Jump to content
AndreasSpitz

Wieso gibt es im Chat keine Aufgliederung der Bundesländer in Großstadt-Chaträume?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wieso sind im Sexchat nur die Bundesländer und nicht die Großstädte Deutschlands? Wißt ihr nicht das Baden-Württemberg unglaublich groß ist!? Wenn man mal real will, dann muß man erstmal alle Chatter durchgucken, um herauszufinden wer in der Nähe wohnt.
Viele wollen mit Leuten Chatten die nicht 200km entfernt sind. Man möchte sich ja vielleicht die Option wahren, daß daraus was werden könnte... Muß ja nicht sein, aber das macht doch einen gewissen Reiz aus.
Daher denke ich das es einen positven Anklang finden würde und mehr Leute den Chat benutzen würden.

Für den besseren Sexchat, FÜR DEN SEXCHAT MIT GROßSTÄDTEN!!!!!!


bearbeitet von AndreasSpitz
Schlüppadieb
Geschrieben

wo willst Du dann die Grenze ziehen, außer der Tatsache, das es den Chat nicht übersichtlicher machen würde ? Dürften dann nur Kölner, die in Köln-Stadt wohnen dort rein, oder auch die Düsseldorfer ?


Geschrieben

Au meine Güte, jeder kann in jeden Chat gehen. Das ist doch klar. Aber du weißt doch das fast jeder in der Nähe von einer Großstadt wohnt. Was hat das zu folge?
Richtig - es würden sich höchstwahrscheinlich viele Leute die in der nähe von Mannheim wohnen eher in den Mannheimerchat gehen. Die 20% (nur ne Nichtssagende Zahl um zu verdeutlichen das mehr Ortsansäßige im Chat wären wie nicht Ortsansäßige) Berliner, Kölner & Co. sind doch nicht schlimm. Mehr Chatpartner mehr Freude...
Aber die, die vielleicht mal was Reales suchen, hätten es leichter.


Schlüppadieb
Geschrieben

Ich stelle mir mal so eben fiktive 860 zusätzlich Chaträume vor, für Großstädte &gt 100.000 Einwohner


Geschrieben

Eigentlich geht es nur darum das die Städte die ausgewählt werden (die wichtigsten sollten natürlich vertreten sein: Kiel, Rostock, Hamburg, Berlin, Dresden, Kassel, Bonn, Saarbrücken, Stuttgart, Münschen (kennt jeder dank Wettervorhersage aus dem Fernsehen)).
Dann müßte man weitere Städte auswählen die relativ dicht besiedelt sind und in so 70-120km km-Abstand voneinander entfernt sind. Hauptsache man muß nie mehr als 1 Stunde. Sind vielleicht weitere 10 Städte. also insgesamt 20 Städe die man hinzufügen müßte. Ist doch vertretbar für den Vorteil das ganz Deutschland auf poppen.de immer einen Chatraum aufsuchen könnte wo er weiß, daß er die Möglichkeit hätte in allerspätestens einer Stunde bei der Person zu sein mit dem gechattet wurde. Oder nicht?


0815Erwin
Geschrieben

Wenn ich mein Auto zur Inspektion abgebe, möchte ich auch einen Raum der für max. 1h Fußweg ok ist.


Geschrieben (bearbeitet)

wo fängt man dann an...und wo hört man dann auf......

bei 50.000 einwohner...., bei 75.000...., oder gehts erst bei 250.000...los....

wenn man(n) jemanden kennenlernen will...ist die suche...(plz-eingabe)...sehr hilfreich..., der chat hingegen....ist bundesland hingegen, eher global...!

poppen.de kann es nicht für jedes *dorf* richtig machen.., das würde wohl jeden rahmen sprengen.....auch wenn man die *wetterkarte* dazu hinzu zieht.....

gruß die ollen karlsruher


bearbeitet von paar76ka
Geschrieben

dann nimm halt die Bahn.
kommt noch konstruktive Kritik.
Für den besseren Sexchat, FÜR DEN SEXCHAT MIT GROßSTÄDTEN!!!!!!


Geschrieben

und was machen die user, die in kleinstädten wohnen.......

die sollen dann wohl die landkarte bemühen...und schauen...welche großstadt..in ihrer nähe liegt....

wir wohnen halt auf dem berg....., und da führen nur 2 wege runter.....


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn man mal real will, dann muß man erstmal alle Chatter durchgucken, um herauszufinden wer in der Nähe wohnt.


Richtig - es würden sich höchstwahrscheinlich viele Leute die in der nähe von Mannheim wohnen eher in den Mannheimerchat gehen. Die 20% (nur ne Nichtssagende Zahl um zu verdeutlichen das mehr Ortsansäßige im Chat wären wie nicht Ortsansäßige) Berliner, Kölner & Co. sind doch nicht schlimm



Wahrscheinlich bin ich zu blond
Aber wenn dann auch andere ( nicht ortsansässige ) in diesen Räumen chatten , dann müsstest du doch auch alle Profile durchguggen , um herauszufinden , wer in der Nähe wohnt ...
Also wo liegt da dann der wirkliche Sinn ?


×