Jump to content
adonisss

Bewertungen für Fi Mitglieder

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo also ich hätte gern eine deteilierte
bewertungs Möglichkeit für fi mitglieder
denn nach schlechter oder guter erfahrung sollte es schon die
möglichkeit geben mitglieder die geld mit der erotik verdienen
zu mindest als empfehlenswert oder nicht enpfehlenswert zu
beurteilen
das würde dann die anderen mitglieder vor abzocke schützen und
empfehlenswerte fi mitglieder aufwerten.lg uli

werde hier nachrichten rein setzen von mitgliedern die nicht genant werden wollen

*** edit by Mod - keine Veröffentlichung von privater Korrespondenz, bitte Forenregeln lesen ***


bearbeitet von CaraVirt
Veröffentlichung von PN´s entfernt
Geschrieben (bearbeitet)

na wenn ich mal genau drüber nachdenke ist es doch nicht so toll
also ziehe ich mein dafür auch zurück
aber wenn jemand bei mir war und seinen bericht ins gästebuch einträgt reicht das ja schon


bearbeitet von sweetdream12
Geschrieben

Ja das wäre mal eine gut Idee


Geschrieben (bearbeitet)

da habt ihr rech das würde die spreu von weizen trennen
allso ich hatte gestern ein erlebniss in dortmund mit einer moligen 31 jährigen
nymphe nahmen darf mann hier ja nicht nennen
die nimmt dir erst geld fürs poppen ab und dann sagt sie wehrend dessen
ach ich werde heute nicht feucht
poppen geht nicht und will dir dann einen runterholen.
geld giebt es natürlich nicht zurück echt eine frechheit.
wer hat so eine erfahrung den auch schon gemacht?
echt zum


bearbeitet von adonisss
Geschrieben

Wenn gar nichts geht dann nehm ich auch kein Geld !


Geschrieben

detaillierte bewertungs Möglichkeit für fi mitglieder



Finde die Idee sehr gut!
bei mir bekämen alle (Hobby-)Nutten ein dickes Minus, die hier den Preis nicht nennen!
M. E. gehört das dazu.
Eventuell sollten das die Admins auch zur Pflicht machen. Wir sind ja nicht auf dem Straßenstrich, wo die Fragerei dazugehört!
Auf jeden Fall sollte bei der Bewertung auch das Preisgefüge (Preis-Leistung) bewertet werden, denn so manches Früchtchen hat hier völlig überzogene Vorstellungen - zumal, wenn alles "schwarz" läuft!


Geschrieben

ist ja ne frechheit es gibt öl
könnte man eben an die muschi schmieren und los poppen
grins



na das hatte sie angeblich nicht
ich denke das ist so ihre masche.


Geschrieben

na dann wird sie es sicher nicht zum spass machen


Geschrieben

Wenn, dann bitte ein Bewertungssystem wie bei eBay - dort werden ja nicht nur die Verkäufer, sondern auch die Käufer bewertet


Also die FI-Kunden auch nach Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit in der Profilbeschreibung (Größe, Gewicht, Schwanzlänge/-durchmesser), etc. bewerten.

Ich wette, dann würden hier die Männer aufschreien und gaaaanz schnell die Abschaffung des Bewertungssystems fordern



Frau lucky


Geschrieben (bearbeitet)

Finde die Idee sehr gut!
bei mir bekämen alle (Hobby-)Nutten ein dickes Minus, die hier den Preis nicht nennen!
M. E. gehört das dazu.
Eventuell sollten das die Admins auch zur Pflicht machen. Wir sind ja nicht auf dem Straßenstrich, wo die Fragerei dazugehört!
Auf jeden Fall sollte bei der Bewertung auch das Preisgefüge (Preis-Leistung) bewertet werden, denn so manches Früchtchen hat hier völlig überzogene Vorstellungen - zumal, wenn alles "schwarz" läuft!

na ganz erlich wenn die leistung stimmt soll das taschengeld auch stimmen.
hatte auch schon die erfahrung das mir eine mein geld zurück gegeben hatt weil es ihr so gut gefallen hat.
Ps 25 Jahre aus iserlohn


Wenn, dann bitte ein Bewertungssystem wie bei eBay - dort werden ja nicht nur die Verkäufer, sondern auch die Käufer bewertet


Also die FI-Kunden auch nach Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit in der Profilbeschreibung (Größe, Gewicht, Schwanzlänge/-durchmesser), etc. bewerten.

