Jump to content

Abschaffung von Ranglisten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich halte die Abschaffung von den Ranglisten (Top 100 in verschiedenen Kategorien) für sinnvoll. Dies würde ganz sicher zum Verschwinden von wahrscheinlich zig tausenden von Fakeprofilen führen.

Es ist schon arg merkwürdig, dass z.B. meinereiner innerhalb von zwei Jahren auf gute 1000 Bewertungen kam und dann plötzlich innerhalb von einer einzigen Woche deutlich mehr als 100 hinzu kamen. Diese Bewertungen erfolgten offensichtlich nahezu alle von Profilen, die fast keinen bis keinen Text beinhalteten, zumeist aus Berlin, München oder sonstigen Großstädten kamen und teils nicht einen einzigen Schriftwechsel geführt hatten. Natürlich waren es ziemlich ausschließlich Frauenprofile. Komisch, dass all diese angeblichen Damen fast identische Maße haben und mich 48 Stunden später, also genau dann, wenn man erneut bewerten kann, wieder bewerten.

Und dann ist es auch merkwürdig, dass einige User in kürzester Zeit hunderte und gar TAUSENDE Bewertungen bekommen und ganz oben in irgendeiner Rangliste stehen, obwohl diese Profile teils kaum Text enthalten und die Bilder nicht so dolle bewertet wurden. Das muss mir mal einer erklären.

Ich finde es sehr armseelig, dass sich Leute selbst durch unzählige Fakeprofile hypen und andere runterwerten.

Es ist doch eh völlig egal, ob man in einer Rangliste steht oder auch nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur ein Mensch aufgrund einer Ranglistenplatzierung unbedingt mit einem anderen Menschen in Kontakt treten will - besonders wenn nur ein durchschnittlich großer Schwanz oder irgendeine Muschi zu sehen ist, kein Fakecheck gemacht wurde und kaum ein Wort zu eigenen Gedanken, Motiven etc formuliert ist.

Selbst wenn man wirklich nur hier wäre, um einfach dumm drauf los zu vögeln, ohne auch nur einen Hauch von Wert auf den Menschen dahinter zu legen, wird man sich wohl kaum auf eine 0-8-15-Blackbox einlassen, wenn hier gleichzeitig einige Menschen richtig gute Profile angelegt haben, in denen auch wirklich etwas zu Idealen, Wünschen, Motiven etc steht.

ERGO: RAUS mit den Ranglisten. Dann Verkommt diese ansich richtig gute Seite nicht weiter zur billigen Nummer. Der Gedanke hinter dieser Seite und die sonstige Machart ist doch gut.


aahbipaar
Geschrieben

hier einfach "raus" zu schreien ist genau das gleiche, wenn du "raus angela merkel" schreien würdest. die user entscheiden sowieso nichts und admin hört auf uns genau sowenig, wie unsere presidentin auf das volk.
zufällig habe ich aber vor 10 minuten ungefähr das gleiche in einem ticket an admin bemängelt.
es ist überhaupt rätzelhaft, wie ein foto mit einem auge oder einer schulter, einer glatze, einem daumen usw zu "top 100" gehören kann ?
ich habe einfach eindruck, dass irgendwo da bei poppen einer sitzt und ohne zu gucken auf exbeliebiges foto klickt. bei den paaren gibt es keine rotation seit etwa 3 wochen. dafür wird für "mit finanziellen gründen" und nicht ohne finanziellen hintergründe ausreichend gesorgt.


Geschrieben

Hi,
bin ja noch nicht so lange hier angemeldet und hätte da mal eine Frage zu.
Für was sind diese Ranglisten überhaupt gedacht?
Mit den Punkten hier das verstehe ich ja , aber was bringt es mir wenn ich unter die Top 100 komme?
Gibt es dafür auch etwas ?
Oder ist das nur für´s eigene Ego ?
Eine etwas ratlose Gaby.
Gruß Gaby


Chevydriver
Geschrieben

. . . Es ist doch eh völlig egal, ob man in einer Rangliste steht oder auch nicht.


Eben . . . und warum zettelst Du dann so´ne Diskussion an


Geschrieben (bearbeitet)

Es ist doch eh völlig egal, ob man in einer Rangliste steht oder auch nicht.


Die nimmt doch eh KEIN intelligenter User/in hier ernst ... und wer´s braucht, findet eben auf diese Weise seine persönliche Spielwiese, vielleicht um fehlende Anerkennung im richtigen Leben auszugleichen?

Daher ist Aufregung hierzu überflüssig!
Nur unter Blinden, ist der Einäugige ein König... wussten schon unsere Altvorderen.


bearbeitet von Andylol
Ergänzung Blinde
griselda
Geschrieben

Auf meine Nachfrage, wie sich die kruden Plätze unter den 100 besten Männer- Frauen- und Paarprofilen errechnen, bekam ich als Antwort, dass ich sicher Verständnis dafür hätte, dass mit die genaue Berechnung nicht offenbart wird. Habe ich nicht, nichtmal im Ansatz, weil sich dort völliger Blödsinn tummelt.

Insgesamt sind diese Listen einfach ein schlechter Witz.


Geschrieben

Ich habe mir eben mal ein Paar Profile der Topliste angeschaut , einige sind wirklich sehr nett und haben es mit Sicherheit verdient in der Topliste zu sein
Aber einige waren auch darunter , da dachte ich nur wie kann so etwas möglich sein
Aber die Betreiber werden sich wohl ihren Teil dabei denken , ich glaube nicht das da einfach so ein Profil eingestellt wird ohne Grund.
Gruß Gaby


griselda
Geschrieben

Und ich glaube, dass etwas in der Berechnung so grundlegend falsch ist, dass es fast weh tut. Ein Kriterium der Berechnung ist die Länge der Mitgliedschaft. Was hat die zu sagen, wenn es keine Aktivitäten gibt?


