Jump to content
Engelschen_72

**Leidiges Thema Profilverlinkungen**

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben

Hallöchen ,

das Thema ist so alt , wie das der weiblichen Menstruation .
Nee mal ernsthaft .

Ich denke , daß es keiner toll findet sich zufällig auf irgendwelchen Profilen verlinkt zu finden , am besten noch bei Leuten , die er/sie überhaupt nicht kennt .

Ist es nicht möglich , daß wie folgt zu handhaben ...

- Ich klicke einen User , den ich öffentlich in meine Freundesliste aufnehmen möchte .
- Dieser erhält eine PN vom System , in der er der Verlinkung zustimmen muss bzw. sie ablehnen kann .
- Erst nach der erfolgten Zustimmung greift die öffentliche Verlinkung , sprich erst dann ist derjenige in der Freundesliste sichtbar .

Lieben Gruss
Geli


Makrokosmos
Geschrieben

Stimmt! Das Thema ist alt...... aber ich bin nach wie vor ebenfalls dafür!!!

Ich werde momentan von 5 Mitgliedern verlinkt.... weiß aber nur bei 3 Verlinkungen wer es war (die das auch auf jedenfall durften, da persönlich bekannt und meinerseits verlinkt)

Mich würde mal interessieren von wem die beiden anderen Verlinkungen kommen!!


Engelschen_72
Geschrieben

Jupp , ich weiß , daß das schon länger gewünscht wird .
Nur ist die Frage , ob die Umsetzung denn auch mal erfolgen wird .

Ich find`s einfach ärgerlich , wenn man verlinkt wird von Leuten , die man überhaupt nicht kennt .
Und ich denke , daß dieser Vorschlag , wie verfahren werden könnte , technisch kein allzu grosses Problem darstellt .


Geschrieben

Ich bin dafür
Ich bin auch von vier Profilen aus verlinkt und ein User behauptet mich persönlich zu kennen, was definitiv nicht stimmen kann, weil diejenigen, die ich (persönlich) kenne mich NICHT verlinkt haben.
Hab nichts gegen das Verlinken, aber eine Information im Vorfeld wäre gut.


WetDress
Geschrieben

Ich bin ja auch dafür!

Wollte auch nur ins Gedächtnis rufen, dass das eigentlich schon längst realisiert sein sollte...

Okay, es wurde nicht gesagt, in welchem Jahr...

Ich persönlich halte es so, dass ich bei meinen "Zielobjekten" nachfrage, ob ich sie verlinken darf, und umgekehrt das natürlich auch anbiete. Und wenn mich jemand einfach so verlinkt, krieg ich das normalerweise auch mit, anhand der Profilaufrufe, Männer haben da ja net so viele...

Jedenfalls sind mir - bis auf eine(n) Ausreißer(in) - alle Profile bekannt, in denen ich verlinkt bin, sei es nun öffentlich sichtbar oder auch nicht...

LG Mike


Geschrieben

Wir schliessen uns hier auch mal an.
Uns interessiert es auch wer uns Verlinkt ....

Daher sollte erst eine Abfrage kommen ob gewollt oder nicht gewollt


devilfire
Geschrieben

Also sofern es das öffentliche Verlinken oder das persönlich bekannt betrifft, bin ich auch dafür. Wenn jemand nur einen Nick´unsichtbar als Merker unter seinen Favoriten speichert, ist es eigentlich unwichtig.
Wobei ich das öffentliche verlinken an sich nicht ganz so schlimm finde, eher das dort Texte gewählt werden können, die einer Anprangerung/Beleidigung gleichen ohne das der andere es mitbekommt, da diese öffentlichen Verlinkungen ja nur von Bezahlusern einsehbar sind.

Wenn dort etwas geändert wird, dann sollte auch bei Änderung des Textes eine Mitteilung mit dem neuen Inhalt an den anderen User gehen.
Denn wenn jemand einen anderen User öffentlich verlinkt, sagt das ja nichts über seinen Kontaktstatus zu dieser Person aus.


Vorteile wären, wenn der andere von der Verlinkung/Text weiss, indirekte Anprangerungen erschwert werden. Jemanden als persönlich bekannt zu speichern, obwohl es nicht so ist, würde dann auch wegfallen, ausser es sind sich beide einig.
Nachteil man ist immer auf das Wohlwollen des anderen angewiesen, ob er der Verlinkung seine Zustimmung gibt.


Geschrieben

Jau, Devilfire, da gehe ich mit Deinen Ausführungen konform und das Wohlwollen des/der Einzelnen bezüglich der Zustimmung ist sicher gewährleistet,wenn man Nett und Freundlich ist, gell!


