Jump to content

Mehrere Adressen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin einer der vielen Studenten mit zweitem Wohnsitz bei den Eltern. Spricht was gegen die Möglichkeit, mehr als eine Adresse anzugeben? Ich könnte sogar bei der Implementierung helfen (viel Erfahrung mit PHP).


Geschrieben

Fände ich grundsätzlich auch nicht schlecht.


Geschrieben

Spricht was gegen die Möglichkeit, mehr als eine Adresse anzugeben?

Höchstens spräche dagegen, dass der Aufwand einigermaßen hoch und der Nutzen relativ begrenzt wäre.

Der eigentliche Aufwand betrifft natürlich NICHT ein paar Zeilen PHP, sondern die dauerhafte Zusatzlast in der Datenbank. Die Sache würde schließlich nur dann einen Sinn ergeben, wenn jene zusätzlichen PLZ sinnvoll in die Suchabfragen integriert wären.


Geschrieben

Der eigentliche Aufwand betrifft natürlich NICHT ein paar Zeilen PHP, sondern die dauerhafte Zusatzlast in der Datenbank. Die Sache würde schließlich nur dann einen Sinn ergeben, wenn jene zusätzlichen PLZ sinnvoll in die Suchabfragen integriert wären.



Richtig, wobei das mit nem JOIN getan wäre. Habe keine konkreten Zahlen, aber das dürfte kein gigantischer Mehraufwand für die Datenbank sein, wenn die Indizes korrekt gesetzt sind.

SELECT * FROM users u LEFT JOIN addresses a ON u.id=a.user_id WHERE a.zip LIKE '52%'

(oder wie auch immer ihr nach PLZ filtert)


wyllie
Geschrieben

Die meisten Herren sind doch sowieso beruflich in ganz Deutschland unterwegs. Für die wäre es eine Erleichterung.


Geschrieben

was im profil erscheint, kann man doch sowieso selbst bestimmen.
Kontrolliert doch keiner ob du da wohnst oder ob du einen fantasienamen hinschreibst.
einfach zwei orte hinschreiben und schon weiss jeder bescheid.


Geschrieben

Kontrolliert doch keiner ob du da wohnst oder ob du einen fantasienamen hinschreibst.
einfach zwei orte hinschreiben und schon weiss jeder bescheid.



Dann werde ich aber bei der Suche nach Postleitzahlen nicht gefunden, was meine Chancen zu FICKEN lindert.


Geschrieben

...was meine Chancen zu FICKEN lindert.



linderung ist doch etwas sehr angenehmes...


Geschrieben

@Power: Linderung ist immer gut!

@DreiGängeMenü. Du willst also Deine Chancen gefunden zu werden verdoppeln? Wie oft bist Du denn in Aachen schon gefunden und für gut empfunden worden? Lass mich raten . . .

Egal. Wenn Du dann die Zweitadresse implementiert hättest, käme der Nächste mit der Drittadresse und die viele Außendienstler, die überregional unterwegs sind. Eine Ort-Zeit-Matrix wäre dann der nächste Schritt.

Allerdings: Da gäbe es dann noch eine andere Möglichkeit, aber die sollte hier nicht erwähnt werden.


milf_lover_nrw
Geschrieben

Moin.


Allerdings: Da gäbe es dann noch eine andere Möglichkeit, aber die sollte hier nicht erwähnt werden.



Och Mensch.. jetzt machste uns aber neugierig..
Meinst Du etwa sowas wie einen eingezeichneten Routenplan auf einer Google Map incl.
Zeitangaben, Aufenthaltsdauer und Unterkunftangabe?

Gruß
Tedt.


Geschrieben

@DreiGängeMenü. Du willst also Deine Chancen gefunden zu werden verdoppeln? Wie oft bist Du denn in Aachen schon gefunden und für gut empfunden worden? Lass mich raten . . .



