Jump to content
wankertue

Nachrichtenfilter

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob es möglich ist, bereits beim Besuch auf einem Profil anzuzeigen, dass man garnicht erst den Mail button drücken muss?
Ganz ehrlich ich finde das nervig, man schaut sich die Bilder an, liest die Texte, hat interesse und möchte ne mail schreiben und erst im popup kommt dann zu gut deutsch "ätsch, die Person hat schon prinzipiell kein interesse an dir"

Könnte man das irgendwie einbauen? oder zumindest anzeigen? am besten natürlich wäre dann warum man nicht schreiben darf, obs nun am alter oder sonstwas liegt. dann könnte man sich ja überlegen ob es überhaupt sinn macht nen gästebucheintrag zu hinterlassen.

Sehr toll wärs natürlich wenn man schon bei der suche sagen kann "ich will nur personen sehen, die ich auch anschreiben kann" weil profile durchschauen schön und gut, ohne mailschreiben fehlt der nächste schritt.


Dreier_FFm
Geschrieben

Also ganz sicher ist ... wenn der Filter dich block macht es keinen Sinn was ins Gästebuch zu schreiben.

Warum soll Poppen bei jedem Profilaufruf prüfen ob jemand durch den Filter kommt oder nicht, könnte ja sein das Du gar nicht schreiben willst! macht das System also nur unnötig langsam.

Warum du nicht durch den Filter kommst ist doch eigentlich auch egal, es sei denn du möchtest schnell noch mal dein Profil ändern und dem Filter anpassen, was den Filter ja ziemlich ab absurdum führen würde.

Schöne Woche noch allen


Geschrieben

Also Dreier, das was der Wanker schreibt ist, dass bevor er sich auf irgendwelche Aktionen im Profil einlässt (Mail, GB, seitenlange Texte lesen) seinen Filterstatus angezeigt bekommt eine gute Idee, wie ich finde.

Das es keinen Sinn macht ins GB zu schreiben, sofern es nicht dieses 'Ich komme nicht durch Deinen Filter' ist, möchte ich so nicht stehen lassen - es gibt genug Nettigkeiten, die Mensch loswerden will. Passen die dem Empfänger nicht, kann er sie löschen - so einfach ist das...


rowdy1
Geschrieben

Moin

Nicht jeder schreibt, eine ansprechende PN in 2 min. Es gibt Menschen, die sich dafür durch aus viel Zeit lassen, um dann festzustellen das war umsonst. Es würde schon Sinn machen.


Gruß

rowdy


babbl
Geschrieben

Wenn man auf den Mailbutton im Profil klickt, wird der Filter direkt geprüft und man bekommt gegebenenfalls die Meldung, dass man diesem Mitglied aufgrund des Filters nicht schreiben kann.

wankertues Vorschlag ging darauf hinaus, direkt bei der Anzeige des Profils den Filter zu prüfen, so dass er den Mailbutton nicht klicken muss.
Ich vermute (nicht belegt, nur Spekulation) aber, es werden wesentlich mehr Profilabrufe als Mailversuche unternommen, so dass das System für eine "kleine" Information über Gebühr belastet würde.


rowdy1
Geschrieben

Moin

@babbl

Ok...danke


Gruß

rowdy


Geschrieben

sei doch Froh wie es jetzt ist

vor nem Jahr ungefähr hat man Die PN geschrieben und erst beim Senden kam dann sorry du kannst nicht schreiben .

Finde so wie es nu ist ist es sehr Praxisnah


Geschrieben

Also nochmal zum klarstellen, mir gehts einfach darum, wenn ich ein Profil betrete und mich umschaue, schau mir die bilder an, die daten, les die texte, und wenn mir dann alles gefällt, steigt in mir die hoffnung, dass wenn ich jetzt ne mail schreib die vielleicht auch gelesen und vielleicht sogar beantwortet wird und die hoffnung auf real date ist ja immernoch vorhanden.
Dann klickt man, und kriegt einen tritt dahin wo's weh tut. bildlich gesprochen.
Man baut ja während man all das liest, eine gewisse spannung auf, eine vorfreude. ich schicke ja keine massen oder standardmails an jeden. Also nicht profil auf, mailbutton, text reinkopieren abschicken und danach mal schauen wer antwortet. sondern wenn das profil anspricht, dann schreib ich, bzw. versuche es.
Daher tut diese ablehnung weh. weil man auf dem weg zu wolke 7 bei erreichen von wolke 1 mit ner cruise missile abgeschossen wurde und auf den boden der tatsachen geworfen wurde.