LGG

Joerdie


Geschrieben (bearbeitet)

Stimme Geile 72 und Devilfire in vollem Umfang zu.

Wie funktioniert das eigentlich mit dem verlinken und dem persönlich bekannt etc.????



LG xray666


bearbeitet von xray666
Geschrieben

ich fände es auch toll, wenn man erst
bestätigen muss, ob man damit einverstanden ist,
verlinkt bzw als pers. bekannt angegeben zu werden.
ich bin 11 mal verlinkt, weiss aber nur von einem.

und wie hier in einem beitrag geschrieben wurde,
mann kann es einsehen, frau teilweise aber nicht
wenn man z.b. hundert profilbesuche hat, ist das wohl
sehr schwierig


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke , daß es keiner toll findet sich zufällig auf irgendwelchen Profilen verlinkt zu finden



Wie andere auch finde ich es viel nerviger NICHT zu finden, wer einen da verlinkt hat. Mir geht es auch so, dass mich drei Leute in der Freundesliste verlinkt habe, mit denen ich noch nie etwas zu tun hatte. Ich habe mir nämlich mal die Mühe gemacht, die Profile aller Leute zu überprüfen, mit denen ich jemals Kontakt hatte.

Leute, die ich persönlich kenne, markiere ich als persönlich bekannt, denn das bleibt anonym und geht lediglich positiv in die Statistik im Profil des Verlinkten ein.

Etwas anderes ist die öffentlich in meinem Profil sichtbare Freundesliste. Hier trage ich nur Leute ein, die ich persönlich kenne und von denen ich weiß, dass sie nichts dagegen haben, oder die es ausdrücklich wünschen (und ich habe nichts dagegen).


bearbeitet von Delphin18
Engelschen_72
Geschrieben

Um es evtl. deutlicher zu machen .
Ich spreche nicht von den Usern , die einen anderen ( ohne dessen Wissen ) in ihre Favoritenliste aufnehmen , ohne denjenigen in die öffentliche Freundesliste zu setzen .
Mir gehts um die Verlinkungen , die für Premium und VIP User öffentlich einsehbar sind !

Wie andere auch finde ich es viel nerviger NICHT zu finden, wer einen da verlinkt hat. Mir geht es auch so, dass mich drei Leute in der Freundesliste verlinkt habe, mit denen ich noch nie etwas zu tun hatte.


Und genau aus diesem Grund bin ich ja dafür , daß man eine Benachrichtigung bekommt , wenn jemanden einen verlinken will und man erst zustimmen bzw. ablehnen muss , bevor da was geschieht .


Geschrieben

dachte ich mir... schööööön...
auch ich schlis mich aber sehr schnell dieser diskussion an.

da hat mich jemand verlinkt und meine neugier frisst mcih auf...

WER HAT MICH DA VERLINKT !!!! ????

ich will sie kennenlernen. oder kenn ich sie schon ?

wie kann ich das rausfinden wer mcih verlinkt hat ?
wenn es wenigstens dafür ne anzeige oder ne suche gäbe.
kann doch nciht so schwer sein. etwas php und ein paar mysql befehle.

BITTE !!! MACHT DAS MEINE NEUGIER BEFRIEDIGT WIRD!

danke
max


Geschrieben (bearbeitet)

Hat jemand Erfahrung damit wie das Ergebnis war, wenn eine Bitte um Aufhebung der Links (im eigenen Profil) an die Systemgötter gestellt wurde ?


bearbeitet von Retra
Layout
milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.


Wie funktioniert das eigentlich mit dem verlinken und dem persönlich bekannt etc.????



Was genau meinst Du?
Jeder hat die Möglichkeit ein Profil über das angezeigte Diskettensymbol seiner Favoritenliste hinzuzufügen. Im entsprechenden Dialog hat man mehrere Möglichkeiten:


(1) o Ich kenne diesen User persönlich
(2) o In meinem Profil verlinken
(3) Öffentlicher Kommentar:
-- freie Eingabe möglich --
(4) o Geheime Galerie freigeben

