Jump to content
leweel

Kennzeichnung gelöschter Nachrichten

Empfohlener Beitrag

leweel
Geschrieben

Ich würde es begrüßen, wenn im Postausgang erkennbar wäre, ob eine Nachricht gelesen oder ungelesen gelöscht wurde. Ganz abgesehen davon, dass ich es ziemlich asozial finde, Nachrichten kommentarlos zu löschen...


BabetteOliver
Geschrieben

macht es für Dich wirklich einen Unterschied, ob die Dame mit Dir keinen Kontakt will, weil sie Deine PN gelesen hat oder ohne Deine PN zu lesen? Vom Ergebnis her möchte sie keinen Kontakt mit Dir. Das solltest Du respektieren.
Wenn ungelesen gelöscht wurde (was ja meistens kritisiert wird) dann zeigt das, dass äußere Umstände (Ort, Alter, Aussehen, Gewicht, Größe, Familienstand etc.) den Kontakt verhindern, wenn die PN nach dem Lesen gelöscht wird, könnte es an Deinem Schreibstil liegen...

Auch wir finden es höflicher, wenn man eine Antwort auf eine PN erhält/schreibt. Aber einige User (besonders Userinnen) beklagen, dass eine geschriebene Absage mit Nachfragen der Herren "belohnt" wird. Um dieses zu vermeiden wird z.Zt. kommentarlos gelöscht. Auch die Vielzahl der Zuschriften kann ein Grund sein. Wer mag schon seine meist begrenzte Zeit damit verbringen, Menschen, mit denen man keinen Kontakt möchte, PNs zu schicken.

Oliver


Geschrieben

leweel.....bevor Du mit Fremdwörtern wie "asozial" um Dich schmeisst solltest Du Dir deren Bedeutung klar machen, dann wüsstest Du wie lächerlich Dein Post diesbezüglich war...

Ansonsten haben Babett und Oliver schon alles gesagt


leweel
Geschrieben (bearbeitet)

Bevor du Leuten, die du nicht kennst, unnütze Tipps gibst, solltest du dich erst mal mit der Materie vertraut machen.

PS: Ja, macht es.


bearbeitet von leweel
Schlüppadieb
Geschrieben

Ich bin vermutlich asozial, denn ich hab heute 2 Briefe aus meinem Briefkasten zu Hause einfach ungelesen entsorgt


Dreier_FFm
Geschrieben

Ich frage mich ja immer wie Leute noch Zeit haben sich hier über nicht beantwortete Werbung zu beklagen.... eigentlich müssten die doch damit ausgebucht sein die erhaltene Postwurfsendungen freundlich und persönlich zu beantworten .... aber das ist sicher was gaaaaaannnnnssssss anders!


Schönes Wochenende


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=Blue]@leweel
darf ich Dich an Dein Versprechen an die Gemeinde in Deinem Profil erinnern? "
ich ... gehe die Sache hier gelassen an."

Wenn Du in Deinem Eröffnungspost eine große Zahl User beleidigst (und vermutlich alle die, die hier antworten), solltest Du Dich nicht wirklich wundern, wenn Du freundlich darauf hingeweisen wirst.

[/COLOR]
Asozial ist eine Beleidigung!


Du schreibst außerdem, Du seiest
vielseitig interessiert, studiert und neugierig. Deine Reaktion auf die beiden Antworten spricht eine andere Sprache! Aber wenigstens im P.S. hast Du dann doch noch inhaltlich reagiert.

Nun zur Sache: Magst Du uns veraten, worin für Dich der Unterschied besteht?
Denn an der Tatsache ändert es wahrlich nichts. Du bist dann einfach nicht der gesuchte Traumprinz bzw. Popppartner, wenn Deine PN gelöscht wurde.


