Jump to content
Biibo

KLang bei Maileingang

Empfohlener Beitrag

Biibo
Geschrieben

Hallo,ich weiss nicht ob es das schon gab. Ich würde mir einen Klang bei eingang einer neuen Mail wünschen, wenn ich bei Wünsch dir was wäre. Ich weis nciht ob sowas prgrammierbar ist.
Der Nachrichten Messenger ist schon super,....ein erster Schritt, danke dafür...mit geräusch wäre auch super!


Geschrieben

Sowas ist durchaus machbar, aber bevor man sich was wünscht, sollte man sich immer über die Auswirkungen für ALLE User bewußt werden. Kurz gesagt, für dich als Kerl, der evt. 3 Mails am Tag bekommt, ist es ne tolle Sache das auch sicher zu bemerken. Aber "HeißesSchneckchen1986" (Name erfunden), die sich als Frau hierher getraut hat und in der ersten Woche aufgrund ihrer wohlgeformten Oberweite 985 Nachrichten bekommt, sieht das ganz evt. völlig anders. Entweder ergreift sie direkt die Flucht oder fängt verzweifelt an einen Weg zu finden dem "Konzert" zu entgehen. LG

Dani


Geschrieben

..ein erster Schritt, danke dafür...mit geräusch wäre auch super!



Jo,am besten,es gibt ein Programm,das die Mails gleich vorliest,dann beantwortet und ein Date ausmacht.

"Poppen.de für Faulis".


Ballou1957
Geschrieben

Aber dann doch gleich mit integriertem "Wölfchen-Feature" - ab einstellbarem BMI übernimmt das Programm dann auch gleich noch das Date und das Dankesschreiben!


Ballou1957
Geschrieben

Auch als Nicht-TE stünde die Namensvetterschaft für das Feature aus bekannten Gründen Dir zu!


testtubebabies
Geschrieben

war bestimmt ein Insider....


Geschrieben

Also ich finde diese Art der Info beim erhalten einer Mail schon praktisch.
Möglichkeiten wie Infofenster oder das erklingen eines Tons oder einer Melodie gibt es ja genug.
Wenn müsste man sich aber schon selber so einstellen können ob und wie man es möchte.


Geschrieben

Jo,am besten,es gibt ein Programm,das die Mails gleich vorliest,dann beantwortet und ein Date ausmacht.

"Poppen.de für Faulis".


das wäre genau was für mich....

aber mal im ernst :Wolforsheep72 ironisches Postin hat schon was.

es kleppert und klingelt schon genug um mich herum, da brauch ich nicht auch noch hier ein zusätzliches Geräusch.


Biibo
Geschrieben

"HeißesSchneckchen1986" (Name erfunden), die sich als Frau hierher getraut hat und in der ersten Woche aufgrund ihrer wohlgeformten Oberweite 985 Nachrichten bekommt, sieht das ganz evt. völlig anders. ... Entweder ergreift sie direkt die Flucht oder fängt verzweifelt an einen Weg zu finden dem "Konzert" zu entgehen. LG

Dani




Man müsste selber entscheiden ob man es mit Ton oder ohne wollte! Das wäre dann die Lösung


Geschrieben

Genau so würde ich es auch sehen.
Wenn würde es nur Sinn machen wen jeder für sich den Ton ein oder aus schalten könnte.
Gut währe doch auch wenn man eine eigene Datei auf seinem PC abspielen lassen kann, und diese in den Einstellungen verlinkt ist.


Pumakaetzchen
Geschrieben

Puh, also auf Töne kann ich gerne verzichten. Es gäbe sonst Tage, da hätte ich ne Dauerberieselung. Wenn, dann bitte nur abschaltbar und die Ansage frei wählbar, z.B.:

"Es darf gefickt werden! Oder auch nicht!"
"Rette sich, wer kann! Post!"
"Eine Mail, eine Mail! Jetzt freust Du Dich noch, aber mach sie erst mal auf!"
"Hülfääääääääää! Post!"
"Staun! Es hat jemand geschrieben...!"
"Weia...Der/die schon wieder!"
"Wunder gibt es immer wieder..."


Triangulaer
Geschrieben

Wie würde das wohl aussehen, wenn es einen Benachrichtigungston geben würde?

Ähnlich wie bei der Benachrichtigungsanzeige die jetzt schon für zahlende Mitglieder zur Verfügung gestellt wird? Zwei bis drei Stunden später zeigt es dann die neu eingegangenen Nachrichten an und signalisiert es mit einem Ton?

