Jump to content
AngelikaLEV

Leder-Lack-Latex für große Frauen und Transen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Poppengemeinde-
in diesem Thema soll es um das Thema Leder-lack und Latexkleidung gehen.Ich selbst möchte meine Gaderobe mit schönen Kleidungsstücken aus diesen Materialien erweitern habe nur das Problem das ich sehr groß bin -185cm-und die meisten Kleider die wirklich chic und sexy sind von der Länge einfach nicht paßen.Bestellt man solche Kleider im Netz ist es immer wieder ärgerlich wenn sie dann zu kurz sind und man muß alles wieder zurück schicken.
Darum meine Frage an alle hier wer kennt gute Fetischbotiquen im Raum NRW mit guter Auswahl.Ich persönlich kenne nur das Cosmic Ware am Rudiplatz in Köln und wäre dankbar für jeden Tip aus dem Raum NRW.
Alles Liebe

Geli


Geschrieben

im ruhrgebiet gibts diverse gothic läden wo du es probieren kannst.

rolf royce, dirk haunted store und dark ages in essen, einer davon auch mit second hand abteilung.

near dark, scarface und bulletshop in der brückstrasse, dortmund

near dark gabs aber auch mal in köln


ne weile lang hab ich darstellerinnen dort eingekleidet, ist aber auch schon was her.
vorher im netz ausfindig machen und anrufen würde ich empfehlen.


Hanswurst47
Geschrieben

Vielleicht liegt das Problem darin, dass du keine Frau bist. :-)


Tristania_
Geschrieben

Ich bin auch sehr groß - immerhin stolze 1,83 m - willst Du mir dasselbe unterstellen?


Hanswurst47
Geschrieben

Ich bin auch sehr groß - immerhin stolze 1,83 m - willst Du mir dasselbe unterstellen?


Wie soll ich das beurteilen?


Geschrieben

wenn es denn überhaupt ein problem geben sollte dann wohl eher bei den konfektionsgrößen. dies betrifft dann aber beide geschlechter.
die kleidung selbst als auch ihre designer haben soweit ich informiert bin, kein problem mit männern und frauen.


Tristania_
Geschrieben

Wie soll ich das beurteilen?


Bei dem TE fällt Dir DAS ja wohl auch nicht schwer...


Geschrieben

Guten Morgenerst einmal ein danke schön für die Beiträge und die PNs die auf den Beitrag eingetrudelt sind.Mit den Konfektionsgrößen gibt es in Boutiquen und Kaufhäusern kein Problem denn es gibt auch genug molligere Damen und Transen.Das Problem liegt einzig bei der Länge von Fetischkleidern da die meisten Menschen die diese Kleider tragen nun mal von der Körpergröße etwas kleiner sind.Da ich die Sylvesternacht in dem Kleid arbeiten werde sollte es also eine Länge haben das vorn und hinten alles bedeckt ist wenn auch nur knapp.Habe jetzt aber auch bei Ebay einige Adreßen von Fetischboutiqen aus dem Ruhrgebiet gefunden und hoffe das ich fündig werde.
Nochmals vielen Dank an alle

Geli


Geschrieben

@Gothic-B

ich finde große frauen einfach geil !

Hab eine bekannte die etwa 2 cm kleiner ist als du und eben auch auf Lack.leder ,latex klamotten abfährt .
Die hatte am anfang ihrer leidenschaft auch das problehm das sie in den normalen läden nichts in ihrer gröse gefunden hat !

Schuhe über größe 40 minis die nicht wie zu kurze gürtel ausehen , überhaubt geile klamotten die auch was her machen und nicht 0815 sind !

Was meinste wo die heute einkauft ???

Überwigend in Gayshops ob online oder real ,wos schwule scene gibt gibts auch läden wo klamotten in großen größen zu haben sind ,meistens noch schriller als in heten läden und schnitte die um den hintern enger sind als für frauen so das ein weiblicher hintern richtig gut zur gelung kommt , dann gibts auf ebay wohl auch jede menge angebote nur finden muß man sie und wissen welche grösen einem wie stehen oder eben auch nicht !!

So und da währen wir beim TE wissen welche größe mann braucht wirt wohl sein problem sein ??
Geben tuts nähmlich alles ,wenn mann sucht !!Ok wissen wie das was man sucht auch richtig heist ist unheimlich wichtig !!!


×