(5) Persönliche Notiz zu diesem Mitglied:
-- freie Eingabe möglich --

Auch wenn eigentlich viele Punkte selbsterklärend scheinen benenne ich sie mal alle.
Der Kommentar unter (5) ist zur eigenen Orientierung, den bekommt man selber auch
nur angezeigt wenn man einen "Kontakt" in den eigenen Favoriten bearbeitet.
Per (4) kann einem User die private Galerie freigeschaltet werden.
Unter (3) findet sich der kritisierte Kommentarpunkt. Was man hier reinschreibt wird nicht
redigiert und ist, sobald man (2) anwählt im eigenen Profil unter dem unter Freunde
verlinktem Usernamen zu lesen. Solange (2) nicht angewählt ist bleibt der Kommentar geheim und die Anzahl der Verlinkungen im verlinktem Profil ändert sich, soweit ich weiß,
auch nicht. Erst wenn man das Öffentlich scharf schaltet wird gezählt und angezeigt.
Per (1) kann man angeben ob der User persönlich bekannt ist, dies ist eigentlich mal als
eine Art indirekter Fakecheck gedacht gewesen, ganz nach dem Motto, wenn viel User
jemanden Kennen, dann wird Er/Sie wohl real sein. Wird das konsequent und ehrlich von
allen Usern verwendet ergibt sich (theoretisch) eine Kette von Beziehungen in der jeder
eine Vertrauen erweckende Anzahl von persönlich Bekannten Kontakten bekommt. Aber
eben leider nur theoretisch.

Die Kritik bzw. der Wunsch ist nun, wie schon gesagt, das mindestens die Aktivierung
von (2) ein Feedback beim Verlinktem einfordert und den öffentlichen Kommentar
mit anzeigt. Dieser kann dies nun bestätigen, dann bleibt alles beim Alten, oder ablehnen
womit die öffentlich Schaltung und die Freundesdarstellung im Profil des Linkenden
unterbleiben soll. Ebenso müßte bei jeder Änderung des öffentlichen Kommentares
bei bestehender Verlinkung diese Erneut in den Wartestatus gehen, bzw. mindestens
dem verlinktem eine Kontrolle und Deaktivierung der Verlinkung angeboten werden.

@Retra
Interessante Frage, darüber ist mir bislang nichts bekannt und soweit ich weiß gab es
bislang dazu auch nichts als Feedback im Forum.

Tedt.


Geschrieben

also mir ist das ... egal wer mich verlinkt oder nicht,
denn es kostet mich ,keine grauen haare oder so,wenn ich von ... verlinkt bin.
ich sehe da jetzt kein nachteil ob oder ob nicht.
ich pers. frage zwar immer ob es okay ist,denn manche wollen es ja nicht-warum auch immer.


Geschrieben

ich find es ok das mich leute verlinken.
sehr gern sogar. aber die neugier drängt mich dann doch.
evtl. mag ich ja genau deswegen mal mit dem anderen mailen.
und mich persönlich vorstellen. aber wenn ich nicht weis wer
es ist... ist es sinnlos oder ?


WetDress
Geschrieben

also mir ist das ... egal wer mich verlinkt oder nicht,
denn es kostet mich ,keine grauen haare oder so,wenn ich von ... verlinkt bin.
ich sehe da jetzt kein nachteil ob oder ob nicht.

Und wenn Dich einer hinterlistig in sein Profil aufnimmt mit dem Symbol und dem Kommentar "Größter Depp der Nation"?

LG Mike


Geschrieben

... Kommentar "Größter Depp der Nation"?

LG Mike


daher wär es ja schön zu wissen wer einen verlinkt und wie...
aber ich wete mit dir... wenn das einer machen würde, es würden viel mehr mal raufklicken und sehen wer isn der kumpel da...



also so schwer kann die funktion ja nicht sein. ich mein die daten üssen ja schon irgendwo vorhanden sein und verknüpft.


Engelschen_72
Geschrieben

daher wär es ja schön zu wissen wer einen verlinkt und wie...


Deswegen ja dieser Thread , in der Hoffnung , daß etwas geändert wird in Zukunft


Geschrieben

wenn Dich einer hinterlistig in sein Profil aufnimmt mit dem Symbol und dem Kommentar "Größter Depp der Nation"?
:


und ???soll er doch,wenn er oder sie, dafür die anzahl der links vergeuden will..bitte


WetDress
Geschrieben

Also, ma abgesehen davon, dass es sicherlich noch schlimmere Verunglimpfungen gibt (ich wollt's bloß net übertrieben)...

... möcht ich eigentlich net, dass sowas irgendwo auftaucht...

Deshalb unterstütz ich den Vorschlag hier...

LG Mike


Geschrieben

... dafür die anzahl der links vergeuden will..bitte



sind diese beschränkt ?


WetDress
Geschrieben

Guckst Du:

Hauptmenü -&gt Mitgliedschaft -&gt Sonstiges -&gt Favoriten

LG Mike


×