Man sollte doch das bestehende erst ein mal richtig einstellen, wenn man sich an neue Sachen ran wagt. Ansonsten halte ich es wie @Angel4Fun, für wenig-Postbekommer mag es ganz interessant sein, für viel-Postbekommer ist es einfach nur noch lästig.


Geschrieben

Ähnlich wie bei der Benachrichtigungsanzeige die jetzt schon für zahlende Mitglieder zur Verfügung gestellt wird? Zwei bis drei Stunden später zeigt es dann die neu eingegangenen Nachrichten an und signalisiert es mit einem Ton?

Du hast Stunden mit Minuten verwechselt.

Der gute alte Messenger zeigt die neuen Zahlen schon immer automatisch. Die Zahlen im Hauptmenü der alten Version kommen immer dann auf den neuesten Stand, wenn man die Hauptseite aktualisiert. Wer das nur alle zwei bis drei Stunden tut, der sieht eben keine Änderung.

(Aber auch das ist bald Geschichte, in der neuen Version (voraussichtlich Mai/09) werden die Zahlen aktuell gehalten.)


Triangulaer
Geschrieben

Du hast Stunden mit Minuten verwechselt.

Der gute alte Messenger zeigt die neuen Zahlen schon immer automatisch. Die Zahlen im Hauptmenü der alten Version kommen immer dann auf den neuesten Stand, wenn man die Hauptseite aktualisiert. Wer das nur alle zwei bis drei Stunden tut, der sieht eben keine Änderung.

(Aber auch das ist bald Geschichte, in der neuen Version (voraussichtlich Mai/09) werden die Zahlen aktuell gehalten.)



Ich habe nichts verwechselt.

Wenn Du die Zeit hast im Minutentakt zu aktualisieren, dann sei dir das vergönnt. Ich habe diese Zeit nicht. Wenn es nach diesem Kriterium geht, dann bringt ein Ton eh nichts, da man erst aktualisieren muss um einen Ton zu hören. Dann kann ich auch gleich nachschauen ob ich eine Nachricht bekommen habe.

Auf anderen Seiten wird das automatisch aktualisiert, anscheinend ist das kein Problem, zumindest für Programmierer.

Wir haben schon den 18. Mai 2009 und erschreckenderweise ist der Mai bald um. Termine zu benennen die schon fast abgelaufen sind, solltest Du dir verkneifen, Sie sprechen nicht für die professionalität derer, die sie setzen.


Geschrieben

Wenn Du die Zeit hast im Minutentakt zu aktualisieren, dann sei dir das vergönnt.

Wie schon erwähnt, braucht man im Messenger NICHT aktualisieren.

Termine zu benennen die schon fast abgelaufen sind, solltest Du dir verkneifen, Sie sprechen nicht für die professionalität derer, die sie setzen.

Du kannst Dir Deine Belehrungen sparen.

Ich setze keine Termine. Und ich bin hier nicht professionell anwesend. Nimm das bitte zur Kenntnis!


Triangulaer
Geschrieben

Du kannst Dir Deine Belehrungen sparen.

Ich setze keine Termine. Und ich bin hier nicht professionell anwesend. Nimm das bitte zur Kenntnis!



Ich habe nicht geschrieben das Du die Termine gesetzt hast. Ich habe geschrieben, das Du sie benannt hast. Ich habe auch nicht geschrieben das Du professionell bist(das würde mir nicht im Traum einfallen dich für professionell zu halten). Selbst Du solltest den Unterschied erkennen.

Lies bitte was da steht und nicht was Du lesen möchtest.

Fette, große, farbig markierte Schrift macht deine Aussage nicht durchsetzungskräftiger.


Ballou1957
Geschrieben

Zu jeder Kontroverse gehört - sofern die Emotionen den Verstand nicht überfluten - irgendwann auch das

We agree to disagree!


Ich empfehle beiden, mal Luft zu holen und zu überdenken, ob dieser Punkt nicht schon lange übergangen wurde. Kann ja mal passieren im Eifer des Gefechts - aber das geht jetzt schon seit Wochen so!

Vielleicht nehmt ihr doch mal zur Kenntnis, dass ihr hierzu die Threads anderer Leute immer häufiger mißbraucht, indem ihr mit ein wenig Verbalakrobatik das Threadthema aufgreift und dann für eure persönlichen Spitzen mißbraucht.



Sorry für OT !



Triangulaer
Geschrieben

Darauf zu antworten wäre dem TE Gegenüber noch unfairer.

Kann von mir aus gelöscht werden.


×