Jump to content
stehan442

Kaviar ????

Empfohlener Beitrag

stehan442
Geschrieben

Ihr solltet die Angabe "Kaviar" unter Vorlieben (!) und Ablehnungen streichen oder anders Beschreiben, da in einigen vorzugsweise weiblichen Profilen diese Angabe unter Vorlieben genannt ist.

Ich bin mir absolut sicher, das jene Damen diese Angabe völlig anders verstehen als diese gemeint ist !!!!

Peinlichkeiten sind deshalb bereits vorprogrammiert und werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit durch völlig falsche PN ergänzt !!!

Das führt sicher nicht unbedingt zur Steigerung der Akzeptanz dieser site !!!


Geschrieben

...ich weiß ja nicht wie Du Deine PN's verfasst oder Du Dich mit Deinem gegenüber real unterhältst, aber eine gewisse Grundkonversation außerhalb diesen Themenbereiches sollte doch möglich sein, sodass eine evtl. falsch Angabe dann nicht ins Gewicht fällt?


Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin mir absolut sicher, das jene Damen diese Angabe völlig anders verstehen als diese gemeint ist !!!!

Ich weiß nicht, woher Du diese Gewissheit nimmst.

Ich bin durchaus de Meinung, dass wir hier unter Erwachsenen sind. Die Damen sind sicher weniger "dämlich" als Du es ihnen zutraust.

Im Einzelfall musst Du eben selber nachdenken, was die Dame sich dabei gedacht haben könnte, als sie den Haken gesetzt hat. Wir sind doch hier nicht in Kindergarten.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

nur weil Du diese Vorliebe nicht hast, heißt es doch nicht das es durchaus Frauen gibt die sowas mögen.

Denke die Leute die sich hier anmelden sollten mit solchen Begriff was anzufangen wissen.

Persönlich ist mir Kaviar bei Frauen als Vorliebe selten untergekommen, so das ich da keinerlei Reglungsbedarf sehe.


HeideHase
Geschrieben

Also ich seh das eher bei Männern in den Vorlieben und drauf angesprochen kommt dann *Oh war ein Versehen*.. wobei ich manchmal vermute, neugier ist bei manchen schon da, nur zu peinlich, das auch zuzugeben wenn man drauf angesprochen wird


Dreier_FFm
Geschrieben

na ja .. so ganz unrecht hat Er glaub ich nicht....


Ist es uns doch auch schon aufgefallen das einige damen , Natursekt ablehnen aber Kaviar als vorlieben gekennzeichnet haben, das läßt glaub ich schon den Schluß zu das da was mißverstanden wurde.


Und wenn da dann ein Kaviarliebhaber drauf anspielt ........... na ja pech gehabt!


Ne wir sind nicht der Meinung das der Punkt gelöscht werden soll.. aber recht hat er dann doch schon ein bisschen.

Schöne Woche noch allen


Geschrieben

Ups, sind wir jetzt in einem 3 Sterne Restaurant..., das sich auf Meeresfrüchte spezialisiert hat, oder auf einer *erotischen* Seite im Internernet gelandet.... Der Stör und seine Eier haben bestimmt nichts mit Poppen.de zu tun.... Ich pflichte Sommerbrise absolut bei....Wir sind hier nicht im Kindergarten.....Wobei sich einige so benehmen....


Schlüppadieb
Geschrieben


Geschrieben

Ich ahte das große Glück über poppen.de eine einladung zu einem Kaviar-GangBang zu erhalten.

Ein Frau hat von 4 Männern geschluckt !!!

Alles rein aus Spaß an der Freud und völlig ohne finanzielle Interessen.

Fazit:
Kaviar-Liebhaberinnen sind zwar selten aber es gibt sie. Und diese eine war extrem geil.


Geschrieben

Ups, sind wir jetzt in einem 3 Sterne Restaurant..., das sich auf Meeresfrüchte spezialisiert hat, oder auf einer *erotischen* Seite im Internernet gelandet...



Definitiv das letztere und trotzdem muss nicht jeder das Wort Kaviar mit Exkrementen in Verbindung bringen.

Gibt übrigens auch genug Männer die das als Vorlieben im Profil haben und denken es ist richtiger Kaviar gemeint.
Darauf angesprochen brechen die auch in Entsetzensschreie aus, wie manche Frau auch, die sich nur Fischeier darunter vorstellen kann.

Man darf nun nicht davon ausgehen das jeder der sich hier anmeldet, komplett im Bilde über die abstrusesten Vorlieben,Verfahrensweisen und Praktiken ist.


