Jump to content
night008001

Erfahrungen mit einer Dreiecksbeziehung, speziell MMF

3 Fragen an die Frauen, 3 Fragen an die Männer  

30 Stimmen

  1. 1. 3 Fragen an die Frauen, 3 Fragen an die Männer

    • Frau: die Idee ist vollkommen verblödet
    • Frau: könnt ich mir vorstellen
    • Frau: möchte ich ausprobieren
    • Mann: die Idee ist vollkommen verblödet
    • Mann: könnt ich mir vorstellen
    • Mann: möchte ich ausprobieren


Empfohlener Beitrag

night008001
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,
nachdem ich schon einige MMF-Dreier (kein Bi) hatte und es sehr toll fand
möchte ich nun den nächsten Schritt wagen.

Eine Mann-Mann-Frau Dreiecksbeziehung in einer gemeinsamen Wohnung.

Wer hat schon mal in einer solchen Beziehung gelebt bzw. lebt darin?
Wo und wie habt ihr euch kennengelernt ?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht bzw. macht ihr ?
Ganz speziell interessiert mich die Konstellation Mann Mann Frau.

Ich stelle es mir so vor:
Alleinstehende Frau und Alleinstehender Mann und ich lernen uns neu kennen und wagen nach einiger Zeit diesen Schritt und nehmen uns gemeinsam eine Wohnung. Und dann muß man einfach sehen was daraus wird und ob es funktioniert.

Und nun ein, zwei Bitten:
- Nur auf meine Frage antworten wenn ihr Erfahrung habt.
- Bitte keine Einschätzungen ob soetwas gut gehen kann oder nicht
- Bitte keine Antworten kommentieren wenn ihr selbst keine eigenen Erfahrungen habt
- Auch möchte ich nicht wissen was ihr moralisch davon haltet, oder ob das was für euch ist, oder nicht.

Nun bin ich auf eure Antworten gespannt und hoffe es schweift nicht zu sehr ab.


bearbeitet von night008001
Geschrieben

@montago100

die Übereinstimmung die du zwischen den beiden Threads siehst sehe ich nicht, denn in dem einen geht es nur um den gelegentlichen Dreier MMF aber nicht um eine tatsächliche Beziehung so wie der TE sie sieht. Vor daher ist das schon ein erheblicher Unterschied vor allem emontional ist es ein Unterschied ob es sich um das schnelle Ausleben von Lust handelt wie bei einem MMF oder um eine tatsächliche Dreierbeziehung wie sie der TE meint


Geschrieben (bearbeitet)

ja ok., @lichtblick, da hast Du schon recht. Aber auch dort werden ja Erfahrungen geschildert, die den TE interessieren könnten, da es sich ja auch dort um eine MMF-Konstellation handelt.


bearbeitet von montago100
night008001
Geschrieben

Richtig.
Es ist eine richtige Dreier-Beziehung gemeint.

- morgens aufstehen
- arbeiten gehen
- freizeit verbringen
- abends auf dem sofa kuscheln ( sie in der mitte )
- gemeinsam in einem großen bett schlafen ( sie in der mitte )

und das jeden tag


geilbinichgerne
Geschrieben

...Es ist eine richtige Dreier-Beziehung gemeint.
....
- freizeit verbringen
- abends auf dem sofa kuscheln ...
- gemeinsam in einem großen bett schlafen ...

und das jeden tag


es gibt ja auch andere formen von festen beziehungen - so muss man z.b. nicht zwingend zusammen wohnen...

so wie du das formulierst, ist es vielleicht eine idealvorstellung. mich hat schon mal fasziniert, was ich bei einem ältern gespann erlebt hab: zwei wohnungen, sie zwischen beiden pendelnd, viel gemeinsam freizeit und urlaube, aber eben auch rückzugsmöglichkeit.

.


night008001
Geschrieben

Im Grunde wurde noch keine meiner Fragen beantwortet.

Und nun ein, zwei Bitten:
- Nur auf meine Frage antworten wenn ihr Erfahrung habt.
- Bitte keine Einschätzungen ob soetwas gut gehen kann oder nicht
- Bitte keine Antworten kommentieren wenn ihr selbst keine eigenen Erfahrungen habt
- Auch möchte ich nicht wissen was ihr moralisch davon haltet, oder ob das was für euch ist, oder nicht.


cuddly_witch
Geschrieben

Ich habe mal gevoted für "ich könnte mir vorstellen", weil wenn es wirklich mal zu soetwas kommen sollte und alle sind Single und aus der Situation heraus, vielleicht

Geplant habe ich es jedenfalls nicht, da ist schon das Bestreben nach einem Partner.


Geschrieben

Lieber Night..,

diese Beziehungen fruchten niemals für alle drei gleichzeitig. Die Frau ist sich immer überfordert und die Männer werden immerzu einen Machtkampf um die Gunst der Frau ausüben, das kommt nach einer Weile.

Nach deinen Dates in dem Gespann hättest du das längst herausfinden können.

