Jump to content
funni

Verbesserungsvorschlag

Empfohlener Beitrag

funni
Geschrieben

Nu ist mir die geistreiche Idee gekommen!!!!

Man könnte z.b. bei den Frauen
bei den Profilangaben es doch so machen:

Größe: XXXcm &lt- wird angegeben
Gewicht: XXkg &lt- wird angegeben
Figur: Normal &lt- daraus resultierend (wird berechnet)

(vielleicht auch noch Körbchengröße berücksichtigen)

Es wird sicherlich irgendwo im Netz dafür eine Formel geben
so das damit dann das falsche ausfüllen des Formulars entfällt *fg*

wie ich darauf komme?
Na ganz einfach beim durchschauen der Profile fällt doch sehr oft auf das dort steht
120 KG und Figur mollig
und sorry ich weiß die Grenzen sind weit gestreckt aber da müßte Frau ja über 2 Meter groß sein

und ja ich weiß es gibt wichtigeres :-)

z.b. VC nicht mehrere Chats zu haben das man ganz verwirrt ist


Geschrieben

ich weiß nicht so recht - eigentlich ist es ja schon mal ein ganz netter Ansatz hier ein paar ehrliche Daten zu bekommen, aber ist das überhaupt möglich? Wo wollen wir da anfangen und wo aufhören.

Dann können wir auch mit den Bildern weiter machen, wer und wie sollen die geprüft werden, denn da habe ich schon bei dem einen oder anderen Treffen echt tolle Überraschungen erlebt.

Mit Größe und Gewicht empfindet ja nun auch immer ein wenig anders - ich kenne Ladys die mit mehr Gewicht mollig aussehen und dann aber auch welche die dann dick sind - hmmm?!
Ich galube wir brauchen dann einen Sternendeuter oder so was?


Geschrieben

Ich denke auch, das dürfte schwierig sein

Man kann ja dem BMI ausgeben, dann kann man(n) sich daran orientieren, wenn er mag


Geschrieben

Ich finde den Vorschlag nicht gut.

Sind dicke oder dünne jetzt nicht mehr normal?
Wer hat das recht, zwischen normal und annormal zu entscheiden?
Bin ich mit 187cm und 70kg normal?
Wann gibt es eine Poppendiät?
Ich mag dünn und dick - Bin ich normal? Darf ich hier bleiben?
Sind die dicken die die dünnen lieben normal, oder sollte man sie besser zur Zwangsdiät schicken, damit sie die ekligen fettigen Schwabbelfalten los werden, damit sie hier wenigstens als normal angesehen werden?
Was geschieht mit den dürren, wie z.B. ich es bin? Müssen die dann zu den Schwabbelbacken, um gemästet zu werden?

Aber mal ehrlich:
Wenn jemand so sehr auf das Aussehen und nicht auf den eigentlichen menschen fixiert ist, dann ist der annormal und nicht das Umfeld ;-)

Ich versuche vor dem Aussehen erstmal den Charakter zu checken, aber das funktioniert natürlich nicht immer, denn jeder ist irgfendwie voreingenommen, auch wenn man es nicht wahr haben will.

Ich sah z.B. einen Fahrgast in nem Bus und dachte mir, daß es ein ziemliches Arschloch sei - o.k. das denke ich immer noch aber ich kenne den Typen nicht

In einer Gaststätte sah ich eine Dame, die recht stark geschminkt war - da dachte ich eher daß sie eine arrogante Frau wäre die sich als die hübscheste ansah
Trugschluß!
Nachdem wir einen Smalltalk hatten, laberten wir ca. 2 Stunden
Die Frau ist sympatisch und ich würde sie gerne wieder sehen.

Mit einer anderen Dame versuchte ich mich zu unterhalten und sie war ungeschminkt
Mit ihr konnte man sich nicht unterhalten, denn es ging immer nur um sie ...

So was möchte ich jetzt damit sagen?
Schaut nicht nur aufs Aussehen sondern versucht wenigstens auch mal das innere eines Menschen zu erforschen - Ihr werdet erstaunt sein.