Noch nicht, aber ich bin ja auch erst ein paar Tage vorbei. Tatsache ist, dass ich nach anderen aufgrund der PLZ suche, und da vielleicht nicht alle finde, mit denen man sich mal leicht treffen könnte. Unabhängig von meinem persönlichen Glück glaube ich, dass es andere Leute mit zwei oder mehr Wohnorten gibt, die davon profitieren könnten.

Egal. Wenn Du dann die Zweitadresse implementiert hättest, käme der Nächste mit der Drittadresse und die viele Außendienstler, die überregional unterwegs sind. Eine Ort-Zeit-Matrix wäre dann der nächste Schritt.



Du verstehst offenbar kein SQL, die Beispiel-Abfrage von mir deutet schon an, dass ich eine separate Tabelle mit Adressen erstellen würde, die man dann mit der User-Tabelle joint. Im Klartext: jeder kann beliebig viele Adressen eingeben (technisch gesehen), eine Begrenzung wäre künstlicher Natur (aber einfach zu machen).

Allerdings: Da gäbe es dann noch eine andere Möglichkeit, aber die sollte hier nicht erwähnt werden.



Ich nehme an, du meinst mehrere Accounts. Richtig, da habe ich aber keine Lust drauf. So oft bin ich dann auch nicht in jener anderen Stadt, von daher ist das ganze hier eh nicht fatal.


Trestertester
Geschrieben

Wo ist denn das Problem?


Ich kann doch in einer Suchanzeige zu einem definierten Zeitpunkt meinen entsprechenden Suchradius angeben. Da spielt es doch weniger eine Rolle, in welcher Stadt ich wohne.

Da der TE ja sowieso unterwegs ist, wäre das doch die einfachste Lösung.

Lernen Studenten denn heutzutage nicht mehr logische Zusammenhänge zu erkennen und auszubauen.

Eine entsprechend formulierte Anzeige erfüllt dann den gleichen Zweck.

TT


Geschrieben

. . .Google Map incl.
Zeitangaben, Aufenthaltsdauer und Unterkunftangabe?

Ich verstehe. Google Map wäre aber nur für die immobile Seite. Der Außendienstler bekommt dann die willigen Frauen über das TMC-Sync-System auf sein TomTom-Navi geladen und findet auch sofort und pünktlich hin. Das wäre endlich eine sinnvolle Verkehrsmeldung!

Aber die andere Möglichkeit würde sich jetzt speziell an den Bedürfnissen des TE orientieren. Welche das wohl ist

@DreiGängeMenü: ich glaube schon mal etwas von SQL gehört zu haben. Glaubst Du, dass die Datenbank durch Deine Idee eher schneller und übersichtlicher werden würde? Aber es ist, wie Du sagst, eh nicht fatal.


leweel
Geschrieben

Es geht ja nicht nur darum, ob und in welchem PLZ-Bereich man gefunden wird, zumal Mann ja ohnehin eher selten gefunden wird (oder mache ich etwas falsch?). Interessant ist ja auch, welche Nutzer angeschrieben werden können. Und da ist es sehr schade, wenn man den Nachrichtenfilter nicht überwinden kann, weil man vermeintlich aus dem falschen PLZ-Gebiet kommt, obwohl man sich vielleicht ebenso häufig im PLZ-Gebiet des Gefundenen aufhält.


Geschrieben

. . . zumal Mann ja ohnehin eher selten gefunden wird (oder mache ich etwas falsch?). [ . . . ] Und da ist es sehr schade, wenn man den Nachrichtenfilter nicht überwinden kann,

Nein, Du machst nichts falsch und scheinst die Grundrechnung 2 x 0 = 0 zu beherrschen. Solltest Du in der Akqusitionsphase an diesen Filterproblemen scheitern, könnte ja ein virtueller und temporärer Umzug hilfreich sein. Nebst Erklärung für die Auserwählte.


leweel
Geschrieben

Mathe-LK...

