Jump to content
Telefongeliebte

Spaß beiseite

Empfohlener Beitrag

Telefongeliebte
Geschrieben

Hallo,
Auch wenn ich nur ab und an in den Foren lese, habe ich den Eindruck gewonnen, dass hier leider nur wenig echter Austausch möglich ist. Immer die gleichen Leute schreiben zu jedem nur beliebigem Thema ihre Spaßkommentare, dann erfolgt wieder ein re.. etc. Das ist ja absolut in ordnung... sollen sie sich gerne hier amüsieren, aber kann es nicht auch einen Bereich geben, in dem ernsthafter Austausch möglich ist?

Sex ist etwas wunderbares, aber leider gibt es auch Schwierigkeiten damit... Kann es denn nicht möglich sein, dass in so einem eindeutigen Erotikforum auch seriös diskutiert wird? Also dass man z.b. auch von seltsamen Neigungen, sexuellen Problemen, Techniken berichtet, ohne befürchten zu müssen, anschließend durch den Kakao gezogen zu werden? Hier gibt es Leute jeder Altersgruppe, Neigung und mit sehr unterschiedlichen Erfahrungshorizont, da könnte ein Austausch absolut hilfreich sein. Das geht aber nicht, wenn alles immer nur ins Lächerliche gezogen wird und jedes Problem dazu dient, sich einen Spaß daraus zu machen und abzulästern.. Finde ich sehr schade!

Daher würde ich vorschlagen, dass man einen Bereich ausdrücklich von all den Witzbolden hier freihält und wirklich offene Diskussionen über Sex in seiner ganzen Vielfalt ermöglicht. Notfalls müsste ein Admin eben alle unpassenden Antworten löschen.


Dreier_FFm
Geschrieben

Dazu müsste aber erst mal ein Zeichen so wie bei Dir das € für Witzbolde eingeführt werden und was wenn ein Ausgewiesener Witzbold doch mal was ernst gemeintes zu einem Thema beitragen will, muß er das erst genehmigen lassen?



Schöne Woche noch allen

PS.: Das wird ganz schön schwer 1,7 mio angemeldete auf ihre Ernsthaftigkeit einzuschwören


Geschrieben

normalerweise sollte der bereich "diskussion und fragen" witzboldfrei sein...

oft genug schaffen es die witzbolde allerdings hier threads zu eröffnen, die dann in die witzecke runter verschoben werden...

hier wäre jedenfalls ein ernster beitrag gut aufgehoben und dort sind auch einige, in denen dann die witzbolde als spam gelöscht werden...


BabetteOliver
Geschrieben

soweit ich es bisher beobachten konnte, wurden die meisten Freds im Bereich Diskussion + Fragen, wenn sie denn ein ernsthaftes Erfffnungsposting hatten, auch ernsthaft kommentiert. Kürzlich gab es den Fall, dass ein ausgefallenes Thema mit samt dem TE zunächst ausgegrenzt wurde, aber das hat sich schnell wieder eingerenkt. Schau hier: Hammerporno - so mal erlebt ?

Wenn allerdings so weltbewegende Themen wie:

  • </p><p>
  • in welcher Farbe findet ihr Unterwäsche am geilsten?
  • Sex auf einem Autobahnparklatzklo waren?
  • warum wird hier hauptsächlich nach rasierten Männern gesucht...

eröffnet werden, dann finde ich es nicht wirklich erstaunlich, dass diese nicht ernsthaft besprochen werden.

Du bewegst Dich mit Deinen Beiträgen recht viel in der Rubrik Flirt und Unterhaltung - und dort wird tatsächlich nicht so sehr ernsthaft geplaudert - wie die Rubrik auch erwarten läßt....

Oliver

P.S.
hier habe ich das Verhalten im Forum in einem anderen Beitrag kommenttiert.



Geschrieben

Ich finde es schlimm, dass hier teilweise dumme, ungebetene Kommentare geschrieben werden. Manche Leute schreiben jedes Thema gleich am Anfang mit ihrem dummen Geschwätz nieder, so dass von Anfang an kein angemessener Konsens mehr möglich ist.

