Jump to content

Nachrichtenbeschränkung - Lösungsvorschlag

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Zu diesem Thema sind viele Beiträge zu lesen. Die Bandbreite müsste komplett sein, sodass ich mir erlaube, nun mal einen Lösungsvorschlag zu unterbreiten, welcher sofort umsetzbar ist und keine Programmierleistung erfordert:

Da ich zu der männlichen Nichtspammerfraktion gehöre habe ich mindestens 9 Kontakte je Tag nicht genutzt. Diese vergebe ich gerne an Notleidende. Selbige müssten nur eine Chance / PN verwenden und ich könnte dann 9 Nachrichten für diese weitergeben.

Die Stammiorgas, ohne einen erweiterten Status, sind zur Zeit am meisten (zu unseren Lasten) benachteiligt. Diese haben natürlich in meinem Modell einen Vorrang vor den Flirtnachrichten. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigen sollte, dann könnte ich bei Ebay mein Tagesvolumen vermarkten. Den Ertrag spende ich dann an eine vom Forum, in Form einer Abstimmung, bestimmten Idee.

Na wie wär's ?

Zärtliche Grüsse aus dem schönen Mecklenburg von

R(h)etra

----------------------------------------------------------------------------
Nur ein(e) Schelm(in) prüft meinen Status mit meinem Vorschlag ab ! JOKE Ende


Geschrieben

wie jetzt? So frei nach dem Motto: hör mal Du ich kenn hier einen ganz netten Kerl der kann Dir heut nur nicht mehr schreiben weil der schon 10 andere angebaggert hat, aber der will ganz bestimmt nuuuuuur Dich....


so etwa?


Schnaepschen
Geschrieben

Ist doch echt kappes! Wer schreibt schon 10 fremde am Tag an? Das mache ich noch nicht mal in 1 Monat! Mache ich das überhaupt?

Anschreiben lassen ist doch viel besser!


Geschrieben

ich bin dabei

also, wer ne sie antippen will...............

OT:

versteht bitte die ironie des TE

also MÄDELS - könnt ihr die geilen typen wegen dem limit nicht anschreiben- TE und zur not auch oppa helfen


Schnaepschen
Geschrieben

Machste das jetzt als FI?


Geschrieben

wer ?

FI stand ja echt schon einmal in meinem profil


Schnaepschen
Geschrieben

Na, alle beide, die ihr eure PNs an die Spammer vertickern wollt!

Ich hab ja unlimitiert! Sollte ich das ausnutzen und mit dem Spammen anfangen?


Geschrieben (bearbeitet)

@Smurf3

Die Not erfordert manchmal eine unerwartete Lösung, vielleicht auch meine Kappesidee. Ist doch besser als zu darben - oder ?

LG R(h)etra


bearbeitet von Retra
Geschrieben

wer darbt denn hier? Aber okay nennt mich ruhig Mutter Theresa - ich spende meine 10 pro Tag!


Geschrieben

Geschätzte Dame mit dem Nobelpreisschein,

vielen Dank für Dein grosszügiges Angebot. Nehme aber nur 9 von 10 zur Weitervermittlung an, denn meine sind ja schon weg. Das nun eine verbleibende - die Notkommunikationsmöglichkeit - solltest Du trotz Deiner beachtlichen Herzensgüte für Dich behalten ... (Weist ja nie was passiert)

Danke für Spende aus Mecklenburg vom R(h)etra

Der Jackpot für Spammer ist nun 9 + 9 = 18.


Geschrieben

och nimm ruhig die vollen 10 - ich geh dann übers Gästebuch bei Bedarf
warum soll frau sich nicht auch einmal öffentlich blamieren


Geschrieben (bearbeitet)

@Prince Charming

Die Idee ist brillant: Wegen Deines unlimitierten Kontingentes kann Du die Sorgen der Spammer lösen. Bitte denke auch unbedingt an die Stammiorgas, denn die brauche Deine Hilfe zuerst.

Ein wenig traurig bin schon. Wollte ja den Heuschreckenmarktwirtschaftsbeitrag aus der Ebay-Vermarktung sinnvoll einer Idee des Forum zukommen lassen. Nun kein Moos für gute Zwecke.

Bedrückte Grüsse aus Mecklenburg von

R(h)etra


bearbeitet von Retra
Geschrieben (bearbeitet)

10 neue Kontakte pro Tag anschreiben?
Das wären dann bis 3650 neue Kontakte im Jahr .. dann werft mal ordentlich Viagra ein!!
(was nehmen Frauen eigentlich ... "Flutschi"?)

1 Neukontakt / Tag wäre schon mehr als genug .. dann würde sich so manche/r auch mal die Profile gewissenhafter durchlesen (als positiver Nebeneffekt)


bearbeitet von Andylol
×