Jump to content
Nackt_Schnecke

Freundesliste

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum kann man von jedem in seine Freundesliste eingetragen werden, ob man will oder nicht? Es müsste doch wohl möglich sein, dass ein gewünschter Eintrag von dem Einzutragenden erst bestätigt wird! Da schmücken sich Leute mit fremden Federn und bekommen so eine Art "Echtheitsbestätigung" die gar nicht vorhanden ist. Es wäre schön, wenn ihr das mal ändert. Einfach bei einem versuchten Eintrag eine PN senden, in der man bestätigen muss, ob man damit einverstanden ist von dem user xyz in seine Freundesliste aufgenommen zu werden. Das müsste eigentlich aus Gründen des Datenschutzes schon selbstverständlich sein! Und diese Funktion müsste auch allen Mitgliedern, egal ob frei, Premium oder VIP, zur Verfügung stehen. Da ihr sonst auch Wert auf den Datenschutz legt, müsste das doch machbar sein, oder?


Geschrieben

Sorry, aber die ganzen Postings, die sich schon mit diesem Thema befassten, haben ja immer noch nicht zum Erfolg geführt! Es wird immer wieder von einer Umsetzung gesprochen, aber passieren tut nix.. Und da das Thema ja auch schon vor Jahren angesprochen wurde, dachte ich dass man das Problem ruhig mal wieder ansprechen könnte.. Steter Tropfen höhlt den Stein...


Geschrieben

wenn du heute für irgendwas einen vorschlag hast...

wird er in 2 jahren mal bemerkt....

in 4 jahren notiert wegen wiederholtem auftauchen....

in 6 jahren auf die to-do-liste gesetzt und in 8 jahren VIELEICHT umgesetzt....


so what?
is doch alles paletti...


×