Geschrieben

Also BabetteOliver geb ich da natürlich vollkommen Recht.Es kann viele Hintergründe haben das deine PN gelöscht wird.. sicherlich ist es ärgerlich.. kann aber daran liegen das du keine Geduld hast,oder dein Profil nicht ansprechend ist.Jeder hier hat so seine bestimmten Vorstellungen von einer Suche

Asozial ist eine Beleidigung! kann dazu nur sagen,,wer dummes schreibt ist es selber,,


Geschrieben

Bevor du Leuten, die du nicht kennst, unnütze Tipps gibst, solltest du dich erst mal mit der Materie vertraut machen.

PS: Ja, macht es.



asozial bedeutet:
nicht fähig oder nicht willig, in einer Gemeinschaft zu leben und einer solchen Gutes zu tun.


nun könnte man auch sagen, dass es asozial ist sich darüber aufzuregen wie asozial alle anderen user sind...

das leben in einer gemeinschaft bedeutet nämlich auch damit klar zu kommen das man eben NICHT von jedem geliebt wird.

wenn ein user deine nachrichten löscht dann wird es seine gründe haben. ob nun gelesen oder ungelesen. das ergebnis ist das gleiche.

weisst du wie lästig es mitunter werden kann wenn man immer wieder die selben diskussionen führen muss ???
und zwar die "ja aber warum denn nicht..ich bin doch ein netter kerl.." quängel diskussionen.

du darfst mal nicht vergessen dass die mädels hier reichlich post bekommen und da haben sie eben nicht immer lust alle nachrichten zu beantworten.

also erst mal mit der materie vertraut machen ... genau wie von dir gefordert!


wolfvonfoix
Geschrieben

Ich frage mich ja immer wie Leute noch Zeit haben sich hier über nicht beantwortete Werbung zu beklagen.... eigentlich müssten die doch damit ausgebucht sein die erhaltene Postwurfsendungen freundlich und persönlich zu beantworten...



Euer Beispiel passt leider nicht... Die Postwurfsendungen habe ich nicht bestellt und erwarte ich auch nicht. Wenn ich mich jedoch auf poppen.de anmelde, sogar noch eine Anzeige im Forum veröffentliche und dann die Antworten kommentarlos lösche, passt etwas nicht.

Ich verstehe leweel's Intension. Er will wahrscheinlich wissen, ob seine Nachrichten aufgrund der mangelnden Qualität gelöscht wurden oder ob ein anderer Grund dahinter steckt (zB. Fakes).

Das Attribut 'assozial' ist sicher übertrieben und leweel hat damit über das Ziel hinaus geschossen. Aber ich finde es durchaus eine unfreundliche und arrogante Haltung, wenn Nachrichten ungelesen gelöscht werden. Es ist kein Problem, die 'Nein, danke'-Funktion zu nutzen, wenn man/frau hier ernsthaft auf irgendeiner Suche ist...


Dreier_FFm
Geschrieben

passt nicht??


Weist Du wie viele Nachrichten wir von Männern und Paaren erhalten?

Und ich bin mir ganz sicher das wir "Suchen eine Frau" im Profil markiert haben.


Wo ist der unterschied ob mir einer Möbel per Postwurfsendung, eine Penisverlängerung inkl. lebenslang Viagra per Mail oder hier seine qualitäten als Bi-Mann anbietet?


Ich sehe keinen und handhabe auch alles gleich ...... meistens ungelesen in den Papierkorb.

Es ist mühsam nun zu diskutieren ob die PNs vom TE eigentlich doch nicht so gemeint waren weil er doch der Nachbar ist und auch genau ins Raster passt denn es ist offensichtlich das etwas (was auch immer das ist) nicht passt.

