Jump to content
prainchen

Profil-Info: Gewünschte Art des Kennenlernens / der Kontaktaufnahme

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Leute,

bin zwar noch ganz neu hier allerdings war ich früher schon auf ein paar ähnlichen sites Mitglied. Und ich hab mir eben mal Gedanken zu dem leidigen Problem der niveaulosen und eher kurz gehaltenen "geile Möpse, samma willst ficken?" - Anfragen der Solo-Herren gemacht. Finds nämlich ziemlich schade wenn die holde Damenwelt deshalb schon keine Bilder mehr hochladen will weil sich das sonst wieder häuft.

Wenn man hier schon so schön viele Vorlieben/Abneigungen im Profil angeben kann/muss warum dann nicht eine Rubrik "gewünschte Art der Kontaktaufnahme" und dann Vorlieben und Abneigungen, wie bei den verschiedenen Spielarten der Lust , einführen?

z.B.:

ja/nein : langsames Kennenlernen / Beschnuppern chat
ja/nein : langsames Kennenlernen / Beschnuppern real
ja/nein : unverbindliche Treffen / Kennenlernen mit eindeutigen Absichten
ja/nein : Sex beim ersten Date / ohne Anlaufzeit
ja/nein : anonym, spontan, wild
ja/nein : dirty talk im ersten Anschreiben erwünscht
...
( ...eine Art Chat-Zensur bei Erstkontakt-Mails an Mitglieder, die nein gewählt haben wäre lustig...dann machts die sache zumindest etwas schwierger)
...
Kategorien könnten natürlich noch optimiert werden...

Würde sicher nicht alle Gigolos davon abhalten...aber Mann hat wenigstens schon vorher einen Anhaltspunkt ob dieser plumpe Versuch irgendeine Chance auf Erfolg hat...es mag ja Damen und Pare geben, die damit kein Problem haben (vllt sogar drauf stehen ??? ---es soll ja die seltsamsten Vorlieben geben ) und auch hier Interesse aufbringen können...aber da sie nicht erkennbar sind spammt die Armee der selbsternannten Stecher auf jeden Fall munter und wahllos weiter.

Wäre neugierig wie ihr die Idee so findet und ob ihr Euch davon zumindest einen spürbaren Erfolg versprechen würdet.

Liebe Grüße,
Flo


bearbeitet von prainchen
Geschrieben

wir denken, daß das ein aussichtsloses Unterfangen wäre. Wir haben z.B. ganz klar im Profil stehen, daß wir keine Anschreiben von Männern wollen. Das wird von den Herren jedoch laufend ignoriert.
Bei Eurem Vorschlag wäre es wohl ähnlich.


Geschrieben

Das lässt sich aber doch ganz einfach per Filter regeln?


Delphin18
Geschrieben

...aber Mann hat wenigstens schon vorher einen Anhaltspunkt ob dieser plumpe Versuch irgendeine Chance auf Erfolg hat...


Mann weiß, dass der Versuch mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,873% keinerlei Chance auf Erfolg hat. Das hindert "Mann" aber nicht daran die Mail zu kopieren und 100fach zu versenden, denn "Mann" spekuliert auf die 0,127%


Engelschen_72
Geschrieben

Wäre neugierig wie ihr die Idee so findet und ob ihr Euch davon zumindest einen spürbaren Erfolg versprechen würdet.


Ich bin seit 4 Jahren hier und habe gemerkt , daß es viele nicht juckt was man in sein Profil schreibt .
Sie lesen es schlichtweg nicht !
Ergo ist auch dein Verbesserungsvorschlag nicht wirklich sinnvoll , in meinen Augen .


×