Aber mir ist aufgefallen, dass diese Kommentare häufig von Usern mit mehreren Hundert Postings stammen. Scheinbar halten sich hier Leute auf, die den ganzen Tag über nichts besseres zu tun haben als hier für Unfrieden zu sorgen.

Anderswo muss man sich überlegen was man sagt. Hier leider nicht wirklich. So kommt es mir zumindest häufig vor. Persönliche Seitenhiebe findet man in unzähligen Nachrichten.

Hier meine Bitte an die Bande:

Wenn's euch nichts angeht, einfach mal die Klappe halten.


Telefongeliebte
Geschrieben

[QUOTE=Dreier_FFm;4303167]Dazu müsste aber erst mal ein Zeichen so wie bei Dir das € für Witzbolde eingeführt werden und was wenn ein Ausgewiesener Witzbold doch mal was ernst gemeintes zu einem Thema beitragen will, muß er das erst genehmigen lassen?

Wenn du dir die Threats hier durchliest, weißt du genau, was ich damit meine. Es ist ja nicht so, dass das sooo viele User betrifft, aber da muss ich Flinkezunge rechtgeben, es gibt hier eben eine Anzahl von Komikern, die mit ihrem letztlich meist immer gleichen Geschwätz, jede ernsthafte Auseinandersetzung mit Themen verhindern und beim xten lesen ihrer Phrasen wird es irgendwann auch mal langweilig.
Das Forum hier gehört nicht einigen wenigen, sondern allen Usern!

Was mich auch erstaunt: in jedem dritten Männerprofil findet sich die Begrüßung durch ein sehr junges, nordeutsches Mädel.... versteh ich nicht so ganz. Ist sie die Abgesandte von Poppen zur Begrüßung neuer Mitglieder oder hat sie den Ehrgeiz MIss Poppen zu werden.. ?


Geschrieben (bearbeitet)

Das Forum hier gehört nicht einigen wenigen, sondern allen Usern!


Das Problem ist allerdings, das nur einige User schreiben..., die, die sich mit der Seite ernsthaft beschäftigen...und nicht nur den schnellen Sex suchen......
Welche Ernsthaftigkeit suchst Du hier.....
Diese Seite wird durch die User gemacht....., das Forum im übrigen auch.......
Es wird immer Menschen geben, die sich lieber hinter die Reihe stellen, als vorne zu stehen..und sich zu äußern.......
Der Sinn Deine Eröffnungsthreads ist mir nicht ganz klar.....
Was willst Du..., das hier keiner mehr *Spamt*....., oder sich keiner mehr lustig macht....
Es ist schön, das es noch Menschen gibt, die ..die Internetwelt verbessern wollen.....
Aber sehe es mal so, besser hier..als in der realen Welt.
Machst *du* hier einen Fehler..., ist es nicht weiter schlimm..., baust *du* draußen Mist...., sieht es ganz anderst aus......

Hier sind Menschen versammelt, die zum Teil Probleme haben real jemanden kennen zu lernen........Jeder mit unterschiedlichen Interessen......

Dann wieder auch Leute, die hier einfach zum Spaß sind...

Es gibt hier Dumpfbacken...(hey, die Serie war einfach Klasse), Intellektuelle, Akademiker..., Spaßvögel, Notgeile...und Mädelsund Jungs..die eine Beziehung suchen..., Menschen die Sex suchen....sowie FIler, die sich auf der Seite Geld dazu verdienen wollen.....
Spaß gehört hier einfach mit rein..in jeder Form....
Im übrigen, wird hier in vielen Threads sehr ernsthaft diskutiert, auch von unseren sogenannten Spaßvögeln......

Einfach mal mit dem Lesen anfangen..., bevor mal wieder mit der Keule gehändelt wird...

