Jump to content

Die sogenannten "Chatleichen" oder "Chatschläfer"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum ist es bei Poppen.de nicht möglich, User die sich schon morgens anmelden und abends immer noch online in den Chaträumen sind, aber nie was schreiben, nach einer bestimmten nichtaktiven Zeit rauszukicken ?

Ich kenne viele andere Plattformen mit Chats, da wird es so gehandhabt.

Es kann ja jeder gern online sein so lange er will. aber dafür muss man doch nicht unbedingt die Chaträume blockieren, denn die sollten auch zum chatten genutzt werden und nicht zum ausschlafen oder der gleichen....

sabienehh


Geschrieben

Sehe ich ebenso.
Ich kenne Chats da fliegt man automatisch nach 20 Minuten Inaktivität raus.
Finde ich auch richtig so, ein Chat ist zum chatten und nicht zum pennen . Mal ganz davon abgesehen das Chats oft voll sind, aber von den Anwesenden mind. 15 Dauerparker die arbeiten, oder im Bett sind und sich auch noch verabschieden mit: "Ich geh jetzt ins Bett ohne mich auszuloggen".


Geschrieben

Warum ist es bei Poppen.de nicht möglich, User die sich schon morgens anmelden und abends immer noch online in den Chaträumen sind, aber nie was schreiben, nach einer bestimmten nichtaktiven Zeit rauszukicken ?sabienehh



bin da fast nie... ,

hört sich aber so na MALLE an,

wer das Handtuch als erstes Morgens auf die Liege wirft ... !


Geschrieben

Bimeer ,das trifft genau den nagel auf den Kopf.


Geschrieben

Vielleicht gibt es hier Punkte nach Anwesenheit und wir wissen es nur noch nicht
Ich werde es auch mal testen und den Punktestand im Auge behalten.......


bangbangladash
Geschrieben

Das Thema wird hier schon seit Jahren ohne Ergebnis diskutiert.
Auch ein weiterer Thread zu dem Thema wird nichts daran ändern.
Leider...


alleskann73
Geschrieben

Ausserem müßt Ihr ja bedenken dann wäre auch der Chat leer
und das will ein Betreiber natürlich nicht

:-)


Geschrieben

Dann doch lieber einen nicht so vollen Raum und alle schreiben, wie einen vollen und alle schweigen....außerdem kommen die, die gern chatten wollen, dann oftmals nicht rein... und @ alleskann73 , die Bereiber haben sowieso nur was von zahlenden Mitgliedern und nichts davon ob einer schreibt oder nicht.


alleskann73
Geschrieben

Naja Sabine,
Du vergisst dabei den Aha Effekt.
Es wird viele Nichtzahlende geben die sich dann sagen hmm komisch nix los und ich kann keinen sehen also zahle ich in der Hoffnung, dass es dann besser ist.
Das ist schon gewollt so.
Befürworten tu ich das allerdings auch nicht und kann dem TO auch zustimmen.
Technisch gesehen ist sowas ja nicht schwer umzusetzen.


Geschrieben

Sehen kann man die Parker ja, wozu gibt es eine Anwesenheitsliste?
Oder sehen die, die Nichtzahler nicht?


Geschrieben

Ob nun Zahler oder nicht, unter chatten verstehe ich schreiben und nicht im Raum liegen und Auspennen....wie schon von anderen gesagt, 20 min kein Wort, dann kiecken, gibt ja auch welche, die nicht direkt im Chat schreiben sondern nur PN, aber sie schreiben....und daß muss dann aber auch beachtet werden...


Geschrieben

Sabine,

aber man kann aus dem Mainchat gehen und trotzdem den PC offen haben, wenn man den/diejenigen gefunden hat, mit denen man sich privat per Chat verständigen möchte, zumindest im Sexchat.



Ja sicher kann man das, dann schreibt man ja auch....meine Rede ist davon, daß die, die nie was schreiben gekickt werden, sowas ist eigendlich überall üblich, nur hier bekommt man es einfach nicht auf die Reihe oder will es nicht auf die Reihe bekommen, weil jeder Chatter, egal ob er schreibt oder nicht gezählt wird und somit einen guten Eindruck vermitteln soll, wieviele sich hier doch tummel.
Man könnte es auch "das Image der Seite aufbessern" nennen, aber für mich ist sowas Betrug.
Die Anzahl der Onlinemitglieder muss die, der eingeloggten sein und die Anzahl der Raummitglieder die, der aktiven Chatter.

Aber in der Statistik wird ja überall gelogen, warum sollte den Poppen.de eine Ausnahme machen ??????????????


×