Jump to content

Beta Test über Monate --> und nun wie gehts weiter

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

12345678910


Zwischenablage01.jpg


bearbeitet von parisnoire
Schlüppadieb
Geschrieben

Es mag sein, das die Seite bei einigen Leuten langsam ist. Ob und in wie weit das ein Problem im Zusammenhang der Umstellung ist, halte ich für spekulativ, denn nicht jeder hat das Problem, denn bei mir läuft die Seite schneller, als in den vergangenen Monaten und ich habe auch gerade von jemandem gelesen, der mobil rein geht und sich freut, das es nun schneller geht. Wäre es ein generelles Problem der Seite, müßten ja ALLE damit ein Problem haben.

Das man sich im Forum öfters neu anmelden muß und man die Meldung Wartungsarbeiten bekommt, führe ich darauf zurück, das im Hintergrund gearbeitet wird und versucht wird, Fehler zu beseitigen, also Notwendigkeiten im Sinne von Verbesserungen.

Generelle Unübersichtlichkeit ? Ich denke mal, das ist ein rein subjektives Empfinden und Gewohnheit. Ich denke aber mal, das Du als BETA-Tester das sicher frühzeitig gemeldet hattest


Geschrieben

Es wäre nicht schlecht gewesen, bis zur Behebung der Mängel zumindest die alte Seite online zu lassen.

Z zt muss ich mich ca 1x pro Stunde im Forum neu anmelden.

lg
parisnoire


Absalom
Geschrieben

@parisnoire

Da kann ich dir nur zustimmen.

Gruß

Absalom


Ballou1957
Geschrieben

Wie sollen die Programmierer aber die Bugs fixen und beseitigen, solange beide Versionen parallel auf die Datenbanken zugreifen und dadurch z.B. verfälschte Ergebnisse bei den Ladezeiten zustandekommen? Irgendwann müssen sie den Sprung machen, um die Release klarzukriegen - und in den 48 Stunden seit dem Rollout sind ne Menge Fehler beseitigt worden.

Im Übrigen kann ich Prickel nur bestätigten: bei mir sind Seiten- und Bildaufbau wahnsinnig schnell geworden und liegen weit unter den Zeiten der alten Version.


Geschrieben

bei mir siehts anders aus..seit der neuen version spinnt bei mir alles..unglaublich lange ladezeiten..oft genug stagniert alles und nachrichten lassen sich nich öffnen bzw.nich versenden,weils dann immer heisst..wartungsarbeiten und des nich nur einmal..sondern wirklich bei jedem zweiten versuch etwas zu amchen hier..fürs forum muss ich mich auch immer und immer wieder anmelden und zwar nich nur einmal in der stunde,das wäre für mich noch tragbar..
profile lassen sich auch oft mit dem vermerk wartungsarbeiten nich öffnen..
für mich untragbar,da ich 30-70neue mails hier täglich bekomme,wobei es dann auch nich jeweils nur bei einer mail hin und her bleibt.so kann ich hier gar nix machen..
wenns so bleibt,kann ich das als fi-lerin hier nimmer weiterführen,weile es sich einfach zeitlich nimmer umsetzen lässt,dann geh ich.keine drohung,lach,denn mir is klar,das ein einzelner nix zählt und es hier auch ohne mich super weiterläuft..einfach nur eine feststellung,denn für ne fi-lerin isses wichtig,die post zügig bearbeiten zu können,ansonsten stagniert alles.
naja,schaun wir mal..


Salo94
Geschrieben

Aha...und die hundert BEschwerden über den zu langsamen Seitenaufbau der letzten Stunden lassen wir mal aussen vor.

Weil, das ist ja mal gar nix. Schliesslich sind ja über eine Million User hier und wenn sich nur 100 über die Langsamkeit beschweren, dann fällt das ja nicht ins Gewicht.

Und welche Fehler wurden denn behoben?

Nachrichtensystem?
Suche?
FSK18-System?

Das sind doch genau die Funktionen, die man erst im vollen Umfang nutzen kann, wenn man bezahlt. Also haben die Bezahlkunden mehr Probleme als die anderen.