Gruß Alex


bearbeitet von gentlemanfor
Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

Auch wenn ich nur ab und an in den Foren lese, habe ich den Eindruck gewonnen, dass hier leider nur wenig echter Austausch möglich ist. Immer die gleichen Leute schreiben zu jedem nur beliebigem Thema ihre Spaßkommentare, dann erfolgt wieder ein re.. etc. Das ist ja absolut in ordnung... sollen sie sich gerne hier amüsieren, aber kann es nicht auch einen Bereich geben, in dem ernsthafter Austausch möglich ist?

Diesen Bereich gibt es. Der Diskussionsbereich ist genau dafür gedacht und deshalb ist Spam dort auch verboten. Dass es trotzdem ab und zu passiert und nicht geahndet wird, finde ich nicht sooo schlimm, solange es nicht überhand nimmt.
Es wird in der Regel in dem Bereich auch sehr ernsthaft diskutiert, wenn ein entsprechendes Thema angeschnitten wird. In letzter Zeit gab es nur leider kein wirklich interessantes Thema, das nicht schon mehrfach ausgelutscht war.

Und ausgelutschte Themen wiederum locken die Spaßvögel....


bearbeitet von Delphin18
Trestertester
Geschrieben

..............................

Was mich auch erstaunt: in jedem dritten Männerprofil findet sich die Begrüßung durch ein sehr junges, nordeutsches Mädel.... versteh ich nicht so ganz. Ist sie die Abgesandte von Poppen zur Begrüßung neuer Mitglieder oder hat sie den Ehrgeiz MIss Poppen zu werden.. ?


Nur zur Beruhigung, auch zu dem Thema gab es bereits mehrere Threads, wo sich diese Person allerdings nicht daran beteiligte.
Sie wird zwar nie Miss Poppen, hat es aber dafür an die TOP 100 Spitze der meisten Gästebucheinträge geschafft.
Ob es mehr Aufmerksamkeit für "Sie" bedeutet ist unklar, allerdings nutzt diese Dame wenigstens die Features der Bezahl-Mitgliedschaft.
In meinem früheren Leben hier hatte ich auch diverse Male einen Gästebucheintrag von Ihr bekommen, den ich jedesmal rigoros gelöscht habe.
Andere Herren sagen sich, besser den, als gar keinen.

TT


Geschrieben

Daher würde ich vorschlagen, dass man einen Bereich ausdrücklich von all den Witzbolden hier freihält. . . .

Ich finde es immer witzig, wenn Mitglieder sich erheben und erklären wollen was Spam ist und was nicht und dass Poppen samt Nebenwirkungen eine absolut ernste Sache sind, die keinerlei Humor erlauben. Nach meiner Beobachtung ist, von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen, hier kein Spam zu finden.

Richtig ist, dass es häufiger zu oberflächlich hingerotzten Fragen kommt oder den typischen „ich kenne jemand, der auch jemand kennt, dem folgendes passiert ist“ . . . und natürlich der Klassiker „warum bekomme ich keine(n) ab, ich habe doch schon 3 PNs geschrieben“.

Solche Themen verlangen direkt unsachgemäße Antworten; wer in einem Matheforum sein Unverständnis darüber ausdrückt, ob zwei und zwei tatsächlich vier sind, der fliegt auch raus oder kann etwas erleben. Zurecht!

Zurück zu Dir, Telefongeliebte, Du schreibst dass Sex etwas wunderbares ist und dass hier denen, die Probleme haben, geholfen werden soll. Ja ist das hier eine Dr. Sommer Aufklärungsplattform? – oder gar ein medizinisch geprägtes Hilfeforum? – Und wenn Du das meinst, warum bietest Du dann hier wunderbarerweise kommerziellen Sex an? Übrigens: Andere fordern, dass kommerzieller Sex hier nichts verloren hat. Was nun? Wem soll man folgen?

Lass es so, wie es ist. Natürlich kann das Eine oder Andere hier verbessert werden, nur nicht die Mitglieder!


