Jump to content
MBayreuth

Riesen Dildo

dildo  

17 Stimmen

  1. 1. dildo



Empfohlener Beitrag

MBayreuth
Geschrieben (bearbeitet)

Kennt ihr das auch ihr kauft euch einen riesen gummi dildo und er stinkt wie die pesst.
Da vergeht einem die ganze lust am sex und drum herum!

Nun meine frage weiß einer von euch oder hat schon erfahrungen gesammelt wie man den geruch von den dildos wegbekommt wo die weichmacher verursachen die dadrin sind ???

würde mich über zahlreiche antworten und tipps sehr freuen!


bearbeitet von MBayreuth
Schlüppadieb
Geschrieben


bezieht sich nun die Antwortmöglichkeit der Umfrage auf die Erfahrungen oder eine Antwort hat ?


MBayreuth
Geschrieben

es geht um die erfahrungen die leute mit gemacht haben die sich auch sowas gekauft haben und mit diesem gestank von dem weichmacher kämpfen und wie sie den geruch weggebracht haben wenn sie es geschafft haben!


Geschrieben

Steck ihn ein paar Tage in irgendein Loch, das noch schlimmer riecht...


Geschrieben

ich denke mal das man den geruch eh nicht zu 100% wegbekommt.

aber man soll ja auch nicht dran schnuppern,sondern ihn irgendwo reinstecken;-)


MBayreuth
Geschrieben

Ja tolle antworten das ganze Problem ist nur das das echt sehr streng riecht das man es nicht ganz wegbekommt ist mir schon klar aber selbst wenn man den wo rein steckt oder nur im raum liegen hat stinkt das ganze zimmer danach!


Geschrieben

Hey,
ich habe vor kurzem auch einen zugelegt. Du musst ihn gut abwaschen und dann ganz doll mit Gleitmittel einschmieren, das wirkt!


Geschrieben

Dann nimm ihn doch outdoor...
Ich fange hier gleich nen Thread an, weil ich mir beim Öffnen der Präserpackung immer die Fingernägel abbreche...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Gab es nicht auch mal Berichte, dass diese Weichmacher alles andere als gesund seien? Vielleicht solltet ihr vorsichtshalber auch gleich noch xxl-Gummis drüberziehen? Was pestialisch chemisch stinkt, ist meist auch nicht unbedenklich. Stell ich mir lustig vor - Ihr bekommt besuch von den Schwiegereltern und sie suchen nach der Quelle des üblen Gestanks

Ich kenne mich mit toys nicht aus, aber es gibt doch auch Naturprodukte... aus Holz oder Latex! Nur muss man dafür tiefer in die Tasche greifen.


Topbody
Geschrieben (bearbeitet)

Das, was so stinkt sind die Weichmacher im Plastik. Teilweise besteht dieses Sexspielzeug bis zu 1/3 aus diesen Phthalat-Beimischungen.
Den Gestank bekommst du (wie bei jedem Plastikkrempel) durch intensives Lüften oder durch Wässern (ein paar Tage in einen Eimer mit Wasser legen) ein wenig weg, weil dann die Phthalate von der Oberfläche erst mal ausgedünnt werden. Die Ausdünstung hört aber nie auf.

Problematisch ist allerdings, dass diese Phtalate negative Auswirkungen auf den Menschen haben. Das beste wäre also, du kaufst dir diesen PVC-Krempel (ich glaube, der Verkaufsbegriff dafür ist Jelly) nicht, sondern nimmst etwas aus Silikon (nicht umsonst ist Weich-PVC in Kinderspielsachen verboten).

Ich meine mich zu erinnern, dass Jelly-Produkte in den USA verboten sind. Auch die Grünen wollten Anfang des Jahres hier in Deutschland etwas bewegen. Habe eben nachgeschaut, stimmt. Google mal nach Weichmacher im Sexspielzeug Grüne kämpfen gegen gefährliche Dildos


bearbeitet von Topbody
Geschrieben

es gibt doch auch andere Materialien, z.B.
Holz, Keramik. Wird auch schneller warm und ist deshalb für die Frau angenehmer.


Geschrieben

Hm,...vielleicht solltest du den nächsten nicht gebraucht kaufen.


MBayreuth
Geschrieben

Sehr witzig der war neu und orginal verpackt und nicht gebraucht!

und auch sicherlich kein billig zeug für 40- 50euro oder so!

Hm,...vielleicht solltest du den nächsten nicht gebraucht kaufen.


Geschrieben
Am 24.11.2011 at 07:37, schrieb MBayreuth:

SEX OHNE DILDO IST WIE BROT OHNE WASSER ODER KÖRPER OHNE BLUT😙😚

 

 

  • Gefällt mir 1
×