Mein Verbesserungsvorschlag, den ich schon seit über 2 Jahren immer wieder anbringe:

Wenn Änderungen gemacht werden (müssen), dann nehmt Poppen.de so lange vom Netz, bis die Seite wieder richtig funktioniert und vor allem, bis alle Features, für die bezahlt werden nutzbar sind.
Und wenns eine Woche dauert, dann dauerts eine Woche.


Geschrieben



Mein Verbesserungsvorschlag, den ich schon seit über 2 Jahren immer wieder anbringe:

Wenn Änderungen gemacht werden (müssen), dann nehmt Poppen.de so lange vom Netz, bis die Seite wieder richtig funktioniert und vor allem, bis alle Features, für die bezahlt werden nutzbar sind.
Und wenns eine Woche dauert, dann dauerts eine Woche.




DAS wäre allerdings der ruin für fi-ler!eine woche lang nich erreichbar sein,heisst eine woche lang nix verdienen.dann müsste das auch fairerweise von der einzugsgebühr für diesen monat abgezogen werden,ich zahl doch nich für ne nich erbrachte leistung!!!
oder eben..wie vielfach vorgeschlagen und meiner meinung nach auch die bessere variante..ne alternativversion einstellen,bis die vielgepriesene neuversion richtig läuft.


Ballou1957
Geschrieben

Salo - und was bitte hilft Unsachlichkeit weiter ?

Niemand spricht davon, die hunderte User aussen vor zu lassen. Es geht nur darum, Relationen zu sehen: wären die Probleme so massiv für die überwiegende Masse der User, dann wäre ein Abschalten oder ein Zurückgehen zur alten Version die einzig richtige Lösung. Ebenso, wenn kein Fortschritt bei der Bugbeseitigung festzustellen wäre.

Aber beides ist eben von der Faktenlage her nicht der Fall.

Und jetzt mal ganz ruhig von dieser Situation her gesehen: wäre es eine bessere Lösung, wenn mehrere tausend User, die gestern on waren und offenbar keine Probleme hatten, vom Netz müssen? Würde es den anderen Usern, wo es die Probleme gibt tatsächlich etwas bringen?

Das hat nichts mit Missachtung zu tun - zumal ja die Wartungsarbeiten nicht von ungefähr kommen, sondern von reger Tätigkeit her rühren.

edit:

Und Elfchen hat das Problem für FIlerinnen ja bereits angesprochen!


Geschrieben

ich sehe das ganz nüchtern..für einen nicht-fi-ler,für den dies hier einfach ein kleiner zeitvertreib und vielleicht eine seite von vielen is,is das ganze gewiss auch sehr sehr ärgerlich,aber nich finanziell so ruinös wie für fi-ler,weshalb ich der ansicht bin,das da nen ausgleich stattfinden müsste-was es natürlich nich wird!
soviele user haben sich hier schon beschwert,fehler aufgezeigt...
erklärt wurde immer noch nich,weshalb eine version ins netz gestellt wird,die überhaupt noch nich ausgereift is..
solange dies so is und immer und immer wieder die meisten funktionen ausserhalb des forums oft nich funktionieren,plädiere ich dafür,das hier niemand mehr was zahlen muss..
klar,ich bin keine träumerin,lach.das wird nie geschehen,aber eins is klar..SO GEHTS NICHT WEITER!


Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt aber auch die tausenden User, die einfach still und zähneknirschend nichts dazu schreiben. Mittlerweile tobt hier den dritten Tag das Chaos, nach Monaten der Beta-Testerei, DAS ist Fakt, äh... Stümperei und keinesfalls ein professioneller Internetauftritt, wie hier manche User glauben machen wollen.

Ach so, der Verbesserungsvorschlag?
Ganz einfach: einen kompetenten Programmierer mal machen lassen!


bearbeitet von PaanTuu
Geschrieben

@ Prickel und Ballou

nun es mag so sein, dass bei euch alles bestens läuft.bei uns und bei vielen anderen nun mal nicht.und da nützt es auch nicht,hier zu schreiben wie gut alles bei euch läuft.sorry ist nicht das was die user lesen wollen wo zZ nichts läuft.
wir kennen das ja nun zur genüge hier,dass man fehler hier aussitzt oder die fehler angeblich bei den usern zu suchen ist.
natürlich werden die techniker daran arbeiten da sind wir uns sicher.doch wenn man nur eine information auf der startseite lesen würde,wie zB. wir arbeiten zur zeit an den und dann an dem fehler.aber was ist? alles rosa rot und die user ärgern sich weiter.
die informationspolitik wurde ja sooft kritisiert.gelernt wurde aber daraus nicht.so werden die user weiter ihren ärger hier im forum luft machen bzw auf anderen seiten.ob das im sinne der betreiber ist wagen wir zu bezfeifeln.
so nun können wir nur hoffen, dass ihr die seite schnell wieder ordentlich zum laufen bekommt.

