Jump to content
Jungfrau16

Vorschlag für den Filter

Empfohlener Beitrag

Jungfrau16
Geschrieben

Hi

Ich hätte einen Vorschlag für den Filter: Wenn man jemanden eine Nachricht schreibt, und der der Filter verhindert dies, dann sollte auch dabei stehen, woran es liegt.

lg Jungfrau


devilfire
Geschrieben

Wenn man die Filtereinstellungen wüsste, dann würden mit Sicherheit viele versuchen durch diesen zu kommen, indem sie ihre Profilangaben dementsprechend ändern. Also wäre dieser dann wirkungslos.


Geschrieben

Fänden wir auch besser.
Das Profil ändern um trotzdem zu senden sehe ich nicht als Gefahr. Im Gegenteil: Wenn jemand nicht weiß, woran es liegt, ändert er sein Profil womögl. noch viel krasser.

Es gibt wirklich genug Profile die dämliche Filter gesetzt haben:
Beispiel:
Sucht Mann + Frau + Paar, hat exakt gleiches Alter (+/-2 vielleicht), Wohnorte sind laut Poppen um NULL km entfernt, Vorlieben und Profiltext stimmen supi ..
Anschreiben angeklickt -RUMMS- Filter ..

Da darf man sich schonmal fragen ob einige sich selbst disqualifzieren.
Ok. Man könnte sagen: Die sind dann selbst schuld. Aber es ist ja traurig, weil wenns so scheint das alles passt .. ists schon ärgerlich. Passende Kontakte sind ja wirklich zahlenmäßig begrenzt...


Geschrieben (bearbeitet)

Hi

Ich hätte einen Vorschlag für den Filter: Wenn man jemanden eine Nachricht schreibt, und der der Filter verhindert dies, dann sollte auch dabei stehen, woran es liegt.

lg Jungfrau



wozu, man will nun mal nicht, das genau du durch das filter kommst, der filtersetzer wird sich schon was dabei gedacht haben und ist im weitesten sinne nicht dir im einzelnen rechenschaft schuldig, warum gerade du nicht erwünscht bist


bearbeitet von ampaarbln
nen janzes wort verjessen
Geschrieben

Hi

Ich hätte einen Vorschlag für den Filter: Wenn man jemanden eine Nachricht schreibt, und der der Filter verhindert dies, dann sollte auch dabei stehen, woran es liegt.



fänd ich sinnlos und schließe mich da @ampaar an.
ich möchte demjenigen, der mich nicht erreichen soll, nicht auch noch meine gründe dafür darlegen müssen.
:-/


Sylphinja
Geschrieben

Schließ mich auch dem Tenor an schwachsinnige Idee....warum sollte ich einem Typen auch noch die Chance geben durch meinen Filter zu kommen indem er paar Profildaten ändert.

Das hat schon seinen Grund.
Und mal Beispiel man hat den FIlter so eingestellt das einen NUR Singlemänner anschreiben können

Was meinst du wieviele dann schnell ihr Profil ändern um die Weiber zu nerven, aber gar kein Single sind?

Kat


Delphin18
Geschrieben

... eine Nachricht schreibt, und der der Filter verhindert dies, dann sollte auch dabei stehen, woran es liegt.

Es liegt daran, dass er/sie keine Nachricht von Dir will. Das reicht als Information.


×