Jump to content

Bilderbewertung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

ich habe diesen Vorschlag direkt als Ticket an das poppen-team gesendet. Hier gebe ich es nun nochmal zur Diskussion frei, ich bin auf Meinungen gespannt...

ich muss das jetzt mal los werden...

ich bin zwar kein zahlendes mitglied, trotzdem möchte ich das bestehende bildbewertungssystem in frage stellen.
dieses system ist sehr fragwürdig im sinne von nutzen und förderlichkeit der gemeinde :-)

wo fange ich an.... ist euch schonmal aufgefallen, wieviel mißgunst und neid dadurch entstehen? ja! menschen sind so. ich weiß.
aber die kunst ist es doch bei einer solchen einrichtung, eben DIESES weitestgehend eindämmen zu können.

hier gibt es wohl bilderzapper, die sauer sind wegen einem geplatzten date, einer 'nein danke'-antwort oder mitglieder, die grün im gesicht gutaussehende mitkonkurrenten abwerten.

euer system läßt das zu und fördert den neid. da sind mitglieder , denen es offensichtlich extrem viel wert ist, auf 10 punkten zu stehen. diese mitglieder laden fast täglich ihre bilder neu, um sich dann mit ihrem zweitprofil selbst auf 10 zu voten, und sie leiden, wenn sich ein anderer wagt nur 4 punkte zu geben, schwupps werden die bilder up/down geloaded. gut, manche brauchen das zur selbstbestätigung und merken nichtmal, wie unsinnig das ist, sich selbst zu belügen. aber ok...

es ist daher ein absolut aussageUNfähiges, fast überflüssiges bewertungssystem.

bilder zu bewerten ist natürlich IMMER subjektiv, geschmackssache. aber hier wird allein dadurch STUTENBEISSEN groß geschrieben.

könnt ihr euch da nicht ein anderes, realistischeres reglement einfallen lassen? oder die bildbewertung ganz weglassen? es würde viele ärgernisse verhindern, noch DAZU würde das wegfallen der ständigen up&downs euren SERVER erheblich entlasten :-)

kennt ihr das system bei sklavenzentrale [PR]**** EDIT BY MOD , bitte im Forum ohne Fremdlinks ****[/PR]
schaut dort mal rein! die profilbilder selbst können NICHT bewertet werden. jedes mitglied kann aber bilder in einer galerie uploaden, die dort, für eine begrenzte laufzeit, mit rot=nein und grün=ja, und mit einem zusätzlichen kommentar (der vom bildeinsteller bei persönlichen beleidigungen gelöscht werden kann) bewertet werden.

ab einem bestimmten erreichten punktestand (zB 250 grün- 50 rot=200 grün), erscheint das gevotete bild zum lohn auf der startseite und kann von allen bewundert und weiter kommentiert werden. (herzlichen glückwunsch, dein bild kommt auf die startseite!)

es ist dem bildeinsteller NICHT möglich, sich mit zweitprofilen derart hochzuvoten, um erhebliche vorteile daraus zu ziehen, wenn jeder bewerter nur EIN EINZIGES mal bewerten kann (nicht alle 2 tage erneut).

DAS system hier führt so wie es ist, zu nichts gutem, weder technisch noch zwischenmenschlich. nochmal zusammengefasst: es belastet euren SERVER unnötig, führt zu erheblicher MISSGUNST, UND es läd geradezu dazu ein, dass sich sehr viele ein ZWEIT/DRITT...PROFIL anlegen.

ich würde mich freuen, und hoffe, dass ihr meinen vorschlag ernst nehmt und vielleicht in einer form aufgreifen würdet.

viele grüße, uncommonness


bearbeitet von Prickel
reifundmollig
Geschrieben

mach lieber schnell den Hinweis auf den link raus, bevor er gelöscht wird


Pumakaetzchen
Geschrieben

Zu spät, schon passiert.

Was heißt hier Stutenbeißerei? Ich kann davon ausgehen, dass ich runtergevotet werde, wenn ich mal wieder nen Korb verteile. Und die Korbempfänger sind bei mir durch die Bank männlich. Na und?

Schau mal in meine Signatur, da steht, wie sehr es mich interessiert, was andere über mich denken oder wie sie über mich urteilen. Wenn die keine anderen Hobbies haben als runterzuvoten, nur zu.


Geschrieben

ok, ok, das mit dem link wußte ich nicht ... nächstes mal ;-)


Geschrieben

Ich will dazu auch etwas schreiben.

Das Thema Voting ist hier bereits unendlich debattiert worden und diese Doppelprofile sind schon echt nervend.

Man sollte das Voting wirklich abschaffen, oder ändern. Vorschläge gab es dazu ja sicher auch einige vernünftige. Durch das Voing wird sicher ein Reiz für die Mitglieder geschafffen, interessante Bilder einzustellen, aber die TOP-Galerien sind einfach nur grausam und zum Teil wirklich heftig belegt

Klaro, alles Geschmacksache, aber wenn ich sehe, wie Deine ( oder die Bilder auf unserem Profil als P (dieBichas)meiner Frau bewertet sehe und schaue in mein eigenes Profil, bin ich wirklich von den Socken. Wie können meine Bilder besser bewertet sein ? So naiv bin ich nicht, dass ich mich selbst als tollen Kerl bezeichne, der sexy Bilder im Profil hat und mich somit selbst vote

Aber, was sagt das Voting wirklich aus ?