Rüdiger


Geschrieben

Hi,
was macht ihr ihr für ein Spiel um die Gewichtsangaben der Frauen.
Wenn euch molig zu dick ist schaut halt nur nach schlanken Frauen.
Es gibt hier bestimmt genug Männer die auch "dicke" Frauen mögen.
Ich denke mal das ihr euch viel zu viele Gedanken macht, wir haben hier kein Wunschkonzert.
Ich bin auch ein Mann, aber dieses oberflächliche Denken mancher Männer hier verwundert mich doch etwas.
Gruß Uwe


jogi54
Geschrieben

Ich finde den Vorschlag nicht gut.

Sind dicke oder dünne jetzt nicht mehr normal?
Wer hat das recht, zwischen normal und annormal zu entscheiden?
Bin ich mit 187cm und 70kg normal?
Wann gibt es eine Poppendiät?
Ich mag dünn und dick - Bin ich normal? Darf ich hier bleiben?
Sind die dicken die die dünnen lieben normal, oder sollte man sie besser zur Zwangsdiät schicken, damit sie die ekligen fettigen Schwabbelfalten los werden, damit sie hier wenigstens als normal angesehen werden?
Was geschieht mit den dürren, wie z.B. ich es bin? Müssen die dann zu den Schwabbelbacken, um gemästet zu werden?

Aber mal ehrlich:
Wenn jemand so sehr auf das Aussehen und nicht auf den eigentlichen menschen fixiert ist, dann ist der annormal und nicht das Umfeld ;-)

Ich versuche vor dem Aussehen erstmal den Charakter zu checken, aber das funktioniert natürlich nicht immer, denn jeder ist irgfendwie voreingenommen, auch wenn man es nicht wahr haben will.

Ich sah z.B. einen Fahrgast in nem Bus und dachte mir, daß es ein ziemliches Arschloch sei - o.k. das denke ich immer noch aber ich kenne den Typen nicht

In einer Gaststätte sah ich eine Dame, die recht stark geschminkt war - da dachte ich eher daß sie eine arrogante Frau wäre die sich als die hübscheste ansah
Trugschluß!
Nachdem wir einen Smalltalk hatten, laberten wir ca. 2 Stunden
Die Frau ist sympatisch und ich würde sie gerne wieder sehen.

Mit einer anderen Dame versuchte ich mich zu unterhalten und sie war ungeschminkt
Mit ihr konnte man sich nicht unterhalten, denn es ging immer nur um sie ...

So was möchte ich jetzt damit sagen?
Schaut nicht nur aufs Aussehen sondern versucht wenigstens auch mal das innere eines Menschen zu erforschen - Ihr werdet erstaunt sein.

Rüdiger




Hi Rüdiger

es gibt da doch zwei Ebenen,

die eine ist, mit Menschen irgendeinen Umgang zu haben und sie sympatisch oder eben ätzend zu empfinden... aber da spielt die Statur oder das Äußerliche eher eine untergeordnete Rolle !! Mit solchen Menschen gehst du um, so wie sie dir begegnen...

die andere Ebene ist die, mit wem ich ne Beziehung haben wöllte, oder vögeln wöllte, so mal Klartext geredet, überlege ich mir schon auch - ersticke ich unter ihr oder umgekehrt, he die hat es nötig sich unendlich zu schminken und ihr Äußerliches rauszuhängen - nö is nicht die, mit der ich Lust hätte, ins Bett zu gehen - soll sie sich einen suchen, der drauf steht

gibt natürlich auch - nebenbei offensichtlich allermeistens - genau die andere perspektive:
ne geile frau muß rasiert sein, dessous tragen, geschminkt sein wie für nen film, high heels super finden, jede perversität super finden, von NS bis BDSM

das sehe ich und frage mich doch immer wieder verwundert, all das brauchen wir - ich und meine freundin - nicht, und sind sehr häufig mit der banalen "misionarstellung" total befriedigt, sie mit multiplen orgesmen, und ich im großen finale auch; manchmal haben wir lust uns durch diverse stellungen zu toben und am ende trotzdem das große finale (idee - wir machen jetzt ein kind, obwohl wirs beide nicht mehr können) in der so verpönten missionarsstellung zu beenden *fg*

fällt mir nur noch ein...
geiz ist geil ... jou ??
sex ist geil ... jou ??

alles nur inhaltslose sprüche

ich sag immer nur - hab weder lust lippenstiften zu küssen noch mit dessous zu vögeln...

lass das mal so stehen *bg*

jogi


Geschrieben (bearbeitet)

Hi,
was macht ihr ihr für ein Spiel um die Gewichtsangaben der Frauen.
Wenn euch molig zu dick ist schaut halt nur nach schlanken Frauen.