Ich wette, dann würden hier die Männer aufschreien und gaaaanz schnell die Abschaffung des Bewertungssystems fordern



Frau lucky


na dann würde hier wehnigstens endlich mal etwas realität einkehren.


na dann wird sie es sicher nicht zum spass machen


na die bestimmt nicht reine abzocke


bearbeitet von adonisss
GeilsteHasen
Geschrieben

Hallo an Alle,

der Vorschlag ist sehr gut, wir haben nur private Damen, und bei uns gibt es keine Abzocke, wir haben also nix zu verbergen.....

GG Doris
( GeilsteHasen )


Geschrieben

Es geht ja nicht nur um abzocke, das Preis Leistungsverhältnis sollte ja auch stimmen
Was nütz einem der Zahlt für eine Frau, sie es aber nicht bringt ???
Ich denke mal dafür sollte diese Punkte System schon sein.


paar4tg
Geschrieben

AW: Bewertungen für Fi Mitglieder
Wenn, dann bitte ein Bewertungssystem wie bei eBay - dort werden ja nicht nur die Verkäufer, sondern auch die Käufer bewertet


Also die FI-Kunden auch nach Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit in der Profilbeschreibung (Größe, Gewicht, Schwanzlänge/-durchmesser), etc. bewerten.

Ich wette, dann würden hier die Männer aufschreien und gaaaanz schnell die Abschaffung des Bewertungssystems fordern

Dem können wir nur zustimmen!!!!!!!!!


Geschrieben

AW: Bewertungen für Fi Mitglieder
Wenn, dann bitte ein Bewertungssystem wie bei eBay - dort werden ja nicht nur die Verkäufer, sondern auch die Käufer bewertet


Also die FI-Kunden auch nach Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit in der Profilbeschreibung (Größe, Gewicht, Schwanzlänge/-durchmesser), etc. bewerten.

Ich wette, dann würden hier die Männer aufschreien und gaaaanz schnell die Abschaffung des Bewertungssystems fordern

Dem können wir nur zustimmen!!!!!!!!!




sollen sie doch dann wird es hier wenigstens etwas erlicher.
und fake freier


fick-expertin
Geschrieben

Warum soll denn das so gemacht werden ? Doch nur, damit die *Freier* (ich schreibe diesen Begriff extra, da der Autor ja hier auch von *(Hobby-)Nutten* schreibt, was ja an und für sich schon eine Respektlosigkeit ist, so nach dem Motto, die ist doch eh in der untersten Schublade – ICH *kaufe* mir ´ne Hure, dann hat SIE auch zu parieren !!) hier ´ne 08/15 – Preisliste erhalten ??

Es dürfte doch wohl jedem klar sein, dass die Wünsche der Männer INDIVIDUELL sind: Der eine möchte nur ´nen Quickie, der andere möchte es dominant, ein dritter möchte NS, ein weiterer möchte ein Rollenspiel, und noch ein anderer möchte den Liebeskaspar spielen usw. usw. – und das alles in eine *Preisliste* – allein schon dieser Begriff ist hier schon fehl am Platze, hier kann man nichts kaufen !!

Bevor man solche Vorschläge macht, sollte man erst mal richtig nachdenken !!

Was soll denn das mit den Bewertungen ?? Alle Bewertungen spiegeln doch nur die SUBJEKTIVE Meinung eines Einzelnen wieder und sind nicht objektiv und damit auch nicht repräsentativ – wer zufrieden ist, wird bestimmt einen Eintrag ins Gästebuch vornehmen, denn dafür ist es ja eingerichtet.

Die Herren sollten sich mal besser darüber Gedanken machen, wie sie selber bei den Frauen auftreten, warum sind denn die IGNO-LISTEN bei den Frauen so voll, egal ob bei den FI´s, als auch bei den Frauen, die kein Taschengeld haben möchten, doch nur deshalb, weil etliche Männer weder Respekt, Stil und Anstand haben und schwanzgesteuert agieren, ja selbst kein NEIN DANKE akzeptieren.

Immer erst vor der eigenen Tür kehren bevor man(n) hier Frauen ankreiden will !!

Noch ein Satz zu der Nymphomanin aus Dortmund: Wenn dem wirklich so gewesen ist, ist dies eine Sauerei. Man(n) sollte aber auch immer beide Seiten hören, vielleicht ist der Film ja doch etwas anders abgelaufen ?! – Wie üblich: Schwarze Schafe gibt´s überall, nicht nur in Dortmund.

Nun freue ich mich auf die Reaktionen hierauf !!




Finde die Idee sehr gut!
bei mir bekämen alle (Hobby-)Nutten ein dickes Minus, die hier den Preis nicht nennen!
M. E. gehört das dazu.
Eventuell sollten das die Admins auch zur Pflicht machen. Wir sind ja nicht auf dem Straßenstrich, wo die Fragerei dazugehört!
Auf jeden Fall sollte bei der Bewertung auch das Preisgefüge (Preis-Leistung) bewertet werden, denn so manches Früchtchen hat hier völlig überzogene Vorstellungen - zumal, wenn alles "schwarz" läuft!