Telefongeliebte
Geschrieben



Zurück zu Dir, Telefongeliebte, Du schreibst dass Sex etwas wunderbares ist und dass hier denen, die Probleme haben, geholfen werden soll. Ja ist das hier eine Dr. Sommer Aufklärungsplattform? – oder gar ein medizinisch geprägtes Hilfeforum? – Und wenn Du das meinst, warum bietest Du dann hier wunderbarerweise kommerziellen Sex an? Übrigens: Andere fordern, dass kommerzieller Sex hier nichts verloren hat. Was nun? Wem soll man folgen?



Warum kann das hier kein Hilfeforum sein? MucPierre, du wirfst mir vor, ich böte hier kommerziellen Sex an - das stimmt so aber nur bedingt. Ich telefoniere gerne und wenn Männer das häufiger genießen möchten, sollen sie eben meinen Zeitaufwand honorieren. Das mit den FI ist hier doch gut geregelt und kein Mensch ist gezwungen sich darauf einzulassen, wenn er nicht will. Schließlich profitieren auch alle User davon, da wir mit unseren Zahlungen(im Moantsabo immerhin 30€) den Service dieses Forums in sicher nicht unerheblichem Maß finanzieren.

Gerade durch meine Telefonate weiß ich von den sexuellen Nöten vieler Menschen und finde absolut, dass hier der richtige Platz ist, sich darüber auszutauschen, aber eben ohne Angst haben zu müssen, dass man lächerlich gemacht wird.

Möglicherweise habe ich auch nicht genug Forenbeiträge der ernsthafteren Art gelesen (werde ich bei Gelegenheit nachholen), aber ich finde es einfach lästig, wenn man sich immer seitenweise durch Spams lesen muss, bis man wieder zu einem seriösen Beitrag kommt. Einfach trennen: Spaß - ernsthafte Diskussion


Geschrieben

Telefongeliebte: Du hast Dir also Deine eigenen Argumente für Dein FI zurecht gelegt. Zweifellos Deine Sache. Was wäre jetzt, wenn ich das für lächerlichen Spam halte? Bin ich dann gut oder böse? Habe ich in Deinen Augen ein Recht, das zu beurteilen? Und – damit sind wir schon wieder bei Deinen Interessen – wenn es hier seriös, trocken und sachlich informativ wäre, was glaubst Du wie viel Mitglieder dann noch aktiv wären? Und der Erfolg Deiner FI-Ambition? Der wäre mangels Publikum null.

Sex ohne Spass? Lass es lieber so wie es ist – wobei: Du kannst es sowieso nicht ändern. Was ich jetzt für gut halte! Ist das Spam?


Telefongeliebte
Geschrieben

Pierre, vielleicht solltest du mich einfach mal anrufen,(kost auch nix!!) dann wüsstest du, was ich meine... Ich bin (leider) nicht die geeignete Geschäftsfrau...


BabetteOliver
Geschrieben

[COLOR=Blue]geliebte - Du spammst
[/COLOR]


Geschrieben


Geschrieben



Möglicherweise habe ich auch nicht genug Forenbeiträge der ernsthafteren Art gelesen (werde ich bei Gelegenheit nachholen), aber ich finde es einfach lästig, wenn man sich immer seitenweise durch Spams lesen muss, bis man wieder zu einem seriösen Beitrag kommt. Einfach trennen: Spaß - ernsthafte Diskussion



Wir sind ja wohl auch damit gemeint und ich ( M ) nutze mal die Möglichkeit, Dir ein wenig zu antworten auf all die ungeheuerlichen Dinge hier im Forum



Möglicherweise habe ich auch nicht genug Forenbeiträge der ernsthafteren Art gelesen.



Scheint wirklich so zu sein , denn sonst wäre auch Dir aufgefallen, dass selbst die pösen Spamer bei Themen, die interessant und wirklich gut sind, ernsthaft anworten - ja sogar selbst welche eröffnen


....aber ich finde es einfach lästig, wenn man sich immer seitenweise durch Spams lesen muss....




Wer zwingt Dich dazu ?

