Jump to content

Prollhälse und Schwätzer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es müsste die Möglichkeit geben Markierungen oder Bewertungen zu setzen ob jemand ein Date ohne Angabe von Gründen nicht eingehalten hat. Dies wäre eine Möglichkeit diesen Prollhälsen hier einhalt zu gebieten.


Geschrieben

und die möglichkeit neben den bewertungen endlich mal ein funktionierendes system für kleinkrieg freizuschalten...



jeder ist seines glückes schmied...


Geschrieben

Ihr denkt an das ebay-Bewertungssystem? Handelt es sich hier um kommerziellen Warenaustausch oder um Spass und Vergnügen? Wer macht dann wohl die erste Rachebewertung?

Natürlich finde ich es unschön, wenn man versetzt wird, aber ein paar Minuten vorher wolltet Ihr Euch mit den Prollhälsen in spe noch genüßlich tummeln. So schnell ändern sich die Meinungen.


Geschrieben

Eben nicht. Nur die Funktion, Date eingehalten oder date nicht eingehalten. Wenn sich diese Punkte bei einem User sammeln kann Mann/Frau sich im Vorfeld schon ein sehr genaues Bild machen.


Geschrieben

Auch dann würde so ein System für Frust jeglicher Art mißbraucht werden. Und wer soll dann den Schiedsrichter spielen? Doch nicht ein nicht beteiligter MOD?


Pumakaetzchen
Geschrieben

Wer will denn überprüfen, ob überhaupt ein Date gemacht wurde?

Jeder, der einen in irgendeiner Form ärgern möchte, könnte dann anklicken: Hält die Dates nicht ein, dabei war nie eines ausgemacht. Wirklich ne geniale Idee!

Ihr könnt es doch in einer Verlinkung schreiben: Hat sein Date nicht eingehalten. Wo ist das Problem?


Schlüppadieb
Geschrieben

Ihr könnt es doch in einer Verlinkung schreiben: Hat sein Date nicht eingehalten. Wo ist das Problem?



Was nichts daran ändert, das es möglicherweise eine ungerechtfertigte Anprangerung wäre.


Geschrieben

von diesen verlinkungskommentaren halte ich ja mal absolut nichts...

das sind nichts anderes als anprangerungen, von denen das gegenüber nicht mal etwas mitbekommt...


Geschrieben

. . . von denen das gegenüber nicht mal etwas mitbekommt...

. . . und die daher absolut sinnlos wären, sagen sie ja nur etwas über die aus, die den Kommentar abgeben (hier die Geprellten). Ach so, das wäre ja fast schon wieder sinnvoll.


Geschrieben

Man könnte auch ein Bewertungssystem erstellen,
in dem man die paare die einen erst dinge Fragen
und dann einfach die Messages löschen und nemme
reagieren anprangert *an die eigene Nase fass*


Geschrieben

. . . Ich würde es nicht wollen . . .

Auch wenn es nicht hierhergehört: Da bist Du nicht alleine.

Man kann natürlich Freunde anlegen und mit einem öffentlich einsehbaren Kommentar versehen. Der so "ausgewählte Partner" merkt nichts davon. Witzig - oder auch nicht - ist, dass oft Normalos, die ja auch gar nicht sehen können, was in der Rubrik "Freunde" auf dem Profil steht, da Erfahrungen reinschreiben. Was natürlich sehr sinnvoll ist!

Und da dieser Kommentar einem Besucher des "anderen" Profils ja nie sichtbar und diesem unbekannt ist, ist Pumas Vorschlag hier ziemlich sinnfremd. Sogar zweifach.


Geschrieben

Die Frage nach dem "was suche ich eigentlich auf dieser Seite" stellt sich mir auch bei so einer "Idee".
Es soll Menschen geben, die einfach in erster Lnie Unterhaltung suchen. (Forum zb)
Darüber hinaus möchte man vielleicht nur "ganz normalen", netten Kontakt zu Leuten.
Oder nicht mehr als einen passenden Menschen finden, mit dem man durchaus mehr erlebt.

Wenn aber überall eine +/- "Strichliste geführt wird, sieht das imho eher nach Massenware aus.
Hat sich da und dort gedatet, hier nicht, 17 plus, 54 minus...
Ehrlich, mir ist klar daß hier nicht alles jungfräuliche Leute sind.
Aber will jemand wirklich wissen, wie oft wer mit wem was (nicht) hatte?
Immerhin ändern sich manche auch mit der Zeit...

Kurz gesagt, blöde Idee meiner Meinung nach.

Wer ein Date ansagt ist selbst schuld und wird sicher nicht 5 weitere Male aufgefordert werden.


Endurion
Geschrieben

Geht doch einfach mal von folgendem Fall:
Ein Teilnehmer des Dates hat ein 10 Jahre altes Bild reingestellt in sein Profil.
So ist der Mann nun vieleicht kein Adonis mehr und nun im 7.Biermonat schwanger. Also würde die Frau vieleicht umkehren. logisch. Sie hat sich da was anderes vorgestellt gehabt. Oder schlimmer noch man trifft auf ein Fake.
Was würde der Geprellte tun? Klar "Date nicht eingehalten". Nur: Wer hat denn dann daran Schuld? Gabs vieleicht "nachvollziehbare" Gründe?
Oder vieleicht kam es ja zu dem Date, man hat sich nett unterhalten, aber es ist vieleicht nicht zum Sex gekommen. Also, warum nicht bestreiten das Date hatte stattgefunden als Rache...
Nein ich denke nicht, dass das eine gute Idee wäre...


Geschrieben

Es müsste die Möglichkeit geben Markierungen oder Bewertungen zu setzen ob jemand ein Date ohne Angabe von Gründen nicht eingehalten hat.



aber nur wenn man in begleitung eines notar zum date geht und der das nichterscheinen als eideststattliche versicherung festhält.

nichts für ungut: aber lasst den blödsinn mit den anscheiß-nummern.


BabetteOliver
Geschrieben

diese Möglichkeit gibt es hier doch in der positiven Version. Man kann einen User als persönlich bekannt speichern (na gut, sehen tun das nur die Premiums...). Die Variante ist zum Date erschienen gibt es also. Und wir finden das reicht vollkommen.

Oliver


×