Geschrieben

Ich finde die Idee auch prima. Wer nicht zu verbergen hat und einen ehrlichen und korrekten Service anbietet, muss auch keine Angst vor einer Bewertung haben.
Wobei man beide Seiten sollte bewerten können.
Vereinzelt gibt es auch Männer denen man es einfach nicht recht machen kann ;-)


Geschrieben

[quote=fotomaus69;4827785]Ich finde die Idee auch prima. Wer nicht zu verbergen hat und einen ehrlichen und korrekten Service anbietet, muss auch keine Angst vor einer Bewertung haben.


Ganz Genau !


Geschrieben

ja,des sehe ich ebenso..super idee..ich denk nur,das poppen.de des nich umsetzt..


Geschrieben

Warum soll denn das so gemacht werden ? Doch nur, damit die *Freier* (ich schreibe diesen Begriff extra, da der Autor ja hier auch von *(Hobby-)Nutten* schreibt, was ja an und für sich schon eine Respektlosigkeit ist, so nach dem Motto, die ist doch eh in der untersten Schublade – ICH *kaufe* mir ´ne Hure, dann hat SIE auch zu parieren !!)

Nun freue ich mich auf die Reaktionen hierauf !!



du hast über sehen das der begriff Hobby-)Nutten ein zitat einess anderen sreibers war und nicht von mir sprich dem Autor denn ich sprach ganz klar von fi mitgliedern die hier geld verdienen.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich für meinen Teil denke das es ausreichend Möglichkeiten gibt sich in div. Foren die speziell dafür gedacht sind sowohl für DL und auch FKler zu genüge auszutauschen und zu informieren. Natürlich sollte das Preis - Leistungsverhältnis stimmen, aber so urteilt doch jeder persönlich darüber ob er auf seine Kosten gekommen ist, (manche sind so überzufrieden das sie sogar Trinkgeld geben)oder zuviel gezahlt hat. Wer mag hat hier die Möglichkeit im GB Kommentare abzugeben wenn es ihm gefallen hat bei einer Dame , somit macht er auch gleichzeitig Werbung. Wem es nicht gefallen hat der kann dann einen Beitrag im Forum für jeden lesbar erstellen. Wenn ich einen Kunde empfange der nicht sauber ist oder ganz anders als beschrieben die Türe hereinkommt kläre ich das vorort und schreibe nicht anschliessend für alle lesbar was ich von Ihm halte.. dafür gewährleiste ich doch Diskretion oder nicht. Natürlich gibt es immer wieder Kunden die ein Date machen und nicht erscheinen, das gibt mir aber doch nicht das Recht ihn als Fake anzuprangern. Wer mich ohne Absage versetzt bekommt kein 2 tes Date . Und wenn jemand für ein 2 tes Date anfragt , er mir aber nicht zusagt aufgrund unseres ersten Treffens, dann sage ich das auch. Es ist eine Frage wie man mit Kritik umgeht. Ich persönlich halte mehr davon wenn jemand ehrlich sagt.. sorry das war nix und was machen wir nun .. als wenn man so tut als ob man befriedigt sei und anschliessend vom Leder zieht.

Mein persönliches und bestes Wertungssystem ist wenn ein Gast gerne wieder kommt.
Ich werde nicht die Seite wechseln wenn es in Zukunft hier ein Bewertungssystem geben sollte, aber ich werde mich auch nicht daran beteiligen, wenn es darum geht das ein Gast öffentlich beurteilt werden soll. Ich denke dazu benötigt man die pers. Zustimmung der betreffenden Person.

Es wird immer so sein das ich sehr zufriedene Kunden habe , aber auch immer wieder jemand dabei ist der mir nicht zusagt oder dem es bei mir nicht gefallen hat.

Man beachte auch bitte diverse Kriterien bei einem Wertungssystem.. so habe ich mal im Forum gelesen das jemand bei einer Kollegin geilen Sex hatte aber Ihm die Wohnungseinrichtung nicht zusagte und das er daher nicht mehr hingehen würde.

Wie gesagt Ich bin nicht sonderlich dafür, aber habe auch nichts gegen Kritik.


LG Nancy






Es dürfte doch wohl jedem klar sein, dass die Wünsche der Männer INDIVIDUELL sind: Der eine möchte nur ´nen Quickie, der andere möchte es dominant, ein dritter möchte NS, ein weiterer möchte ein Rollenspiel, und noch ein anderer möchte den Liebeskaspar spielen usw. usw. – und das alles in eine *Preisliste* – allein schon dieser Begriff ist hier schon fehl am Platze, hier kann man nichts kaufen !!

