Jump to content
Tim3000

"nicht mehr auf der Suche" sein

Empfohlener Beitrag

Tim3000
Geschrieben

(Ich bin mir nicht sicher, ob das Thema schon mal angesprochen wurde, konnte es zumindest auf den ersten Seiten nicht entdecken.)
Also, ich finde es etwas lästig, wenn man Profile liest (bzw. lesen muss) in denen als Warnung groß und breit steht: "Bin nicht mehr auf der Suche" oder ähnlich. Auf Nachfrage besteht dann der Grund, in dem Portal hier weiter angemeldet zu sein im Chatten, in Freundschaften etc.
Wäre es da nicht sinnvoller, einem Profil gleich einen "Nicht-Suche"-Status geben zu können? Dies könnte sich ja z.B. darin äußern, dass die Hintergrundfarbe im Profilfenster nicht wie üblich hellgrau, sondern z.B. rot ist. Da reicht dann ein Blick, und man weiß Bescheid. Und in der Suchübersicht wäre ein entsprechendes Icon neben dem Accounteintrag dann auch sinnvoll.
Zugegeben, ob man(n) sich dann bei weiter bestehender Möglichkeit, anzuschreiben, auch daran hält, ist eine andere Frage. Aber die Sachlage wäre direkt unmissverständlich sichtbar, ohne umständlich warnende Sätze in Großbuchstaben im Profil verwenden zu müssen.


Geschrieben

(Ich bin mir nicht sicher, ob das Thema schon mal angesprochen wurde, konnte es zumindest auf den ersten Seiten nicht entdecken.)

Ich bin mir sehr sicher, dass dieses Thema in verschiedenen Varianten schon sehr oft und bis über jeden Überdruss hinaus durchgekaut wurde.

Lies einfach noch ein wenig.


Tim3000
Geschrieben

Ich bin mir sehr sicher, dass dieses Thema in verschiedenen Varianten schon sehr oft und bis über jeden Überdruss hinaus durchgekaut wurde.

Lies einfach noch ein wenig.



... was zu erwarten war. aber egal. dazu dann eben mein Vorschlag. :-D


sleeping_beasty
Geschrieben

ist doch trotzdem ein guter Vorschlag!

Oft bin ich monatelang unterwegs und nicht im Internet - wenn ich da einfach statt irgendwelcher putziger Erklaerungen im Profil das "Suche gerade nicht"-Haekchen setzen koennte, wuerden bestimmt weniger Nachrichten in den unergruendlichen Tiefen des Archivs verschwinden.


Geschrieben (bearbeitet)

ist doch trotzdem ein guter Vorschlag!

Das mit dem Lesen. Klar!

****Nachgetragener Einschub (Nicht für Dich, sondern für die Nachwelt. ):
[COLOR="Blue"]Wenn Du Dich -wie Du schreibst- oft mehrere Monate am Stück nicht einloggst, bist Du aus Sicht der anderen Teilnehmer eine "Karteileiche". DAS macht aber keine Probleme. Denn es passiert folgendes:
Ende Einschub****[/COLOR]

Nachdem Du Dich einen Monat nicht eingeloggt hast, wird Dein Profil aus den Suchergebnissen heraus genommen. Automatisch. Du bekommst sogar eine E-Mail-Mitteilung dazu. Damit die "Karteileichen" eben gerade NICHT in den Suchergebnissen herumgeistern.

Wer die alten Diskussionen nur LESEN wollte, der wüsste das.


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

Von Karteileichen hat das schlafende Biest gar nichts geschrieben.


Tim3000
Geschrieben

Von Karteileichen hat das schlafende Biest gar nichts geschrieben.



... und ich auch nicht.


Geschrieben

Nachdem Du Dich einen Monat nicht eingeloggt hast, wird Dein Profil aus den Suchergebnissen heraus genommen. Automatisch. Du bekommst sogar eine E-Mail-Mitteilung dazu. Damit die "Karteileichen" eben gerade NICHT in den Suchergebnissen herumgeistern.


Damit magst Du recht haben (habe es nicht überprüft)

Aber ich denke, TIM3000s Einwand bezieht sich auch auf User, die zwar nicht auf der Suche sind und dieses auch offen kundtun ... sich aber dennoch regelmäßig (warum auch immer) einloggen. Diese werden somit auch niemals technische Karteileichen werden.


×