Hydra78
Geschrieben

Ich pflichte GeileRubens bei. Man kann nicht von jedem, der/die ihre ersten Schritte in Foren wie diesem machen, erwarten alle speziellen Begriffe im Vorfeld verinnerlicht zu haben.

Ich würde die Auswahl nicht streichen. Warum auch... "Jedem Tierchen sein Plaisierchen" Und wie bitteschön sollte es denn auch anders formuliert werden? Ich finde die Umschreibung noch ausgesprochen nett. Wortwörtlich würde ich es definitiv nicht in den Mund nehmen wollen

Eine wirkliche Verbesserung ist in meinen Augen die Schaffung eines Glossars z.B. im Support-Center. In diesem könnten Begriffe und Abkürzungen, welche in der hiesigen Gemeinde gebräuchlich sind, inkl. die Erklärungen dazu zusammengetragen werden. Jeder Neuankömmling kann sich darin informieren, um sich über eine gemeinsame Terminologie zu informieren, ohne sich im Vorfeld erst einen Wolf googeln zu müssen.

An geeigneter Stelle könnte dieses Glossar vielleicht auch direkt verlinkt werden...


Geschrieben

Ich bin sogar dafür,dass man alle sexuellen Vorlieben/Abneigungen streicht und durch
- Kaffeetreffs
- Escortservices ohne FI
- Stammtische ohne sexuellen Hintergrund

ersetzt


Geschrieben

Bloß die Vorlieben nicht streichen !!!

Gerade hier ist es toll, dass sogar nach Kaviar konkret gesucht werden kann.

Lieber noch erweitern bzw. ergänzen, z.B. "Kaviar (Kot)".


Geschrieben

Dann macht KV draus und Insider wissen, was das bedeutet.
Beim Anmelden bei p.de wird dann der User direkt auf die FAQ oder eine Verlinkung aufmerksam gemacht, wo das Wort erklärt wird.

Sorry, dass ich so genervt bin, aber ich finde es echt total furchtbar, dass es für diese aus meiner Sicht heraus echt eklige Sache ein Lebensmittelwort benutzt wird. Ich habe in letzter Zeit das Gefühl, ständig auf Threads zu stoßen, in denen es darum geht und wo diese Sache dann auch immer schön "Kaviar" genannt wird. Uärgs. Eigentlich esse ich RICHTIGEN Kaviar eigentlich gerne und hoffe nicht, dass mir das dadurch verdorben wird.

Ich bin also dafür, dieses Wort gänzlich aus der Liste rauszunehmen und von mir aus gegen etwas anderes zu ersetzen, was das gleiche meint, aber anders umschrieben wird.


Lupinella
Geschrieben

ich verstehe nicht, daß diese ach so liberalen liebhaber und befürworter solcher spielchen dann nicht auch zu ihren vorlieben stehen und sie benennen können als das, was sie sind: kot und urin, statt edle wörter wie sekt und kaviar zu verhunzen


Pumakaetzchen
Geschrieben

Das nenn ich doch mal ein klares Wort! Aber vielleicht wird es dann eher bewusst, wie eklig das Ganze ist.


Geschrieben

Früher (vor ca. 20-30 Jahren) sprach man von "Natursekt" und "Naturkaviar". Da war für die Fan-Gemeinde klar, was gemeint war.

Mittlerweile haben siech Begriffe wie "Sekt-Spielchen" und "Kaviar" eingebürgert und der Fisch-Kaviar hat darunter gelitten.
(Genauso, wie es heute seltsam ist, wenn ein kleines Mädchen Seifenblasen produziern möchte und ihr jeman zuruft "Du musst blasen")

So ändert sich eben die Sprache und deren Bedeutung.

Ein "Weib" war im Mittelalter eine verheiratete Frau, eine "Magd" eine unverheiratete Frau". Eine "Dame" war eine adlige Frau".

"Kot" und "Urin" finde ich persönlich sehr unromantisch - zu wissenschaftlich.

"Pisse" und "Scheiße" finde ich selbst besser, das das eher meinem extremen Sexualtrieb entgegenkommt. Wenn jedoch Leute, die nicht darauf stehen, einen solchen Beitrag lesen, sind natürlich "höfliche Begriffe" angebrachter.

Deshalb finde ich "Natursekt" und "Naturkaviar" in einem solchen Forum eigentlich OK.


