Jump to content

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da man anhand dieses "wichtigen" Threads http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=915692

erkennen kann,daß angeblich auf Parkplätzen sehr oft Mangel an willigen Männern herrscht,die für stillvolles Akkordabficken in gelungenem Ambiente(dreckig,windig,Gefahr einer Strafanzeige für öffentliches Ärgernis)von schwanzgeilen Fickstuten gehobenen Niveaus immer so verzweifelt gesucht werden,würde ich die Einführung eines PP-Sex-Notrufs vorschlagen,der natürlich gegen Gebühr benutzt werden kann.

Die Nutzung dieser anscheinend dringenst benötigten Hotline könnte folgerdermaßen aussehen:

Wenn ein Paar spätestens auf dem Parkplatz seiner Wahl merkt,daß statt der erwarteten drei Busladungen gebildeter Hengstschwanzträger in Armanianzügen nur ein Trabi mit vier "Ey Ficken?"-Althippies in verwaschenen Bob Dylan-T-Shirts anrollt,kann es gegen Gebühr bei der Hotline anrufen,Männerwünsche und Ort des 5-Sterne Parkplatzes angeben.

Die Angestellten dieser Hotlinie greifen dann auf eine Liste zurück,auf die sich - natürlich auch gegen Gebühr - Männer mit Foto und Angaben wie Alter,Dödelgröße,zeitliche und örtliche Verfügbarkeit,IQ,EQ und Karma eintragen ließen.

Die in Frage kommenden Vorzeigehengste werden dann angerufen und es wird ihnen ein hochexklusives Angebot unterbreitet,auf welchem Vorzeigeparkplatz sie gnädigerweise bei einem High-Society-Paar ficktechnisch mitspielen dürfen.

Und da so viele User hier punktegeil sind,wird die Treffzuverlässigkeit je Hilfseinsatz mit 500 Punkten belohnt.

Ich bin mir sicher,daß so dieses überaus wichtige Problem behoben wäre und alle(Männer,Fickstuten,Seitenbetreiber)hätten Vorteile durch diesen Notruf.

Man könnte bei entsprechendem Erfolg dieser Hotline ein Abo mit Heizdecke und einer Flasche Jägermeister als Anreiz anbieten.

Gibt es dazu nun entsprechende Meinungen,Ergänzungen oder Lobhudeleien?


jeano2
Geschrieben

damit dieses wichitge problem endlich aml gelöst wird. bin gespannt auf die wichtige meinung der üblichen verdächtigen Threadaufbläser.


Geschrieben

Ferner könnte man sich mit einer Dixiklo-Vermietung kurz schliessen.
Natürlich auf Provisionsbasis.
Vielleicht lässt sich ein Vermieter hinreissen einige Klos mit sogenannten "Glory-Holes" zu versehen


Geschrieben (bearbeitet)

... mal für Alle den Thread hochschubsen


bearbeitet von SommerBrise
jeano2
Geschrieben

Nicht das der Fred hier ein Basar für Geschäftsideen wird.


Geschrieben

Da man anhand dieses "wichtigen" Threads

http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=915692




Die Angestellten dieser Hotlinie greifen dann auf eine Liste zurück,auf die sich - natürlich auch gegen Gebühr - Männer mit Foto und Angaben wie Alter,Dödelgröße,zeitliche und örtliche Verfügbarkeit,IQ,EQ und Karma eintragen ließen.
[/QUOTE]


aber nur, wenn ich auf diser liste ganz oben genannt bin



@brise:

du spamst


Geschrieben (bearbeitet)

... der Vorschlag ist sinnig Möge ihm eine Beachtung geschenkt werden [COLOR=#f5f5ff]################################### [/COLOR]


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

@NS:
Du meinst,es sollte auch für diese elementare Ersthelfer-Liste eine Hackordnung für VIPs,Prems und Normalos geben?

Dann müssten die Benutzungsgebühren für VIPs und Prems natürlich auch um Entsprechendes höher sein.


Geschrieben

@wolf:



es sollte nach IQ gehen - deswegen stehe ich ja ganz oben auf der liste


wenn ich mal keine zeit habe, kann brise gerne meine vertretung übernehmen


Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab nen Kumpel der hat ne fahrbare Pommesbude.
So wäre die Frage der Beköstigung auch erledigt





Wenns Anfangs im Plz-Bereich 5 gut läuft könnte man Bundesweit ausbauen


bearbeitet von AlteSocken
Geschrieben

sinnvoll wäre noch eine staatlich anerkannt Ausbildung zum Parkplatzhengst.

Denke 8 Wochenden bzw. der 2 Wochenintensivkurs dürften ausreichen.

Wichtig wäre auch der Fakecheck für die Paar, als ob das Niveau und so stimmt.

Denke ein intensives AC- Wochenende an dem der sichere Umgang auf Parkplätzen und auch mit großen Männergruppen geprüft wird, sollte ausreichen.

Kosten können ja alle auf die Mitgliede rumgelegt werden, schließich sind es ja nur die superreichen und supertollen die auf Parkplätzen "verkehren"


Geschrieben

Nicht das der Fred hier ein Basar für Geschäftsideen wird.




Danköööööö........werd ich mir sofort patentieren lassen........


@Wolforsheep72

Dein "Humor" läßt mich fast zweifeln das Du wirklich nen Schwabe sein sollst......

Watt nen Glück dass ich trotz allem nicht nur über andere sondern auch über mich selbst noch Lachen kann......ansonsten würd ich jetzt bestimmt hier mit Dir rumzicken.....;o)....
Aber spätestens nach diesem Thread hier hab ich mehr Besucher auf meinem und auf dem Paarprofil als Topi...und dass soll ja schon was heißen.....*lach...


Nina


Geschrieben

@Frascati:
Ich möchte kurz darauf aufmerksam machen,daß hier spamfreier Bereich ist.

Besonders viel Konstruktives hast Du ja mit Deinem Posting nicht beigetragen!

Dabei ist dieses Thema hier doch so wichtig!


devilfire
Geschrieben


So wäre die Frage der Beköstigung auch erledigt



...auf manchen PP ist ja schon ein Grillplatz vorbereitet, da kann man sich den Transport der Pommesbude sparen und die Lärmbelästigung durch den Stromerzeuger hält sich auch in Grenzen
...man braucht dann nur noch warten bis die Würstchen reif sind

..aber so ein bisschen muss man drauf achten bei Einführung des Notrufes, das man den Handybenutzenden PP-Besuchern nicht in Quere kommt...sonst haben die ja nichts mehr zu tippen...


×