Jump to content
AngieuKlaus

icon_couple für Cuckoldpaare

Empfohlener Beitrag

AngieuKlaus
Geschrieben

Hallo geile Poppengemeinde und Admins,
wir haben festgestellt, daß sich hier immer mehr Cuckoldpaare tummeln.
Was haltet ihr davon, ein eigenes Icon für Cuckoldpaare zu vergeben?
Das Icon hat zusätzlich zum normalen Paar-Icon einen 2. männlichen Pfeil, der allerdings nicht steil nach oben zeigt, sondern in einem Bogen nach unten, so wie es sich für den Schlappschwanz vom Cuckold gehört!
Damit kann jeder sofort sehen, was mit ihrem Ehemann bzw. Partner los ist
Wir und alle anderen Cuckoldpaare würden uns freuen, wenn die Admins diese zusätzliche Information einrichten würden.
Dann wüßten alle interessierten Herren auf einen Blick, was auf sie wartet:
eine völlig vernachlässigte Frau, die einen Lover sucht, der sie und ihren Cuckold dominiert und ihn erzieht und demütigt, bis er bereit ist, alle sexuellen Rechte an den Lover abzutreten und nur noch beiden zu dienen.


Geschrieben

Ja nee...iss klar...

Dann sollten bei SM-Paaren kleine Handschellen am jeweiligen Symbol prangen, homosexuelle Männer bekommen ein hellblaues Zeichen, homosexuelle Frauen ein rosanes...
Denkt euch denn schon mal was für Bi-Paare aus.
Und was ist mit denen, die sich in ihrer sexuellen Orientierung noch nicht sicher sind (Bi-Neugierige)??? Und dann die ganzen TV, TS... und die, die hier eh nix mehr suchen...

Ach ja... dann benötigen wir natürlich eine extra Rubrik im Forum, die die jeweiligen Symbole ausführlich erklärt.







Frau lucky


AngieuKlaus
Geschrieben (bearbeitet)

[[sB]*edit by MOD*[/sB]

Nur zu Eurer Kenntnis: das Cuckoldpaar-Icon wird weltweit benutzt und viele Frauen eines Cuckolds lassen sich das Zeichen eintätowieren oder tragen es an einer Kette, so daß Kenner sofort erkennen, welche Frau sie vor sich haben.
Die von dir genannten Gruppen haben zum Teil keine eindeutigen Icons, schon gar keine, die global verbreitet sind, so daß es keinen Grund gibt, die Einführung unseres Icons bei poppen.de abzulehen, zumal es in eindeutigen Foren bereit gang und gäbe ist.
Komisch, daß man in Deutschland erstmal immer auf Bedenkenträger trifft, die immer und überall erklären, warum etwas nicht geht. Packt doch einfach mal was an, damit was geht, sonst geraten wir Deutschen weltweit ins Hintertreffen.
Wir hätten nichts dagegen, wenn Homos und Lesben u.a. auch eigene Icons in diesem Forum bekämen, vielleicht würde dadurch ein Trend in Gang gesetzt, der sich auch überall verbreitet und verstanden wird.


bearbeitet von AngieuKlaus
×