Jump to content
SquirtingLea

"Squirting" als neuer Punkt unter Vorlieben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

leider warte ich immer noch auf den Punkt "Squirting" unter Vorlieben und als Suchkriterium. Da "NS" als solch ein Punkt aufgenommen ist, "Squirting" die Fähigkeit des abspritzenden Orgasmus bei der Frau ist, wäre es toll, wenn es dies als einzelnen Punkt gäbe.

Viele Männer, die mich besucht haben, sind der gleichen Meinung, da es sonst sehr schwierig ist, Frauen zu finden die dies können.

LG Lea

Nachtrag am 25.01. nach lesen der bisherigen Kommentare:

Männer und Frauen, wenn jede Frau Squirting kann, dann ist es doch auch kein Problem diesen Punkt einzuführen, denn Poppen, Oral, Anal, NS gibt es schließlich auch. Dies sind für mich alles Fertigkeiten, die Frau mit dem/den anderen Partnern mag, oder auch nicht, genau wie Squirting.


bearbeitet von queenlea
HeideHase
Geschrieben

Dagegen! Squirting wird viel zu viel Bedeutung beigemessen... N Orgasmus mit Squirt ist nicht zwangsläufig besser oder intensiver als ohne.Ausserdem,das ist in meinen Augen Blödsinn, da viele Frauen das können. Sie müssen nur in der Lage sein, sich fallenzulassen.Und da haperts oft.Fast jede Frau kann es, aber nur die wenigsten wissen es. Ausserdem wäre das ein Punkt, den man bei Mann und Frau dann nicht gleich behandeln könnte bzw betrachten. Eine Frau klickts an, weil sies kann, n Mann weil er ne Frau sucht, dies kann..
Ich kann es manchmal würds aber niemals als Vorliebe sehen, weil ich den Orgasmus nicht intensiver empfinde dabei.. er ist nur anders


MarcoFfm100
Geschrieben

Ein guter Vorschlag.. und schlage zudem Fisting als einen weiteren Punkt vor.


griselda
Geschrieben

Eine Frau hat eh nicht unbedingt nen Orgasmus, wenn sie abspritzt und zudem passiert das manchmal auch, ohne dass man es merkt. Müssen ja auch nicht immer große Mengen sein.
Ich finde das als Vorliebe auch total unpassend.


Geschrieben

Da man aus Toleranzgründen ja niemanden benachteiligen möchte,sollte man für die ganz Harten noch "Vomiting" zum Ankreuzen hinzufügen.

Bon apetite...


adulter
Geschrieben

Also ich als Mann schließe mich der Forderung nach einem entsprechenden Menüpunkt an. Diese Fähigkeit einiger Frauen finde ich äußerst erregend. Hatte schon mit zwei Frauen das Vergnügen, die beim Orgasmus abspritzten. Eine tolle Erfahrung.

@HeideHase: die Frage, ob jemand etwas, das er ankreuzt sucht oder bietet, ist bei poppen.de auch bei anderen Neigungen nicht eindeutig. Wenn ich Reizwäsche anklicke, dann heißt das ja auch nicht, dass ich welche trage, sondern dass ich bei Frauen darauf stehe. Mit Anal verhält es sich ähnlich. Aber ich denke, das ist hier schon oft diskutiert worden.

LG


Geschrieben

Würde das denn wirklich was bringen?

Squirting scheint ja eine nette neue Modeerscheinung zu sein und am Ende würde doch sowieo jede Frau diesen Punkt ankreuzen.
Das kann man sich dann aber auch so dazu denken.
Ist nicht anderes wie die Punkte Bi und Oral. Oder gibt es hier ne Frau, die das im Profil nicht angekreuzt hat?


adulter
Geschrieben

Stimmt auch wieder. Und ein etwas Spannung muss ja auch noch erhalten bleiben. Aber geil finde ich es trotzdem.


griselda
Geschrieben

Kleiner Wollwolf, Du bist echt eklig, aber voll!
Paan, ich bin voll unbi.
Dass die weibliche Ejakulation von Männern dauernd als besondere Fähigkeit so angepriesen wird, geht mir echt auf die Nerven. Wenn ihr es noch nie erlebt habt, liebe Männer, dann liegt das nicht unbedingt an den Frauen, die ihr "beglücken" durftet, viel wahrscheinlicher liegt es daran, dass ihr nicht wisst, wie man das macht. Und nein, ich verrate es euch nicht, das verrät euch die Forensuche.
Ich finde das eine bescheuerte Vorliebe und würde sie als Frau niemals angeben, auch wenn ich das ich weiß, wie ich ejakulieren kann.


cuthein
Geschrieben

Dagegen.