Diese Oberflächlichkeit verstehe ich auch nicht.
Möchte nicht wissen, wieviele Männer hier irgendwelche Jugendfotos einstellen .. oder ihr Alter um ein paar "Jahrzehnte" nach unten schrauben. Schon oft genug in Erfahrungsberichten von Frauen gelesen und gehört

Und was der Vergleich von Körbchengröße bei Frauen und Schwanzlängen bei Männern angeht ... da scheinen wohl ebenfalls einige teils recht seltsame Lineale zu haben


bearbeitet von Andylol
Jeff33
Geschrieben

Nu ist mir die geistreiche Idee gekommen!!!!

Man könnte z.b. bei den Frauen
bei den Profilangaben es doch so machen:

Größe: XXXcm &lt- wird angegeben
Gewicht: XXkg &lt- wird angegeben
Figur: Normal &lt- daraus resultierend (wird berechnet)

(vielleicht auch noch Körbchengröße berücksichtigen)

Es wird sicherlich irgendwo im Netz dafür eine Formel geben
so das damit dann das falsche ausfüllen des Formulars entfällt *fg*

wie ich darauf komme?
Na ganz einfach beim durchschauen der Profile fällt doch sehr oft auf das dort steht
120 KG und Figur mollig
und sorry ich weiß die Grenzen sind weit gestreckt aber da müßte Frau ja über 2 Meter groß sein

und ja ich weiß es gibt wichtigeres :-)

z.b. VC nicht mehrere Chats zu haben das man ganz verwirrt ist



Aus Größe und Gewicht die Figur zu berechnen führt dazu:
Unsportlicher Mann mit Bierbauch 180cm 90kg --&gt Figur=Mollig
Bodybuilder mit viel Muskelmasse 180cm 90kg --&gt Figur=Mollig


Geschrieben

Hi,
hatte gestern auch auf ein Profil zurückgeklickt da stand dann
Alter: 37
Geschlecht: Mann
Größe: 175 cm
Gewicht: 90kg
Figur: normal

Sorry, aber das sagt mir mein gesunder Menschenverstand das dies so nicht hinkommen kann.
Gruß Gaby
ps. ich mag kräftig gebaute Männer, aber das ist kurz und fett, und nicht normal


funni
Geschrieben

Aus Größe und Gewicht die Figur zu berechnen führt dazu:
Unsportlicher Mann mit Bierbauch 180cm 90kg --&gt Figur=Mollig
Bodybuilder mit viel Muskelmasse 180cm 90kg --&gt Figur=Mollig




Das ja richtig aber es verhindert z.b. 160cm 120kg Figur=Normal

Achja und wenn ich hier so einiges lese hmm muß ich schon sagen Ihr nehmt es ja nun mal wirklich etwas zu Ernst!!!

Eigentlich war das hier ein wenig spaßig gemeint :-)

Und ich gebe allen Recht die sagen auf das Innere kommt es an ABER
was sehen wir zuerst?
Es ist nunmal so es ist ein Bilderkatalog oder ein Zahlenkatalog
*fg* und danach entscheidet sich doch dann eher was passiert

Hi,
hatte gestern auch auf ein Profil zurückgeklickt da stand dann
Alter: 37
Geschlecht: Mann
Größe: 175 cm
Gewicht: 90kg
Figur: normal

Sorry, aber das sagt mir mein gesunder Menschenverstand das dies so nicht hinkommen kann.
Gruß Gaby
ps. ich mag kräftig gebaute Männer, aber das ist kurz und fett, und nicht normal



Und genau das ist doch der springende Punkt sicherlich ist es selbst wenn es berechnet wird nicht wirklich zuverlässig aber dann kann man wenigstens schonmal solche Dinge ausschliessen


Achja ich bin überrascht wieviele hier doch mitreden


Renegat
Geschrieben



Ich versuche vor dem Aussehen erstmal den Charakter zu checken, aber das funktioniert natürlich nicht immer, denn jeder ist irgfendwie voreingenommen, auch wenn man es nicht wahr haben will.



