Jump to content

Suche im Nachbarland

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hello Community,

eine Frage und ein Vorschlag: Wie könnte poppen.de auf eine Auslandssuche ausgeweitet werden?
Die Sache ist die: Wer im Grenzgebiet lebt, dem fehlt u.U. ein großer Teil der Popper in seinem näheren Umfeld, möglicherweise glatt die Hälfte. Das trifft auf einen großen Teil des Landes zu, dass an Österreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Netherlands, Dänemark, Polen und Tschechien grenzt. Hab ich wen vergessen?
Also eine Aufforderung an die Poppen.de-Informatiker: Das Problem bitte lösen, evtl. durch eine Landes-Erweiterung in der Suchfunktion, beispielsweise durch ein Landeskennzeichen, A, CH, D.... Ich mein, Haarlänge kann man nachfragen, Penisdicke ebenfalls, dann müsste das Land doch auch gehen.
Poppen.de ist doch eine weltoffene Seite, oder....

Bis dann
Daydream


Geschrieben

die frage stellte ich auch schon aber ich glaube das du genauso wenig eine antwort bekommen wirst wie ich auch.schade!liegt scheinbar nicht im interesse von poppen.de


Geschrieben (bearbeitet)

I believe: Poppen ist im Interesse aller, global sozusagen, EU-weit mindestens.

aber es muss sich noch rumsprechen


maybe i should inform the zuständigen EU-secretary.....



if the poppen-people are not interested: revolucion. Yes, we are the world, we are the poppers.....

die frage stellte ich auch schon aber ich glaube das du genauso wenig eine antwort bekommen wirst wie ich auch.schade!liegt scheinbar nicht im interesse von poppen.de


bearbeitet von Daydream84
Revolution
Geschrieben

wieviele ausländern melden sich wohl auf einer deutschsprachigen Seite wie poppen.de an?

sicherlich es gibt sie, aber halt nur vereinzelt.

für diese Minderheit extra nen mehraufwand?


Geschrieben

wieviele ausländern melden sich wohl auf einer deutschsprachigen Seite wie poppen.de an?

sicherlich es gibt sie, aber halt nur vereinzelt.

für diese Minderheit extra nen mehraufwand?




Österreich, moment die Österreicher sprechen, lass mich nachdenken - doch, ich bin mir gaaaaanz sicher: die Österreicher sprechen unsere Sprache. Und soviele Popper hierzulande in einem Grenzgebiet leben, soviele leben auch dort in einem Grenzgebiet. Das gilt auch für die deutschsprechenden Schweizer, Belgier, Niederländer etc. Ergo: keine Minderheit sondern ne ganze Menge Leute. Natürlich macht poppen.de auch so Spaß, und das täglich mehr. Eine Öffnung würde aber sicher den Horizont erweitern.

Daydream84, international popper


×