KIRA


Salo94
Geschrieben

Salo - und was bitte hilft Unsachlichkeit weiter ?


Wo bitte liest du etwas Unsachliches?

Es besteht ja ein Vertrag zwischen den Anbietern von Poppen.de und den Kunden.
Dabei sind beide Seiten verpflichtet, Leistungen zu erbringen, um einen Nutzen daraus zu erzielen.
Leider ist Poppen.de in letzter Zeit nicht in der Lage, ihre Seite des Vertrags zu erfüllen.
Natürlich muss da mindestens die Gebühr anteilig erstattet werden.
Das sagt übrigends auch das BGB sowie einige Rechtssprüche.

Es hat sich auch (vor allem bei Portalen im Internet) gezeigt, dass eine vorrübergehende Aussetzung der Leistung (inkl. Rückerstattung der Gebühren) eine wirtschaftlichere Lösung ist, als eine Überarbeitung im laufenden Betrieb.


Ballou1957
Geschrieben (bearbeitet)

@Paan und @Kira

Ich arbeite beruflich mit CAD-/CAM-Software verschiedener Hersteller, außerdem mit diverserver Programmiersoftware für CNC und SPS - alle teuer gekauft und ich muß teure Wartungsverträge abschließen, damit ich überhaupt Support und Upgrade bekomme. Und ich teile mit tausenden Ingenieuren das Schicksal, dass oft genug der Support nicht erreichbar ist oder Lösungen für Bugs Tage dauern - und daran hängt letztlich unsere Existenz, weil wir Projekte nicht abschließen können.

Von der rosa Brille bin ich weit enfernt und ich kenne Kundenfeindlichkeit in ganz anderen Dimensionen.

Aber ich weiß auch aus leidiger Erfahrung, dass irgendwann das Rollout erforderlich ist, um die letzten Bugs tatsächlich fixen und beseitigen zu können und dass hierbei Überraschungen auftauchen, die der beste Programmierer nicht vorhersehen kann.

Also messe ich ganz nüchtern die Fortschritte in den vergangenen 54 Stunden - und habe im übrigen nicht behauptet, dass bei mir alles funktioniert. Aber z.B. funktioniert das PN-System seit heute wieder - auch wenn noch doppelte Löschfunktionen erforderlich sind.

edit:


Salo- die Unsachlichkeit habe ich Dir im nachfolgenden Satz, den Du nicht zitiert hast erläutert.
Und da Du selbst die Software-Thematik ansprichst: in all diesen Verträgen sind Haftungsausschlußklauseln - ich wäre froh, wenn ich manchmal Regressansprüche stellen dürfte - und da geht es nicht um 3,49 Monatsbeitrag!


bearbeitet von Ballou1957
Geschrieben

@Ballou

wir wollen jetzt hier keine private diskussion führen.es ist nur so, egal ob du nun mit software zu tun hast und ich nicht.fakt ist,dass die fehler auf dieser seite zur zeit immer schlimmer werden und nicht besser.
fakt ist auch, dass es nicht nur ein oder zwei user betreffen sondern viele.
fakt ist auch, dass kein hinweis auf der startseite zu finden ist,dass an der seite gearbeitet wird.im gegenteil alles rosarot.
das ist es doch, was die user stört.kein hinweis auf fehler und wenn sie die funktionen nutzen wollen geht nichts.
und glaub uns die user sind schon so vernünftig,ok die mehrzahl, dass sie es verstehen, dass fehler auftreten können.und klar ist auch, dass man nicht jede suppürtmail beantwortet.
einfach auf der startseite eine information,wir arbeiten an den und den fehler in der reihenfolge würde schon viel unmut beseitigen.
unsere meinung


Geschrieben

@Ballou
Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass man sich hier bei größeren Umstellung eigentlich fast schon blind auf ein solches Chaos gefasst machen kann, seit Jahren, war hier nie anders.