Nix, denn wenn ich jemanden treffen möchte, mache ich das auch bei einem Voting von 1,1

Sicher ärgerlich, aber als VIP kann man sehr schön sehen, wer Tag für Tag seine Bilder wieder auf 0 setzt und einen Anspruch auf die 10 bei den Bildern erhebt

In meinen Augen ist das für einige fast zwanghaft. Tolle Bilder mag ich, weil ich Erotik mag. Nur, geschmäcker sind sehr verschieden.

Ich wünsche allen weiterhin viel Spass und warte nun mal ab, wie mein Voting morgen steht


Geschrieben


und diese Doppelprofile sind schon echt nervend.
die Bilder auf unserem Profil als P (dieBichas)meiner Frau bewertet sehe und schaue in mein eigenes Profil,




Ist das nicht auch sowas wie ein Doppelprofil?


Zum Thema:
Mir ist es auch völlig wurscht,wie Klasse oder Scheisse die Leute mein Bildchen bewerten(oder auch mein Profil als ganzes)
Ich selber habe am ersten Tag auch gevotet und mir dann überlegt-wozu überhaupt-du hast keinerlei Nutzen daraus unhd andere freuen sich nen Ast!Ich mach es nicht mehr-wenns anderen etwas bringt-büddeschön...
Und neidisch auf die TOP-100-im Leben nicht-wenn dann hät ich meinen Little da auch reingesetzt...

Um noch mal auf den Statistikkram zurückzukommen-wenn hat es zu interessieren,wann ich wieviele PN`s schreibe oder bekomme oder welche Länge die haben...???

Grüsse

Rudi


Geschrieben

es ist daher ein absolut aussageUNfähiges, fast überflüssiges bewertungssystem.

So ist es, und intelligente Menschen beachten diesen Seelenstreichler-Müll ohnehin nicht, sondern verlassen sich auf ihre eigene Urteilungskraft .. anstelle auf die irgendwelcher anderer, die aus subjektiven Gründen Punkte verteilen.

Liegt bei jedem selbst, worauf man Wert legt:
Auf die Meinung anderer .. oder die eigene Meinung.


sexyblueeyes123
Geschrieben

Die Abschaffung des Votings ist eine sehr gute Idee bzw. könnte man die Einstellungen so ändern, dass jeder selber entscheiden kann wer bewerten darf, ob Mann, Frau oder keiner !!!


Geschrieben

Nö, Didden werden öffentlich besichtigt und bewertet. Warum nur ist Dein Gewicht nicht angeben ........................?

Oppa


gruenerWombat
Geschrieben

Die Abschaffung des Votings ist eine sehr gute Idee bzw. könnte man die Einstellungen so ändern, dass jeder selber entscheiden kann wer bewerten darf, ob Mann, Frau oder keiner !!!



Besser wäre wohl nur noch, wenn jeder nur seine eigenen Bilder bewerten könnte

Man sollte dem Bewerten nicht zu viel Bedeutung beimessen. Ich bewerte auch häufiger und je nach Tagesform liegt der Schnitt bei der Bewertung höher oder tiefer.

Interessant finde ich allerdings folgende Bewertungsform, was zumindest für den Fotowettbewerb umsetzbar ist:
Es werden per Zufallsauswahl zwei Bilder gezeigt und man entscheidet sich für eines von beiden. Im Laufe der Zeit haben die Bilder unterschiedliche viele Stimemn von etwa gleichviel Einblendungen erhalten. Dann werden immer Bilder mit etwa gleichem Ranking gezeigt, so dass das Egebnis immer genauer wird.

Und ich finde es auch leichter zu sagen: mir gefällt diese Person besser als jene, anstatt eine feste Note zu vergeben.


sexyblueeyes123
Geschrieben

man sollte menschen gar nicht mit noten bewerten


gruenerWombat
Geschrieben

ja, da ist was dran.

Aber wer an einem Fotowettbewerb teilnimmt, will sicher auch eine Bewertung
allerdings - da hast du recht - fürs Foto, nicht für die Person.


sexyblueeyes123
Geschrieben

ich will keine bewertungen und finde es einfach nur nervig, sie dauernd zu löschen

und der fotowettbewerb ist ja dazu da, um zu bewerten, das ist was anderes


Geschrieben

Man sollte dem Bewerten nicht zu viel Bedeutung beimessen.


Das bringt es auf den Punkt, zumal manche nach neutralen Bildinhalten, manche nach Sympathie, manche nach schöne Frau=5 Sterne , Mann=0 .. oder manche nach nackte Brüste oder Muschis bekommen immer 5 Sterne .. oder halt nach "ich klicke immer irgendwas an, Hauptsache es gibt einen Punkt dafür" anklicken.


×