Bevor man solche Vorschläge macht, sollte man erst mal richtig nachdenken !!

Was soll denn das mit den Bewertungen ?? Alle Bewertungen spiegeln doch nur die SUBJEKTIVE Meinung eines Einzelnen wieder und sind nicht objektiv und damit auch nicht repräsentativ – wer zufrieden ist, wird bestimmt einen Eintrag ins Gästebuch vornehmen, denn dafür ist es ja eingerichtet.

Die Herren sollten sich mal besser darüber Gedanken machen, wie sie selber bei den Frauen auftreten, warum sind denn die IGNO-LISTEN bei den Frauen so voll, egal ob bei den FI´s, als auch bei den Frauen, die kein Taschengeld haben möchten, doch nur deshalb, weil etliche Männer weder Respekt, Stil und Anstand haben und schwanzgesteuert agieren, ja selbst kein NEIN DANKE akzeptieren.

Immer erst vor der eigenen Tür kehren bevor man(n) hier Frauen ankreiden will !!




Ich teile Deine Meinung voll und ganz!!! Damen und Herren können sich nach Lust und Laune in dafür kategorisiert angelegten Foren nach Herzenslust austauschen und informieren und das reicht meiner Meinung nach absolut.


bearbeitet von liittlejazz
BlondesLuder00
Geschrieben

Ich finde die Idee auch nicht wirklich gut, denn es ist ja so, es wird dann hier über die Frauen abgelästert und wir können nichts dazu sagen.

Der Service der Frau liegt ja auch mit an dem Mann. Es gibt genug Männer die glauben nur weil sie bezahlt haben können sie uns Frauen wie n Stück Dreck behandeln und dann wundern sie sich wenn wir Frauen nicht voller Spaß und Energie an die Sache ran gehen.

Außerdem kann man ja nicht mit jedem klar kommen. Der eine ist mit der Frau zufrieden und kommt auch gern wieder, ein anderer mag dieselbe Frau nicht und lästert dann ab. Soll sich doch jeder sein eigenes Urteil machen.

Und wo haben denn wir Frauen die möglichkeit die Männer zu beurteilen?


Geschrieben

Ich finde die Idee auch nicht wirklich gut, denn es ist ja so, es wird dann hier über die Frauen abgelästert und wir können nichts dazu sagen.


Und wo haben denn wir Frauen die möglichkeit die Männer zu beurteilen?


ich dachte auch nicht daran das hir jemand etwas schreiben kann sondern
so in richtung
sehr gut
gut
neutral
nicht zu enpfehlen
oder abzocke.


Geschrieben

ich dachte auch nicht daran das hir jemand etwas schreiben kann sondern
so in richtung
sehr gut
gut
neutral
nicht zu enpfehlen
oder abzocke.




Das wiederum ist wirklich Nonsens.. denn genau daran liegt der Haken, wenn man vorgegeben Werte hat und nicht differenziert bewerten und beurteilen kann.. bzw. seine Berwertung nicht mal begründen kann. Was heisst denn nicht zu empfehlen ?? Warum war sie sehr gut ?? Und was ist bitte neutral ?????????


BlondesLuder00
Geschrieben

Aber wie gesagt, der eine Gast ist komplett zufrieden mit dem Service und der nächste hat ganz andere Vorstellungen und findet den Service dann sch**ße.

Also bringt das doch nichts.

Und dazu, wir Frauen sind keine Gegenstände, wo man die Qualität bewerten kann. Wir sind auch nur Menschen!


Geschrieben (bearbeitet)

Dann haben wir das gleiche hier wie im[sB]*edit by MOD*[/sB] wo Menschen bewertet und verbal nieder gemacht werden wie ein Stück Vieh ...nein Danke.
Es gibt hier soviele die schon unbekannterweise so derb unterste Schublade beleidigen und schreiben und das sind dann auch die, die das Forum mit Ihren Comments zumüllen.


Ich les es jetzt schon : "Sie wollte sich nicht in Ihr blödes Nuttenmaul spritzen lassen " etc.

Will man sowas wirklich lesen?

Oder Die Frauen die dann Rabatte aushandeln für eine gute Bewertung.
Es ist zwar eine Dienstleistung aber hier gehts trotzdem um persönliches Empfinden und Gefühle die Erotik ausmachen und die empfindet jeder indivuell anders.

Was dem einem unsympathisch ist für den anderen das größte Glück.

Also ich bin dagegen , wir sind gewerbliche Frauen , keine Kühe!


bearbeitet von dickmanns69
bitte keine nennung vom Fremdseiten
×