Jump to content

Vor-Weihnachtszeit gleich erhöhte fake Zeit???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn ich mich hier einlogge lande ich erst einmal auf der Seite der Neulinge aus meiner Region.

Mir ist aufgefallen dass sich die letzten Tage/Wochen die offensichtlichen fakes immer mehr häufen.

Nein ich will nicht jammern und wieder die endlose fake Thematik hier erörtern!!! Das ist ausgelutscht und ein Dauerthema hier und ich habe mich auch schon früher (anderer nick) ausführlich dazu geäußert. Zum Beispiel welche Indizien dafür sprechen dass man sie erkennt.

Nur ich frage mich hat das irgend etwas mit dem anstehenden Weihnachtsfest zu tun?

Fiel mir einfach nur auf. Was meint ihr Leuts?


Desroisiers
Geschrieben

Zum Beispiel welche Indizien dafür sprechen dass man sie erkennt.


Na ja, mit etwas Übung kann man das Aschenputtel geben und die guten von den schlechten kröpfchenweise aussortieren.

Ein echter Profiltext von Frauen beinhaltet fast immer folgende Worte (meist in Kombination):

- jung – nicht selten in Kombination mit verdorben
- Stute, dreilöchrig (auch mit anhängendem begehbar)
- Dick- ,Groß- oder Langschwanzsuchend
- geil, dauernd
- Strapsetragend, permanent
- Schluck, Lutsch, Saug (gerne, Vorliebe, Leidenschaft)
- Anal – häufig auch: Sau, anale
- Mann, gerne Ü50, Aussehen egal
- abficken (auch: benutzen)
- ONS (gerne, willkommen)
- Labern (nicht lange)

Das sind – wie jeder weiß – die gängigen Termini, mit denen Frauen sich auch in der Öffentlichkeit gern selbst beschreiben, sprich: der klassische Damensprech.

Falsche Profile sind gekennzeichnet durch folgende Begriffe:

- Spaziergänge
- Enttäuschung (Ex-Mann, häufige, dauernd)
- Garantie, keine
- PNs (viele, tausende, gelöscht)
- Mann doof (hirnlos, stupide)
- Geist, wichtig - zuerst ficken
- suche nicht mehr
- kann nicht mehr
- will nicht mehr
- im Leben stehen (selbst)
- im Leben stehen (gesucht)
- Dunkelheit, Krise, Regen, Depression, Tabeletten
- Rolle, keine (häufig im Zusammenhang mit Geld, Schwanzgröße)
- Mehrfachkontakter (weg, verschwinden, auflösen, Todesstrafe)
- ONS (keine, nie)
- Alles kann
- nichts muss
- kennenlernen (vor Fick)
- weitertreffen (nach Fick)
- nett sein (bei Fick)


Ziemlich einfach, wenn man den Dreh einmal raus hat.


Delphin18
Geschrieben

.

Nein ich will nicht jammern und wieder die endlose fake Thematik hier erörtern!!!


Wie schön, dann kann man ja schließen.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich seh das übrigens ähnlich... allerdings nicht unbedingt auf die Plattform hier bezogen. Da hab ich keine Ahnung und eigentlich isses mir auch egal, wer fake ist und wer nicht. A propos Desroisiers Aufzählung frage ich mich, ob die Erwähnung von Niveau auf ein Fake hinweist? Ich hatte immer den Eindruck, das sei so eine Art Geheimcode.

Aber egal, was ich sagen wollte: wenn ich in die Stadt gehe, sind da überall Weihnachtsmänner - bis auf einen sind ja offenbar alle Fakes und das prangere ich an!


bearbeitet von Laberliese
rita07
Geschrieben

Sicherlich, Uwe, hat das auch was mit Weihnachten zu tun. Zu diesem Zeitpunkt sind Schulferien, viele freie Tage - falls diejenigen Arbeitnehmer sind - da gilt es, diese Zeit mit (Schein)Leben zu füllen. Da in der Weihnachtszeit ja das Mitmenschliche und auch das Herz hoch gepriesen wird, zeige Dich auch edel, lieber Uwe. Lass Milde gegenüber diesen Spezies walten, die entsorgen sich doch schnell von alleine wieder. Erst Ostern hoppeln sie dann wieder in gewohnter Formation auf.


