Jump to content
Ingo67M

Ein faires Bewertungssystem für alle Profile und Fotos

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

liebe Poppengemeinde,

ich schlage vor, dass jedes Profil und jedes Foto in diesem Profil nur ein einziges Mal von einem anderen User bewertet werden dürften.

Was wird eigentlich damit bezweckt, dass jeder User ein bestimmtes Profil und/oder ein bestimmtes Foto jede 3 Tage wieder bewerten darf?

Immerhin dürfen eine PN und ein bestimmter Forumbeitrag von einem User nur einmal bewertet werden, also kann es auch mit den Profilen und den Fotos funktionieren.

Erst dann kann man von einem faireren Bewertungssystem reden.

in diesem Sinne einen schönen Abend noch

Ingo


Geschrieben

liebe Poppengemeinde,
Was wird eigentlich damit bezweckt, dass jeder User ein bestimmtes Profil und/oder ein bestimmtes Foto jede 3 Tage wieder bewerten darf?



...damit wird bezweckt, dass du deine entscheidung alle drei tage neu überdenken kannst...

übrigens wir haben deine bilder alle mit 14 bewertet.


diver23
Geschrieben

hi zusammen,

die Idee, das ganze Bewertungssystem z.B. wie oben vorgeschlagen, zu ändern, ist gar keine so schlechte Idee

und möglicherweise für den Betreiber profitabel

Zur Begründung

Ich habe hier bis vor kurzem zusammen mit meiner Freundin ein Premium Paarprofil gehabt.

Nachdem wir in unserem Profil ganze Serie Fotos platziert haben, fing es an.
In regelmäßigen Abständen wurden unsere Fotos und Profil von zahlreichen Usern innerhalb einiger Stunden richtig unterbewertet.
Und es fanden sich unter unseren „letzten Profilbesuchern“ regelmäßig die gleichen Profilnamen. Bald kannte man sie auswendig. Und fast alle gehörten zu der Gruppe der „Nichtzahlenden Mitglieder“.

Das hat uns keinen Spaß mehr gemacht. Und so haben wir "Premium" nach einem Jahr aufgegeben und was Besseres gefunden

Euch allen noch ein schönes Wochenende!


fantasystar
Geschrieben

moin moin

ich finde das jeder user ein profil, foto usw nur einmal bewerten dürfte. wenn es dazu

kommen sollte das einmal jemand entäuscht wird, was im leben und auf dieser plattform

täglich passiert, kommt es zwangsläufig dazu, das einige leute meinen sie müssten sich

rächen indem sie schlechte bewertungen geben und das halt über einen längeren

zeitraum kann das den profibetreiber schon ganz schön nerven. es liegt nun mal am ego

jedes einzelnen wie schnell er sich angegriffen fühlt. anders herum ist das ein problem

mit den fakeprofilen, die ihrem erstprofil immer wieder sehr gute bewertungen geben, ich

weis nicht wie das poppen.de im griff hatt aber bei 1,7 millionen^^ usern stell ich mir das

ein bisschen schwer vor. ok das war meine meinung dazu, ich wünsch euch noch ein

schönen tag und nehmt nich immer alles so ernst.

LG vom fantasystar


Sylphinja
Geschrieben

Wo is das dann fairer????

Es wird sich deswegen dennoch nix daran ändern, das man Leute hat die einen runtervoten wegen eingebildeter Konkurenz oder wegen nem Korb

Kat


Geschrieben

man sollte das bewertungssystem einfach nicht so ernst nehmen, diese ganzen features sollen nur useraktivitäten auslösen, die in den statistiken die seite aktiver und attraktiver für werbekunden aussehen lassen... mehr visits und pageviews und klicks...


diver23
Geschrieben

@powerpassion,

falls du die Meinung der Betreiber hier vertrittst, dann ist die Lage klar.

So darf man sich hier legal z.B. 100 Profile zulegen und nach Lust und Laune Bilder und Profile bewerten, sich auf die Top 100 User hochbewerten und die unbequeme Konkurenz von dem Sockel stürzen. Viele machen es schon vor :-)

Dann können sich logischerweise User auch überflüßige Beiträge bezüglich Fakeüberprüfung sparen, wenn das oben geschilderte sowieso legal ist, oder?