Dein Vorschlag ist sicherlich im Einzelfall praktikabel, würde aber in der Gesamtrechnung (um mal beim Thema zu bleiben) keine Verbesserung darstellen. Schließlich würde ich in der Umzugsphase diejenigen Mädels verprellen, die sich an meinem Hauptwohnsitz aufhalten. Und umgekehrt würde sich dasselbe Problem ergeben.


Geschrieben (bearbeitet)

Wo ist denn das Problem?
Ich kann doch in einer Suchanzeige zu einem definierten Zeitpunkt meinen entsprechenden Suchradius angeben. Da spielt es doch weniger eine Rolle, in welcher Stadt ich wohne



Okay, du hast also eine Wohnung in Hamburg und eine in München und bist regelmäßig in beiden Städten. Nun möchtest du gefunden werden, wenn jemand in Hamburg sucht, aber auch wenn jemand in München sucht. Wie machst du das mit den vorhandenen Mitteln? Klär mich auf, ernsthaft, du scheinst was zu kennen, was ich nicht kenne.

Den Suchradius gibt der Suchende ein (falls du damit PLZ mit Stellen weglassen meinst). Der Suchende muss also schon ahnen, dass jemand mit München im Profil auch in Hamburg zu finden ist, um den Suchradius entsprechend groß einzustellen (sprich: wegzulassen).


bearbeitet von DreiGaengeMenue
Geschrieben

Schließlich würde ich in der Umzugsphase diejenigen Mädels verprellen, die sich an meinem Hauptwohnsitz aufhalten.

Hattest Du nicht vom Überwinden des Nachrichtenfilters der Angebeteten in spe am Zweitwohnsitz geschrieben? Dann würde ich im Mathe-LK das Thema Stochastik noch mal heranziehen, dauert doch der virtuelle Umzug ein paar Sekunden. Und wenn Dich in dieser Zeit eine noch unbekannte Schöne am Heimatstandort via PLZ sucht, erscheint diese Absenz natürlich dramatisch. In welche Risikostufe würde das fallen, Nanopromille?

@DreiGängeMenü: Dir kann nur ein virtuelle und lokale Diät weiter helfen. Ein Zwei- oder VierGängeMenü vielleicht – oder an Deinem Wohnsitz München eine "gscheite Brotzeit".


Geschrieben

ich glaube schon mal etwas von SQL gehört zu haben. Glaubst Du, dass die Datenbank durch Deine Idee eher schneller und übersichtlicher werden würde? Aber es ist, wie Du sagst, eh nicht fatal.



Nein, einen Tick langsamer müsste sie werden, aber nicht wesentlich... ich werds mal testen.


leweel
Geschrieben (bearbeitet)

Stochastik war in meinem niedersächsischen Abitur leider nicht inbegriffen.

Zum Glück bin ich mit der Zeit aber ohnehin praxisorientierter geworden. Daher würde sich der Ablauf ja in etwa wie folgt darstellen: Ich ziehe virtuell um, schicke der Angebeteten an meinem Zweitwohnsitz eine Nachricht, ziehe daraufhin sofort wieder an meinen Erstwohnsitz zurück und warte ab. Nach meinen bisherigen Erfahrungen kann ich dann allerdings lange warten, denn die dann wieder mit der aus ihrer Sicht falschen Postleitzahl versehene Nachricht würde mit großer Wahrscheinlichkeit nicht gelesen oder gleich im Papierkorb versenkt. Nach welch willkürlichen Schemata das geschieht, ist mir ja schon bei denjenigen Frauen ein Rätsel, deren Filter ich problemlos überwinde... Und würde ich bis zu ihrer Antwort mit dem Rückzug warten, hätte ich wiederum bei den Frauen an meinem Erstwohnsitz schlechte Karten. Die Katze beißt sich also dorthin, wo ich nicht rankomme.