Geschrieben

@Delphin18:
Bitte richtig lesen! Mir ging es um den Zeitraum in dem mir das aufgefallen ist! Nicht um das Dauerbrenner Thema auf dieser Seite!

@Desroisiers
Die Männer hier die auch mit dem Kopf denken können werden dir nur zustimmen!

@Rita:
Ich zeige mich (fast) immer edel und lasse Milde walten ;-)! Also warten wir auf Ostern...


Delphin18
Geschrieben

Mir ging es um den Zeitraum in dem mir das aufgefallen ist! Nicht um das Dauerbrenner Thema auf dieser Seite!

Da gibt es natürlich keinerlei Zusammenhang.


Ballou1957
Geschrieben

Also eine erhöhte Anzahl von Fakes hab ich noch nicht feststellen können.

Was mein Herz allerdings höher schlagen lässt, sind die zahlreichen jungend Dinger zwischen 20 und 25, die ausdrücklich danach suchen, dass ältere Herren sie benutzen und ihnen beibringen, wo der Bartel den Most holt!

Und ich warte schon wieder sehnsüchtig auf mein Weihnachts-Sonder-Überraschungsangebot: supergeiles Luxusweibchen aus Berlin, Düsseldorf, Hannover etc. für 2 Tage zu mir nach hause - und das für 200 Öcken - vorab zu überweisen. (das muss so ein sozialer Dienst sein, denn das reicht ja nicht mal für das Bahnticket)

Ich hab da jetzt schon das ganze Jahr darauf gespart, Pfandflaschen gesammelt und eingelöst und extra darauf verzichtet, dass der faule Weisheitszahn oben links verplombt wird, damit ich auch ja das Geld bereit habe.


Geschrieben

Was mein Herz allerdings höher schlagen lässt, sind die zahlreichen jungend Dinger zwischen 20 und 25, die ausdrücklich danach suchen, dass ältere Herren sie benutzen und ihnen beibringen, wo der Bartel den Most holt!



Jau! Das ist echt toll oder? Was wir noch für Chancen haben bei den ganz jungen Frauen. Okay man muss meistens erst einmal ein paar versaute Sachen schreiben um "Einlass" zu bekommen. Aber das kriegen wir ja hin oder :-)?


Ich hab da jetzt schon das ganze Jahr darauf gespart, Pfandflaschen gesammelt und eingelöst und extra darauf verzichtet, dass der faule Weisheitszahn oben links verplombt wird, damit ich auch ja das Geld bereit habe.



Hättest du mir diese gute Idee nicht früher mitteilen können? Manno ich fahre jeden Tag mit der Bahn zur Arbeit. Da sind doch Flaschen Quellen genug! Wie kriege ich jetzt so schnell bis Weihnachten das Taschengeld zusammen???


Ballou1957
Geschrieben

Meld doch einfach FI an!


Geschrieben

Meld doch einfach FI an!


Also bislang habe ich es immer ohne Geld gemacht Ballou! Kann man sich denn auch in Pfandflaschen honorieren lassen??? Oder wie???


Geschrieben

@TE - Du entfernst Dich vom selbst gestellten Thema.


Geschrieben

@TE - Du entfernst Dich vom selbst gestellten Thema.


Du hast recht!
Wobei ich eingestehen muss dass ich die ganze Fake Thematik hier doch immer mit etwas Amusement betrachtet habe und mich oft wundere wie viele meiner Geschlechtsgenossen darauf herein fallen.
Na ja mit dem Kopf denken ist nicht jederMANNs Sache. Aber das war ja nicht mein Thema!


Geschrieben


Wobei ich eingestehen muss dass ich die ganze Fake Thematik hier doch immer mit etwas Amusement betrachtet habe

So sehe ich auch Dein Thema - nicht wirklich ernsthaft betrachtenswert.


Geschrieben

Ja kann schon sein.
Mir fällt eher auf das aufeinmal die Bettel mails zu mir kommen.
Ich habe ja Fi status,also ist ja auch ganz klar das ich keine privaten sex treffen suche.
Aber kommen Mails wie - Hilfst du vllt einem Mann der mit wenig Geld durchs Leben gehen muß und bietest ihm eine unterkunft,bewirtung und Nümmerchen an....