Also ich bin dafür sowas einzuführen. klar ist es besser gleich beim drücken vom mailbutton ne meldung zu kriegen, aber wenn man den weg schon gegangen ist, ist man gleich mehr enttäuscht. daher lieber den mailbutton durch nen durchgestichenen mailbutton ersetzen wenn der filter es sowieso nicht zulässt, und die sache wär von anfang an klar.

Ich glaube nicht, dass eine generelle prüfung von filteroptionen das system merklich verlangsamen würde. ich bin selber in diesem bereich tätig und studiere es sogar(also informatik und nicht singlebörsen) sowieso könnte man wahrscheinlich an einigen stellen verbesserungen machen die eine verlangsamung von diesem check locker reinholen würden. aber das ist ein anderes thema.


rowdy1
Geschrieben

Moin

Dann Klick doch, vor dem Lesen des Profils, auf den Mail Button...Wo ist das Problem?


Gruß

rowdy


devilfire
Geschrieben

am besten natürlich wäre dann warum man nicht schreiben darf, obs nun am alter oder sonstwas liegt.



Den Grund anzuzeigen, fände ich vollkommen verkehrt, da das Alter ja änderbar ist und es auch jetzt schon "Spezialisten" gibt, die versuchen durch das ändern einiger Daten im Profil den Filter zu umgehen.


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.

Den Grund anzugeben halte ich ebenso für nicht sinnvoll.
Schon heute wird genug getrickst um durch die Filter zu kommen, da muß man nicht
auch noch auf den Grund zeigen. So wie sich pp derzeit darstellt dürfte die Ausmaskierung
der PM Möglichkeit bei der Profilanzeige in der Tat eine negative zusätzliche Last auf der
Datenbank erzeugen. Aber es würde reichen wenn beim Klick darauf nicht mehr das
Eingabeformular zu sehen ist.

Tedt


Geschrieben

Moin
Dann Klick doch, vor dem Lesen des Profils, auf den Mail Button...Wo ist das Problem?


Weil ich finde man sollte erst das profil lesen und dann schreiben.

wenn ich gleich die mail aufmache, kann ich ja auch gleich nen standard hinschicken, ist ja auch nicht sinn der sache.

ausserdem wenn ich jedesmal direkt auf den mailbutton klick, wird der filter ja auch sofort geprüft, also gleiche last für den server eher mehr, weil wenn ich durch den filter komm würde ich das fenster wieder zu machen, das profil lesen und erst dann nochmal mail öffnen und schreiben.

es würde mir echt zu gern mal den code anschauen.... hört sich echt so an, als ob dieser check und vieles andere dermassen kompliziert aufgebaut ist, oder ist der code optimal nur die server und anbindung schlecht? oder beides?

das mit dem anzeigen der Gründe warum man nicht durch den filter kommt, habt ihr recht, ist blödsinn. war mir schon beim ersten schreiben eigentlich klar, war nur ein wenig genervt, darum hab ichs halt hingeschrieben. Diesen teil des vorschlages ziehe ich höchst offiziel zurück


rowdy1
Geschrieben

Moin

Du sollst kein Standard Text schicken Du sollst vor dem Lesen des Profils, erst mal Checken ob es sich überhaupt lohnt, weiter zu lesen.

also gleiche last für den server eher mehr



Ich richte mein Handeln sicher nicht nach der Serverlast aus...Ausserdem kannst du das Mail Fenster ja auf lassen, bist Du das Profile gelesen hast

Gruß

rowdy


×