Das Aussehen entscheidet, ob man zusammen kommt, der Charakter wie lange man es bleibt.


Rüdiger ich bin ganz deiner Meinung! Man ist IMMER voreingenommen wenn man(n) eine potentielle Partnerin kennen lernt. und wie heißt es doch so schön

[CENTER] Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!!!

Renegat




[/CENTER]


Geschrieben


Größe: 175 cm
Gewicht: 90kg
Figur: normal



Wie ist es denn, wenn diejenige Person es für sich als normal empfindet......
Ich empfinde mich auch als normal, auch wenn einige behaupten, ich wär spindeldürr......


funni
Geschrieben

Tja also ich für meinen Teil würde dann sagen das man das einträgt was andere schon eher empfinden denn das ist doch das was ausschlaggebend ist oder nicht?

und das wäre dann gelöst wenn dieses Feld z.b. per Formel gefüllt wird

dann gibt es keine Fragen oder böses erwachen.... ok das gibts hier eh nicht *fg*


Geschrieben (bearbeitet)

Was seit ihr oberflächlich!

Schon mal überlegt, dass es auch folgenden Fall gibt:
Frau, hübsch, schlank ... aber dumm wie Stroh!

Bitte, wenn das euer Ideal ist ...
(Gilt natürlich auch bei Männern!)

****
Hätte natürlich einen Vorteil:
Bei "Ey, ficken?"-Mails glaubt die, Ihr würdet mit ihr flirten


bearbeitet von Andylol
Geschrieben

ich hab diese angabe bewusst weggelassen weil ich mich von meinen rundungen her schlicht weiblich fühle... für normal ist meine büffelhüfte (ich liebe meine damalige affäre für dieses kompliment ^^) zu viel... für mollig bin ich dann doch zu wenig...

ergo: keine angabe

außerdem hab ich ja auch augen im kopf, und wenn ich ein profil aufmache schaue ich zuerst nach den bildern - und wenn mir darauf jemand für meinen geschmack zu dick ist, kann ich auch oben rechts das kreuzchen anklicken


ich finde die kategorisierung sowieso dämlich... jeder gibt seine einschätzung zum gewicht an, wie er sich fühlt - und wie jemand sich fühlt - da wag ich mir nich anzumaßen ihm das abzusprechen - denn ich steck schließlich nich in der person drin

(man bin ich heute morgen wirre mitm schreiben)


ich bin für die abschaffung dieser option... so.

die erbse von sola


Geschrieben

[QUOTE=UweUndGaby]Hi,
hatte gestern auch auf ein Profil zurückgeklickt da stand dann
Alter: 37
Geschlecht: Mann
Größe: 175 cm
Gewicht: 90kg
Figur: normal

Sorry, aber das sagt mir mein gesunder Menschenverstand das dies so nicht hinkommen kann.
-----------------------------------------------
dann habe ich keinen gesunden menschenverstand,denn so ähnlich sind die daten meines mannes,er findet sich zu dick und ich finde ihn normal.
ich mag männer mit was dran-daher wird es auch immer schwierig sein-genau zu schreiben ob jemand dick oder dünn ist-es hatt viel mit dem pers.empfinden zu tun.


Geschrieben

ich hab diese angabe bewusst weggelassen weil ich mich von meinen rundungen her schlicht weiblich fühle... für normal ist meine büffelhüfte (ich liebe meine damalige affäre für dieses kompliment ^^) zu viel... für mollig bin ich dann doch zu wenig...

ergo: keine angabe

außerdem hab ich ja auch augen im kopf, und wenn ich ein profil aufmache schaue ich zuerst nach den bildern - und wenn mir darauf jemand für meinen geschmack zu dick ist, kann ich auch oben rechts das kreuzchen anklicken


1. Also den Fotos nach würd ich aber ganz klar "normal" wählen.

2. Naja, leider haben so viele Profile gar keine Fotos nach denen man sich richten kann Und als Mann zu sagen "ich schau mir nur Profile mit Bildern an" ist leider so, als wenn man sich in nem Stadion nur auf dem Spielfeld umsieht, aber die Ränge außen vor lässt.