Du bist doch hier Mitglied geworden, um Deine finanzielle Situation zu verbessern und eigentlich denke ich folgendes:

Der Slogan " kostenlose Kontakte" bei PP.de beinhaltet Dein Profil eigentlich nicht , und trotzdem mache ich dazu kein Thema auf und Jammere hier rum .

Sollte ich das machen ? Mir ist es egal und ich akzeptiere und überlese diese Themen bezügl. FI einfach.


Gerade durch meine Telefonate weiß ich von den sexuellen Nöten vieler Menschen und finde absolut, dass hier der richtige Platz ist, sich darüber auszutauschen, aber eben ohne Angst haben zu müssen, dass man lächerlich gemacht wird.



Erhebst Du Dich selbst zur Mutter Theresa der armen Männer ? Warum antwortest Du dann nicht den armen Kerlen, die dauernd die selben unglaublichen Fragen stellen

Was mich auch erstaunt: in jedem dritten Männerprofil findet sich die Begrüßung durch ein sehr junges, nordeutsches Mädel.... versteh ich nicht so ganz. Ist sie die Abgesandte von Poppen zur Begrüßung neuer Mitglieder oder hat sie den Ehrgeiz MIss Poppen zu werden.. ?




Das Thema ist allgemein bekannt und warum willst Du der Userin verbieten, neue Mitglieder im GB zu begrüssen ?

Eine Meinung kannst Du Dir sicher dazu bilden, aber ob diese jemanden interessiert ? Wenn man nichts im Leben hat, dann sucht man sich ein Hobby und wohl auch ein klein wenig Selbstbestätigung


Kann es denn nicht möglich sein, dass in so einem eindeutigen Erotikforum auch seriös diskutiert wird?



Dieses ist sehr wohl möglich - siehe oben .......


Abschliessend denke ich, man würde einigen Mitgliedern hier sicher auch den Spass nehemn, die ab und zu ganz gerne mal ein wenig Spam lesen und das Leben nicht zu ernst sehen.


Geschrieben

Abschliessend denke ich, man würde einigen Mitgliedern hier sicher auch den Spass nehemn, die ab und zu ganz gerne mal ein wenig Spam lesen und das Leben nicht zu ernst sehen.



Es wäre schade, wenn das Forum ganz ohne Humor und Spaß auskommen müsste. Das sehe ich auch so.

Ich finde es aber eine Sauerei, dass sich manche Leute hier ihren Spaß auf Kosten von anderen gönnen.

Warum kann man nicht einfach den nächsten Thread lesen, wenn einem der vorherige nicht gefällt? Muss man alles kommentieren? Muss man Postings senden, die nur den Zweck haben den Threaderöffner zu "attakieren"?

Das Thema "Hammerporno - so mal erlebt?" hatte doch ganz deutlich gezeigt, dass es hier doch eine Hand voll Dummschwätzer gibt, denen nichts an einer ernsthaften Argumentation gelegen ist.

Man kann ja auch gerne anderer Meinung sein oder von einem Thema nicht begeistert sein, aber dann soll man gefälligst sachlich und höflich schreiben.

Man muss hier niemanden unhöflich behandeln. Zumal immernoch gilt: Es gibt keine doofen Fragen...

Hier bei poppen.de tummeln sich Individuen und die sind selbstredend alle anders. Alle haben unterschiedliche Hintergründe, Stimmungslagen oder Bildungslevel. So ist es doch nur verständlich, dass es Threads gibt, die für manche echt uninteressant sind. Wenn ein Thread also nicht euer Ding ist, seid so clever und verlasst ihn wortlos...


