Jump to content
monster65

Forum zuspammen

Empfohlener Beitrag

monster65
Geschrieben (bearbeitet)

Was kann man gegen Nutzer unternehmen, die ihren vorgefertigten Text in jedem Bereich, zu jedem Post einfügen?
Hier schon mehrfach gemeldet, der Spammeister [sB]*edit by MOD*[/sB]
Nicht nur, daß das Forum überfrachtet wird, es nervt einfach auch!


bearbeitet von dickmanns69
keine nennung von nicknamen
Geschrieben

Da kann mal wohl nichts machen. Jeder präsentiert sich halt so, wie er mag - auch, wenn es viele nerven mag.


Geschrieben

was man dagegen unternehmen kann? ganz einfach - schau mal nach oben rechts: da ist n weißes X in rotem Kasten da musst Du drauf klicken und schon ist das Problem gelöst!


Geschrieben

seit wann ist es verboten, seinen text 100 x wieder zu benutzen ?


monster65
Geschrieben

Wenn jeder versucht, so sinnlos auf sich aufmerksam zu machen, belastet die Server extrem, was mit der Zeit das System verlangsamt und Abstürze provoziert.

Ein wenig Niveau sollten wir hier schon haben!


Geschrieben

was hat Nivea mit nem schlaffen Server zu tun?


Geschrieben

Ein wenig Niveau sollten wir hier schon haben!



Amen!
Möge der Forengott hierzu endlich ein Einsehen haben ...


Geschrieben

monster65, solche Beiträg kannst du gerne über den Melde Button (rotes Dreieck,rechts oben bei jedem Post) melden.

Tatso, fein das du das Wort "scheinbar" noch gefunden hast


monster65
Geschrieben

monster65, solche Beiträg kannst du gerne über den Melde Button (rotes Dreieck,rechts oben bei jedem Post) melden.



Diesen Button benutze nicht nur ich bei den betreffenden Posts, auch andere, mir bekannte User melden diese, in meinen Augen unhaltbaren, Posts.


Geschrieben

Man muss wohl unterscheiden.

Einerseits gibt es im Forum die Diskussionsbereiche, wo vielfaches Abladen identischer Inhalte tatsächlich Spam ist, und nicht geduldet wird.

Beiträge in den Suchbereichen sind zunächst mal Antworten auf eine Anfrage. Von daher ist das nicht unbedingt zu beanstanden, wenn einer völlig wahllos und mit jedem Kontakt haben will. Es ist Sinn und Zweck der ganzen Veranstaltung hier, dass Kontakte geknüpft werden.

Falls die Mods (auch auf Meldung hin) nicht einschreiten, dann muss man wohl damit leben.

Es gibt bereits eine Einschränkung dahin, dass nicht beliebig viele Suchen eröffnet werden können. Ich hoffe nicht, dass Einzelfälle auch noch dazu führen, dass die Antworten eingeschränkt werden müssen. Auch wenn die Einzelfälle manchmal etwas nervig sein mögen.


2terFruehling
Geschrieben

ein Teil der Beiträge (oder auch alle) ist bereits gelöscht


Geschrieben

@Wolforsheep

da hast Du aber ein böses Wort benutzt!

Melden macht frei! (weiß jeder, der mal beim Bund gedient hat)
Nur sollte man eben nicht jeden Kleinschei... melden, sondern nur, wenn es wirklich total daneben ist ... sonst haben wir hier bald wirklich "Blockwart-Mentalität"... und Denunziantentum..


2terFruehling
Geschrieben

Also ich habe nichts gemeldet. sondern festgestellt, dass diese Postings gelöscht sind. Nur mal zur Richtigstellung


Geschrieben

"Forum zuspammen" kann aber auch ein Sprungbrett sein...


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

Da haste wohl recht Paan


linguafabulosa
Geschrieben

Es ist schwierig, dagegen etwas zu unternehmen.
Es gibt auch User, die an eine Vielzahl von Threads anhängen - leider zu spät gelesen oder ähnliches. Alle löschen?
Ein Kollege hat sich die Mühe gemacht, alle Postings anzusehen und diejenigen zu löschen, die sich aufgrund einer Forenregel löschen ließen.

Die Zeit ist aber üblicherweise nicht da - und wie weiter oben schon erwähnt: es gibt keine Forenregel die besagt, dass man sich immer einen neuen Text basteln muss oder nur auf eine Anzahl x von Threads antworten darf.

Seht es doch einfach als freundliches Bumping, worüber viele TE vielleicht sogar froh sind.

Lieben Gruß

Lingua - Team poppen.de


×