Squirting ist nicht eine Vorliebe seitens der Frau, sondern eine (körperlich/psychische) Fähigkeit, di nicht alleine von der Frau abhängt...

Die Leute sind schon überfordert bei Punkten wie "Dominanz", schon da weiß keiner, ob das bedeuten soll, daß die/der betreffende gerne dominant ist oder gerne dominiert wird.


Heinrich


Geschrieben (bearbeitet)

Auch voll dagegen!
Heinrich hat's auf den Punkt gebracht: es geht ja dabei nicht um eine Vorliebe, sondern um die Fähigkeit der Hingabe bzw des Loslassens. Die erste meiner Gespielinnen, der "es" bei mir "passiert" ist, war genauso erschrocken (dann aber auch begeistert) wie ich (Anfang der 80er gab's dafür noch nicht mal nen richtigen Ausdruck), meine zweite gescheiterte Ehefrau hat aus Angst pinkeln zu müssen, alles verweigert, was in die Richtung ging.
Schieb mal ein Auto mit 4 platten Reifen und angezogener Handbremse den Berg rauf...
Dass jetzt auf einmal alle Männer drauf abfahren, hängt m.E. damit zusammen, dass es ihnen beweist, was für tolle Hechte sie sind.
Gruß
Helmut


bearbeitet von kuschelmut
Geschrieben

Ich hätte dann auch gerne noch:

Furzing
Koching
Putzing
Bier-holing
Fernbedienung-bringing


Wenn das irgendwie möglich wäre?


adulter
Geschrieben

dass es kein Vorliebe der Frau ist kann man ja so pauschal nicht sagen. Wer hat den Thread erstellt? Und die eine mag es eben, der anderen ist es egal und wieder andere können es nicht bzw. haben nicht den richtigen Partner dazu.

Aber ich stimme euch ja zu. Ein extra Punkt brauen wir dafür nicht. Das war von mir nur mal ein kleiner Ausrutscher als Folge der Zeit in der wir leben, wo (fast) alles auf Knopfdruck bestellbar ist. Zack, mal eben am Rechner die ideale Frau gebastelt - und bloß keine Eigenschaft vergessen - und bestellen. Nee, so einfach ist es nicht und um ehrlich zu sein, das will ich auch gar nicht. Wo belibt da die Spannung....


griselda
Geschrieben


Dass jetzt auf einmal alle Männer drauf abfahren, hängt m.E. damit zusammen, dass es ihnen beweist, was für tolle Hechte sie sind.



Und genau das ist eine völlige Illusion. Das beweist nämlich gar nix.


adulter
Geschrieben

@ AlteSocken: Dafür! :-)


Geschrieben

..........................
Schieb mal ein Auto mit 4 platten Reifen und angezogener Handbremse den Berg rauf...
Dass jetzt auf einmal alle Männer drauf abfahren, hängt m.E. damit zusammen, dass es ihnen beweist, was für tolle Hechte sie sind.
...................




Da sieht man es wieder, Männer sind also tolle Hechte und fahren darauf ab, dass Sie ein Auto mit defekten Reifen und angezogener Handbremse den Berg hinauf schieben müssen?


Ich halte die nur für blöd, ich rufe den ADAC an

Aber mal ehrlich, als Frau würde ich das weder als Vorliebe noch als Abneigung angeben.

Wenn es passiert, dann ist das für mich eher der Beweis, dass ich mich bei dem Mann so geborgen fühle, dass ich mich so weit fallen lassen kann.

Ich halte es auch von der Tagesform abhängig; mein Kopf muss frei sein und dann passiert es eben auch.

LG

BDSMSie,



die sich jetzt die Frage stellt, ob Sie ein Auslauf oder ein auslaufendes Model ist?

Jungs Model, nicht Modell.

Das erste ist in der Autosprache, das Ding, was 4 Reifen hat, die manchmal auch platt sind.

Das zweit genannte ist das Mädel, was sich lasziv auf der Kühlerhaube liegend bei der IAA präsentiert und weder in der Serienausstattung, noch in der Sonderausstattung in der Preisliste zu finden ist.


×