Telefongeliebte
Geschrieben

Hallo dieBichas,
damit ich mich eben nicht dem Vorwurf aussetzen muss, hier weiter rumzuspamen, wollte ich dir/euch eine PN schicken, was aber euer Filter nicht zulässt. Da du mich aber relativ massiv angehst, antworte ich dir eben hier:

- Ich bin hier nicht Mitglied geworten, um meine finanzielle Situation zu verbessern, sondern habe seit längerem noch ein ganz normales (nicht FI) Profil, wo ich auch ganz normale Kontakte suche. Da es hier aber die Möglichkeit gibt, sein TG aufzubessern, was sich Poppen im übrigen ja durchaus gut bezahlen lässt, nutze ich diese Möglichkeit eben.. und in meinem Fall muss ich sagen, dass wirklich nicht mehr als ein mageres TG dabei rausspringt, da ich sicher niemanden abzocke (wie auch, bei meiner rein auf Vertrauen begründeter Basis...). Wenn du sagst, das ist ein Forum für erotische Kontakte, weshalb steht bei euch, ihr sucht hier nichts? Aber Kompliment, euer Profil erfreut durch die schönen Bilder sicher sehr viele Menschen (war ganz ehrlich so gemeint!)

- Als ich noch religös war, wollte ich immer heilig werden - jetzt habe ich nur noch ein Helfersyndrom*g*. Klar, geht es mir nah, wenn ich am Telefon zuweilen schier unglaubliche Dinge erfahre und ich finde es auch nicht schlimm, wenn ich manchen Leuten helfen möchte. Findest du das lächerlich?

- Tja, und letztlich beweist genau dein Beitrag (und andere auch), dass man hier eben genau überlegen muss, ob und was man schreibt, weil man permanent riskiert, sich der Häme auszusetzen. Klar kannst du sagen, es sei eine Antwort auf einen Angriff meinerseits, aber ich habe ja bewusst niemanden persönlich genannt.

- Ich will hier absolut nichts verbieten, aber umgekehrt darf man mir eben auch nicht verbieten, dass ich etwas nicht so toll finde. Übrigens bin ich absolut keine Spaßbremse, aber es muss nicht jedes Thema ins Lächerliche gezogen werden und ihr könnt euch doch gerne in unzähligen freds austoben. Wollt ihr wirklich, dass sich bald nur noch einige Wenige trauen, im Forum überhaupt etwas zu schreiben?? Wenn ich jedenfalls ein ernsthaftes sexuelles Problem hätte, würde ich nicht wagen, hier um Rat zu bitten, denn ich wüsste genau, allein das Zeichen FI würde ausreichen, mir unsägliche Kommentare zuzuziehen... Hey, ich bin durchaus eine ganz normale Frau!


Geschrieben

Telefongeliebte, wenn Du meinst dass Dein FI zu dieser Reaktion führte, dann irrst Du. Hier schreiben eine ganze Reihe FI-ler und es gibt i.d.R. sogar eine hervorragende Koexistenz. Dein FI wurde nur herangezogen, weil Du nach dem Motto geschrieben hast: Sex, eine wunderbare gefühlvolle Sache. Und das passt jetzt nicht gerade zu FI und auch nicht zu Tel-Sex. Dazu kommt dass Du Dir kontroverse Argumente gibst, wie dieses hier:

Ich bin hier nicht Mitglied geworten, um meine finanzielle Situation zu verbessern, [ . . . ] Da es hier aber die Möglichkeit gibt, sein TG aufzubessern . . .

. . . passt zusammen – oder? Und Du hast noch einen Account. Aha!

Aber das Hauptthema war doch, dass Du nach der Polizei gerufen hast und davon gibt es hier schon genug.


BabetteOliver
Geschrieben

damit ich mich eben nicht dem Vorwurf aussetzen muss, hier weiter rumzuspamen, wollte ich dir/euch eine PN schicken, was aber euer Filter nicht zulässt. Da du mich aber relativ massiv angehst, antworte ich dir eben hier:

[COLOR=Blue]Telefongeliebte, da hast Du vermutlich etwas falsch verstanden - oder ich verstehe nicht, was Du mit Deinem Fred möchtest.[/COLOR]

Auch wenn ich nur ab und an in den Foren lese, habe ich den Eindruck gewonnen, dass hier leider nur wenig echter Austausch möglich ist. Immer die gleichen Leute schreiben zu jedem nur beliebigem Thema ihre Spaßkommentare, dann erfolgt wieder ein re.. etc.

