresse aus meinen Daten diese auch nicht mehr genutzt wird, da verschwunden.

Ob so etwas ärgerlich sein kann, wenn jemand eine Adresse bei seinem Provider löscht und diese dadurch wieder frei wird?




EDIT
Seit gestern Mittag gehen die Benachrichtigungen, auch die von den "alten Themen", an meine neue Adresse!


bearbeitet von van_essa
×