Jump to content

FSK16 Wortwahl in den Suchanzeigen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vermehrt werden immer mehr Anzeigen in den Suche Foren aufgegeben, sowohl in den Normalo, als auch im VIP und insbesondere im FI Bereich, deren Wortwahl keinesfalls mit den Regelungen der FSK16 Wortwahl konform geht.

Da diese Bereich alle von außenstehenden Personen gelesen werden können, sollte bis auf weiteres schärfer kontrolliert werden.

Wir schlagen deshalb vor:

a) eine BDSM/Fetisch Unterrubrik mit FSK16 Wortwahl sowohl für Normale, als auch Premium/VIP und FI Bereich einzuführen.

b) Anzeigen rigoros zu löschen, die sich nicht an die Wortwahl halten

c) Einen Wortfilter einzurichten, der beim Schreiben oder Absenden die Suchanzeige solange blockiert, bis sie entsprechend abgeändert ist.(damit würde evtl. Pkt. b entfallen)

d) User, die ständig mit falscher Wortwahl posten und deren Suchanzeigen bislang editiert werden müssen, mit einer temporären Schreibsperre zu belegen.

e) eine Liste zu erstellen, die die Worte enthält, die nur im FSK18 Bereich benutzt werden darf.

f) Man sollte sich Gedanken über die mögliche Sperre von Nicknamen bereits bei der Anmeldung machen, da diese oftmals auch einer gewissen FSK16 Reglung widersprechen.

Andere Plattformen haben die o.g. Vorschläge bereits umgesetzt, es ist also nicht unmöglich.

BDSMPaar6


(Wenn schon Jugendschutz, dann bitte entsprechend konsequent auf alle offenen Bereiche anwenden).


Geschrieben

(Wenn schon Jugendschutz, dann bitte entsprechend konsequent auf alle offenen Bereiche anwenden).



Na, ihr beiden Konsequenten!
Dann entfernt erst einmal den Begriff "BI-Sklavin" aus eurem eigenen Profil *LACH*

Auf eure "böse" Wörterliste bin ich mal sehr gespannt...


Geschrieben

Andy,

das ist unser stiller Protest.


Was die Wortwahl anbelangt, die gibt es sogar bereits von höchster Stelle.

Suche einmal in den diversen Suchmaschinen nach den Einstufungskriterien , z.B. bei der Einstufung von Filmen oder Büchern.

Aber, wie wir es auch sagten, andere große Plattformen haben eben solche Listen, die auffallend übereinstimmen, bereits in Ihren ABG hinterlegt,bzw. in den Erläuterungen zu den Anmeldefenstern im Poppup Menue.

BDSMPaar6


devilfire
Geschrieben



c) Einen Wortfilter einzurichten, der beim Schreiben oder Absenden die Suchanzeige solange blockiert, bis sie entsprechend abgeändert ist.(damit würde evtl. Pkt. b entfallen)



Also die Orginalforensoftware hat glaube ich etwas ähnliches implementiert, wenn ich mich jetzt richtig erinnere. Dort kann man Wörter vorgeben, die dann automatisch durch Sternchen ersetzt werden, wenn sie beim schreiben gebraucht werden.

Aber ich möchte nicht wissen, was für ein Gezeter hier ist, wenn alle nur noch Sterne sehen


Geschrieben (bearbeitet)



Aber ich möchte nicht wissen, was für ein Gezeter hier ist, wenn alle nur noch Sterne sehen



Eben, Jugendschutz erreicht man nicht durch Tabuisierung einzelner Wörter!
Oder glaubt hier tatsächlich jemand, dass Jugendliche noch nie das Wort z.B. "Ficken" gehört hätten (steht auf der offiziellen Wörterliste)?

Ich kenne Songtexte von bei jugendlichen populären Musikgruppen, bei denen selbst Erwachsene noch etwas "lernen" könnten!

Früher half mal die Blödweisheit: "Onanieren macht blind!" um Heranwachsene zu erschrecken - heute fragen die dann eher: "Oh, soll ich dann lieber eine Gummipuppe bestellen?!


bearbeitet von Andylol
meisterpropper0
Geschrieben

genau rammstein, ich will ficken!!!!!!!!
die bilder wo der putting über den bettrand quillt sollte auch gesperrt werden.


×