Jump to content

Datenschutz bei poppen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hmm, vielleicht sehe ich das zu eng, aber ich will das Problem schon mal ansprechen:

Ich habe festgestellt, dass es für Außenstehende ohne große Anstrengung - will sagen: ohne große technische Kenntnisse - möglich ist, auf das jeweilige individuelle Profil bei popen de zu kommen und zwar ganz einfach über google:

Und das geht so: "poppen Nickname" eingeben und schon ist die gesuchte Profilseite zu sehen.

Klar, man/frau muss den Nickname kennen, um an das jeweilige Profil zu kommen. Aber wie's der Teufel will, genau so etwas ist mir passiert. Und zwar zu einem Zeitpunkt, wo in aller Herrlichkeit mein Gesicht zu sehen war. Das kann auch gesehen werden, aber bitte nur von der poppen.de Gemeinde, Außenstehende sollten das bitte nicht. Ich habe nämlich keine Lust, morgen am schwarzen Brett meines Betriebes mein Profil lesen zu können...

Und jetzt sage keiner, das kann gar nicht passieren, lt. Murphy passiert alles das, was auch passieren kann...

Vielleicht gibt es ja einen technischen Dreh, den Zugang zu unseren Profilen über google zu unterbinden.

gruß, skyline


Ma69Do
Geschrieben

das ist ja ganz neu
sowas aber auch


commander12345
Geschrieben

denke mal das mit dem unterbinden wird nichts geben
nimm lieber deine bilder raus


Geschrieben

@skyline69
und wo ist das Problem? Dein Profil kann eh jeder sehen wer möchte, brauch sich nur kostenlos anmelden! Was machst dann! Bei google verstecken?


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.

Schau doch mal ins Kritikforum, dort finden sich jede Menge Beiträge die sich mit
der Diskrepanz im Datenschutz, also dessen was die Startseite vermuten lässt
und dem wie es ist, beschäftigen.

Was Dein Problem angeht, alle Bilder die in der öffentlichen Galerie liegen und nicht
FSK 18 sind, sind für jeden Besucher sichtbar. Ein Weg ist die Portraitbilder in die
geheime Galerie zu setzen.

Ansonsten müsste Poppen den Bildern einen extra, nur für angemeldete User, Modus
mitgegeben. Der hätte dann aber die vom Vorposter beschriebenen Effekte -&gt
man meldet sich kostenlos an und sieht doch wieder alle Bilder der öffentlichen Galerie.

Tedt


Geschrieben


man meldet sich kostenlos an und sieht doch wieder alle Bilder der öffentlichen Galerie.



Ist mir schon klar, einen absoluten Schutz gibt es eh nicht. Will ich auch gar nicht. Ich bin deshalb bisher auch immer sehr freizügig mit Bildchen hier umgegangen. Nun gab es aber einen Vorfall, den hier zu erläutern mir zu langwierig ist, der mich diesbezüglich etwas vorsichtiger werden lässt...

Und wie sich vermuten lässt, steckt eine hier nicht angemeldete Frau dahinter, die nun glaubt mir ein wenig in die Suppe spucken zu wollen...

Und das Argument, man bräuche sich hier nur kostenlos anmelden, ist schon richtig, ist aber doch für den/die ein oder andere/n eine erstmal zu überwindende Hürde. Google ist keine Hürde.

So oder so, das alles ist halt einfach nur ärgerlich...

Deshalb nach wie vor meine Frage/Anregung/Bitte, gibt es eine Möglichkeit, zu unterbinden, dass von außen (also z.B. über google) direkt auf die Profile zugegriffen werden kann?!


milf_lover_nrw
Geschrieben

Hallo.

Nein, es gibt keine von Dir als User aktivierbare Möglichkeit diesen Zugriff zu verwehren.
Genauso wie Google Seiten findet kann man auch einfach www.poppen.de/nickname
eingeben.

Such mal hier im Forum nach "Datenschutz" bzw. "Google". Dann findest Du Threads
wie diesen in denen das Thema aus Sicht der User ziemlich ausgebreitet wurde.

Aber solange sich pp.de nicht bewegt bleibt einem nur die Möglichkeit der privaten Galerie.

Tedt


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

da inzwischen nunmehr die aktuellen Diskussionsthemen sogar verlinkt wurden, schließe ich mal hier, da hier nicht die Kritikecke ist.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Topi, Team Poppen.de[/tr]


×