Liegt ja vielleicht an dem schlimmen Namen, dass dann immer ein "Rollout" erforderlich ist, da ja das Naheliegendste, nämlich immerwährende mangelnde Kompetenz nach Deiner Darstellung auszuschließen ist?


Ballou1957
Geschrieben (bearbeitet)

Den Vorschlag bezüglich der Infos auf der Startseite kann ich nur voll unterstützen!


@Paan Es geht nicht um Ausschließen - aber es ist denkbar einfach Inkompetenz zu unterstellen! Und ich nehme mir die Freiheit, Kompetenz bzw. Inkompetenz an Vergleichsgrößen zu messen - und gemessen daran sehe ich die Programmierer nicht inkompetenter als andere.


bearbeitet von Ballou1957
Geschrieben

Das würde ich jetzt auch mal vorschlagen: Ein ordentlicher Hinweis auf der Startseite.
Und wenns nicht besser wird - mein Eindruck ist im Moment es wird eher schlechter- macht Euch mal Gedanken obs nicht besser ist zur alten Version zurückzukehren.

LG
parisnoire


2terFruehling
Geschrieben

Eine Erklärung auf der Startseite wäre jetzt wirklich angebracht, zumal schon wieder ein neuer Fehler aufgetreten ist.
"E_THE_CREATOR_DELETE_HIS__PROFILE


Geschrieben

@Ballou
Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass man sich hier bei größeren Umstellung eigentlich fast schon blind auf ein solches Chaos gefasst machen kann, seit Jahren, war hier nie anders.




Huhuu Paan..[SIZE=3]

[SIZE=2]Aber im Vergleich zur Vergangenheit,sind die jetzigen Störungen doch eher Peanuts!
Sollte es morgen auch noch so sein, packst de deine Reisetasche und kommst was zu uns. Ab 15Uhr30 gibt es Freibier und Bayern gegen die Stuttis!


[SIZE=4]Petra


[/SIZE][/SIZE][/SIZE]


Geschrieben (bearbeitet)

Ein Date!!! Ich habe endlich ein Date!!! Yuhuhuuuuu Petra!!!!

Danke, Beta-Poppen.de


bearbeitet von PaanTuu
Geschrieben

So jetzt geht gar nix mehr

LG
parisnoire


Zwischenablage02.jpg


Sternenhimmel01
Geschrieben

boa man geht immer noch nichts dasb wäre dann heut schon das 2 te mal das mir ein date platzt , nur weil man keine post beantworten kann klasse weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Geschrieben

Also ich muss mich jetzt auch mal zu wort melden. Die beta Phase der aktuellen Poppen Version 4.0 war sehr ausgiebig, ich habe mich selber als beta Tester zu Verfügung gestellt wurde aber von Tag zu Tag besser.
Im endefekt lief die Beta Version einwandfrei und gut (kleine Aussnahme wenn man in den Sexchat ging wurden die Profile nicht richtig angezeigt da zu dem Zeitpunkt noch die Verlinkung auf www. poppen.de stattgefunden hat) Alles in allem war ich sehr zufrieden mit dem was geleistet wurde.
Die aktuellen Probleme, die sichtlich vorhanden sind, waren zum beta Test nicht da, oder nur ab und an wenn etwas geupdated wurde.
Daher denke ich das die Probleme weniger an der Version liegen als das neue oder andere Probleme aufgetaucht sind. Im allgemeinen finde ich die Version aber Klasse, lasst den Jungs und Mädels doch etwas Zeit die Probleme zu analysieren und eine lösung zu finden. Ich glaube die neuen Features die wir in der Poppen Vers. 4 haben sind gut und erleichtern die Kommunikation ungemein. Kocht nicht so heiss es wird eh nicht so heiss gegessen.

Ich muss sagen wenn die Probleme weg sind haben wir viel Spass mit Poppen 4.0


Sternenhimmel01
Geschrieben

Ne also ich will die alte seite zurück nu ist nicht mal mehr ein log in möglich und für sowas soll ich zahlen ? Seid die Seite online ist geht gar nichts mehr


×