Hallo ? Wie bitte ? Klar, versuchen kann man es ja mal.
So kurz vor Weihnachten.
Und jemand hat hier 4 Profile ! Und mich sogar mit allen 4 ! Profilen schon mal angeschrieben (sogar mit Bild der Ochse ! ) und immer dasselbe.

Gut, das ich ihn jetzt als Fake abtun kann,weiß nicht, aber wieso braucht jemand dann hier bitte 4 Profile ???? Oder ?


Geschrieben

Gut, das ich ihn jetzt als Fake abtun kann,weiß nicht, aber wieso braucht jemand dann hier bitte 4 Profile ???? Oder ?



Vier ist schon heftig! Nun zum Beispiel weil du dich in verschiedenen Profilen unterschiedlich darstellen möchtest um mehrere Kontaktvarianten zu testen! Die sind ja bekanntlich vielfältig.
Und ich weiß durchaus von FI´s die hier auch ein Privatprofil haben!


Geschrieben

Tsja kann schon sein. Aber wenn man Fi ist,wieso hat man dann auch ein privat Profil ?
Weil sie will ja eigentlich Geld für Sex.
Oder ist sie privat auch noch auf der Suche nach einem Mann ???

Verstehe ich nicht ganz.
Der andere wo 4 Profile hat, hatte ich beim 2x schon gefragt wieso er 2 Profile hier hat.
Kam garnichts mehr zurück.
Aber nach einer Zeit wieder eine Mail.

Wie gesagt 4x mit anderem Profil. Habe ihn einfach gelöscht ud nicht mehr geantwortet.
Aber ist es nicht bißchen dämlich 4 Profile zu öffnen ,nur damit er sich 1000x anders darstellen kann um vllt besser anzukommen,obwohl er ja in wirklichkeit dann garnicht so ist ?

Ist ja dann nur vorgespielt,oder ?
Lieber 1 aussagekräfiges Profil mit Wünschen unbd etc, statt 4 und dann noch aufzufallen,oder ?

Ich finde was drin steht spielt eine Rolle, aber letztendlich ist der Mail kontakt ausschlaggebend.

WIE jemand schreibt, bzw sich gibt.
Unsymphatisch oder symphatisch, so einfach ist das.
Oder ?


Geschrieben

Vieweil du dich in verschiedenen Profilen unterschiedlich darstellen möchtest um mehrere Kontaktvarianten zu testen! Die sind ja bekanntlich vielfältig.

So lange genug Fliegen in die Falle tappen? Das ist Kreativität im Rahmen der freien Marktwirtschaft. Ich denke, es gibt nun wirklich keinen Grund, einer FI ans Bein zu pinkeln, es sei denn, man hat persönliche Informationen, die der allgemeinen Toleranz zuwider laufen.


Geschrieben (bearbeitet)

@Colleen:
Du hast doch auch ein Privatleben neben deinem Job oder? Und das dürfte doch auch Sexualität beinhalten. Und kannst dieses sicherlich von deiner Arbeit trennen. Ich gehe mal davon aus.
Ich weiß von gebundenen und ungebundenen Frauen. Job ist Job, privat halt privat. Ganz einfach. Natürlich sehen diese Profile dann auch entsprechend anders aus.

Sicher hat dein "Verehrer" dir etwas vorgespielt. Ich persönlich halte von so etwas gar nichts weil es wenig bringt. Entweder ich komme so an wie ich bin oder es passt halt nicht. Und Lügen kommen eh irgendwann heraus!

@montago: meine mögliche Begründung bezog sich nicht auf Colleen sondern ihren "Verehrer" bzw. die Männer die es hier über unterschiedliche Profile versuchen.


bearbeitet von Uwe0703001
Geschrieben

[FONT="Book Antiqua"][/FONT]
Da hast du recht Uwe. Meinte nur das wenn sie hier 2 Profile hat. Weil dann könnte sie ja evtl durcheinander kommen,wenn jemand sie als Fi angeschrieben und evtl gar besucht hatte,dann merkt das ie auch ohne Kohle zu haben wäre....