RedBear
Geschrieben

Ich kann nicht mal mitdiskutieren.....

Ich schaue mir die Listen erst gar nicht an....


Geschrieben

Ich glaube das Problem das er anspricht sind aj weniger die Ranglisten selbst, als die eventuell dadurch vorhandenen Ranglisten-Push-Fakes. Und da könnte er schon recht mit haben.


Geschrieben

Wenn man sich mal den Spaß macht und einige der Listenführer für einen Zeitraum "beobachtet", so fällt auf dass sich teilweise Arbeitsgemeinschaften gebildet haben, die sich gegenseitig mit guten Bewertungen versorgen. Es gibt auch teilweise Profile, bei denen die Bildbewertungen weitaus höher als die Besuche sind. Das stammt noch aus den Zeiten, in denen man durch technische Rafinesse mehrfach bewerten konnte. Das wurde wohl mittlerweile abgestellt.

Ob es sich bei so Manchem um mehrere Personen oder einen Mehrprofilinhaber handelt, sei mal dahingestellt. Sicher ist jedoch, dass jegliche Form von Wettkampf/Wettbewerb die Möglichkeit von Manipulationen nach sich zieht. Warum also sollte es hier anders sein?

Wer es für sein Selbstwertgefühl braucht und genügend Zeit für diesen Aufwand hat, der sollte auch dafür mit einem hohem Listenplatz belohnt werden.


Geschrieben

warum dreht man den spieß nicht einfach um und denkt sich die top-100 als rangliste, wo man sich nie mit auseinandersetzen möchte, geschweige solch profile anschreiben mag?
dieses dumme und oberflächliche geltungsbedürfnis...es ist amüsant und die benannten push-wettkämpfe sind allen bekannt.
wer´s braucht...für mich armseelig und bedauernswert...wenn ich zeit für solch gattung mensch hätte.
doch die welt des internets macht alles möglich...freut euch und werdet glücklich.


Geschrieben

Insgesamt sind diese Listen einfach ein schlechter Witz.


Damit hast Du völlig recht ... aber solange sich manche Geister über jede "Bewertung" und "Punkte" freuen, werden auch diese glücklich .. auf einfältige .. ähh, meinte einfache Art und Weise.

Besser, als wenn sie sich in die Luft sprengen, um sich zu beweisen!
Da sind wir gerne mal großmütig...


Geschrieben

öhm,ich tummel mich hier schon 4 jahre rum,von welchen top 100 sprecht ihr denn???


Geschrieben

@ einfachich28

Sicherlich dann unter einem anderen Nick, denn:

Registrierungsdatum: 04.05.2006

soviel zu 4 Jahren hier rumtummeln


@evildoer

So nebenbei, die Bilderbewertung klappt auch, wenn man nicht eingeloggt ist.

Aber Du musst uns allen verraten, wie Du als einzige Person genau sehen kannst, wer Dich bewertet hat. Die Millionen anderer User hier können es eben nicht sehen.

Außerdem vergisst Du, dass Bilder auf der Hauptseite rotieren und eben viele User, sich diese Bilderchen auch ansehen. Manche sollen sich sogar genötigt fühlen diese dann zu bewerten und, evtl. sogar dass, was in der Profilbeschreibung steht, oder auch nicht.

BDSMPaar6/Sie


Geschrieben

ihr habt vollkommen recht @bdsmpaar.davor war ich mitm anderen namen hier unterwegs als vip.
ich weiß auch was für top 100,aber ich wollte damit nur sagen dass mich die top 100 nicht interessieren. hab da zwar mal geschaut,aber mir ist da aufgefallen das sich da in den 4 jahren so gut wie kaum was geändert hat,da sind profile schon seid 4 jahren am gleichen platz.....soviel schonmal zur aktuallisierung*zwinker*


aahbipaar
Geschrieben (bearbeitet)

heute haben wir antwort vom admin bekommen:

[jt]*Edit by S-Mod: Die Veröffentlichung von PN´s bzw. Tickets sind im Forum nicht gestattet*[/jt]

ohne nicks zu nennen:
wau, wir können und´s nicht vorstellen, dass ein manesfoto wo nur ein dicker bauch zu sehen ist und nichts im profil steht so viele bewertungen bekommt.=)


bearbeitet von jots
*siehe oben*
Geschrieben

vielleicht denken die nur das es automatsch funzt,aber ich sehe oder habe da in den kahren keine größeren anderungen gesehen.....

zum thema profile bewerten,ich persönlich bewerte so gut wie nie,das hab ich mal im ersten monat mal gemacht,aber dann dacht ich mir:was hab ich ich denn davon???

die user sehen ja eh nicht wer welches profil bewertet hat(das wär doch mal ne maßnahme) von daher völlig uninteressant.könnte man es sehen und evt noch nen kleinen text hinzuschreiben wie z.b tolles outfit oder sowas,dann könnt ich mir vorstellen wieder anzugangen zu bewerten.


Geschrieben (bearbeitet)

Gönnen wir doch auch dem "kleinem Mann/Frau/Paar" eine unsinnige Spielwiese ... naja, wer es denn braucht...

Für manche hier vermutlich die einzige Möglichkeit etwaige Komplexe im richtigen Leben abzuladen ...


bearbeitet von Andylol
Vertippt ;-)
×