Jump to content

Besseres Durchgreifen bei Falschanzeigen in den Suche-Foren

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir ist aufgefallen, dass mittlerweile das Löschen von falsch geposteten Anzeigen in den Sucheforen selten vollzogen wird.

Hier wird wieder verschoben und die User, die immer noch nicht in der Lage sind, die wenigen Forenregeln zu lesen oder die kleingedruckten Hinweise unter den Forenüberschriften zu verstehen, werden dafür auch noch belohnt.

Löscht doch einfach die Anzeigen, denn es kann doch nicht sein, dass Ihr User mit mehreren hundert Beiträgen auch noch belohnt und deren Anzeigen bestehen lasst.

Mittlerweile nehmen auch die TG-Angebote in Bereichen zu, wo es nicht erlaubt ist.

BDSM/Fetisch Themen dürfen offen gepostet werden und nicht im FSK18 Bereich.
Wo früher KV Suchanzeigen gelöscht wurden mit dem Hinweis auf den BDSM/Fetischbereich, bestehen die heutzutage im Hunderterpack im offenen Forum.

Die Wortwahl ist oftmals nicht FSK16 geeignet.

Im Hinblick darauf, dass User von Außen diese Anzeigen sehen können, sollte man zusätzlich überlegen, ob diese Foren nicht ausgeblendet werden können.
Sie sollten nur noch für angemeldete User sichtbar sein.

BDSMSie


×