Wenn du zu viel Geld besitzt spanne ich dich als Investor meiner Praxis 2013 ein, dann hast zumindest du mehr davon, als der Mann neben dir!


geilbinichgerne
Geschrieben

Lieber Night..,

diese Beziehungen fruchten niemals für alle drei gleichzeitig. Die Frau ist sich immer überfordert und die Männer werden immerzu einen Machtkampf um die Gunst der Frau ausüben, das kommt nach einer Weile....



nicht gut gehen wird wohl die regel sein. dennoch, die herrschaften, von denen ich sprach, haben sich so mit mittte dreißig/anfang vierzig kennengelernt, sind in dieser konstellation in die rente gegangen und leben auch jetzt noch mit etwa anfang/mitte siebzig weiter so.

allerdings ist die dame des hauses ein extrem quirliger typ, die beiden herren sind eher ruhige gestalten, die sie auch gern wirbeln lassen.

.


Geschrieben (bearbeitet)

naja, Siebquoten bestätigen immer.. dazu gehört eine Menge Selbstaufgabe, um das auf Dauer zu leben.

_______________
Siebpuoten; die kleine Auswahl, die durchs Sieb fallen


bearbeitet von HotterTABopper
@geilbinich (sie)
geilbinichgerne
Geschrieben

.
was meinst du mit siebquoten?

und ja, seh ich auch so, dass es viel rücksichtnahme braucht, um so auf dauer leben zu können. trotzdem stell ichs mir interessant vor.

.


night008001
Geschrieben

Es gibt in einer normalen Beziehung keine Garantien, warum sollte es in diesem Fall so sein.
Ich will es versuchen und hoffe auf die beiden richtigen Partner dafür.


Geschrieben

Man muss schon unwahrscheinlich Tolerant sein, um diese Form einer Beziehung zu leben.In einer normalen Paarbeziehung muss man Kompromisse finden, mit deine beide leben können. Bei dreien ist es ja noch einer mehr, das stelle ich mir schwierig vor.

Aber viel Glück und berichte, was draus geworden ist.


Juicyfruit69
Geschrieben



Und nun ein, zwei Bitten:
- Nur auf meine Frage antworten wenn ihr Erfahrung habt.
- Bitte keine Einschätzungen ob soetwas gut gehen kann oder nicht
- Bitte keine Antworten kommentieren wenn ihr selbst keine eigenen Erfahrungen habt




- morgens aufstehen
- arbeiten gehen
- freizeit verbringen
- abends auf dem sofa kuscheln ( sie in der mitte )
- gemeinsam in einem großen bett schlafen ( sie in der mitte )


drei sind einer zuviel - aller guter dinge sind drei!?

falls (deinen wunschvorstellungen zufolge...) wirklich nur diese art von "erfahrung" sich zu wort melden sollte,
dürfte hier wenig austausch stattfinden.
ich habe zwar nie solch eine konstellation als "beziehung" gelebt, verfüge jedoch über "momentaufnahmen."

rein sexuell gesehen, zeitweilig durchaus praktizierbar, ansonsten fehlt weiterer erfahrungswert.


nur - fakt:
sie in der mitte, dabei kuschelnd auf der couch - mission impossible...


Geschrieben

Es geht schon. Ich glaube, man findet da einen ganz eigenen Rhythmus.
Zu unserem Stammi kam eine Weile jemand der so lebte. Ihm gefiel es.


night008001
Geschrieben (bearbeitet)

vielleicht sollte doch jeder schreiben was er denkt, mit oder ohne erfahrung


bearbeitet von night008001
night008001
Geschrieben

tobt euch aus


Sauerland1967
Geschrieben

Da hast Du sicher recht, wenn Du Antworten von Leuten mit Erfahrung bekommen wird, dürfte dieser Thread wohl ziemlich kurz ausfallen...


Geschrieben

Lieber Night..,

diese Beziehungen fruchten niemals für alle drei gleichzeitig. Die Frau ist sich immer überfordert und die Männer werden immerzu einen Machtkampf um die Gunst der Frau ausüben, das kommt nach einer Weile.



Also niemals würde ich so nicht sagen, ich führe auch sozusagen 2 Beziehungen und das schon seit einem Dreivierteljahr. Beide Männer wissen voneinander, lieben mich und sehen sich nicht als Konkurrenz, sie lassen sich eher noch Grüße ausrichten. Überfordert? Nö, die Männer werden ja auch nicht jünger. ;-) Von einem MMF kann Frau schon mal träumen aber da meine Beziehungen auch emotional sind, lass ich die Finger davon, da ich niemandem wehtun möchte und man muss auch nicht alles haben. Sich Träume zu bewahren ist auch toll.


night008001
Geschrieben

"Sich Träume zu bewahren ist auch Toll"
Ich denke sie zu leben oder es zumindest versucht zu haben ist mehr Toll.


kyter
Geschrieben

Nun meine Frau und Ich haben mit unserem Hausfreund einen tollen Sex!Eifersucht? Nein!! Das ganze hat unsere Ehe nur noch besser gemacht.Die meisten Ehe Scheidungen sind doch nur!Er oder sie brauchen einmal etws neues nur traut sich keiner darüber zu reden.Geht er oder sie dann fremd!wars das mit der Ehe.Also lieber einmal gemeinsam eine Frau oder Mann zu sich ins Bett holen!kann Ehen retten.


Geschrieben (bearbeitet)

Für mich persönlich war schon ne zeitweilige MMF-Pendelbeziehung zu nervig. Das hatte aber eh von Anfang an sehr gestörte Züge.

*** edit by Mod ***


bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. Unterstellung und persönlichem Angriff entfernt
×