In einem Fred, der mit einer solchen Aussage beginnt, erwarte ich einfach nicht vom TE folgendes zu lesen:

Pierre, vielleicht solltest du mich einfach mal anrufen,(kost auch nix!!) dann wüsstest du, was ich meine... Ich bin (leider) nicht die geeignete Geschäftsfrau...


Das ist eine normale Entwicklung in einem Fred und Du selber machst bei diesem Spiel mit und antwortest spassig-off-topic. Der Hinweis darauf, dass Du spammst war ein Wink mit dem Zaunpfahl an Dich, kein ernsthafter Vorwurf.
Noch weniger verstehe ich allerdings, dass Du die sehr sachliche und themenbezogene Antwort an die Bichas hier nicht veröffentlichen wolltest, weil Du es selber für spam hältst.

Und schade ist, dass Du bisher auf die - in einigen Antworten genannten - sachlich geführten Freds nicht eingegangen bist. Dadurch wird die Diskussion etwas einseitig. Es entsteht der Verdacht, dass Du diese Freds nicht wahrnehmen willst, damit Deine Meinung bestand hat.

Hier im Forum gibt es Bereiche, die verstärkt der unernsten Unterhaltung dienen. Wenn man nachschaut, wo Du bisher Antworten geschrieben hast, dann ist dies genau der Bereich. Dadurch kann Dein Eindruck schnell entstehen.
Es gibt aber auch andere Bereiche, dort wird vornehmlich sachlich diskutiert (mit den kleinen, grad erleben Ausrutschern). Wenn in diesen Bereichen nicht sachlich geantwortet wird, liegt das meist an einem schlecht ausgewählten oder ungeschickt formulierten Thema. Das ist dann die Frage, wie man in den Wald hineinruft.


Telefongeliebte
Geschrieben

Also, ich verspreche euch, ich werde gezielt nach ernsten Themen suchen und schauen, wie dort mit den Autoren umgegangen wurde! Mein Hauptinteresse auf poppen.de ist es aber nicht, sämtliche Foren zu studieren, sondern ich will hier Leute (bzw. Männer) kennenlernen, chatten und telefonieren. Manchmal sehe ich in diesem Forenfenster auf der Startseite Themen, die mich interessieren und beim Lesen ist mir halt aufgefallen, was ich nun zur Diskussion gestellt habe. Durchaus aber auch, dass bei so gravierenden Themen wie Schutz vor HIV kaum Quatsch zu finden ist!

Aber genau das, was jetzt mit mir passiert, ist es ja, was mich (neben all den Nonsenskommentaren) so stört. Jemand schreibt hier etwas zu einem Thema, in der Folgediskussion geht es aber nicht mehr um das Thema an sich, sondern jedes Detail jedes Kommentars wird zerpflückt und der Autor teilweise auch sehr persönlich angegriffen. Ich wollte hier nichts weiter, als eine Diskussion anregen, ob man nicht einen Teil des Forums komplett für sachliche Themen und einen sachlichen Umgang mit selbigen reservieren könnte (siehe z.b. HIV) - mehr nicht! Ich will Spaßkommentare weder unterbinden noch irgendwelchen Leuten die Freude daran nehmen.

Dass dies grundsätzlich möglich ist, beweisen andere Foren. Wenn man bei Google egal welchen sexuellen Inhalt angibt, erscheinen unter den Treffern immer Foren, wo Leute einfach ihre Erfahrungen und ihr Wissen austauschen und niemand beleidigt wird. Und nein, ich mag mir jetzt nicht wieder anhören müssen, dass ich dann doch bitte dahin gehen soll - ich mag Poppen.de!


Geschrieben


Jemand schreibt hier etwas zu einem Thema, in der Folgediskussion geht es aber nicht mehr um das Thema an sich, sondern jedes Detail jedes Kommentars wird zerpflückt und der Autor teilweise auch sehr persönlich angegriffen.