Mal davon abgesehen finde ich aber diese pauschale Einteilung auch nicht so prickelnd. Wie schon gesagt kann man ja den BMI ausrechnen lassen und meinetwegen dazu ne Angabe machen ob muskulös oder nicht und dann kann sich da jeder selber was zu denken :-p


Geschrieben

@stef ich bemerke nochmal dass frau sola (also ich) diesen beitrag gepinselt hat

und ja, wenn ich ein profil aufmache, gucke ich zuerst nach dem alter und dann nach den bildern - verwerflich!?

ich hab im gesellschaftlichen leben keinerlei probleme mit menschen, die übergewichtig sind... eigentlich sind 2/3 meines freundeskreises tw. adipös - was solls!? es sind sehr liebe menschen dabei

allerdings ist es nunmal nicht mein geschmack was sex angeht... und wenn ich in einem profil sehe, dass jemand für mich nicht mehr in meine (!) ästhetik passt, mache ich das profil zu... vielleicht lese ich es noch... manchmal...

(definition meine ästhetik - darunter fällt nicht nur massives übergewicht sondern auch schnurrbärte und andere lustige sachen - aber dazu steht auch ordentlich viel in unserem profil drin )

aber es passt eben nicht in mein beuteschema - warum soll ich mir die zeit damit vertreiben!?

trotzdem finde ich die option das anzugeben hirnrissig... zumal es wirklich eine subjektive einschätzung ist, die ich niemandem nehmen will! es ist wie schon gesagt, ein gefühl was man zu sich selbst hat *nick*

ich finde es nicht verwerflich wenn ein mann erstmal nur bilder guckt - mein gegenüber sollte mir persönlich für den puren sex schon gefallen - bei freundschaften die damit nichts zu tun haben bin ich eben anders...


profile ohne bild sind für mich recht unattraktiv - deswegen klicke ich die meistens weiter *g* (profile mit mumu und schniedel pics zählen da für mich auch drunter - grenzt unsere suche zwar massiv ein, ist aber nunmal so... )

und wieder ein tag, an dem ich mich saublöd anstelle mich auszudrücken ^^



die kleine erbse von sola


Geschrieben

@Sola: Das war mir schon klar, dass der weibliche Teil geschrieben hat, sonst hätt ich ja ganz anders geantwortet

Deswegen ja auch bei 1, dass das für mich ganz klar "normal" ist

Fotos: Nö, nicht verwerflich, mach ich auch so, wenn es Fotos gibt. Was aber leider halt bei vielen nicht der Fall ist. Und gerade als Mann muss man schon schauen wie viel man aussortiert, damit man nicht nachher ohne irgendeine Auswahl da steht

Übergewicht: Dem stimme ich zu, hab ich auch kein Problem mit, ist aber auch nicht mein Geschmack im Bett

Angabe: Ja, hatte ich ja noch ergänzt, dass ich diese Automatisierung auch nicht so dolle finde. Ich denke wir sind da also mit unseren Ansichten zum Thema gar nicht wirklich auseinander


Geschrieben

das hat die kleine erbse auch gar niemals behauptet *g*

es gab mal einen thread, in dem über genau das thema diskutiert wurde..

irgendwann haben wir festgestellt dass da halt einiges an auswahl fehlt

unter anderem "mopsig", "weiblich", "rubens", "muskulös" nebst "sportlich" (was es ja schon gibt)

aber es wäre denke ich zu krümelkackerig diese funktion auszuweiten, da sie, wie wir alle immer wieder feststellen werden, eine subjektive angabe beinhaltet...


aber vielleicht erbarmt sich ein gelangweilter admin (den es hier schätz ich mal nich geben wird ^^) die option ins unermessliche auszuweiten *lol* manchmal würd ich da nämlich gern einfach nur "vollgefressen" angeben - was dann nur sagen würde, dass ich mir über weihnachten einen kleinen schokoweihnachtsmannbauch angemampft hab...

alles illusion... ich sollte wach werden ^^


funni
Geschrieben

......

profile ohne bild sind für mich recht unattraktiv - deswegen klicke ich die meistens weiter *g* (profile mit mumu und schniedel pics zählen da für mich auch drunter - grenzt unsere suche zwar massiv ein, ist aber nunmal so... )
...

....
alles illusion... ich sollte wach werden ^^




Mal nen Kaffee rüberreich :-)


Oh wie Wahr oh wie Wahr

:-)


×