Blöd gesagt,ich weiß.
ich suche mir die privaten Liebhaber auch privat aus !
Also nicht aus den Gästen.....
Und eine Plattform würde ich dafür nur zur Not verwenden,ganz ehrlich. Oder Spaß an der Freude.
meist ergibt sich das aber aus alltagskisten, bei mir zumindest....


Geschrieben

Colleen ich sage dir mal ein Beispiel. Ich kenne ein Paar aus der Swinger Scene. Da gibt es ein "normales" Paarprofil, sie hat nebenher noch ein FI Profil (ihr Mann weiß natürlich davon) über das sie sich etwas Taschengeld verdient mit ausgewählten Kunden.
Die Profile sind halt unterschiedlich was Wünsche und Neigungen angeht.

Wenn du in deinem Job einen Gast auch zum privaten Liebhaber machen würdest hättest du wahrscheinlich ein Problem. Weil ich denke das sollte man strikt trennen können oder?


Geschrieben

Ja das sollte man schon trennen können.
Aber ich gebe zu,ich hatte dies auch schon 3x gehabt.
Allerdigs als Affäre halt,mehr nicht.

leider war es aber immer so, das derjenige witzigerweise immer mehr wollte,also sprich etwas festes und eine Entscheidung.
Obwohl es vorher klar abgesprochen war.

Weil ich kann den Job nicht wirklich mit Partner machen.
Es gehört einfach nicht in eine Beziehung.
Auch wenn viele denken Fraue die den Job machen müssten privat auch sehr aufgeschlossen sein,stimme ich dem nicht zu.

Ich bin privat ein ganz Treuer Mensch und könnte von meinen Mann nicht verlangen mich zu teilen...

Und selbst bei den Affären sah man, das sie doch was ernstes wollten und selbst da,dies nicht trennen konnten. Egal wie jemand sagt,ich könnte ja den Job ruhig weiter machen etc..
Ging nie gut,darum lass ich das nun auch,leider.


Geschrieben

@Colleen:
deine Problematik kann ich gut nachvollziehen. Auch wenn das am Thema meines Beitrags hier vorbei geht möchte ich dir dennoch kurz darauf antworten.
Du wirst wahrscheinlich immer Schwierigkeiten damit haben einen festen Partner zu finden der deinen Job auf Dauer tolerieren kann. Du musst irgendwann entscheiden was für dich wichtiger ist. Deine privaten Hintergründe und Motive kenne ich natürlich nicht. Geht mich auch nichts an.

Ich hatte selbst mal vor mehreren Jahren eine Freundin die hat ab und an Pornos gedreht. Ich habe auch zunächst gesagt komme ich mit klar, Geschäft ist Geschäft und privat ist privat. Halt ohne und mit Gefühl.
Ergebnis: ich kam auf Dauer nicht damit klar!


Geschrieben

Ja genau sowas meinte ich Uwe.
Man denkt man käme klar,kann aber doch anders sein.
Weshalb ich auch Single bin und bleibe.
Habe mir allerdingd eine zeitliche Frist für den Job gesetzt,also will und werde das sicherlich nicht ewig machen.

Nur im moment komme ich gut damit klar,kann das nützliche mit dem schönen verbinden und arbeite sehr angenehm, da ich nicht JEDEN nehme.

Also warum nicht.
Ich weiß das ich z.b mir da durch etwas aufbauen kann und meine Ziele auch meist schaffe ! Mehr will ich nicht.

Ja sorry, das ich vom Thema abgewischen bin.....

Wie gesagt,ich denke schon das hier wegen der sentimentalen Weihnachtszeit Fake-Profile erstellen,aus welchen Gründen und Zielen auch immer.


Houdini69
Geschrieben

...Da gibt es ein "normales" Paarprofil, sie hat nebenher noch ein FI Profil...


Das finde ich auch absolut legitim, schliesslich hat jeder ein Recht auf ein Privatleben.

Eine Frau hier im Forum war eine Zeitlang mit einem privaten und einem FI-Profil recht aktiv. Lustig (oder eher schwierig) war es, wenn sie sich im Forum an einer Diskussion beteiligt hat, da kamen dann oft auch abwechselnd Beiträge von beiden Profilen. Haben dann meist nur die Insider verstanden.


Ontopic: Fake-Profile habe ich die letzten Wochen fast keine gesehen... bin wohl fake-blind geworden...


×