Jump to content
nylonsie30

daten die alle bei google zu sehen sind

Empfohlener Beitrag

nylonsie30
Geschrieben

durch zufall sind wird drauf gestossen , das daten die hier in forum und auch die profile bei google auf zu rufen sind und alle bei google zu sehen sind ,bilder , themen einfach alles

was ist den mit den daten schutz

sollte nicht gewährleistet sein , was man hier bekannt gibt , bei google landet und das tollste ist wir zahlen auch noch dafür

liebe poppen .de macht was dran

sonst sehe wir das sich einige aus schutz vor sich selber hier bei euch abmelden

leuts gibt bei google eueren eigenen nick ein und ihr werd stauen was alles von euch zu lesen ist


Geschrieben

Guckst du hier


http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=766162&highlight=profile+google



Das ist wohl wahr, ändert aber nichts daran, dass eine Anmeldung auf *einer* Webseite nicht unbedingt und nicht von jedem/r als weltweite Ausschreibung verstanden wird. Wenn schon das Forum internet-öffentlich sein soll, dann sollten wenigstens die Profile gesperrt werden.


bilustbi
Geschrieben

Was soll den das!?
Ich glaube kaum, dass jemand gezielt bei Goggel nach "nylonsie30" suchen wird.
und wenn schon, was soll.......hier seit ihr ja auch zu finden.
Persönliche Daten findest du nicht! Man gibt nicht mehr und nicht weniger preis als wenn man von hier eine pn schreibt.......und wem man schreibt, das weis man auch net!!


babbl
Geschrieben

Ja, das Thema gabs natürlich schon öfter.
Ich denke, die Profile ohne Login anschauen zu können, war sogar mal als Service gedacht. Nachzulesen unter der Tabelle bei "Mitgliedschaft" -&gt "eigene Nickpage". Dort steht, dass und wie Nichtmitglieder sich Profilseiten anschauen können.
Ausserdem ist es unter (Einstellungen -&gt) Neue Mitglieder werben nochmals angegeben.

Grundsätzlich muss man sich im Internet bewusst sein, dass alles, was man dort veröffentlicht und nicht besonders schützt, irgendwann in Suchmaschinen landen kann. Das aber nur als allgemeiner Hinweis

Wie auch immer.. Hier ist nachzulesen, was für die bald angekündigte neue Version von Poppen.de in dieser Hinsicht geplant ist. Ich denke, damit sollten dann alle zufrieden gestellt werden können

(Obiger Text gibt natürlich nur meine Meinung bzw. Verständnis in dieser Sache wieder und kann von der/dem der Betreiber abweichen)


Engelschen_72
Geschrieben

Es ist im übrigen , was ich bis vor kurzem auch nicht wusste , möglich anhand von Stichworten ein Profil zu finden .

Gehen wir mal davon aus , daß jemand ein Rezept für " Wackelpudding mit Waldmeistergeschmack " sucht , dann sieht derjenige über Google als 7.Eintrag den Vermerk zu meinem Profil hier .

Und dazu muss man den Nick nicht kennen , oftmals sind es Zufälle


Geschrieben

Gehen wir mal davon aus , daß jemand ein Rezept für " Wackelpudding mit Waldmeistergeschmack " sucht , dann sieht derjenige über Google als 7.Eintrag den Vermerk zu meinem Profil hier .

Und hat einen guten Lacher, wenn ihn das zentrale Profilbild anspringt.

Wackelpudding???

Waldmeister-Geschmack???

(Bitte hau mich nicht )


Engelschen_72
Geschrieben

Diese Assoziation hat was @Sommerbrise


Geschrieben

JHier ist nachzulesen, was für die bald angekündigte neue Version von Poppen.de in dieser Hinsicht geplant ist. Ich denke, damit sollten dann alle zufrieden gestellt werden können [/SIZE]



Perfekte Lösung! Danke!


Geschrieben

durch zufall sind wird drauf gestossen , das daten die hier in forum und auch die profile bei google auf zu rufen sind und alle bei google zu sehen sind ,bilder , themen einfach alles

was ist den mit den daten schutz



Im Internet bist Du NIEMALS anonym!
Das sollte doch inzwischen auch der letzte User begriffen haben *kopfschüttel*


jeano2
Geschrieben

@ Geile da sieht man mal wieder was die Auflistung von herkömmlichen Worten so alles anrichten kann. Heisst das jetzt das du zu vernaschen bist?

nee mal ernsthaft. Ist es nicht recht doof wenn auhc die nickpage(profil) vom google bot indiziert wird? Forum ok, aber die Profilverlinkungen auch noch aus textmäßig auswerten
ist schon assi.

Die neuen Verbesserungen sind aber nicht wirklich ein trost, versprechen sie doch nur das die "meisten" suchmaschinen es dann nicht mehr finden können.


×