Schönes Wochenende noch allen


BabetteOliver
Geschrieben

@wolf
ich gebe Dir grundsätzlich recht. Höflicher und freundlicher wäre es allemal. Auch wenn wir eher selten die Erfahrung machen - es gibt eine beachtliche Anzahl User, die eine Absage (in welcher Form auch immer) für eine Diskussions-, Bettel- oder Beschimpfungsgrundlage halten. Und schwups ist der Briefkasten weiterhin voll mit PN, die man nicht haben wil. Das ist die andere Seite der Medaille.
Auch muss man den Zeitfaktor einbeziehen.
Täglich 5 - 10 Mails zu lesen und zu beantworten, die einen überhaupt nicht interessieren? Diese Zeit kann man auch schöner verbringen.
Zumal eben viele Mails
nicht zielgerichtet sind. Wir suchen keine Männer - wer glaubst Du, stellt die Hauptgruppe an PN-Autoren in unserem Posteingang?
Wenn eine PN nur ein
Smilie oder ein tiefgründiges "Hi" oder "wie gehts" oder "hast Du heute Abend Zeit?" (bei einem Paar!) enthält, ist es dann wirklich unhöflich, wenn man nicht antwortet?
Alle meinen, sie würden nette und spannende PNs schreiben. Aber schon wenn ich die Forumsbeiträge und die Profiltexte lese, kommen mir da öfters starke Zweifel. Das Problem ist, dass solche Bewertungen subjektiv sind - der Autor das vielleicht ganz anders sieht als der Empfänger... Denn soooo viele spannende PNs bekommen wir nicht.

habt trotz des Regens ein schickes Wochenende
Oliver


Sylphinja
Geschrieben

Ich würde es begrüßen, wenn im Postausgang erkennbar wäre, ob eine Nachricht gelesen oder ungelesen gelöscht wurde. Ganz abgesehen davon, dass ich es ziemlich asozial finde, Nachrichten kommentarlos zu löschen...



kann man doch erkennnen....

Und wenn die Dame keinen Kontakt will warum großartig antworten.
Sagen wir mal so, ich kanns verstehen, ich hab mir anfangs auch die Mühe gemacht Absagen zu tippen, darauf kamen Disskusionen (wieso weshalb warum).
Beim Nein Danke Knopf das selbe...

Ergo schreibt man gar nix und löscht den Müll wieder- so einfach is das.
Die Damen die das machen ham das oft auch eh im Profil stehen, das ein Löschen heist "kein Interese!" sollte man halt so akzeptieren

Den rest kann man wie gesagt gut erkennen------auserdem was willste machen, wenn ne Dame deine Mail unbeantwortet löscht? Sie zu ner ANtwort zwingen kann man zum Glück ja auch net

Kat


wolfvonfoix
Geschrieben

@wolf
ich gebe Dir grundsätzlich recht. Höflicher und freundlicher wäre es allemal...



Natürlich habt Ihr (und auch Dreier_FFm) mit Euren Beispielen Recht. Es wäre zu viel des Guten, sinnlose Mails zu beantworten.

Was ich meine: Mich wundert die hohe Quote der ungelesenen und gelöschten Nachrichten. Insbesondere, wenn man/frau auf einen Forumsbeitrag antwortet. Und da frage ich mich schon, was diese User hier wollen?

Euch auch ein schönes Wochenende! (Hier regnet es leider gerade)


BabetteOliver
Geschrieben

es gibt auch User (oder mehr Userinnen) mit beachtlichen Nehmerqualitäten.
Gesucht wird
der Märchenprinz, PN braucht man doch nicht beantworten, da genügend weitere Männer schreiben. Sie suchen sich halt die Rosinen raus und wollen selber keine Mühe haben.
Aber solch ein Verhalten beschränkt sich nicht auf poppen.de oder das Web...

Als Forumschreiber trifft man diese Spezies allerdings sehr selten an. Vielleicht verfassen sie gelegentlich einen pikierten/empörten/enttäuschten/beleidigten Jammerfred, weil hier nicht alle so wollen, wie sie es gerne hätten.

Oliver

P.S. erkennen kann man nur das Verhältnis zwischen Mail eingang und Mailausgang sowie die Angabe, bei welchem Anteil der gechrieben PN die Antwortfunktion benutzt wurde. Damit kann man abschätzen, ob die PN beantwortet werrden/wurden. Nicht ob sie gelesen oder gelöscht wurden.


leweel
Geschrieben

wolfvonfoix hat es grundsätzlich erfasst. Dem ist in diesem Zusammenhang nichts hinzuzufügen.


×