Genau das ist der Punkt. Ich finde, dass man eine Möglichkeit haben müsste um solchen Leuten stärker "eins auf die Finger zu hauen"!


Geschrieben

Liebe Telefongeliebte. Dein obiger Beitrag spricht mir so unheimlich aus dem Herzen, da muß ich einfach nur zustimmen. Ich selbst habe einige Dinge hier im Forum angesprochen und was dabei heraus kam, war leider nicht das, was ich mir davon erhofft hatte. Es ist wirklich so, dass einige User (siehe deren Forenbeiträge z.B. über 7.000) wohl den ganzen Tag nur damit beschäftig sind, irgendwo ihren Senf dazu geben zu müssen. Gegen soetwas stinkt man einfach nicht gegen an. Aber ich muß auch zugeben, dass es nicht grundsätzlich so ist. Ich habe hier schon sehr liebe Unterstützung erhalten.

Kopf hoch - man muß damit leben - auch wenn es machmal nicht so sehr erfreulich ist.
( Siehe meinen Thread: Tippfehler im Gästebuch - ist auch völlig aus dem Ruder gelaufen)

Gruß JRudo


Geschrieben



Aber genau das, was jetzt mit mir passiert, ist es ja, was mich (neben all den Nonsenskommentaren) so stört. Jemand schreibt hier etwas zu einem Thema, in der Folgediskussion geht es aber nicht mehr um das Thema an sich, sondern jedes Detail jedes Kommentars wird zerpflückt und der Autor teilweise auch sehr persönlich angegriffen.




Sorry,


aber wer hat Dich persönlich angegriffen ?

Du hast hier ein Thema eröffnet und Deinen Unmut geäussert zu einem Thema. Dabei machtest Du selbst diverse Vergleiche, um Deine Aussage zu untermauern.

Ebenso steht mir dieses Recht zu Es ging nicht gegen Dich persönlich, sondern lediglich als ein Beispiel................



Aber genau das, was jetzt mit mir passiert, ist es ja, was mich (neben all den Nonsenskommentaren) so stört. Jemand schreibt hier etwas zu einem Thema, in der Folgediskussion geht es aber nicht mehr um das Thema an sich, sondern jedes Detail jedes Kommentars wird zerpflückt und der Autor teilweise auch sehr persönlich angegriffen.



Was erwartest Du in einem Forum, in dem Du einige Mitglieder am liebsten an den Pranger stellen willst ..........



Genau das ist der Punkt. Ich finde, dass man eine Möglichkeit haben müsste um solchen Leuten stärker "eins auf die Finger zu hauen"!



Jedem Mitglied steht frei, diverse Beiträge zu melden und dann zu hoffen, dass endlich der Spass / Spam gelöscht wird.


Für eine bessere Zukunft der Menscheit ............


Dreier_FFm
Geschrieben

. Ich selbst habe einige Dinge hier im Forum angesprochen und was dabei heraus kam, war leider nicht das, was ich mir davon erhofft hatte.

. Ich habe hier schon sehr liebe Unterstützung erhalten.





Wenn ein Beitrag nur dann gewünscht ist wenn er unterstützend ist dann wirst Du nie wirklich zu frieden sein. Da zu ist das nämlich hier gedacht " Meinungsaustausch" gut mein Spieß beim Bund hat das auch anders verstanden da wars so wir gingen mit unserer Meinung zu Ihm und kamen mit seiner zurück. Ich kann also nur empfehlen wenn Du das so möchtest , verpflichten Feldwebel werden und dann zu sehen das ne Kompaniefeldwebel Stelle frei wird und die übernehmen.

Und gerade die Geschichte mit den Gästebuch Schreibfehlern wurde wenn ich mich recht entsinne sehr gut und mit viel argumetation behandelt ..... ach ja klar die lief zwar einhellig darauf raus das fast alle der Meinung waren das mit so ner Nachbesserungsmöglichkeit zu viel schindluder getrieben werden kann..... also nicht in deinem Sinne und deshalb wohl der unmut.


Schöne Woche noch allen


×