Mit anderen Worten, Leute nehmt die Poppenwelt nicht so ernst, das Leben ist sowieso ernst genug. Nehmt es locker und genießt das (Sex)Leben





p.s. Es ist nur sehr schade, daß ich auf meinem Profil nicht entscheiden kann, ob mein Bild bewertet werden soll oder eben nicht, ähnlich dem Prinzip wie bei der Aktivierung des Gästebuches!

Ich wünsche euch noch viel Spaß und Freude auf diesem Portal


jen_web
Geschrieben

man man eye

zum glück haben wir noch alle ein reales leben


Geschrieben

ich spreche nicht für die betreiber, warum sollte ich???

aber ich habe noch nie geschaut, ob und wie mein bild/mein profil bewertet wurde...

mehrfachprofile sind nicht legal, wenn du einen beweis hast, kannst du diese melden wenn du magst...

aber aus sicht der betreiber ist es interessant, die leute dazu zu bringen, möglichst viele profile aufzurufen und sich regelmäßig einzuloggen...

deshalb sind als anreiz die punkte und die bewertungen da...

ich glaube, ich habe in den paar jahren hier noch nicht mal wirklich in die top-100 listen reingeschaut...

wobei ich nicht wissen möchte, wenn die top-leute sich hier schon mehrfachprofile anlegen, um sich hoch- und andere runterzuvoten, was dann wirklich an den profilen/bildern stimmt...

mich kann niemand mit schlechten bewertungen treffen... weil dies für mich einfach schlicht und ergreifend unbedeutend ist... und ich bewerte nur ganz selten selber...



also spielen den betreibern eher die in die karten, die das system ernst nehmen...


Geschrieben

Ihr habt Probleme.......


Lernt man mit schlechten Votings keine Menschen real kennen, oder sucht Ihr nur Menschen mit guten Votings ?


OK, wir sind raus



Geschrieben

Zu dem Thema:
Fair und hilfreich wäre ebenfalls wenn diejenigen, die auf meiner IGNORIERLISTE stehen mich nicht mehr bewerten dürften.
LG
Yvonne


Geschrieben

die welt ist nicht fair, warum sollte es dann gerade das Bewertungssystem auf poppen.de sein?


Profile kann man häufiger bewerten, weil sie sich im Gegensatz zu Pn ändern können.

Bei Bildern fällt mir persönlich auch kein Grund ein.

Das mehr Nichzahler voten als Premium oder VIPs liegt sicherlich daran das man damit Punkte sammeln kann und davon haben zahler nunmal nicht viel.

Wenn es nur Zahlern erlaubt ist, gibt es einfach nur weniger Bewertungen.

Persönlich schließe ich mich Power an, mir ist die Bewertung egal


Geschrieben

. . . So darf man sich hier legal z.B. 100 Profile zulegen und nach Lust und Laune Bilder und Profile bewerten,

Dass jeder jedes Bild oder Profil nur einmal bewerten kann, hat eine gewisse Logik. Aber es wirkt sich auf die Notwendigkeit, Zusatzprofile zu erstellen, erst mal gegenteilig aus, weil genau das ja gar nicht notwendig ist.
Ansonsten halte ich es auch für ein Feature für Bildergucker und Punktesammler. Ich selbst bewerte nicht und Bewertungen sind für mich eher nutzlos. Ich frage weder im realen noch im virtuellen Leben nach, was andere, die ich gar nicht kenne, von einer bestimmten Person halten. Da zählt nur meine Meinung!


Geschrieben

Zitat von driver23:
Es ist nur sehr schade, daß ich auf meinem Profil nicht entscheiden kann, ob mein Bild bewertet werden soll oder eben nicht.....



Das geht leider nicht aber Du hast die Möglichkeit unter Einstellungen/ Bilderverwaltung Deine Bildbewertungen jederzeit zu löschen!

Dann ist alles wieder bei Null!

LG Tribadie


Geschrieben

Das beste und fairste Bewertungssystem wäre KEIN Bewertungssystem.

Aber für oberflächliche Idioten mit schwächlichem Ego scheint diese Thematik der wichtigste Bestandteil ihres Lebens zu sein.

"Wäh,warum wurde ich so schlecht bewertet?!"

Heul doch!


fantasystar
Geschrieben

moin moin

das wäre natürlich auch eine möglichkeit, das bewertungssystem abschaffen, aber ich

glaub das passiert net^^


Geschrieben

Für mich gibt es kein Bewertungssystem hier. Weil ich es nicht beachte


×