Daher wäre es am besten, wenn der Vorschlag unseres Fastfoodverächters einfach umgesetzt würde.


bearbeitet von leweel
Geschrieben

und dann werden im posteingang 10 plz angezeigt???

er kann es ja als info ins profil schreiben...

wenn er eher selten bei seinen eltern ist, dann wird er es auch mit linderung überstehen... außerdem könnte er noch eine gezielte suchanzeige aufgeben...

ich glaube kaum, dass der nutzen dieser zusatztabelle für die allgemeinheit größer ist als die belastung... außerdem würden schlauberger diese mehrfach-plz missbrauchen, um die filter zu knacken...

wer sich zu sehr auf die suche konzentriert wird eh nicht fündig...


Geschrieben

@Power:

Es geht ihm ja gar nicht primär um die Suche, sondern er will von den geilen Weibern überall, jederzeit und zieloptimiert gefunden werden. Da hilft also aktuell nur eine geänderte Menüfolge oder die Optimierung mit TomTom-Verkehrsinfo.


Trestertester
Geschrieben

............... Nun möchtest du gefunden werden, wenn jemand in Hamburg sucht, aber auch wenn jemand in München sucht. Wie machst du das mit den vorhandenen Mitteln? Klär mich auf, ernsthaft, du scheinst was zu kennen, was ich nicht kenne.
....................




Seufz, lesen bildet sagt man immer und genau lesen führt dazu, dass man auch die kleinen, feinen Worte liest.

Da Ding nennst sich


"Suchanzeige"


oder für Studis, die immer noch nicht wissen, was eine Suchanzeige bedeutet:

Er sucht Sie


Er sucht Ihn

ER sucht, was immer auch

usw.

befindet sich am Ende des Boardes und ird z.B. auch benutzt, wenn Leute im Urlaub anderen Mitmenschen näher kommen wollen.

Um Dir eine weitere Hilfe zu geben:

Schreibe einfach die beiden Wohnorte in Dein Profil unter dem Bereich, der für eine genauere Erklärung dienen soll, damit können Personen, die Dich im Suchforum gefunden haben (jawohl, Frauen lesen auch die Anzeigen und antworten, wenn Ihnen gefällt, was sie dort lesen), über PN anschreiben.

Wenn sie ein Date suchen, dann findet man das über den Datefinder ( den gab es früher noch nicht, aber, obwohl ich erst kurze Zeit hier angemeldet bin, habe ich den schon gefunden).

Dort könntest Du z.B. die PLZ oder Region des Zweitwohnsitzes eingeben. Du dürftest sogar eine zweite Suchanzeige schalten für den Stammwohnort, da sich die Suchregionen unterscheiden.

Wenn Du sogar noch genauer lesen würdest hättest Du in einigen Postings sogar die Anleitung lesen können, was Dir für eine temporäre Suche noch machen könntest.

Aber mal ehrlich, wer diese Tricks nicht gelesen hat, die allesamt hier beschrieben worden sind, der braucht einfach kein Date, sondern sollte sich darin üben, was die Entschlüsslung der Postings angeht.


Geschrieben

Da guck an... danke für die Erklärung. Ich hätte solch eine Kernfunktion, die noch dazu mit vorhandenen Features (der normalen Suche) in Konkurrenz steht, in dem zentralen Menü erwartet, nicht in der Subwelt Forum... zum Forum wollte ich bloß für den Verbesserungsvorschlag, hatte mich nicht weiter umgeschaut. Wenn ich das jedesmal machen würde, käme ich ja erst nach Tagen aus nem neuen Supermarkt raus, weil ich erst mal alles lesen müsste... na denn. Dann werde ich mal die Klappe halten.


leweel
Geschrieben

Ich für meinen Teil hoffe, dass du nicht die Klappe halten wirst. Erstaunlich, wie in diesem Forum immer wieder versucht wird, sinnvolle Verbesserungsvorschläge mit Hilfe von ungleichwertigen Alternativen niederzudiskutieren.


×