Jump to content
StilFotograf

landkarte und ortzugehörigkeit

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So hab mich dazu überwunden den Betrag im Monat zu zahlen um mehr Funktionen zu bekommen auch wenn ich es als Abzocke empfinde das zusätzlich kosten anfallen damit ich irgendwelche anatomischen Einzelheiten besser sehen kann (FSK18) worauf ich aufgrund der umständlichen und teuren Vorgehensweise erst einmal verzichte.

Ich sehe oft Postleitzahlen die ich nicht zuordnen kann, ich kenne eine Seite da ist neben jedem profil eine Landkarte und man sieht wo die Person wohnt. Wäre sowas nicht besser und funktionaler? man könnte das ganze sogar erweitern indem man angeben kann bis wohin man bereit ist zu fahren und das als Einzugsgebiet in der Karte zeigt z.B. PLZ 6


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen zusammen.

Tja, das mit dem FSK Check ist so eine Sache. Da dabei aber ein Dienstleister
involviert ist der auch seinen Obolus haben möchte werden ggf. Gebühren fällig, die
eben nicht pp.de für die Bezahluser übernimmt.

Keine Ahnung wie WestLotto das macht, die haben die Altersverifikation mit der
Firma Insic dot de realisiert und dort wird für den User keine extra Gebühr fällig..

Was die Karte angeht, die gibt es hier nicht, sowas dürfte sich über die GoogleMaps
Api relativ leicht realisieren lassen, siehe Hotelsuche, aber mit zusätzlichen Kosten
für pp.de.

Was die GeoSuche angeht, Du kannst in der Erweiterten Suchmaske eine Umkreissuche
tätigen. Ausgehend von Deiner PLZ werden dann nur die User im Umkreis X passend
zu den Sucheinstellungen angezeigt.

Das ist aber nur so gut wie die Angabe der PLZ. Wenn User nicht existente PLZ eingeben,
z.B. 40000, dann wird er/sie in der Umkreissuche ggf. nicht aufgeführt. Da pp.de die PLZ
frei eingeben lässt und nicht eine Auswahlliste aller gültigen PLZ anbietet, ist das so eine
Sache.

Solch eine Liste könnte man z.B. aus der freien OpenGeoDB herausziehen. Zu fast jedem
PLZ Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist dort die Zentrumskoordinate
hinterlegt.

Tedt.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich sehe oft Postleitzahlen die ich nicht zuordnen kann

Da habe ich einem Tipp: Frage Google nach "Postleitzahlen" und betätige die Bildersuche. Du findest eine ganze Reihe von Karten, die Dir zu den beiden ersten Ziffern der PLZ das Gebiet anzeigen.

man könnte das ganze sogar erweitern indem man angeben kann bis wohin man bereit ist zu fahren und das als Einzugsgebiet in der Karte zeigt z.B. PLZ 6

Das ist schon da: Gib in der Detailsuche einen Radius an, und Dir werden genau die User gesucht, die der gewünschten Entfernung um Deinen Wohnort beheimatet sind. Allerdings nur die, die eine "echte" PLZ im Profil angegeben haben.

Außerdem siehst Du als Premium/VIP für alle Profile (mit echter PLZ) oben links im Profil eine Entfernungsangabe (Luftlinie).


bearbeitet von SommerBrise
Postleitzzahl. So schreibt man das nicht ;)
devilfire
Geschrieben



Das ist aber nur so gut wie die Angabe der PLZ. Wenn User nicht existente PLZ eingeben,
z.B. 40000, dann wird er/sie in der Umkreissuche ggf. nicht aufgeführt. Da pp.de die PLZ
frei eingeben lässt und nicht eine Auswahlliste aller gültigen PLZ anbietet, ist das so eine
Sache.




Eine sinnvolle Verbesserung wäre z.B, das bei der Eingabe geprüft wird ob es sich um eine gültige PLZ handelt.
Wer Angst auf Rückschlüsse zu seiner Person hat, kann ja immer noch die vom Nachbarort eingeben.


Geschrieben

@TE:
Mit Google Earth kannst Du teilweise sogar auf den Balkon Deiner potentiellen Datepartnerinnen spannen.

Wenn diese Spielerei schon sein müsste,dann sollte jemand ein Poppen de-Plug In für Google Earth entwickeln.


Geschrieben

@TE:
Mit Google Earth kannst Du teilweise sogar auf den Balkon Deiner potentiellen Datepartnerinnen spannen.


Jetzt wird Googles Server total ausgelastet sein
Wie kannst du auch solche Tipps verraten ?


×