2terFruehling
Geschrieben (bearbeitet)

aber trotzdem weißt Du, wo diese Bildchen zu finden sind. Hier ist FSK 16.
Aufgrund Deiner Beiträge würde ich Dich eher als abartig bezeichnen


bearbeitet von 2terFruehling
Ergänzung
Geschrieben

Ich glaube auch nicht dass das irgendjemand verwechselt...! :-)


toby4
Geschrieben

na ja .. so ganz unrecht hat Er glaub ich nicht....


Ist es uns doch auch schon aufgefallen das einige damen , Natursekt ablehnen aber Kaviar als vorlieben gekennzeichnet haben, das läßt glaub ich schon den Schluß zu das da was mißverstanden wurde.


Und wenn da dann ein Kaviarliebhaber drauf anspielt ........... na ja pech gehabt!




Ist Natursekt nicht der aus Trauben also frischer ;-) und das andere gepanschter so wie es beim Wein aus Österreich in den 80ern mal eine Zeit üblich war - oder kam der aus Norditalien *grübel*

Aber ich hab auch schon mal eine Dame erlebt die es als Vorliebe angegeben hatte und nicht wusste - ihre antwort war dann - ja auf einer Party hatten sie neulich welchen - war zwar roter aber er hat gut geschmeckt - nach einer kleinen Aufklärung war der dann auf einmal unter abneigungen zu finden *hehe* - wie bei mir auch


Geschrieben (bearbeitet)

nun, jedem das seine, oder nicht?

kaviar und natursekt als "code" ist hinreichend und wenn leute hier nicht wissen, was sie ankreuzen, klärt sich das doch eh früher oder später. außerdem sind wir hier doch -höchstwahrscheinlich- unter erwachsenen.

manche leute mögen halt kacki und pipi (huch, jetzt habe ich ja schon wieder verniedlicht) und andere nicht.

aber, da es eh schon nahezu unmöglich ist, frauen mit derartigen vorlieben zu finden und zu treffen, fände ich es nicht gut, das unter vorlieben zu streichen. es erleichtert etwas die suche und das gegenüber ist etwas besser einschätzbar.

in diesem sinne einen schönen sonntag

ddt69


bearbeitet von ddt69
dreckfuhler
x11880x
Geschrieben

Ich schließe mich meinem Vorschreiber an. Es ist ein klarer Ausdruck wenn es um Sexualtiät geht.
Undefinierbarer finde ich da schon den Ausdruck Bizarr! Wenn jemand spezielle Vorlieben auslebt, dann sind diese für ihn sicher nicht bizarr, sondern gehören zu seiner Sexualität. Aber was es ist, weiss hier dann auch niemand.
Genau so wie dominant und deovt. Was muss Mann/Frau angeben, um was rüber zu bringen, was wirklich die Neigung ist?

LG paul


Geschrieben

Also meine Meinung dazu ist klar finde sowas unnormal und wiederlich die SCHEISSE anderer Leute zu essen oder zu berühren ist für mich nichts was mit Sex verbunden werden soll.Klar jeder kann leben wie er will und tun was er will aber menschlich ist sowas nicht,und wenn eine Frau tatsächlich ohne finanzieles Interesse von Männern das zeug nimmt ist sie für mich reif für eine geschlossene Anstallt denn wer weiss schon was für kranke gedanken sie noch hat.
Jo nun heisst es bestimmt wieder man ist die PRÜDE aber das bin ich dann gerne:-)


Dreier_FFm
Geschrieben

NE Prüde ist was andres....... intoleranz ist viel schlimmer!

Schöne Feiertage allen


Geschrieben

[

Eine wirkliche Verbesserung ist in meinen Augen die Schaffung eines Glossars z.B. im Support-Center. In diesem könnten Begriffe und Abkürzungen, welche in der hiesigen Gemeinde gebräuchlich sind, inkl. die Erklärungen dazu zusammengetragen werden. Jeder Neuankömmling kann sich darin informieren, um sich über eine gemeinsame Terminologie zu informieren, ohne sich im Vorfeld erst einen Wolf googeln zu müssen.

An geeigneter Stelle könnte dieses Glossar vielleicht auch direkt verlinkt werden..


Also, ich muss sagen, wie ich hier angefangen bin, konnte ich mit dem begriff kaviar auch nichts anfangen, musste erst googlen und bin so informiert worden...
daher finde ich den gedanken, die schaffung eines glossars gar nicht so schlecht, denn es gibt ja noch viele andere begriffe, die ein "normaler" mensch nicht ganz so einordnen kann


×